Die Suche ergab 4456 Treffer

von Andreas Ludwig
04.05.2021, 08:13
Forum: Gestaltung
Thema: Yamadori Lärche sucht Gestaltungsideen
Antworten: 16
Zugriffe: 882

Re: Yamadori Lärche sucht Gestaltungsideen

Maderian – kuckst du mal hier: https://www.waldwissen.net/de/lebensraum-wald/baeume-und-waldpflanzen/nadelbaeume/baumportrait-laerche Das sind die grundlegenden Eigenschaften der Lärche, an denen du nichts ändern kannst. Denk zum Beispiel daran, dass Fensterglas ein starker UV-Filter ist. Da du uns ...
von Andreas Ludwig
24.04.2021, 18:02
Forum: Bonsaipflege
Thema: Sternmoos? und Moos generell
Antworten: 3
Zugriffe: 406

Re: Sternmoos? und Moos generell

Günther – ja,das Sternmoos verdrängt das echte Moos. Weil es «kompetitiver» ist, schneller relevante Fläche bildet zur Photosynthese und damit das echte Moos erstens abschattet und ihm zweitens Feuchtigkeit wegnimmt. Ein Problem ist das aber nicht, weder das eine noch das andere bedrohen deine Bäumc...
von Andreas Ludwig
14.04.2021, 14:56
Forum: Basics
Thema: Eine Erde/Substrat/... für alle?
Antworten: 13
Zugriffe: 817

Re: Eine Erde/Substrat/... für alle?

Zusatztipp: Du redest von Bäumen, als wäre das eine einheitliche Menge von Lebewesen, alle etwa gleich. Bloss wachsen die einen bis in die kargen Alpen ganz oben (Kiefern), andere haben es gerne etwas wärmer, aber nicht zu warm (Buchen), wieder andere wachsen vorübergehend da, wo grad nichts ist (Bi...
von Andreas Ludwig
12.04.2021, 19:29
Forum: Dies & Das
Thema: Wie zeigt sich bei euch im Garten der Frühling?
Antworten: 33
Zugriffe: 2369

Re: Wie zeigt sich bei euch im Garten der Frühling?

ribes_21_2.jpg
ribes_21_2.jpg (98.1 KiB) 328 mal betrachtet
Alpen-Johannisbeere (ribes alpinum) in Blüte.
von Andreas Ludwig
10.04.2021, 15:43
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Historie eines Tombola-Baumes, chinesische Ulme
Antworten: 145
Zugriffe: 25185

Re: Historie eines Tombola-Baumes, chinesische Ulme

bonsaiheiner hat geschrieben: 23.09.2018, 15:35Andreas, als Meister möchte ich nicht gern gesehen und bezeichnet werden. Dafür sind "dem Meister" auch in 2018 noch viel zu viele Fehler passiert.
Genau darum sehe ich dich so.
von Andreas Ludwig
10.04.2021, 15:25
Forum: Bonsaipflege
Thema: Schutz gegen Verbiss durch Eichhörnchen
Antworten: 5
Zugriffe: 453

Re: Schutz gegen Verbiss durch Eichhörnchen

Hippo – nur so als Anekdote: Mein Lehrer Nick Lenz hat sich übel die Unterarme aufgescheuert, als er einen «Bird-Feeder» (Futterkasten für Vögel) suchen ging. Denn da holpert ein Bär in Massachusetts herum, der ihm dann und wann den kompletten Bird-Feeder klaut. Was Nick nicht mag, den abgesehen vom...
von Andreas Ludwig
08.04.2021, 16:18
Forum: Bonsaipflege
Thema: Schutz gegen Verbiss durch Eichhörnchen
Antworten: 5
Zugriffe: 453

Re: Schutz gegen Verbiss durch Eichhörnchen

Hallo Jürgen. Die Eichhörnchen haben keine Ahnung, dass sie dich plagen – sie tun nur ihren Job. Im Winter und Frühjahr bauen sie eben Nester. Was an sich ganz ok ist, Eichhörnchen haben durchaus auch eine Daseinsberechtigung. Also ein Missverständnis – sie nehmen für Nestbaumaterial, was für dich B...
von Andreas Ludwig
04.04.2021, 23:30
Forum: Basics
Thema: Yamadori Bergung
Antworten: 56
Zugriffe: 6544

Re: Yamadori Bergung

Nur ganz kurz: Ich hatte aus ganz anderen Gründen und in ganz anderen Zusammenhägen in den letzten drei Jahren ziemlich viel mit Anwälten zu tun. (Es ging da um zivilstandsrechtliche Fragen einerseits, um mögliche Verbeiständung (amtliche Bevormundung) andererseits). Sie rieten mir jeweils, zu agier...
von Andreas Ludwig
03.04.2021, 15:04
Forum: Dies & Das
Thema: Bonsai?
Antworten: 8
Zugriffe: 687

Re: Bonsai?

