Noelanders Trophy XVIII - 2017

Ausstellungen, Workshops, Arbeitskreise, Events u. -Organisationen, Reisen, Besuchen in Bonsai-Gärten und Töpferstuben.
Antworten
Benutzeravatar
René Niwaki
Beiträge: 476
Registriert: 20.03.2015, 20:13
Wohnort: Schwalmtal/ Niederrhein
Kontaktdaten:

Noelanders Trophy XVIII - 2017

Beitrag von René Niwaki » 08.12.2016, 13:28

Hey liebe Forumsgemeinde *daumen_new*

Am 04.-05. Februar 2017 findet die 18. Noelanders-Trophy statt.
Genau vor einem Jahr habe ich einen Thread eröffnet und euch gefragt, ob es sich lohnt und wer von euch vor hat, zur NT 2016 zu fahren. Heute stelle ich euch erneut diese Frage, wohl für die NT 2017 :wink:
(...wer nicht von meiner umschweifenden Art genervt werden möchte, der überliest besser die kommenden 5 Absätze. Darin steht nur etwas zu mir und meiner Person *les* )

Es sind zwar noch 58 Tage bis dahin, aber natürlich steht für mich bereits jetzt schon fest, dass ich mich wieder dorthin begeben werde, denn im letzten Jahr habe ich viele nette Leute kennengelernt bzw. dort getroffen.

Im vergangenen Jahr hat sich bei mir Bonsai-technisch einiges getan. Ich habe viele Bücher studiert, etliche Einträge hier im Forum verfolgt, teilweise kommentiert und mich mit vielen Leuten aus der Bonsai-Szene unterhalten und geschrieben.
Die ersten 2-3 Jahre meines Bonsai-Hobbies war wie eine Sucht. Ich habe alles gesammelt, um das Wuchsverhalten zu studieren. Wie reagiert welche Gattung auf Wurzelschnitt, "Kronenschnitt", leichten Rückschnitt, heftigeren Schnitt, das Drahten etc.
Aufgrund meines Berufes wusste ich ja schon bescheid, wie sich die "großen Brüder" der Bonsai verhalten.

Ich war in Gestaltungs-Kursen und habe mich auch privat mit Bonsaianern und Bonsai-Verkäufern getroffen und gefachsimpelt.
Zeitlich schaffe ich es leider (noch) nicht, mich in einem Arbeitskreis anzumelden, aber da sich mehrere im Umkreis von ca. 30km befinden, werde ich versuchen, dies ab 2017 zu ändern.

Meine Bonsai-Rohling-Sammlung hat sich in den letzten Jahren derart ausgedehnt, dass ich mich in diesem Jahr von vielen Exemplare getrennt habe, um Platz für geeigneteres Material zu schaffen. Natürlich bin ich im Gegensatz zu vielen oder vielleicht sogar den meisten von euch noch ganz am Anfang meiner Leidenschaft, aber ich bin mit Freude und Spaß dabei und erfreue mich jedes Jahr auf's Neue, wenn alle Bäumchen austreiben und das Bonsai-Jahr beginnt.

Nun sind alle Bonsai-Rohlinge eingewintert und es wird so langsam ruhig.
Da freue ich mich auf das nächste Bonsai-Highlight, die Noelanders-Trophy 2017 in Belgien.


Lange Rede, kurzer Sinn:
Ich werde am Samstag, den 04.02. dort erscheinen und würde mich freuen, möglichst viele von euch dort zu treffen.

Wer hat vor, dort hin zu fahren?
Macht der AK Hamburg & Umland auch wieder eine "Weltreise" nach Belgien?
Findet das obligatorische BFF-Gruppenfoto vor dem Eingang um 14.00 Uhr erneut statt?


Mit sonnigen Grüßen,

René :-D
Gruß, René :-D

https://www.instagram.com/alphabonsai

💚 DO SMALL THINGS WITH GREAT LOVE 💚


Benutzeravatar
Aliena
Beiträge: 1023
Registriert: 24.01.2006, 08:48
Wohnort: Grevenbroich

Re: Noelanders Trophy XVIII - 2017

Beitrag von Aliena » 08.12.2016, 14:48

Ist bereits im Kalender eingetragen, aber die Detailplanung steht noch aus.

