Die Suche ergab 4431 Treffer

von bock
17.12.2020, 18:22
Forum: Basics
Thema: frage wegen meiner ulme
Antworten: 6
Zugriffe: 356

Re: frage wegen meiner ulme

Feldulme - Ulmus minor

ist frosthart und kann (wind- und sonnengeschützt) draussen überwintern.
von bock
17.12.2020, 18:18
Forum: Schalendiskussion
Thema: Die Kunst des Scheiterns mit Lichtblicken
Antworten: 293
Zugriffe: 20581

Re: Die Kunst des Scheiterns mit Lichtblicken

... Sag mal, die von dir erwähnte ImageControl ist für was ? Habe keinen Unterschied im Bild feststellen können, oder hat das "nur" etwas mit dem Focus zu tun? Danke nochmal! Moin László, mit ImageControl kannst du die Farbigkeit beeinflussen (Sättigung, Kontrast). "Landschaft" ist recht bunt und k...
von bock
16.12.2020, 16:53
Forum: Schalendiskussion
Thema: Die Kunst des Scheiterns mit Lichtblicken
Antworten: 293
Zugriffe: 20581

Re: Die Kunst des Scheiterns mit Lichtblicken

Moin László, prima! Zum Fotografieren: Bei hellem Hintergrund die Kamera gern auf +0,7 bis +1 EV Überbelichtung einstellen, Weißabgleich auf "Blitz" oder "bewölkt", ImageControl auf "neutral" - falls du mit Nikon fotografierst. Bei Canon und Co sollte es aber ähnlich sein. Wenn du Kunstlicht verwend...
von bock
15.12.2020, 09:25
Forum: Shohin
Thema: Potentilla gelb
Antworten: 73
Zugriffe: 10295

Re: Potentilla gelb

Moin Heike, eine tolle Entwicklungsgeschichte, die ich gerade erst entdeckt habe! *up* MIr gefällt der offene Wurzelansatz auch gut, unterstreicht das Tanzen - da würde ich nicht kitten. Allerdings wirkt es momentan, als würde die Poti einem Ameisenhaufen entwachsen. Das würde ich noch versuchen etw...
von bock
15.12.2020, 08:18
Forum: Dies & Das
Thema: Walnuss Yamadori
Antworten: 10
Zugriffe: 823

Re: Walnuss Yamadori

Moin Uwe,

da bin ich mal gespannt ob die beiden anwachsen.
Walnuss sieht man ja nicht so oft, als Bonsai schon garnicht - wegen der großen Fiederblätter.
Kann aber ein interessantes Projekt werden.
Die Durchlässigkeit des Substrates scheint nicht so gut zu sein...
von bock
12.12.2020, 14:23
Forum: Gestaltung
Thema: Umgestaltung chinesische Ulme
Antworten: 38
Zugriffe: 3279

Re: Umgestaltung chinesische Ulme

Moin Marcus, so kommt mehr Licht und Luft ins Innere der Krone und der Baum ist deutlich übersichtlicher geworden. Du könntest jetzt ein paar Jahre Wuchskraftausgleich betreiben (oben früh und stark zurückschneiden, unten später und vorsichtiger) und schauen, ob die Hauptäste in Sachen Verzweigung u...
von bock
12.12.2020, 13:45
Forum: Gestaltung
Thema: Linde 3
Antworten: 31
Zugriffe: 4526

Re: Linde 3

... Man kann gut erkennen, dass auch die Natur die Bäume füllt und sie durch ein Bonsaiauge betrachtet unharmonisch wirken, aber das macht es aus. Sie sind schön, für mich jedenfalls und ich versuche dem Wesen dieser Bäume nachzuspüren um mich etwas von diesen typischen Bonsaibild zu lösen, da ich ...
von bock
12.12.2020, 13:37
Forum: Dies & Das
Thema: Auf dem Weg zum Rohling
Antworten: 354
Zugriffe: 39133

Re: Auf dem Weg zum Rohling

... Beim ersten Betrachten war aufgrund des Habitus, für mich, eigentlich Cotoneaster gesetzt. ... Eine sichere Unterscheidung sollte spätestens in Blüte möglich sein. Danke, Gary - so erging es mir auch. Aus früheren Zeiten erinnere ich noch den Spruch Wenn du Hufgetrappel hörst: denke zunächst an...
von bock
12.12.2020, 10:35
Forum: Anzucht
Thema: Anzucht aus Eicheln Anfänger
Antworten: 4
Zugriffe: 430

