Die Suche ergab 4437 Treffer

von bock
12.12.2020, 08:11
Forum: Dies & Das
Thema: Auf dem Weg zum Rohling
Antworten: 354
Zugriffe: 39171

Re: Auf dem Weg zum Rohling

Alles gut, Sanne! Meist wird ja C. horizontalis oder andere kleinblättrige Arten zu Bonsai verarbeitet. Ausserdem kann es nicht schaden, die spontane Einordnung aufgrund eines begründeten Verdachts nochmal zu überprüfen... ;) So weiß ich inzwischen auch, dass C. divaricatus ein Neophyt ist und eigen...
von bock
11.12.2020, 17:11
Forum: Dies & Das
Thema: Auf dem Weg zum Rohling
Antworten: 354
Zugriffe: 39171

Re: Auf dem Weg zum Rohling

bock hat geschrieben: 11.12.2020, 14:06 ...
Ich vermute Cotoneaster franchetii. Die längsten Blätter sind 2,8 cm lang.
...
Bei Wiki habe ich noch "Sparrige Zwergmispel[1] oder Sparrig-Steinmispel[2] (Cotoneaster divaricatus)" gefunden. Könnte noch besser hinkommen...
von bock
11.12.2020, 16:54
Forum: Dies & Das
Thema: Auf dem Weg zum Rohling
Antworten: 354
Zugriffe: 39171

Re: Auf dem Weg zum Rohling

Danke, Sanne für deine guten Wünsche! Die Grüße werde ich gegen Abend telefonisch weiterleiten. :-D Danke Rainer für deine Zustimmung, die ich dadurch untermauern möchte, dass der Cercis canadensis lindenähnliche (herzförmige) allerdings ganzrandige Blätter hat - siehe englische Wiki. Beim Cotoneast...
von bock
11.12.2020, 14:06
Forum: Dies & Das
Thema: Auf dem Weg zum Rohling
Antworten: 354
Zugriffe: 39171

Re: Auf dem Weg zum Rohling

Moin Sanne, sicher bin ich nicht, da der Sämling bei mir im Garten aufgegangen ist. Ich vermute Cotoneaster franchetii. Die längsten Blätter sind 2,8 cm lang. Einen Judasbaum habe ich hier in der Nähe noch nicht gesehen. Spätestens wenn die Pflanze in ein paar Jahren blüht sind wir klüger... Ich hab...
von bock
10.12.2020, 14:40
Forum: Dies & Das
Thema: Auf dem Weg zum Rohling
Antworten: 354
Zugriffe: 39171

Re: Auf dem Weg zum Rohling

Moin!

Inzwischen ist auch Zwergmispel #4 im Herbstmodus.
Aber draussen ist "Hamburger Schietwetter", deshalb nur ein schneller Schnappschuß:

.
2020<br />(Dezember)
2020
(Dezember)
20201210.jpg (200.27 KiB) 143 mal betrachtet
.

Eine schöne Vorweihnachtszeit euch allen und bleibt gesund!

:-D
von bock
10.12.2020, 14:12
Forum: Gestaltung
Thema: Sanierung eines Fächerahorns
Antworten: 165
Zugriffe: 26916

Re: Sanierung eines Fächerahorns

Klasse, Heike!

Als Sanierungsfall jedenfalls nicht mehr zu erkennen. *up*
Mir gefällt die etwas knorrige Stammstruktur, erinnert an einen alten Bergahorn. Bei dieser Assoziation stört die Nebari-Lücke auch weniger...

Danke für die tolle Dokumentation!

:-D
von bock
10.12.2020, 09:51
Forum: Shohin
Thema: Zürgelbaum - Celtis sinensis var. japonica
Antworten: 34
Zugriffe: 2998

Re: Zürgelbaum - Celtis sinensis var. japonica

Heike_vG hat geschrieben: 10.12.2020, 08:36 ... Ich bin wirklich froh über diesen guten Jahresabschluss des Zürgelbäumchens. :wink:

Liebe Grüße,
Heike
Oh ja, liebe Heike,

und stolz darfst du auch sein auf dein wunderbares Bäumchen in der fantastischen Schale!

