Fotos und Bericht von der "Bonsaieuropa" 2017 in Bury/Manchester

Ausstellungen, Workshops, Arbeitskreise, Events u. -Organisationen, Reisen, Besuchen in Bonsai-Gärten und Töpferstuben.
Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 3038
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:
Isle of Man

Fotos und Bericht von der "Bonsaieuropa" 2017 in Bury/Manchester

Beitrag von abardo » 09.10.2017, 16:06

Hi,

da ich es vor 2 Jahren nicht nach England schaffte, ging es dieses Wochenende in den Billig-Flieger zur "Bonsaieuropa", einer ganz entspannter Ausstellung mit typisch englischem Flair und Humor. Profis, Amateure, Laien, alles bunt gemischt. Sieht ein Baum gut aus, wird er ausgestellt. Und gut sahen da gaaanz viele aus, das Niveau war für Nicht-Asien schon enorm hoch.

Bevor man dann in 2019 dank Brexit (den niemand gewollt hat, mit dem ich gesprochen habe) ein Visum braucht und Bäume mit Gesundheitszeugnis durch eine Quarantäne müssen, wars die wohl erstmal letzte Gelegenheit ... also ab zu Tony Tickle.


10.jpg
11.jpg
13.jpg
14.jpg
nicht echt !
15.jpg
auch nicht echt
16.jpg
ziemlicher Andrang
21.jpg
22.jpg
Bury, das Fenster zur Welt
23.jpg
hier hat Harry Potter seinen Zauberstab vergessen (oder wohnt nur dessen Hauptdarsteller da ?)

Kurz vor Ende des ersten Ausstellungstages griff Tony nochmal zum Mikro und verkündete, dass es ab jetzt im "Clarence" weitergehe, bei Bonsai-Bier und Essen mit der kleinen deutschen Fraktion (Herbert Obermayer mit Barbara, Roman Husmann mit Frau und Andrea Melloni) klang der erste Tag etwas feuchtfröhlich aus, daher sind einige Fotos vom nächsten Tag leider etwas verwackelt :lol:
Zuletzt geändert von abardo am 10.10.2017, 13:59, insgesamt 9-mal geändert.
Grüße, Frank
___________
Force de subversion, onzième commandement - http://BONSAI.ZONE

Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 3038
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:
Isle of Man

Re: Fotos und Bericht von der "Bonsaieuropa" in Bury/Manchester

Beitrag von abardo » 09.10.2017, 16:08

Die Shohin-Bäume und generell alle Displays hatten schon eine enorme Qualität. Eine Auswahl:

IMG_3375.jpg
IMG_3399.jpg
IMG_3401.jpg
IMG_3429.jpg
Gewinner: Best in Show, Best Shohin Display und Best Shohin
IMG_3448.jpg
IMG_3468.jpg
IMG_3490.jpg
IMG_3505.jpg
IMG_3395.jpg
IMG_3428.jpg
Zuletzt geändert von abardo am 10.10.2017, 13:48, insgesamt 3-mal geändert.
Grüße, Frank
___________
Force de subversion, onzième commandement - http://BONSAI.ZONE

Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 3038
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:
Isle of Man

Re: Fotos und Bericht von der "Bonsaieuropa" in Bury/Manchester

Beitrag von abardo » 09.10.2017, 16:13

Toll fand ich, dass Tony eben nicht auf die üblichen Baum-Demos, sondern auf Fachvorträge setze (die lustigerweise in einem Squash-Platz stattfanden. Da die ganze Veranstaltung im Leisure Center Bury in der Turnhalle stattfand, tummelten sich nebenan Schwimmer, Trimmer und Trampolin-Springer).

11.jpg
Aufschlag - Vortrag
12.jpg
Thor Holvila hielt zwei Seminare übers Töpfern - endlich !
DSC03332.JPG
Mark und Ritta Cooper beim Shohin-Vortrag
10.jpg
Jean-Paul erklärte seine aus Belgien mitgebrachten Bäume
Zuletzt geändert von abardo am 09.10.2017, 16:47, insgesamt 2-mal geändert.
Grüße, Frank
___________
Force de subversion, onzième commandement - http://BONSAI.ZONE

Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 3038
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:
Isle of Man

Re: Fotos und Bericht von der "Bonsaieuropa" in Bury/Manchester

Beitrag von abardo » 09.10.2017, 16:17

Ganz besonders muss man die Beisteller hervorheben. Typisch britischer Humor und ihre Verbundenheit mit lokalen Themen und lokaler Flora und Fauna. Oft standen Besucher mit ausgestrecktem Zeigefinger davor und haben laut losgelacht. Klasse.