Benutzeravatar
Sigrid
Administrator
Beiträge: 3293
Registriert: 09.03.2007, 19:45
Wohnort: OWL
Kontaktdaten:

Re: Noelanders Trophy XVIII - 2017

Beitrag von Sigrid » 08.12.2016, 16:36

René Niwaki hat geschrieben: Findet das obligatorische BFF-Gruppenfoto vor dem Eingang um 14.00 Uhr erneut statt?
Es spricht alles dafür :)
think pink

Benutzeravatar
Gary
Freundeskreis
Beiträge: 4333
Registriert: 05.01.2004, 21:01
Wohnort: Karlsruhe/Baden

Re: Noelanders Trophy XVIII - 2017

Beitrag von Gary » 08.12.2016, 19:48

Hallo René,

leicht amüsiert habe ich Deine Zeilen gelesen und dabei deutlich gespürt wie groß einerseits Dein Interesse an Bonsai ist aber andererseits eben auch wie relativ frisch. Bonsai hat viel mit Zeit, etwas Planung und ganz viel mit der Kontrolle der inneren Unruhe zu tun.

Schön das Dir der Besuch der letztjährigen Trophy so gut gefallen hat das Du wieder hingehen willst. So halten es übrigens die Meisten. Von den vergangenen 17 Veranstaltungen habe ich zwar nur 16 selbst besucht aber auch ohne mich ist dies zwischenzeitlich eine absolute Traditionsveranstaltung geworden die man einfach zum Jahresauftakt gesehen haben sollte.

Sei also sicher auch ich werde im Februar wieder die 400 km Weg hinter mich bringen um 2 Tage lang tolle Bonsai und noch mehr liebe, teils altbekannte Menschen zu treffen. Und ebenso werden es viele Andere tun - egal ob sie hier überhaupt lesen oder gar schreiben.

Was das Treffen zum BFF-Gruppenfoto auf der Noelanders Trophy angeht habe ich dieses Tradition zwar erst 2014 erstmals initiiert doch ich bin heute schon ganz sicher, dass ich am Samstag, 4. Februar 2017 um 14:00 Uhr nicht alleine vor dem Eingang zum Fototermin erscheine. :wink:
Grüße aus dem sonnigen Baden
Gary

Arbeitskreis Karlsruhe

AK-Treffen jeden 1. Samstag im Monat

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22821
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Noelanders Trophy XVIII - 2017

Beitrag von Heike_vG » 09.12.2016, 09:43

Hallo, Ihr Lieben,

die NT, gerade auch jetzt mit EBA / ESA, lasse auch ich mir nicht entgehen! Sie ist jedes Jahr fest eingeplant. Diesmal fahre ich mit Sandra und Peter L von Freitag bis Sonntag hin (Zimmer schon kurz nach der Rückkehr vom letzten Mal gebucht...) und vom AK Hamburg & Umland wird am Samstag auch wieder eine Gruppe von "Tagestouristen" anreisen.
Das Gruppenfoto am Samstag um 14 Uhr sollte unbedingt wieder zu einer größeren Versammlung von BFF-Kameraden führen!

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 6297
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Re: Noelanders Trophy XVIII - 2017

Beitrag von Norbert_S » 09.12.2016, 12:45

Ich bin samstags dabei
Norbert

So wie du bist, so sind auch deine Gebäude
Sullivan, 1924

Benutzeravatar
espanna
Freundeskreis
Beiträge: 1524
Registriert: 26.09.2014, 14:03
Wohnort: Bremen

Re: Noelanders Trophy XVIII - 2017

Beitrag von espanna » 09.12.2016, 13:52

wenn nichts dazwischen kommt bin ich auch am Samstag dort!
Gruß
László

"Wer arbeitet, macht Fehler."
Alfred Krupp

Benutzeravatar
grüner_hesse
Freundeskreis
Beiträge: 435
Registriert: 22.11.2011, 15:18
Wohnort: mitten in hessen

Re: Noelanders Trophy XVIII - 2017

Beitrag von grüner_hesse » 09.12.2016, 18:48

ich versuche, den Samstag arbeitstechnisch freizuschaufeln. Ansonsten dann Sonntag. vielleicht trifft man ja trotzdem noch den ein oder anderen..

