Die Suche ergab 7374 Treffer

von achim73
07.10.2019, 12:48
Forum: Basics
Thema: Anzuchtplatte mit Bewässerung
Antworten: 3
Zugriffe: 424

Re: Anzuchtplatte mit Bewässerung

hallo krischan, zur frage der bewässerung kann ich dir leider nichts sagen, aber hast du denn die möglichkeit, diesen teilweise exotischen arten die benötigten haltungsbedingungen zu bieten ? denn eins ist klar: keine dieser pflanzen wird langfristig in der wohnung überleben. die meisten davon sind ...
von achim73
05.10.2019, 23:42
Forum: Bonsaipflege
Thema: Nachlese erstes Bonsai-Jahr, richtige Erkenntnisse?
Antworten: 11
Zugriffe: 548

Re: Nachlese erstes Bonsai-Jahr, richtige Erkenntnisse?

meine erfahrung ist, dass cotoneaster generell sehr empfindlich auf zuviel oder zuwenig wasser reagieren - auch kurzzeitig. ist bei extrem heissen sommern und nassen wintern schwierig.
von achim73
05.10.2019, 20:05
Forum: Bonsaipflege
Thema: Nachlese erstes Bonsai-Jahr, richtige Erkenntnisse?
Antworten: 11
Zugriffe: 548

Re: Nachlese erstes Bonsai-Jahr, richtige Erkenntnisse?

ja, das wäre gut. metall heizt sich besonders auf. für kleinere bäume funktionieren mit wasser gefüllte untersetzer im sommer recht gut.
von achim73
05.10.2019, 17:28
Forum: Bonsaipflege
Thema: #1 Schwarzkiefer
Antworten: 19
Zugriffe: 1334

Re: #1 Schwarzkiefer

was ich damit sagen wollte: es funktioniert eine ganze bandbreite von mineralischen substraten und kombinationen. auch die von dir gewählte mischung. man muss aber zwingend faktoren wie standort, schalengröße (siehe meine vorredner) und den allgemeinen zustand der pflanze (laubmasse, wurzelballen) i...
von achim73
05.10.2019, 17:22
Forum: Basics
Thema: Abwandlung einer Methode: first cut, then grow
Antworten: 8
Zugriffe: 675

Re: Abwandlung einer Methode: first cut, then grow

Wenn oben durch nur wenige Blätter kaum noch Saft ankommt, könnte der Baum sonst die Krone komplett aufgeben. dazu scheint er sowieso zu neigen. hat über den sommer einen substamm komplett aufgegeben, der komplette rest des baumes ist aber gesund und wüchsig. beim feuerahorn nicht so schlimm, der t...
von achim73
05.10.2019, 17:13
Forum: Gestaltung
Thema: Zierapfel - Bonsai Neuling
Antworten: 7
Zugriffe: 502

Re: Zierapfel - Bonsai Neuling

hallo und erstmal willkommen im BFF. mach dir über dein deutsch keine sorgen, erstens ist es für jemanden, der seit 7 jahren hier lebt, sehr gut, und wir verstehen dich auf jeden fall :) mit dem bäumchen hast du soweit erstmal alles richtig gemacht. zum thema drahten gibt es hier einen guten artikel...
von achim73
05.10.2019, 16:56
Forum: Bonsaipflege
Thema: Nachlese erstes Bonsai-Jahr, richtige Erkenntnisse?
Antworten: 11
Zugriffe: 548

Re: Nachlese erstes Bonsai-Jahr, richtige Erkenntnisse?

hallo terpander, erstmal willkiommen im BFF. Ich bin im letzten Jahr auf das Thema Bonsai aufmerksam geworden und habe vom Gefühl her jeden Anfängerfehler gemacht. dann sei froh, dass du es schon hinter dir hast :wink: ich habe dafür gefühlt 10 jahre gebraucht :roll: . eines der wichtigsten erkenntn...
von achim73
05.10.2019, 13:31
Forum: Basics
Thema: Abwandlung einer Methode: first cut, then grow
Antworten: 8
Zugriffe: 675

