Die Suche ergab 2912 Treffer

von flu
18.11.2014, 22:27
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: Saxifraga ... welche Art?
Antworten: 2
Zugriffe: 1219

Re: Saxifraga ... welche Art?

Super ... herzlichen Dank, Gary.
Inzwischen hat sie sich schon wieder ganz gut entwickelt :)
Existiert deine noch? Hast du Fotos?
von flu
01.08.2014, 14:51
Forum: Dies & Das
Thema: Hermetosphäre
Antworten: 38
Zugriffe: 9642

Re: Hermetosphäre

Was mich jetzt wirklich überrasch ist, dass diese Luft-liebende Psygmorchis es in der Hermetosphäre aushält. Ich kenne sie von einem Naturstandort in Ecuador, und da wuchs sie "über Kopf" an dünnen Zweigen älterer Bäume unter semiariden Bedingungen der Sierra. Aber scheinbar hat sie ein breites Spek...
von flu
30.07.2014, 21:00
Forum: Dies & Das
Thema: Hermetosphäre
Antworten: 38
Zugriffe: 9642

Re: Hermetosphäre

Alles über Hermetosphären jetzt in meinem Blog und auf Facebook.
Schaut mal vorbei :-)
Gruß
Ulf
von flu
25.06.2014, 10:42
Forum: Dies & Das
Thema: Spüren Pflanzen Schmerz? (Sinnesleistungen der Pflanzen)
Antworten: 206
Zugriffe: 21550

Re: Spüren Pflanzen Schmerz? (Sinnesleistungen der Pflanzen)

Alles sehr sehr interessant. Ich habe auch Respekt vor Menschen die vegan leben, aber es war auch die Natur die uns zu dem gemacht hat was wir sind und wir sind eben omnivor. Zu diesem Thema möchte ich dich sehr gerne auf Melanie Joy aufmerksam machen, die den Begriff Karnismus geprägt hat und gege...
von flu
08.06.2014, 07:27
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: Saxifraga ... welche Art?
Antworten: 2
Zugriffe: 1219

Saxifraga ... welche Art?

Vor ein paar Jahren hat mir netterweise jemand von Euch (ich weiß leider nicht mehr wer das war) eine Pflanze geschickt, die dem Judenbart ( Saxifraga stolonifera ) sehr ähnlich ist, jedoch um einiges kleiner. Leider habe ich versäumt mir aufzuschreiben, wie die Art heißt. Ich hatte sie in einer mei...
von flu
06.03.2014, 10:17
Forum: Dies & Das
Thema: Spüren Pflanzen Schmerz? (Sinnesleistungen der Pflanzen)
Antworten: 206
Zugriffe: 21550

Re: Spüren Pflanzen Schmerz? (Sinnesleistungen der Pflanzen)

Seit 2005 sammel ich in diesem Thread Links zu wissenschaftlichen Beiträgen bezüglich der Sinnesleistungen von Pflanzen und obwohl mir von Anfang an klar war, dass die Forschung hier noch in den Anfängen steckt, bin ich über die Ergebnisse der letzten 8 Jahre immer wieder begeistert. Alle 5 klassisc...
von flu
31.10.2013, 16:40
Forum: Gestaltung
Thema: Operculicarya pachypus, Entwicklung seit 2009
Antworten: 10
Zugriffe: 1576

Re: Operculicarya pachypus, Entwicklung seit 2009

Hach danke, ihr treuen Tomaten :) Schön wieder da zu sein und die (ur-)alten User mal wieder zu lesen. Offensichtlich gibt es immer noch keine nachhaltig wirksame Therapie gegen diesen Bonsai-Virus, und diese virtuelle Selbsthilfegruppe namens BFF verschärft die Situation meines Erachtens nur. Ich h...
von flu
30.10.2013, 11:22
Forum: Gestaltung
Thema: Operculicarya pachypus, Entwicklung seit 2009
Antworten: 10
Zugriffe: 1576

Operculicarya pachypus, Entwicklung seit 2009

Hallo Als Zimmer-Bonsaianer freue ich mich natürlich immer über neue Arten, die im Wohnbereich problemlos zu kultivieren sind. Dazu gehört für mich auf jeden Fall eine Sukkulente aus Afrika, nämlich Operculicarya pachypus . Sie wächst langsam, bildet in der Sonne wunderschön dunkelrote Blätter und s...
von flu
26.10.2013, 19:59
Forum: Gestaltung
Thema: Neues vom Ficus benjamina im Dschungel-Stil
Antworten: 120
Zugriffe: 28854

Re: Neues vom Ficus benjamina im Dschungel-Stil

Ich bin immer irgendwie dabei.
Die Party ist da, wo ich bin! ;o)
von flu
26.10.2013, 15:22
Forum: Bonsaipflege
Thema: Blattschnitt an Ficus benjamina
Antworten: 26
Zugriffe: 5164

Re: Blattschnitt an Ficus benjamina

Hallo Heike,
ich gehe von mehreren Ursachen aus:
- neues Substrat (mit Maxxit) hat dem Baum gar nicht gut getan.
- Ermangelung eines Balkons in meiner neuen Wohnung
- allgemeine Nachlässigkeit meinerseits :-/
von flu
26.10.2013, 14:44
Forum: "Neue Freiheit"
Thema: "David & Syringa"
Antworten: 52
Zugriffe: 14823

Re: "David & Syringa"

Syringa ist tot ... es lebe Parthenocissus :-)