Re: Anzucht aus Eicheln Anfänger

Moin Kati, es lohnt den Aufwand nicht! Du müsstest die Jahreszeiten umkehren, das heisst im Winter mehr als 12 Stunden täglich intensives Tageslicht, entsprechende Temperaturschwankungen, Luftfeuchtigkeit etc. Im Sommer müsstest du ihnen ein Herbstprogramm verpassen, damit sie in die Winterruhe gehe...
von bock
12.12.2020, 08:11
Forum: Dies & Das
Thema: Auf dem Weg zum Rohling
Antworten: 354
Zugriffe: 39133

Re: Auf dem Weg zum Rohling

Alles gut, Sanne! Meist wird ja C. horizontalis oder andere kleinblättrige Arten zu Bonsai verarbeitet. Ausserdem kann es nicht schaden, die spontane Einordnung aufgrund eines begründeten Verdachts nochmal zu überprüfen... ;) So weiß ich inzwischen auch, dass C. divaricatus ein Neophyt ist und eigen...
von bock
11.12.2020, 17:11
Forum: Dies & Das
Thema: Auf dem Weg zum Rohling
Antworten: 354
Zugriffe: 39133

Re: Auf dem Weg zum Rohling

bock hat geschrieben: 11.12.2020, 14:06 ...
Ich vermute Cotoneaster franchetii. Die längsten Blätter sind 2,8 cm lang.
...
Bei Wiki habe ich noch "Sparrige Zwergmispel[1] oder Sparrig-Steinmispel[2] (Cotoneaster divaricatus)" gefunden. Könnte noch besser hinkommen...
von bock
11.12.2020, 16:54
Forum: Dies & Das
Thema: Auf dem Weg zum Rohling
Antworten: 354
Zugriffe: 39133

Re: Auf dem Weg zum Rohling

Danke, Sanne für deine guten Wünsche! Die Grüße werde ich gegen Abend telefonisch weiterleiten. :-D Danke Rainer für deine Zustimmung, die ich dadurch untermauern möchte, dass der Cercis canadensis lindenähnliche (herzförmige) allerdings ganzrandige Blätter hat - siehe englische Wiki. Beim Cotoneast...
von bock
11.12.2020, 14:06
Forum: Dies & Das
Thema: Auf dem Weg zum Rohling
Antworten: 354
Zugriffe: 39133

Re: Auf dem Weg zum Rohling

Moin Sanne, sicher bin ich nicht, da der Sämling bei mir im Garten aufgegangen ist. Ich vermute Cotoneaster franchetii. Die längsten Blätter sind 2,8 cm lang. Einen Judasbaum habe ich hier in der Nähe noch nicht gesehen. Spätestens wenn die Pflanze in ein paar Jahren blüht sind wir klüger... Ich hab...
von bock
10.12.2020, 14:40
Forum: Dies & Das
Thema: Auf dem Weg zum Rohling
Antworten: 354
Zugriffe: 39133

Re: Auf dem Weg zum Rohling

Moin!

Inzwischen ist auch Zwergmispel #4 im Herbstmodus.
Aber draussen ist "Hamburger Schietwetter", deshalb nur ein schneller Schnappschuß:

.
2020<br />(Dezember)
2020
(Dezember)
20201210.jpg (200.27 KiB) 141 mal betrachtet
.

Eine schöne Vorweihnachtszeit euch allen und bleibt gesund!

:-D
von bock
10.12.2020, 14:12
Forum: Gestaltung
Thema: Sanierung eines Fächerahorns
Antworten: 165
Zugriffe: 26894

Re: Sanierung eines Fächerahorns

Klasse, Heike!

Als Sanierungsfall jedenfalls nicht mehr zu erkennen. *up*
Mir gefällt die etwas knorrige Stammstruktur, erinnert an einen alten Bergahorn. Bei dieser Assoziation stört die Nebari-Lücke auch weniger...

Danke für die tolle Dokumentation!

:-D