Die Suche ergab 923 Treffer

von Manfred Jochum
22.10.2005, 11:34
Forum: Dies & Das
Thema: Eicheln an Bonsai?
Antworten: 5
Zugriffe: 1320

Hi zusammen, also ich hab eine Eiche, die ich jetzt ca. 8 Jahre in einer Schale halte. Seit vorigem Jahr macht sie auch Eicheln. Dieses Jahr waren es nur 2 Stück aber immerhin ;-) ( wenn das ja so selten ist ) Ich schätze den Baum jedoch auf maximal 20-25Jahre. Das mit den 70Jahren ist bestimmt etwa...
von Manfred Jochum
20.10.2005, 09:54
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Fortsetzung - Herbst ........
Antworten: 47
Zugriffe: 9163

Hi zusammen, seht ihr Kritik eigentlich immer negativ. Warum eigentlich ? Ich finde Kritik auch wichtig, wenn sie nicht nach meinem Geschmack ist. Nur so kann man die unterschiedlichsten Ansichtsweisen der Menschen erkennen und zuordnen bzw. einschätzen. Warum will man es eigentlich immer allen rech...
von Manfred Jochum
25.08.2005, 15:46
Forum: Bonsaipflege
Thema: Eigenartiger Austrieb an meinem Wacholder
Antworten: 16
Zugriffe: 2009

Hmmm? Ohne gelbe oder braune Verfärbung (Oxidationsprodukte vom austretenden Pflanznensaft)? da muss man mal eine geknickten Austrieb mit ner Rasierklinge aufschneiden. Vielleicht kann man da mit ner Lupe was erkennen. Hat auch Peter K. schon geschrieben. Auf dem Bild ist das halt so nicht erkennbar...
von Manfred Jochum
25.08.2005, 09:22
Forum: Bonsaipflege
Thema: Eigenartiger Austrieb an meinem Wacholder
Antworten: 16
Zugriffe: 2009

Hallo Reiner, das Bild erinnert mich an Lärchen-Nadeln die von "saugenden Biestern" befallen sind. Die stehen dann auch immer 90° abgewinkelt. Da liegt die Vermutung nahe, daß es sich hier auch um eine einseitige Schädigung des Neuaustriebes handelt. Ob es jetzt eine Biss-, Stech- oder andere Zellsc...
von Manfred Jochum
16.08.2005, 12:07
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Waldkiefer
Antworten: 9
Zugriffe: 2218

interessanter Literat.
So was ähnliches hab ich aus einer Bonsai-Art ( noch nicht so lang her ) in Erinnerung. Da war es glaub ich eine Rotkiefer.
Hat was.
Der jetzt noch in einer passenden Schale --> perfekt

Gruß Majo
von Manfred Jochum
09.08.2005, 22:41
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Sylvestris-Kiefer aus den französischen Pyrenäen
Antworten: 39
Zugriffe: 9721

ihr habt recht mit dem unteren "Teller"
hab mal versucht den Bereich etwas abzusetzen.
Den dünnen Stammansatz würd ich kaschieren , indem ich den darüberliegenden, dicken Bereich etwas schwäche ( Rinde abzwacken )

Bin mal gespannt was jetzt tatsächlich draus wird.

Gruß Majo
von Manfred Jochum
07.08.2005, 07:25
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Sylvestris-Kiefer aus den französischen Pyrenäen
Antworten: 39
Zugriffe: 9721

also ich tendiere stark zu Ansicht A
der Baum steht einfach stabiler so, und die Krone lässt sich mit Sicherheit noch hinbiegen.

Gruß Majo
von Manfred Jochum
05.07.2005, 15:25
Forum: Die Szene
Thema: Nick Lenz Galerie
Antworten: 124
Zugriffe: 31313

echt toll dieser Nick Lenz.
Über die hälfte der gezeigten Bäume gehen einem nicht mehr aus dem Kopf.
Mich freut`s auch , daß er anscheinend auf Lärchen abfährt. Sind auch eine meiner Lieblingsbäume.

Gruß Majo
von Manfred Jochum
05.07.2005, 12:20
Forum: best of bonsai - Nachschlagewerk
Thema: Kandelaberform in der Praxis
Antworten: 16
Zugriffe: 12172

Hi Andreas,

danke für deine Antwort.
Wieder was dazugelernt :wink:

Gruß Majo
von Manfred Jochum
05.07.2005, 10:17
Forum: best of bonsai - Nachschlagewerk
Thema: Kandelaberform in der Praxis
Antworten: 16
Zugriffe: 12172

Hallo zusammen,

kann mich mal jemand aufklären bitte.
Woher kommt , oder was ist eigentlich Kandelaberform ?
Hab das hier zum ersten mal gelesen und konnte nichts damit anfangen.
Die Bäume gefallen mir jedoch gut, egal wie die Form jetzt heisst.

Gruß Majo
von Manfred Jochum
05.07.2005, 10:08
Forum: "Neue Freiheit"
Thema: "David & Syringa"
Antworten: 52
Zugriffe: 13280

Hallo Ulf, kitschig ist es zwar , aber wenn Kitsch schlecht wäre hätte ihn keiner. Ist zumindest eine Diskussion wert, und regt ganz schön die Phantasie an ( ob die Wurzeln jucken oder kitzeln würd mich schon interessieren ) Dass er nicht den Baum anschaut ist aus meiner Sicht nicht unbedingt ein Ma...
von Manfred Jochum
04.07.2005, 16:27
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Eiche abmoosen - extrem
Antworten: 43
Zugriffe: 16511

Hi Rainer,

solche Bilder zeigen mir, daß ich meistens noch zu viel dran lasse.
Wenn man das so sieht, kann man beim ersten Grobschnitt eigentlich nix falsch machen, im Gegenteil mehr abschneiden bringt einen später wahrscheinlich weiter.
Bin mal auf den weiteren Lebenslauf gespannt.

Gruß Majo
von Manfred Jochum
01.07.2005, 18:14
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Auftragsarbeit
Antworten: 9
Zugriffe: 6206

Hi Urikawa, dann mach doch mal ein Virtual von der anderen Seite. Würd mich auch mal interessieren. Obwohl ich der Meinung bin, daß man auch von meiner ausgewählten Seite noch genügend lebenden Bereich sehen wird. Aber egal, ich denke daß sowieso jeder eine etwas andere Strategie beim Gestalten bevo...
von Manfred Jochum
01.07.2005, 14:38
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Auftragsarbeit
Antworten: 9
Zugriffe: 6206

Hallo Urikawa, mir erscheint es besser wenn die Krone von hinten nach vorne hin zum Betrachter verläuft. Der Ansatz des Astes der die Krone bildet gefällt mir auch besser, wenn er hinter dem Spitzen-Jin beginnt. Ich denke die andere Seite würde auch irgendwie funktionieren, aber man muss sich ja mal...
von Manfred Jochum
01.07.2005, 00:12
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Auftragsarbeit
Antworten: 9
Zugriffe: 6206

Hi Chris,

hier mal eine Version als Diskussionsgrundlage.
Der Baum gefällt mir. Solches Rohmaterial macht mich immer an.

Gruß Majo