Chris Przybylski kommt in die Bonsaiwüste...

Ausstellungen, Workshops, Arbeitskreise, Events u. -Organisationen, Reisen, Besuchen in Bonsai-Gärten und Töpferstuben.
Benutzeravatar
Gazelle
Freundeskreis
Beiträge: 146
Registriert: 28.05.2014, 11:23
Wohnort: HVL

Re: Chris Przybylski kommt in die Bonsaiwüste...

Beitrag von Gazelle » 08.10.2015, 10:30

schmieda hat geschrieben:Um es zusammen zu fassen, die Klasse ist klasse!
Jenau Frank *daumen_new*

Einen großen Dank auch an Olaf, der uns - trotz des besonderen Tages seiner Tochter - ein super "Herbergsvater" war! *clap*

Tja, der Herr Lehrer... der ist schon was Besonderes... - und passt wunderbar zur Klasse 8)

Viel Neues gelernt..., viel Altes über Bord geworfen..., gemeinsam neue "Ansichten" erarbeitet
(sowohl aus Wissens-Sicht als auch bzgl. der Ansichtsseiten der Bäume)

Antwort einiger Teilnehmer - welche sich seit Jahren mit den Bäumen in der Schale beschäftigen -
auf die Frage des Lehrers, seit wann sie Bonsai denn machen: "seit heute :wink: "

PS: zur Einschulung gab's für jeden auch 'was Kleines (okay, bei manchen in XXXL)
- aber das zeigen wir vielleicht mal später...
LG, Stephan

Benutzeravatar
Mac Best
Beiträge: 1087
Registriert: 27.06.2008, 15:49
Wohnort: Brandenburg a.d.H.

Re: Chris Przybylski kommt in die Bonsaiwüste...

Beitrag von Mac Best » 08.10.2015, 20:07

Es war gut, einen neuen Weg zu gehen und nochmal die Schulbank zu drücken. Das heißt vor allem, mit alten "Weisheiten" aufzuräumen und sich auf den Lehrer einzulassen. Ich bin mir sicher, hier im Laufe der Jahre die Antworten zu finden, die bisher im Verborgenen blieben. Die Klasse hätte nicht besser sein können, keine Streber, keine Poser, niemand der lästert und dann auch noch eine gute Portion Humor. Über den Lehrer muss hier, denke ich, nichts mehr geschrieben werden...
Für all die, die das Pech haben, noch nicht die Schulbank zu drücken, sei gesagt...es lohnt sich und öffnet die Augen. Und im "Kollektiv" an Bäumen zu arbeiten, erweitert ebenso den Horizont.


Gruß, Tobi
Dateianhänge
Urlaub September 2015 209.JPG
Urlaub September 2015 210.JPG
Urlaub September 2015 211.JPG
Urlaub September 2015 213.JPG
Urlaub September 2015 214.JPG
Urlaub September 2015 215.JPG
Urlaub September 2015 234.JPG
Urlaub September 2015 236.JPG
Urlaub September 2015 238.JPG
Urlaub September 2015 241.JPG
Sich von Konsumgeilheit und Medialer Dauerbeschallung verführen zu lassen, liegt in den eigenen Händen, wer mitmacht, PECH GEHABT !!!

Benutzeravatar
Mac Best
Beiträge: 1087
Registriert: 27.06.2008, 15:49
Wohnort: Brandenburg a.d.H.

Re: Chris Przybylski kommt in die Bonsaiwüste...

Beitrag von Mac Best » 08.10.2015, 20:15

noch mehr
Dateianhänge
Urlaub September 2015 249.JPG
Urlaub September 2015 250.JPG
Urlaub September 2015 252.JPG
Urlaub September 2015 253.JPG
Urlaub September 2015 257.JPG
Urlaub September 2015 195.JPG
Urlaub September 2015 196.JPG
Urlaub September 2015 208.JPG
Urlaub September 2015 229.JPG
Sich von Konsumgeilheit und Medialer Dauerbeschallung verführen zu lassen, liegt in den eigenen Händen, wer mitmacht, PECH GEHABT !!!

olli.w.
Beiträge: 2108
Registriert: 08.12.2005, 17:58
Wohnort: Mittelmosel

Re: Chris Przybylski kommt in die Bonsaiwüste...

Beitrag von olli.w. » 09.10.2015, 08:10

Hi,
das schaut alles sehr Vielversprechend aus !

