Die Suche ergab 5793 Treffer

von Sanne
30.08.2021, 11:06
Forum: Schalendiskussion
Thema: Töpfersiegel asiatisch
Antworten: 390
Zugriffe: 68654

Re: Töpfersiegel asiatisch

Hallo Alex,

ja, das Siegel von Mazan stimmt 100%-ig überein. *daumen_new*
Leider hatte ich es bei der Suche übersehen.

Grüße, Sanne
von Sanne
28.08.2021, 17:28
Forum: Schalendiskussion
Thema: Töpfersiegel asiatisch
Antworten: 390
Zugriffe: 68654

Re: Töpfersiegel asiatisch

Leider konnte ich die Schriftzeichen nicht eindeutig zuordnen, Stefan.
Das Siegel von Kisen ist aber noch am ähnlichsten. *kopfkratz*

Grüße, Sanne
von Sanne
27.08.2021, 16:50
Forum: Schalendiskussion
Thema: Töpfersiegel asiatisch
Antworten: 390
Zugriffe: 68654

Re: Töpfersiegel asiatisch

Hallo Stefan,

das Bild liegt auf der Seite. Kisen ist es denke ich nicht.
Könntest Du es einmal 90° nach links drehen, speichern und neu hochladen?
Außerdem wäre es einfacher, wenn man das Bild abspeichern könnte, um die Schriftzeichen zu vergleichen.

Grüße, Sanne
von Sanne
25.08.2021, 20:16
Forum: Shohin
Thema: Ginkgo biloba
Antworten: 90
Zugriffe: 10242

Re: Ginkgo biloba

Hallo Anubias bzw. Joachim,

sorry, dass ich Deine Antwort überlesen hatte. :oops:
Freut mich sehr, dass Dir das Bäumchen und die Schale gefallen.

Grüße, Sanne
von Sanne
25.08.2021, 19:28
Forum: Shohin
Thema: Neue Forsythie
Antworten: 77
Zugriffe: 11564

Re: Neue Forsythie

Hallo Bernd,

vielen Dank für Deine Meinung zur Schalen-Kombination. :-D
Ich hatte schon ein wenig Bedenken, die Forsythie nach einem halben wieder mit Wurzelschnitt umzutopfen. Aber ich denke, dass sie es verkraften wird und werde sie erst wieder in 1 Jahr umtopfen.

Grüße, Sanne
von Sanne
25.08.2021, 17:57
Forum: Shohin
Thema: Ginkgo biloba
Antworten: 90
Zugriffe: 10242

Re: Ginkgo biloba

Danke Euch beiden, Martin und Bernd. :-D

Grüße, Sanne
von Sanne
25.08.2021, 13:30
Forum: Shohin
Thema: Neue Forsythie
Antworten: 77
Zugriffe: 11564

Re: Neue Forsythie

Die Forsythie hat die Schale mit dem Ginkgo getauscht. Gestern wollte ich die Forsy nur umsetzen, aber da die Wurzeln innerhalb eines halben Jahres so enorm gewachsen sind, habe ich ausnahmsweise schon wieder einen Wurzelschnitt gemacht. Bis zum eigentlichen Umtopftermin im nächsten Frühjahr hätte s...
von Sanne
25.08.2021, 12:59
Forum: Shohin
Thema: Ginkgo biloba
Antworten: 90
Zugriffe: 10242

Re: Ginkgo biloba

Gestern habe ich den Ginkgo in eine andere Schale umgesetzt, da die runde Schale doch zu groß ist und das Substrat darin sehr sehr langsam abtrocknete. Auf längerer Sicht hätte die Staunässe bestimmt zu Wurzelfäule geführt. Die Koyo-Schale hat die gleichen Innenmaße wie die ursprüngliche beigefarben...
von Sanne
22.08.2021, 15:10
Forum: Basics
Thema: Zierapfel (Malus ) Von Baumschulware ausgehend auf dem Weg zum Bonsai - Entwicklungsdoku von Einsteiger für Einsteiger
Antworten: 80
Zugriffe: 10105

