Die Suche ergab 868 Treffer

von Peter L
18.04.2008, 13:48
Forum: Dies & Das
Thema: Wurde schonmal jemandem ein Bäumchen geklaut??
Antworten: 53
Zugriffe: 5664

Moin, moin, man fragt sich immer wieder, wenn man sowas mitbekommt, sind das selber Bonsaianer oder arbeiten die nur im Auftrag. Wollen diese Leute nur einen schnellen Euro machen oder werden die Bäume weiter gepflegt. Was auch immer .... es ist und bleibt eine große Sauerei. Vieleicht hat ja jemand...
von Peter L
12.04.2008, 19:34
Forum: Basics
Thema: Ahorn Hilfe Versuchen oder Entsorgen??
Antworten: 12
Zugriffe: 1200

Moin, moin
eine Möglichkeit ist den Baum in den Garten für 2 oder 3 Jahre zu setzen, wenn Du einen zur Verfügung hast. Der rechte Ast sollte auch noch fallen.
LG Peter
von Peter L
11.04.2008, 09:59
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Alter Lärchenfindling in Blüte
Antworten: 48
Zugriffe: 13828

Moin, moin
nach den Fotos wäre eine Überlegung eine Halbkaskade (Foto 7) mit dem rechten als Kaskadenast und den linken Ast mehr aufrichten und als Krone ausbilden. Diese Möglichkeit muss aber mit dem Wurzelwerk machbar sein.
LG Peter
von Peter L
09.04.2008, 14:47
Forum: Gestaltung
Thema: Buxus
Antworten: 12
Zugriffe: 2558

Hallo Marco, der Bux lässt sich problemlos zurückschneiden. Er treibt willig aus dem alten Holz aus. Dies kannst Du auch bei den Heckenpflanzen beobachten, die mit der Heckenschere in Form gebracht werden. Meinen habe ich bis auf eine Höhe von ca. 28cm zurückgeschnitten, der Stamm hat einen Durchmes...
von Peter L
07.04.2008, 08:51
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Acer palmatum deshojo
Antworten: 6
Zugriffe: 2712

Hallo Stef, es ist meist schwierig einen Baum nur vom Foto her zu gestalten, aber ich versuche es mal. Eine Möglichkeit wäre Bild 1 als Vorderseite, den rechten Ast wegnehmen, da dieser nahezu gleich stark zu sein scheint wie der linke Ast. In Höhe der Astgabel ist ein kleiner Trieb nach rechts, das...
von Peter L
02.04.2008, 15:39
Forum: Bonsaipflege
Thema: Bei dem regnets oben rein.......
Antworten: 9
Zugriffe: 1077

Hallo Herbi, das Problem der Weiterrottung entsteht sofort nachdem Du Füllmaterial eingefüllt hast, was auch immer. Die Restfeuchte lässt das Holz sehr schnell wieder anfangen zu faulen. Lege einen Drainagekanal und lasse das Loch offen. Behandle das Holz im Loch mit Jinmittel oder Vasiline und kont...
von Peter L
02.04.2008, 14:08
Forum: Bonsaipflege
Thema: Zu dichtes Wurzelgeflecht ?
Antworten: 33
Zugriffe: 3993

Hallo Yannik, zum Thema Azaleen Umtopfen habe ich von einem bekannten Händler aus Remscheid den Hinweis erhalten den Wurzelballen nicht zu entflechten und auszuspülen. Der Ballen sollte mit einem Messer oder Schere verkleinert werden, in dem man Scheibenweise von Rand etwas wegnimmt. Ebenso unterhal...
von Peter L
02.04.2008, 11:55
Forum: Bonsaipflege
Thema: Astverdickungen bei Juniperus chinensis
Antworten: 46
Zugriffe: 7099

Hallo Herbi, ich hatte in einem Gartencenter auch mal ein "vergessenen" Wacholder gefunden, der eine super Kaskade geworden wäre. Nach Begutachtung fand ich den Birnengitterrost an diesem Teil und habe den Händler darauf angesprochen. Dieser sagte mir, dass es Mittel gibt, jedoch nicht für den Norma...
von Peter L
01.04.2008, 10:10
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Zelkove - welche Vorderseite ?
Antworten: 18
Zugriffe: 2584

Hallo,

Der Baum hat eine schöne feine Verästelung in der Krone. Eine Möglichkeit wäre den Stamm im unteren Teil mehr zu betonen. Hierfür musst Du Dir die untersten 4 oder 5 Äste wegdenken. Die Virtual-Spezialisten könnten hier bestimmt schon mal einen ersten Eindruck vermitteln.
Gruß Peter
von Peter L
31.03.2008, 11:44
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Acer p. dissectum aus dem Vorgarten
Antworten: 8
Zugriffe: 4424

Hallo zusammen, das Austreiben des dissectum aus dem alten Holz ist auch bei meinem kein Problem gewesen. Den Ahorn habe über Jahre in einer Anzuchtschale wachsen lassen. 2006 habe ich den Ahorn wieder ins Freiland gesetzt weil dieser mir zum einen zu groß wurde und zum anderen bei der Gestaltung di...
von Peter L
23.03.2008, 19:10
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: ginkgo mal anders
Antworten: 26
Zugriffe: 4774

Frohe Ostern erst mal,

für die Hamburger und Umgebung vieleicht mal sehenswert ein Ginkgo, auch schon sehr alt, am Bergedorfer Standesamt. Dieser hat 2005, soweit ich mich erinnern kann, Früchte getragen.

Gruß Peter
von Peter L
12.03.2008, 09:58
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Käflein-Linde
Antworten: 11
Zugriffe: 1814

Hallo Heike,
von Eurer Tour zu Wolfgang hat Volker schon einiges erzählt. Hat der "Master of carving" schon etwas zur Schnittstellengestaltung gesagt?

Gruß Peter
von Peter L
20.11.2007, 13:04
Forum: Aktuelles
Thema: AK Hamburg & Umland bei Wolfgang Käflein
Antworten: 43
Zugriffe: 7031

Hallo zusammen,
diese Buche steht noch bei Wolfgang.
Sie ist schon ein beeindruckender Baum der, vom Gewicht her gesehen, mit 2 Personen getragen werden müsste.
Kostet aber auch einen nahezu vierstelligen Betrag.

Die Bäume sind überwiegend Yamadori Material.
Grüße
Peter