Ich bin sehr gespannt darauf wie sich der ein oder andere Rohling zum " Schönling" entwickelt !

Last uns daran Teilhaben !

Grüße Olli

....da sind ein paar interessante Pflanzen dabei.
Mosel-Riesling !

Benutzeravatar
schmieda
Administrator
Beiträge: 7458
Registriert: 11.09.2005, 02:53
Wohnort: Leipzig

Re: Chris Przybylski kommt in die Bonsaiwüste...

Beitrag von schmieda » 09.10.2015, 14:42

Ja, wir versuchen beim nächsten Mal dran zu denken, auch Vorher-/Nachherbilder zu machen. :roll:
Gruß
Frank :)

++++ Gießen: Hessischer Botaniker findet heraus, wie Pflanzen länger leben ++++

Benutzeravatar
Ferry
Beiträge: 1502
Registriert: 28.10.2012, 12:45
Wohnort: Kuala Lumpur · 吉隆坡

Re: Chris Przybylski kommt in die Bonsaiwüste...

Beitrag von Ferry » 09.10.2015, 15:29

Es scheint ein gelungenes Wochenende gewesen zu sein.
LG,
F.

Benutzeravatar
Mac Best
Beiträge: 1087
Registriert: 27.06.2008, 15:49
Wohnort: Brandenburg a.d.H.

Re: Chris Przybylski kommt in die Bonsaiwüste...

Beitrag von Mac Best » 09.10.2015, 18:36

Sich von Konsumgeilheit und Medialer Dauerbeschallung verführen zu lassen, liegt in den eigenen Händen, wer mitmacht, PECH GEHABT !!!

Benutzeravatar
schmieda
Administrator
Beiträge: 7458
Registriert: 11.09.2005, 02:53
Wohnort: Leipzig

Re: Chris Przybylski kommt in die Bonsaiwüste...

Beitrag von schmieda » 22.04.2016, 01:43

So, vor 2 Wochen war es wieder soweit. Schulung 2 mit Chris und der geilen Klasse. *dance*
Es hat wieder einen riesen Spaß gemacht und war wie immer sehr lehrreich. *daumen_new*
Da freut man sich schon auf die nächste Schulung....
Viel fotografiert habe ich dieses Mal nicht, aber es gibt sogar (ganz wenige) Vorher-/Nachherbilder (auch wenn da jetzt nicht die Schmuckstücke zu sehen sind). Ich denke das bekommen wir noch besser hin.
Dateianhänge
FS3_0618.jpg
FS3_0624.jpg
FS3_0626.jpg
FS3_0636.jpg
FS3_0643.jpg
FS3_0645.jpg
FS3_0607.jpg
FS3_0608.jpg
FS3_0609.jpg
Gruß
Frank :)

++++ Gießen: Hessischer Botaniker findet heraus, wie Pflanzen länger leben ++++

Benutzeravatar
Mac Best
Beiträge: 1087
Registriert: 27.06.2008, 15:49
Wohnort: Brandenburg a.d.H.

Re: Chris Przybylski kommt in die Bonsaiwüste...

Beitrag von Mac Best » 03.10.2016, 18:26

Teil 3 fand am Wochenende statt. Wieder einmal hat sich gezeigt, dass auch nach Jahren Bonsai eine strukturiert aufbauende Schulung noch lehrreich ist. Die Klasse zeigte mal wieder, dass sich hier Leute zusammengeschlossen haben, die konstruktiv arbeiten und lernwillig sind...auch wenn wir für des Lehrers Geschmack zu viel "Eigendynamik" entwickeln.
An beiden Tagen wurden in der Theorie Stilformen behandelt, der pflanzenspezifische Unterschied von Nadel,- und Laubbäumen besprochen und unter welchen gesundheitlichen/pflegerischen Bedingungen mit der Gestaltung begonnen werden sollte.
Im praktischen Teil wurde wieder an den Schulungsbäumen gearbeitet, unter der fachlichen Anleitung des Meisters...
Dateianhänge
P1060579.JPG
P1060584.JPG
P1060592.JPG
P1060595.JPG
P1060604.JPG
P1060606.JPG
P1060613.JPG
P1060614.JPG
Sich von Konsumgeilheit und Medialer Dauerbeschallung verführen zu lassen, liegt in den eigenen Händen, wer mitmacht, PECH GEHABT !!!