DSC03324.jpg
DSC03331.jpg
IMG_3391.jpg
IMG_3400.jpg
IMG_3409.jpg
IMG_3417.jpg
IMG_3419.jpg
Neulinge unter Herbers und Barbaras Baum
IMG_3421.jpg
IMG_3423.jpg
IMG_3432.jpg
Zuletzt geändert von abardo am 09.10.2017, 16:37, insgesamt 2-mal geändert.
Grüße, Frank
___________
Force de subversion, onzième commandement - http://BONSAI.ZONE

Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 3038
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:
Isle of Man

Re: Fotos und Bericht von der "Bonsaieuropa" in Bury/Manchester

Beitrag von abardo » 09.10.2017, 16:19

IMG_3442.jpg
IMG_3444.jpg
kleiner Sumpf
IMG_3449.jpg
IMG_3463.jpg
IMG_3483.jpg
IMG_3504.jpg
es war doch ein Engländer, dem die Entdeckung der Dinos zugeschrieben wird
IMG_3386.jpg
Gewinner: Best Kusamono
Zuletzt geändert von abardo am 10.10.2017, 13:51, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße, Frank
___________
Force de subversion, onzième commandement - http://BONSAI.ZONE

Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 3038
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:
Isle of Man

Re: Fotos und Bericht von der "Bonsaieuropa" in Bury/Manchester

Beitrag von abardo » 09.10.2017, 16:21

IMG_3381.jpg
IMG_3404.jpg
IMG_3459.jpg
IMG_3480.jpg
IMG_3481.jpg
Industriezeitalter
Grüße, Frank
___________
Force de subversion, onzième commandement - http://BONSAI.ZONE

Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 3038
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:
Isle of Man

Re: Fotos und Bericht von der "Bonsaieuropa" in Bury/Manchester

Beitrag von abardo » 09.10.2017, 16:23

Toll fand ich auch, dass die Bäume auf weissen Hintergrund (leider etwas transparent) und weissem Untergrund präsentiert wurde. Obwohl die Halle gar nicht so hell ausgeleuchtet war (alle Fotos sind bereits per Bildbearbeitung fast in der Helligkeit verdoppelt worden), sind die Bäume durch die Reflektionen des Untergrundes sehr gut zu beobachten gewesen. Es war eben auch unter und im Baum hell genug.

... und nun die Bäume ...

IMG_3373.jpg
IMG_3374.jpg
IMG_3377.jpg
IMG_3378.jpg
IMG_3379.jpg
IMG_3380.jpg
IMG_3382.jpg
IMG_3385.jpg
IMG_3397.jpg
IMG_3403.jpg
Zuletzt geändert von abardo am 10.10.2017, 12:21, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße, Frank
___________
Force de subversion, onzième commandement - http://BONSAI.ZONE

Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 3038
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:
Isle of Man

Re: Fotos und Bericht von der "Bonsaieuropa" in Bury/Manchester

Beitrag von abardo » 09.10.2017, 16:50

IMG_3406.jpg
IMG_3408.jpg
IMG_3410.jpg
IMG_3411.jpg
IMG_3413.jpg
IMG_3414.jpg
IMG_3416.jpg
IMG_3424.jpg
IMG_3428.jpg
IMG_3433.jpg
Gewinner: Best European Native Bonsai
Zuletzt geändert von abardo am 10.10.2017, 13:54, insgesamt 2-mal geändert.
Grüße, Frank
___________
Force de subversion, onzième commandement - http://BONSAI.ZONE

Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 3038
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:
Isle of Man

Re: Fotos und Bericht von der "Bonsaieuropa" in Bury/Manchester

Beitrag von abardo » 09.10.2017, 16:50

IMG_3441.jpg
IMG_3445.jpg
IMG_3447.jpg
IMG_3450.jpg
IMG_3452.jpg
IMG_3453.jpg
IMG_3458.jpg
IMG_3461.jpg
IMG_3451.jpg
Gewinner: Best Deciduous Bonsai
IMG_3464.jpg
Gewinner: Best Creative Display (auch m.M.n. die beste Präsentation)
Zuletzt geändert von abardo am 10.10.2017, 13:57, insgesamt 4-mal geändert.
Grüße, Frank
___________
Force de subversion, onzième commandement - http://BONSAI.ZONE

Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 1012
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern
Germany

Re: Fotos und Bericht von der "Bonsaieuropa" in Bury/Manchester

Beitrag von tokonoma » 09.10.2017, 17:27

GEIL Frank!

da würde ich gerne einige Bilder im Präsentations Beitrag ansprechen. Dürfen wir das?
Es ist erfrischend, wenn neues mit bewährtem kombiniert wird.

