Die Suche ergab 1080 Treffer

von MerschelMarco
06.01.2019, 21:05
Forum: Gestaltung
Thema: Wacholder
Antworten: 59
Zugriffe: 5854

Re: Wacholder

Aber Frank, du machst dich doch am meisten zum Sklaven der sog. "Regeln", in dem du sie zu Dogmen überhöhst. Und jetzt meinst du dagegen ankämpfen zu müssen, ankämpfen gegen einen Feind , den du dir selbst geschaffen hast. Jeder, der Bonsai intensiver und ernsthaft betreibt, weiß, dass ein Bonsai no...
von MerschelMarco
06.01.2019, 20:41
Forum: Dies & Das
Thema: Winterhobby
Antworten: 494
Zugriffe: 42767

Re: Winterhobby

Gemälde werden so erklärt, um in der Abstrktion den Hintergrund zu verstehen. Hallo André, meine Antwort auf deine Interpretation ist ziemlich dürr ausgefallen, das sollte jetzt sicher nicht unfreundlich sein. Ich bin kunsthistorisch leider nicht sonderlich bewandert, aber ich denke es gibt zwei Mö...
von MerschelMarco
23.12.2018, 23:02
Forum: Dies & Das
Thema: Winterhobby
Antworten: 494
Zugriffe: 42767

Re: Winterhobby

Hallo André,

es freut mich natürlich, wenn das Bild deine Fantasie anregt. Prinzipiell ist das Bild abstrakt angelegt, ohne irgendeinen gegenständlichen Bezug. Natürlich kann auch was darin sehen, wenn man möchte.
Das Bild existiert so nicht mehr, mir hat es doch nicht gefallen.


Grüße,
Marco
von MerschelMarco
16.12.2018, 20:39
Forum: Dies & Das
Thema: Winterhobby
Antworten: 494
Zugriffe: 42767

Re: Winterhobby

Noch ein Letztes, dann gebe ich Ruhe, ist hier schließlich nicht mein Thread. Die Idee von dem letzten Bild habe ich aufgegriffen und wollte es weiterentwickeln. Das hier ist dann das Ergebniss. Es ist gerade erst fertig geworden und ich weiß noch nicht, was ich davon halten soll. Gut oder nicht? Ke...
von MerschelMarco
16.12.2018, 20:08
Forum: Dies & Das
Thema: Winterhobby
Antworten: 494
Zugriffe: 42767

Re: Winterhobby

Hat es viele Versuche gebraucht, um das so klasse hinzubekommen? LG Steffi Steffi, eigentlich sind bisher alle Bilder die Ergebnisse fortlaufenden Scheiterns. Ich habe eine Idee, fange an und nach kurzer Zeit stelle ich fest, dass die Idee nicht klappt. Dann bin ich erst mal sauer und frustriert üb...
von MerschelMarco
16.12.2018, 12:01
Forum: Dies & Das
Thema: Winterhobby
Antworten: 494
Zugriffe: 42767

Re: Winterhobby

Hallo Marco, ... ah, Gerhard Richter läst grüssen ... Ja :), die Inspirationsquelle läßt sich nicht leugnen. Will ich auch gar nicht, ich denke es gibt schlechtere Vorbilder. Die abstrakten Gerhard Richter-Bilder faszinieren mich sehr, erwerben kann man so ein Bild natürlich nicht. Also bleibt eben...
von MerschelMarco
15.12.2018, 16:12
Forum: Dies & Das
Thema: Winterhobby
Antworten: 494
Zugriffe: 42767

Re: Winterhobby

Hallo,
lange hats gedauert, aber es war wohl unvermeidbar, das mich irgendwann der Malvirus erwischt. Mich reizt das Abstrakte und da kann man sich herrlich austoben.