Re: Zierapfel (Malus ) Von Baumschulware ausgehend auf dem Weg zum Bonsai - Entwicklungsdoku von Einsteiger für Einsteig

Hallo Lenhart, hallo Rainer,

bei meinem kleineren Malus Yana hatte ich vor 1 Jahr beim Umtopfen auch alle „orangenen Knollen“ entfernt. Leider hatte sich der Wurzelkrebs beim kürzlichen erneuten Umtopfen wieder gezeigt.

Findet Ihr das nicht besorgniserregend?

Grüße, Sanne
von Sanne
20.08.2021, 17:25
Forum: Shohin
Thema: Ginkgo biloba
Antworten: 90
Zugriffe: 10242

Re: Ginkgo biloba

Hallo Holger, vielen Dank für Deine Meinung und das Bild Deines Ginkgos. :-D Bei meinem Baum möchte ich auch etwas vom Stamm sehen, deswegen hatte ich die unteren Blätter entfernt. Aber vielleicht sollte ich im nächsten Jahr wirklich etwas mehr Laub unten dranlassen. Die Glasur der neuen Schale gefä...
von Sanne
18.08.2021, 15:39
Forum: Baumpräsentationen u. -besprechungen
Thema: Entwicklung einer Bougainvillea
Antworten: 79
Zugriffe: 12737

Re: Entwicklung einer Bougainvillea

Eine sehr schöne Blütenpracht, Barbara. *daumen_new*
Auch die Schale von Wolf Kraus mit der dezenten Glasur gefällt mir sehr gut dazu.

LG, Sanne
von Sanne
18.08.2021, 15:32
Forum: Shohin
Thema: Ginkgo biloba
Antworten: 90
Zugriffe: 10242

Re: Ginkgo biloba

Vielen Dank für Eure Meinungen zur Schalenwahl. :-D Hallo Tom, hallo Rüdiger, ich bin auch gespannt, wie die „neue“ Schale mit der Herbstfärbung des Baumes harmonieren wird. Ein Update folgt. Hallo Barbara, Du hast ein gutes Auge. Mir war das noch gar nicht aufgefallen, dass ich beim Umtopfen den Gi...
von Sanne
18.08.2021, 12:50
Forum: Shohin
Thema: Ginkgo biloba
Antworten: 90
Zugriffe: 10242

Re: Ginkgo biloba

Gestern habe ich den Ginkgo umgetopft.
Zur Abwechslung habe ich mal eine andere Schale genommen, die ich noch vorrätig hatte.
Wie findet Ihr diese Kombination? Besser oder schlechter als die vorige?

Grüße, Sanne
von Sanne
15.08.2021, 13:37
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: Veilchen und Co.
Antworten: 224
Zugriffe: 29126

Re: Veilchen und Co.

Hallo Mirjam,

freut mich, wenn Dir die kleinen gefallen.
Man muss es einfach mal ausprobieren. Einige Pflanzen mögen es leider nicht, in kleinen Schalen zu stehen, z.B. Schneeglöckchen, Lavendel, Edelweiß etc. Damit hatte ich bislang kein Glück, sie länger zu erhalten.

Grüße, Sanne
von Sanne
14.08.2021, 15:18
Forum: Begleitelemente & Suiseki
Thema: Veilchen und Co.
Antworten: 224
Zugriffe: 29126

Re: Veilchen und Co.

Danke Monika und sorry für meine späte Antwort. Das Kusamono hat schöne bunte Farben bekommen seit dem es an einem sonnigen Platz steht. Den Pyrrosia-Farn habe ich erst seit März d. J. und steht drin in einem Zimmergewächshaus mit hoher Luftfeuchtigkeit. Die Felsenlilie hatte den ganzen Juni wieder ...