Arcobonsai 2016

Ausstellungen, Workshops, Arbeitskreise, Events u. -Organisationen, Reisen, Besuchen in Bonsai-Gärten und Töpferstuben.
Benutzeravatar
Sebastian O
Freundeskreis
Beiträge: 313
Registriert: 14.06.2008, 06:49

Re: Arcobonsai 2016

Beitrag von Sebastian O » 09.05.2016, 12:34

Mein Beitrag von gerade eben scheint hier nicht angekommen zu sein, daher versuche ich einfach noch mal, die Bilder einzustellen...
Dateianhänge
Arco1.jpg
Arco1.jpg (135.34 KiB) 2054 mal betrachtet
Arco2.jpg
Arco2.jpg (135.15 KiB) 2054 mal betrachtet
Arco3.jpg
Arco3.jpg (143.86 KiB) 2054 mal betrachtet
Arco4.jpg
Arco4.jpg (126.4 KiB) 2054 mal betrachtet
Arco5.jpg
Arco5.jpg (119.81 KiB) 2054 mal betrachtet
Arco6.jpg
Arco6.jpg (138.38 KiB) 2054 mal betrachtet
LG
Sebastian

Benutzeravatar
Ulf San
Beiträge: 385
Registriert: 31.10.2005, 10:56
Kontaktdaten:

Re: Arcobonsai 2016

Beitrag von Ulf San » 10.05.2016, 15:17

Hallo, auch wir (Ak Ki Shigoto) waren diesmal in Arco ,
Ein paar Bilder, leider von schlechter Qualität, habe ich euch mitgebracht.

Was soll ich sagen, es war mein erster Besuch dort. Mich hat es umgehauen. Die Qualität und der Reifegrad der Bäume ist meiner Meinung nach höher als auf der Bakannten Ausstellung in Belgien. Fast alles einheimische Bäume und keine kurz vorher importierten Bonsai. Es sind etwas weniger Bäume ausgestellt, und dies in mehreren Ausstellungsräumen, aber das war eher von Vorteil. So hat sich der Publikumsandrang sehr gut verteilt. Nicht wie auf der NT.
Hier konnte man noch selbst laufen. :lol:
Ich durfte auch einen Baum ausstellen, was mir aber im nachhinein eher etwas peinlich ist. Der Baum war von der Bewertung zwar nicht das Schlußlicht, hätte aber in ein paar Jahren eine bessere Figur gemacht. :oops:

Der Händlerbereich ist im Freien und gleicht einem großen Markt. Umherlaufen, rumschnuppern dann mal auf einer Bank verweilen, einen Kaffee oder ein Eis zwischendurch. Das Flair ist einfach etwas ganz anderes und macht die lange Anfahrt sehr schnell vergessen. Die Hektik die ich sonst in Belgien oder auf der "Deutschen" habe, ist hier nicht zu finden, das liegt aber auch daran, dass man viel weniger Bekannte trifft und die unzähligen Small Talks weg fallen. Die Preise sind (bis auf Ausnahmen) nicht überzogen, zum Teil kann man echte Schnäppchen machen.

Demos, ja die gab es auch. Auch da haben die italiener etwas geschaffen. *daumen_new*
Ich habe mindestens 40 Demaobäume gesehen. Einen Raum mit 3 Demos bekannter Gestalter. Stühle zum sizen. Wie sonst auch.
Dann gab es einen weiteren sehr langen Raum in welchem offensichtlich die Arbeitskreise oder einzelne Mitglieder ihr können zeigten. An jedem der beiden Tage mindestens 15 Gestaltungen. Ich habe die italiener sehr genau beobachtet, die Bäme waren in einem sehr guten Pflegezustand und wohl lange auf die Gestaltung vorbereitet. Die Ergebnisse die erzielt wurden sprachen für sich. Es gab keine Hau Ruck und auf Show getrimmte Gestaltungen wie es sehr oft auf solchen Veranstaltungen zu sehen ist . Alles wurde mit Bedacht und Respekt dem Baum gegenüber durchgeführt.

Alles in allem, gelungene 3 Tage.
Warum war ich nicht schon viel früher dort.

ULF
Dateianhänge
20160506_142904 (Copy).jpg
20160506_104015 (Copy).jpg

Benutzeravatar
Ulf San
Beiträge: 385
Registriert: 31.10.2005, 10:56
Kontaktdaten:

Re: Arcobonsai 2016

Beitrag von Ulf San » 10.05.2016, 15:29

Die Bilder drehen sich beim einstellen Sorry
Dateianhänge
20160506_123349 (Copy).jpg
20160507_103445 (Copy).jpg
20160507_103708 (Copy).jpg
20160507_110758 (Copy).jpg
20160507_130521 (Copy).jpg
20160506_142830 (Copy).jpg
20160508_124830 (Copy).jpg

Benutzeravatar
Ulf San
Beiträge: 385
Registriert: 31.10.2005, 10:56
Kontaktdaten:

Re: Arcobonsai 2016

Beitrag von Ulf San » 10.05.2016, 16:00

Bild
Dateianhänge
13077057_10209101845449462_5753058666632477225_n.jpg
13077057_10209101845449462_5753058666632477225_n.jpg (21.09 KiB) 1860 mal betrachtet

herbert48
Beiträge: 38
Registriert: 01.12.2010, 19:33
Wohnort: Niederbayern

Re: Arcobonsai 2016

Beitrag von herbert48 » 12.05.2016, 16:46

Ich war diesmal 3 Tage dort. Diese Veranstaltung war wieder ein Erlebnis.

Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 4598
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:

Re: Arcobonsai 2016

Beitrag von abardo » 15.05.2016, 09:41

... noch ein paar Impressionen:
IMG_2103.JPG
IMG_2037.jpg
IMG_2041.JPG
IMG_2055.jpg
IMG_2074.JPG
einer der Siegerbäume
IMG_2058.JPG
IMG_2068.jpg
IMG_2046.JPG
Grüße, Frank
___________
Keine Prinzipien, keine Parolen - http://BONSAI.ZONE

Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 4598
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:

Re: Arcobonsai 2016

Beitrag von abardo » 15.05.2016, 09:45

... die beiden Bäume von Mauro Stemberger sehen in Ihrem natürlichen Habitat natürlich deutlich, äh, natürlicher aus ...
DSC02459.jpg
DSC02460.jpg
DSC02462.jpg
DSC02463.jpg
... oder auch nicht.
Grüße, Frank
___________
Keine Prinzipien, keine Parolen - http://BONSAI.ZONE

Benutzeravatar
HeikeV
Freundeskreis
Beiträge: 1560
Registriert: 01.08.2013, 18:50

Re: Arcobonsai 2016

Beitrag von HeikeV » 15.05.2016, 11:01

Hallo Frank,

danke für die Fotos. Ich finde diese Olive traumhaft !

Wie war dein WS ?

LG
Heike
Taten geht das Wort voraus,
Worten die Gedanken.

Benutzeravatar
Rene'
Beiträge: 627
Registriert: 15.09.2005, 20:58
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Arcobonsai 2016

Beitrag von Rene' » 16.05.2016, 09:46

Schöne Bilder , danke für's zeigen .

Rene'

Antworten