Ich finde, der mittlere Ast in der Mitte oben sollte gegessen werden, der stört irgendwie.
von Andreas Ludwig
30.03.2021, 14:15
Forum: Bonsaipflege
Thema: Modernes Substrat gießen
Antworten: 24
Zugriffe: 1469

Re: Modernes Substrat gießen

Wir haben: Die eine Pflanze, ihrer Art gemäss lebend in der Umgebung, die wir ihr geschaffen haben. Manche sind grösser, manche kleiner, manche winzig. Alle unterliegen im Prinzip (aber nur im Prinzip!) denselben Parametern – Verbrauch einerseits, aber auch Abtrocknung, Exposition. Steht eine Pflanz...
von Andreas Ludwig
29.03.2021, 00:10
Forum: Bonsaipflege
Thema: Hühnermist als Dünger
Antworten: 17
Zugriffe: 881

Re: Hühnermist als Dünger

Abschluss der für mich leidigen Diskussion: Ich machs, Ihr müsst nicht. War bloss eine meiner Ideen. Womit auch erklärt ist, weshalb ich mich nach Jahren der Begeisterung stark zurückhalte mit Ideen. Wozu sollte ich es mir antun, mich hier dem Internet-Fleischwolf auszuliefern? Ich habe ein Leben, b...
von Andreas Ludwig
28.03.2021, 23:39
Forum: Bonsaipflege
Thema: Hühnermist als Dünger
Antworten: 17
Zugriffe: 881

Re: Hühnermist als Dünger

sauwoidman – natürlich schleppen Füchse allerhand rum. Aber wie oben erwähnt: Offenbar sind wir insgesamt einigermassen lebenstauglich als Art. Solange wir mal die Hände waschen und Handschuhe anziehen. Das ist so mal das Prinzip an sich. Hat man damit ein Problem, hat man eins. Es liesse sich siche...
von Andreas Ludwig
28.03.2021, 22:54
Forum: Bonsaipflege
Thema: Modernes Substrat gießen
Antworten: 24
Zugriffe: 1469

Re: Modernes Substrat gießen

Ja, Jaaaaaaa... Im Ernst: Wie kann ich Argumentationen Glauben schenken, wenn im Eifer nicht mal zitierte Namen richtig geschrieben werden? Jungs – etwas mehr Sorgfalt bitte, wir haben doch alle Zeit der Welt. Es ist nicht Börse, bloss Bonsai. Bloss weil wir permanent online sein können, müssen wir ...
von Andreas Ludwig
28.03.2021, 22:50
Forum: Bonsaipflege
Thema: Hühnermist als Dünger
Antworten: 17
Zugriffe: 881

Re: Hühnermist als Dünger

Bei Fuchskot denke ich allerdings auch an den Fuchsbandwurm, und da wäre mir der Ekel noch die geringere Hürde... Hier setzen öfter Rehe und Wildschweine was ab, da habe ich weniger Scheu. Blöderweise fressen Rehe keine und Wildschweine eher wenige Wirbeltiere, so wegen NPK-Zusammensetzung und so.....
von Andreas Ludwig
28.03.2021, 20:06
Forum: Bonsaipflege
Thema: Hühnermist als Dünger
Antworten: 17
Zugriffe: 881

Re: Hühnermist als Dünger

öhm... Es ist etwas eklig, aber doch empfehlenswert: Die Kegel von Tieren, die grundsätzlich nehmen, was sie kriegen, aber scharf auf Fleisch sind. Ideal finde ich «Stadtfüchse». Man denkt es kaum, nur etwa 60 % der Ernährung von Füchsen stammen von Säugetieren. Der Rest sind ein paar Vögel, viele I...