Benutzeravatar
schmieda
Administrator
Beiträge: 7458
Registriert: 11.09.2005, 02:53
Wohnort: Leipzig

Re: Chris Przybylski kommt in die Bonsaiwüste...

Beitrag von schmieda » 04.10.2016, 00:07

Ja, es war wieder ein super Wochenende. Meine Bilder kommen die Tage....
Gruß
Frank :)

++++ Gießen: Hessischer Botaniker findet heraus, wie Pflanzen länger leben ++++

Benutzeravatar
Gremlin
Beiträge: 14
Registriert: 12.04.2016, 23:31

Re: Chris Przybylski kommt in die Bonsaiwüste...

Beitrag von Gremlin » 04.10.2016, 23:28

Hab auch noch ein paar Bilder. Freue mich schon aufs nächste mal (eventuell wieder mit so einem so guten Abendessen - Danke Frank).
Bis bald
Olaf
Dateianhänge
DSCF3238.JPG
DSCF3240.JPG
DSCF3244.JPG
DSCF3246.JPG
DSCF3249.JPG
DSCF3257.JPG

Dominik Hapunkt
Beiträge: 212
Registriert: 11.08.2012, 09:37
Wohnort: Berlin

Re: Chris Przybylski kommt in die Bonsaiwüste...

Beitrag von Dominik Hapunkt » 06.10.2016, 11:41

Ich hab auch noch ein paar Bilder:
comp_IMG_20161001_101949.jpg
comp_IMG_20161001_102847.jpg
comp_IMG_20161001_125508.jpg
comp_IMG_20161001_131000.jpg
comp_IMG_20161001_154847.jpg
comp_IMG_20161001_165937.jpg
comp_IMG_20161001_165954.jpg
comp_IMG_20161001_170002.jpg
comp_IMG_20161001_170203.jpg
comp_IMG_20161001_170518.jpg
Viele Grüße
Dominik

Dominik Hapunkt
Beiträge: 212
Registriert: 11.08.2012, 09:37
Wohnort: Berlin

Re: Chris Przybylski kommt in die Bonsaiwüste...

Beitrag von Dominik Hapunkt » 06.10.2016, 11:47

und noch ein paar:
comp_IMG_20161001_170727.jpg
comp_IMG_20161002_110329.jpg
Und diesmal gabs hervorragendes Essen aus Franks Feuertopf:
Essen 1.jpg
Essen 2.jpg
Essen 3.jpg
Essen 4.jpg
Dateianhänge
Meine neue Schwarzkiefer.jpg
Viele Grüße
Dominik

Sanne
Beiträge: 4466
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Chris Przybylski kommt in die Bonsaiwüste...

Beitrag von Sanne » 06.10.2016, 18:20

Hallo und danke Euch für die vielen Bilder. :-D

Ihr hattet bestimmt einen schönen und erfolgreichen Tag da in der "Bonsaiwüste". Leider erkenne ich nur Manuu und Chris auf den Fotos. Die anderen Bonsai-Enthusiasten sind mir nicht bekannt. Sind sie auch Im BFF? Wenn es nicht zu viel Mühe macht, würde ich unter den Bildern Infos toll finden. :-D

Bei dem einen Bild, wo auch gefräst wurde (comp_IMG_20161001_170727) handelt es sich da um einen Flieder?

Das "deftige" Essen sieht richtig lecker aus. Würde auch sofort reinbeißen wollen bei dieser heutigen Kälte. :lol:

@ Dominik: Hast Du die Schwarzkiefer von Chris erworben?

Gruß, Sanne

Benutzeravatar
Mac Best
Beiträge: 1087
Registriert: 27.06.2008, 15:49
Wohnort: Brandenburg a.d.H.

Re: Chris Przybylski kommt in die Bonsaiwüste...

Beitrag von Mac Best » 06.10.2016, 19:50

Ja Susanne, das ist mein Flieder. Einige von uns müsstest du vom Sommerfest/Forum kennen. Frank der Langhaarige - schmida, Tobi - Mac Best, Dominik Hapunkt - roter Pulli und Olaf - Gremlin...bei dem Rest bin ich mir gar nicht so sicher, ob die aktiv im Forum sind.
Sich von Konsumgeilheit und Medialer Dauerbeschallung verführen zu lassen, liegt in den eigenen Händen, wer mitmacht, PECH GEHABT !!!

Antworten