Viele Grüße,
Marco
von MerschelMarco
12.12.2018, 20:52
Forum: Gestaltung
Thema: Lärchen_Langzeitprojekt
Antworten: 54
Zugriffe: 7544

Re: Lärchen_Langzeitprojekt

Lutz, den Baum kann ich nicht weiter nach links pflanzen. Das wird momentan von dem Kraut überdeckt, aber das Nebari ist fast so breit wie die gesamte Schale, da geht absolut nix mehr. Um den Baum überhaupt in die Schale zu kriegen mußte ich schon heikle Manöver fahren, als Folge ist mir nun auch di...
von MerschelMarco
11.12.2018, 21:25
Forum: Gestaltung
Thema: Lärchen_Langzeitprojekt
Antworten: 54
Zugriffe: 7544

Re: Lärchen_Langzeitprojekt

Hallo Lutz, ich halte das so wie mittlerweile mit meinen Koniferen im Allgemeinen. Umgetopft wird nur bei Notwendigkeit, also, wenn es was an der Pflanzposition zu ändern gibt oder weil das Substrat nicht mehr vernünftig drainiert. Ansonsten topfe ich überhaupt nicht mehr um. Die Lärche wurde zuletz...
von MerschelMarco
10.12.2018, 20:23
Forum: Gestaltung
Thema: Lärchen_Langzeitprojekt
Antworten: 54
Zugriffe: 7544

Re: Lärchen_Langzeitprojekt

Das Langzeitprojekt biegt jetzt so langsam in die Zielgerade ein.

Gestern habe ich das Totholz nachbearbeitet. Der Stamm ist nun an der Basis komplett hohl, ich finde das nimmt dem fast schon überbreiten Nebari das optische Gewicht etwas raus und macht den Baum interessanter.


Viele Grüße,
Marco
von MerschelMarco
23.11.2018, 18:14
Forum: Gestaltung
Thema: Große Waldkiefer
Antworten: 33
Zugriffe: 4842

Re: Große Waldkiefer

Danke Dieter,

das wird wohl so noch gemacht! Eilt aber nicht, muß man nur abbrechen.

Grüße,
Marco
von MerschelMarco
23.11.2018, 18:11
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Fagus Crenata - Kerbbuche
Antworten: 288
Zugriffe: 37750

Re: Fagus Crenata - Kerbbuche

Hallo Fips, klasse Baum!! *daumen_new* Zwei Sachen sind mir noch eingefallen, ist reine Geschmacksache. Links ist der Baum etwas gestuft, rechts hat er eine nahezu perfekte Siluette. Mir ist fast schon zu perfekt. Wenn du in rechts auch etwas stufen würdest und oben die Krone etwas runder hältst, wü...
von MerschelMarco
20.11.2018, 16:35
Forum: Gestaltung
Thema: Große Waldkiefer
Antworten: 33
Zugriffe: 4842

Re: Große Waldkiefer

Da der Zeitpunkt gerade gut passt, habe ich mir die Stammverjüngung vorgenommen. Auf der linken Seite war eine Wunde, die mit einem Kallus verheilt ist. Der wurde abgetragen und ein kleines Shari angelegt. Das bringt schon mal einen guten Zentimeter Stammverjüngung. Auf der gegenüberliegenden Seite ...
von MerschelMarco
16.11.2018, 09:10
Forum: Gestaltung
Thema: Große Waldkiefer
Antworten: 33
Zugriffe: 4842

Re: Große Waldkiefer

Hallo Lutz, ja, das stimmt leider. Unter anderem deswegen wurde der Baum ursprünglich anders geplant. Ich wollte möglichst basisnah Grün haben, damit das nicht auffällt. Mit der jetzigen Gestaltung fällt das natürlich ins Auge, zwar nicht schlimm, aber ist halt ein unbestreitbarer Makel. Ich könnte ...
von MerschelMarco
15.11.2018, 15:53
Forum: Gestaltung
Thema: Große Waldkiefer
Antworten: 33
Zugriffe: 4842

Re: Große Waldkiefer

Das witzige an dem Baum ist, dass nicht ein einziger Ast, aber auch nicht wirklich einer dort entspringt, wo er normalerweise hingehört. Der erste Ast rechts ist eigentlich der Gipfel und kommt noch dazu von der falschen Seite und überkreuzt auch noch, der gesamte Rest der Krone kommt ausschließlich...