Benutzeravatar
Sebastian O
Freundeskreis
Beiträge: 321
Registriert: 14.06.2008, 06:49

Re: Noelanders Trophy XVIII - 2017

Beitrag von Sebastian O » 09.12.2016, 20:10

Ich habe meine Unterkunft schon gebucht und freu mich schon wie ein Schnitzel. Für mich wird's die erste NT sein. Am Samstag bin ich dabei *daumen_new*
LG
Sebastian

Benutzeravatar
Fabiansan
Beiträge: 61
Registriert: 19.06.2016, 09:41
Wohnort: Münster

Re: Noelanders Trophy XVIII - 2017

Beitrag von Fabiansan » 10.12.2016, 09:21

Ich werde auch da sein und freue mich schon ganz besonders. *dance*
Da es das erste mal sein wird, könnt ihr mir vielleicht eine Frage beantworten.
Wie sind so die Händlerkonditionen?
Bei so einem Großevent gehe ich davon aus, dass die Händlerpreise etwas über dem eigentlichen Wert angesetzt sind, oder?
Kann ich da also handeln? Oder geht das eher nicht, da ein anderer den Preis schon zahlen wird?
Wenn sich die Gelegenheit ergibt, würde ich mir gerne eine (ist das der richtige Artikel?) Prunus Mume gönnen. Am Ende wird es vielleicht etwas anderes... aber um meiner finanziellen Situation gerecht zu werden würde ich gerne etwas handeln. Selbst wenn am Ende "nur" ne Rolle Draht bei rausspringt.

Danke schon mal für Eure Tipps.
Ich werde mich dann unbekannterweise einfach um 14 Uhr dazustellen. :-D
Lieben Gruß
Fabian

Benutzeravatar
Sigrid
Administrator
Beiträge: 3293
Registriert: 09.03.2007, 19:45
Wohnort: OWL
Kontaktdaten:

Re: Noelanders Trophy XVIII - 2017

Beitrag von Sigrid » 10.12.2016, 09:38

Hallo Fabian,
Die Auswahl ist zumindest riesig, Schleuderpreise eher nicht.
Ansonsten gelten die Gesetze des Marktes: Kein Händler will seine Ware wieder mit nach Hause nehmen und versuchen, Rabatte rauszuhandeln, kann man immer. Und gegen Ende der Veranstaltung hat man damit vielleicht eher Glück - bei dann allerdings schon eingeschränkter Auswahl :?
think pink

Benutzeravatar
Sebastian O
Freundeskreis
Beiträge: 321
Registriert: 14.06.2008, 06:49

Re: Noelanders Trophy XVIII - 2017

Beitrag von Sebastian O » 10.12.2016, 12:48

Hallo Fabian,

nachdem da ja Händler aus verschiedenen Teilen Europas sind, schätze ich, jeder handhabt das auch ein bisschen so, wie er das von daheim gewohnt ist. Ich habe in Arco mal einen Baum von einem italienischen Händler gekauft und als ich nach langem Fragen zur Herkunft und zum Zustand des Baumes meinte, ich nehm' den Baum und ihm ohne mit der Wimper zu zucken den ausgeschriebenen Betrag überreichte, wirkte er ein wenig überrascht und gab mir Zwanzig Euro wieder zurück. Ich hatte das Gefühl, ich war sein erster Kunde, der ihn nicht runterhandeln wollte und seine Preise waren von vornherein höher angesetzt, als das, was er zu erzielen erwartete. Den Rabatt hat er mir wahrscheinlich aus Mitleid wegen meiner Naivität gegeben.. *doh*

LG Sebastian
LG
Sebastian

Benutzeravatar
Fabiansan
Beiträge: 61
Registriert: 19.06.2016, 09:41
Wohnort: Münster

Re: Noelanders Trophy XVIII - 2017

Beitrag von Fabiansan » 10.12.2016, 14:33

Hehe,
danke Euch für die Einschätzung. Ich probiere es einfach mal. Bin schon sehr gespannt. :)
Lieben Gruß
Fabian

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11479
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Noelanders Trophy XVIII - 2017

Beitrag von Martin_S » 11.12.2016, 19:36

Samstag!
Das war und ist "mein" Tag auf der NT :)
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
migo
Freundeskreis
Beiträge: 4575
Registriert: 04.02.2006, 21:49
Wohnort: östl. Ruhrgebiet

Re: Noelanders Trophy XVIII - 2017

Beitrag von migo » 11.12.2016, 20:05

Jau, meiner auch! 8)
Tschüüss, Michael

Schützt unsere Wälder, eßt mehr Biber!

Antworten