*daumen_new* *daumen_new* *daumen_new*
von bock
09.12.2020, 17:02
Forum: Bonsaipflege
Thema: Chin. Ulme / 2 Wochen unterwegs
Antworten: 6
Zugriffe: 573

Re: Chin. Ulme / 2 Wochen unterwegs

Frank 3 hat geschrieben: 09.12.2020, 16:29 ...
Licht ist im Winter leider Mangelware, überlege derzeit eine Pflanzlampe anzuschaffen.
*daumen_new*
von bock
09.12.2020, 14:17
Forum: Dies & Das
Thema: Wild beim Heinrich
Antworten: 11
Zugriffe: 615

Re: Wild beim Heinrich

Moin Heinrich, grad gestern habe ich das Laub auf dem Rasen zusammengeharkt. Daher fällt es mir bei deinen Bildern grad auf. :mrgreen: Der Holzgnom - hast du den selbst geschnitzt? Oder hat dich da jemand porträtiert? Insgesamt schöne Impressionen von deinem Reich, wenn auch das Wetter nicht schöner...
von bock
09.12.2020, 12:19
Forum: Anzucht
Thema: Anzucht aus Eicheln Anfänger
Antworten: 4
Zugriffe: 442

Re: Anzucht aus Eicheln Anfänger

Servus Kati, Anzucht von Eicheln sollte frau weder im Winter noch im Haus praktizieren. Meine Empfehlung: sammle noch ein paar und stecke sie DRAUSSEN in die Erde. Ob du einzelne Torfpötte oder einen Blumenkasten hernimmst ist wurscht. Dann fangen sie im Frühling an zu wachsen wie sich das gehört un...
von bock
09.12.2020, 12:13
Forum: Gestaltung
Thema: Umgestaltung chinesische Ulme
Antworten: 38
Zugriffe: 3282

Re: Umgestaltung chinesische Ulme

... Dann im Frühjahr so umtopfen, dass alle nach unten wachsenden Wurzeln und alle Wurzeln oberhalb einer bestimmt zu findenden radialen Wurzelbasis entfernt werden und den Baum sehr flach eintopfen und das Jahr über gut wachsen lassen. Dann wieder korrigieren. ... Lieben Gruß Heinrich Sehr wichtig...
von bock
09.12.2020, 12:06
Forum: Basics
Thema: Neue Fragen eines Neulings
Antworten: 48
Zugriffe: 3052

Re: Neue Fragen eines Neulings

Moin Phil, solange du keinen "Bonsai-Dünger" kaufst machst du keinen unverzeihlichen Fehler. Die NPK-Werte sind alle akzeptabel, wobei viel N für viel Wachstum sorgt, viel P wird besonders von blühenden und fruchtenden Pflanzen verlangt und viel K ist empfehlenswert für eine gesteigerte Winterhärte....
von bock
08.12.2020, 23:42
Forum: Bonsaipflege
Thema: Speckbaum / Jadebaum verliert alle Blätter plötzlich
Antworten: 11
Zugriffe: 591

Re: Speckbaum / Jadebaum verliert alle Blätter plötzlich

Moin Lukase, bei dem laubärmsten Steckling ist deutlich zu sehen, dass er zu viel Wärme, Wasser und Dünger bei viel zu wenig Licht bekommen hat. Die Internodien sind viel zu lang und die Belaubung zu schütter. Subtropische Pflanzen brauchen 12 Stunden täglich Licht von einer Intensität, wie wir sie ...
von bock
08.12.2020, 23:27
Forum: Bonsaipflege
Thema: Chin. Ulme / 2 Wochen unterwegs
Antworten: 6
Zugriffe: 573

Re: Chin. Ulme / 2 Wochen unterwegs

Viel Licht (mindestens 12 Stunden täglich), möglichst niedrige Temperatur (10 - 15 °C). Die Ulme hat jetzt eigentlich Winterruhe, aber sie muss möglichst Reserven aufbauen, um im Frühling umgetoft werden zu können (Entfernung abgestorbener Wurzeln, durchlässiges Substrat). Ich drücke die Daumen, das...