Re: Abwandlung einer Methode: first cut, then grow

In der Cut-Phase werden die Resourcen des Baumes nur für die häufige Verzweigung genutzt. Es wird im Idealfall nicht umgetopft. Kein Blattschnitt, keine Opftertriebe. in dem link zur winterlinde arbeitest du aber doch mit einem "opferast". also lässt den unteren frei wachsen. weiter schreibst du, i...
von achim73
05.10.2019, 13:19
Forum: Basics
Thema: Verwirrung im Thema Blattgröße!
Antworten: 32
Zugriffe: 1633

Re: Verwirrung im Thema Blattgröße!

Ohne die Grundlagen verstanden zu haben, ohne sich die Zusammenhänge zu erarbeiten, einfach nach Rezept. das ist doch fast immer das ding. ein äußerst komplexes problem (pflanze unter extremen haltungsbedingungen, an der noch rumgeschnitten und -gebogen wird, damit es irgendwann ein genau definiert...
von achim73
05.10.2019, 12:50
Forum: Akzentpflanzen, Kusamono, Suiseki und Beisteller
Thema: Beisteller kunterbund
Antworten: 12
Zugriffe: 567

Re: Beisteller kunterbund

schick ! kannte ich noch gar nicht.
von achim73
05.10.2019, 00:03
Forum: Bonsaipflege
Thema: #1 Schwarzkiefer
Antworten: 19
Zugriffe: 1334

Re: #1 Schwarzkiefer

die andere möglichkeit ist halt immer , das gießregime anzupassen...
oder anders gesagt: es gibt kein "100%-fail safe-substrat".
von achim73
04.10.2019, 14:16
Forum: Gestaltung
Thema: Portulacaria Gestaltung
Antworten: 5
Zugriffe: 500

Re: Portulacaria Gestaltung

hallo (enter name here?) bei den jadebäumen und ihren verwandten sollte man nicht so streng nach "klassischen" formen gestalten. drahten kann man sie nämlich nicht, also muss man allein durch gezielten rückschnitt weiterkommen. wo sie dann aber austreiben, kann man nur bedingt beeinflussen. ich würd...
von achim73
03.10.2019, 12:55
Forum: Gestaltung
Thema: Ich nehme euch mit auf eine Tour
Antworten: 26
Zugriffe: 1404

Re: Ich nehme euch mit auf eine Tour

Achim, ich werde auf alle Fälle versuchen den Baum als Ganzes zu gestalten. Der Baum hat schon jetzt eine faszinierende Natürlichkeit. Es würde dem Baum nicht gerecht werden wenn ich ihn radikal umgestalten würde. das freut mich zu hören und macht die ganze sache gestalterisch noch spannender :) *d...
von achim73
02.10.2019, 21:40
Forum: Gestaltung
Thema: Ich nehme euch mit auf eine Tour
Antworten: 26
Zugriffe: 1404

Re: Ich nehme euch mit auf eine Tour

super spannende geschichte, und ein spannender baum ! wirst du versuchen, mit beiden stämmen weiter zu arbeiten oder letzten endes nur mit einem von beiden ?
von achim73
02.10.2019, 12:20
Forum: Basics
Thema: Tipps zur Pflege und Gestaltung eines Rohlings japanischen Winterbeere
Antworten: 8
Zugriffe: 557

Re: Tipps zur Pflege und Gestaltung eines Rohlings japanischen Winterbeere

Trotzdem habe ich da noch so einfache Fragen, wie zum Thema Gießen. hallo steffi, so "einfach" sind diese fragen ja leider gar nicht. gerade beim giessen kann man die schlimmsten fehler machen, die schneller, als man denkt, zum komplettverlust führen können. ich habe da leider auch "auf die harte t...