Danke für die Bilder !

Ciao

Rainer

Die ausgestopfte Amsel hätte ich gerne im Garten. Dann können die sehen was passieren kann, wenn man zu viel aus den Töpfen reisst.
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 3038
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:
Isle of Man

Re: Fotos und Bericht von der "Bonsaieuropa" in Bury/Manchester

Beitrag von abardo » 09.10.2017, 17:49

IMG_3466.jpg
IMG_3470.jpg
IMG_3475.jpg
IMG_3477.jpg
IMG_3482.jpg
IMG_3484.jpg
IMG_3488.jpg
IMG_3489.jpg
IMG_3491.jpg
IMG_3497.jpg
der letzte Baum (und mein Lieblingsbaum)

Über Diskussionen würde ich mich sehr freuen.
Zuletzt geändert von abardo am 10.10.2017, 13:33, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße, Frank
___________
Force de subversion, onzième commandement - http://BONSAI.ZONE

Sanne
Beiträge: 3738
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland
Hong Kong

Re: Fotos und Bericht von der "Bonsaieuropa" 2017 in Bury/Manchester

Beitrag von Sanne » 09.10.2017, 21:09

Danke Frank für die Bilder.
abardo hat geschrieben:
09.10.2017, 17:49
Über Diskussionen würde ich mich sehr freuen.
Das winzige Apfelbäumchen gefällt mir sehr gut, ebenso das lilafarbene Alpenveilchen. Aber das Rollbild "Industriezeitalter" finde ich sehr "deprimierend". Würde ich bei meinen Präsentationen nicht aufhängen wollen.

Freue mich auf weitere Bilder.

Gruß, Sanne

Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 1012
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern
Germany

Re: Fotos und Bericht von der "Bonsaieuropa" 2017 in Bury/Manchester

Beitrag von tokonoma » 09.10.2017, 21:37

Hallo zusammen,

diese Zusammenstellung finde ich absolut interessant. Aber villeicht brauche ich noch ein paar Glas Rotwein :lol: Irgendwie ist alles schräg und driftet auseinander, obwoll die Bäume sich doch scheinbar zuneigen.
Den Beisteller unter dem Hauptbaum hätte ich weg gelassen. Der Baum "blauer Strich" ist mir zu groß für die Position.
Und der Kleine links fällt nach links aus dem Bild.

Dennoch spricht mich das Bild "voll" an :lol:

Ciao

Rainer
Dateianhänge
09-10-_2017_21-24-44.jpg
09-10-_2017_21-24-44.jpg (31.97 KiB) 657 mal betrachtet
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 20875
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:
Germany

Re: Fotos und Bericht von der "Bonsaieuropa" 2017 in Bury/Manchester

Beitrag von Heike_vG » 10.10.2017, 11:38

Mir gefällt diese Präsentation ehrlich gesagt überhaupt nicht! Sie wirkt auf mich unharmonisch, das schiefe Regal finde ich ganz schrecklich und man fragt sich ob da gerade ein Erdbeben herrscht... :-x Kein Teil passt so richtig zum anderen. Den linken Baum so umzudrehen, dass er nach rechts schaut, hätte die Sache immerhin ein wenig verbessern können.

LG, Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 3038
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:
Isle of Man

Re: Fotos und Bericht von der "Bonsaieuropa" 2017 in Bury/Manchester

Beitrag von abardo » 10.10.2017, 11:44

Hallo Rainer,
ja, das Display war wirklich so "schräg". Manchmal findet man ja Displays deren obere Etage sich nach innen neigt (z.B. dann bei einer hohen Etage mit einer Kaskade drauf), aber nach aussen ?
Obwohl der Stamm des Sidekicks nach aussen zeigt, zeigt der Baum selber ja nach innen Richtung Display. Das wirkt auf mich zwar unruhig und etwas wild, aber trotzdem zusammengehörig. Find ich noch ok.

Generell fand ich das alles nur ein wenig zu vollgestellt, bzw. waren mir die Bäume im Display zu gross und auf den Beisteller hätte man vielleicht auch lieber verzichtet (oder den Beisteller anstatt der Zelkove genutzt).

Aber: wild und voll ist halt auch eine Aussage. Wers mag, ok. Wers ruhiger möchte, kann daran keine Freude haben.
Grüße, Frank
___________
Force de subversion, onzième commandement - http://BONSAI.ZONE

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste