7. Südostbayerischen Bonsaitage 12 und 13. Mai

Ausstellungen, Workshops, Arbeitskreise, Events u. -Organisationen, Reisen, Besuchen in Bonsai-Gärten und Töpferstuben.
Antworten
Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 1458
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern

7. Südostbayerischen Bonsaitage 12 und 13. Mai

Beitrag von tokonoma » 11.05.2018, 20:39

Wer ist am Wochenende in Burghausen bei

7. Südostbayerischen Bonsaitagen
Mit Shohinpräsentation!

Ort:
Bürgerhaus Burghausen
Marktler-Straße 15 A
84489 Burghausen

Öffnungszeiten:
Sa. (12. Mai) von 10:00 - 19:00 Uhr
So. (13. Mai) von 9:00 - 17:00 Uhr

Eintritt 5 Euro, Kinder bis 14 sowie Aussteller und Händler frei!

Bei Hunger und Durst bieten wir selbstgemachten Kuchen und Kaffee sowie das Menü des Bistros im Bürgerhaus. Die Burghausen Sehenswürdigkeit, die weltlängste Burg, befindet sich ganz in der Nähe (5 Minuten zu Fuß). So hoffen wir auf ein schönes Besuchserlebnis!

Zu sehen gibt es natürlich viele Bonsai und eine große Anzahl an Shohin. Außerdem finden während der Ausstellungszeit auch Demos statt, insbesondere Shohin als die Besonderheit unseres Arbeitskreises.

Baumanmeldungen und Infos über
http://www.bonsaifreunde-alztal.de oder
Werner Gieschler Tel. 08679-6951

Wir freuen uns auf euch!
Bonsaifreunde Alztal
DATEIANHÄNGE
180512 burghausen.jpg
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Sanne
Beiträge: 5572
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: 7. Südostbayerischen Bonsaitage 12 und 13. Mai

Beitrag von Sanne » 12.05.2018, 19:37

Hallo Rainer,

über Bilder und Berichte würde ich mich sehr freuen. :-D

Ciao, Sanne

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2679
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: 7. Südostbayerischen Bonsaitage 12 und 13. Mai

Beitrag von mydear » 13.05.2018, 14:06

Ich war gestern in Burghausen, habe viele Freunde und Bekannte getroffen. Leider blieb vor lauter Ratschen kaum Zeit für die Ausstellung. Deshalb nur ein paar Handy-Schnappschüsse mit Fokus auf Tokonomas, Shohin und Beisteller.

Grüße
Rainer
Dateianhänge
2018-05-12 15.55.19.jpg
T1 mit Dreispitz
2018-05-12 15.55.34.jpg
2018-05-12 15.55.52.jpg
T2 mit Zierapfel aus Samen gezogen
2018-05-12 15.56.01.jpg
2018-05-12 15.56.16.jpg
T3 mit Azalee
2018-05-12 15.56.25.jpg
2018-05-12 15.56.51.jpg
2018-05-12 15.57.04.jpg
T4 mit Juniperus communis
2018-05-12 15.57.13.jpg
2018-05-12 15.57.27.jpg
Fensterdetail

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2679
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: 7. Südostbayerischen Bonsaitage 12 und 13. Mai

Beitrag von mydear » 13.05.2018, 14:11

mehr...
Dateianhänge
2018-05-12 15.57.37.jpg
T5 mit Chinesischer Ulme
2018-05-12 15.57.50.jpg
2018-05-12 15.58.04.jpg
2018-05-12 15.58.16.jpg
T6 mit Dreispitz
2018-05-12 15.58.26.jpg
2018-05-12 15.58.32.jpg
dürfte unverkennbar eine Heinzlreiter sein
2018-05-12 15.58.55.jpg
T7 mit Ulme
2018-05-12 16.03.43.jpg
herrliche 60cm-Kastanie mit maximal handtellergroßen Blättern
2018-05-12 16.03.56.jpg
interessante Schalenkonstruktion
2018-05-12 16.04.02.jpg

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2679
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: 7. Südostbayerischen Bonsaitage 12 und 13. Mai

Beitrag von mydear » 13.05.2018, 14:17

noch mehr...
Dateianhänge
2018-05-12 16.09.21.jpg
2018-05-12 16.38.22.jpg
Shohin-Lärche
2018-05-12 16.38.46.jpg
Shohin-Feldulme
2018-05-12 16.39.19.jpg
Black-Display: so putzig klein
2018-05-12 16.39.27.jpg
zum Vergleich
2018-05-12 16.39.55.jpg
Shohin-Kastanie mit winzigen Blättern
2018-05-12 16.39.59.jpg
2018-05-12 16.40.07.jpg
Shohin-Myrthe
2018-05-12 16.40.11.jpg
2018-05-12 16.40.26.jpg
Shohin-Gardenie
Zuletzt geändert von mydear am 13.05.2018, 15:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2679
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: 7. Südostbayerischen Bonsaitage 12 und 13. Mai

Beitrag von mydear » 13.05.2018, 14:24

und noch, noch mehr....
Dateianhänge
2018-05-12 16.40.34.jpg
Shohin-Premna
2018-05-12 16.41.39.jpg
2018-05-12 16.43.40.jpg
2018-05-12 16.44.41.jpg
2018-05-12 16.45.21.jpg
70 cm-Lärche
2018-05-12 16.48.19.jpg
40 cm-Acer palmatum Seigen
2018-05-12 16.49.07.jpg
2018-05-12 16.49.19.jpg
70 cm-Kiefer
2018-05-12 16.49.37.jpg
Shohin-Pinus mugo
2018-05-12 16.50.37.jpg
Shohin Pinus uncinata

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2679
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: 7. Südostbayerischen Bonsaitage 12 und 13. Mai

Beitrag von mydear » 13.05.2018, 14:35

eiiiiiiiin hab' ich noch.....

da haben sicher noch mehr Leute fotografiert (und bessere Bilder geschossen)


Grüße
Rainer
Dateianhänge
2018-05-12 16.51.06.jpg
Shohin Herrenkirsche (Lonicera)
2018-05-12 16.51.37.jpg
Shohin Enzianstrauch (Lycianthes rantonnetii)
2018-05-12 16.51.44.jpg
Shohin Acer palmatum
2018-05-12 16.52.28.jpg
Shohin Acer buergerianum
2018-05-12 16.52.53.jpg
Shohin Pinus sylvestris - die war auch schon in Sonnefeld auf den BBT 2017, herrlich feine Nadelpolster allerdings leicht geschnitten
2018-05-12 16.54.56.jpg
Shohin Juniperus sabina
2018-05-12 16.55.01.jpg
2018-05-12 16.55.06.jpg
sieht aus wie ein Drachenkopf

Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 1945
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: 7. Südostbayerischen Bonsaitage 12 und 13. Mai

Beitrag von Tofufee » 13.05.2018, 14:45

mydear hat geschrieben:
13.05.2018, 14:06
... mit Fokus auf Tokonomas, Shohin und Beisteller...
Ganz nach meinen Vorlieben! :-D
Danke für die vielen Bildimpressionen, Rainer!
Grüße
Monika

Sanne
Beiträge: 5572
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: 7. Südostbayerischen Bonsaitage 12 und 13. Mai

Beitrag von Sanne » 13.05.2018, 15:15

Hallo Rainer,

danke für die vielen Bilder dieser Ausstellung. *daumen_new*

>>Black-Tokonoma so putzig klein<<
...Ist ein Shohin-Display und keine Tokonoma...*Klugscheißer-Modus aus*
Sehr schön. *lieb*

Grüße, Sanne

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2679
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: 7. Südostbayerischen Bonsaitage 12 und 13. Mai

Beitrag von mydear » 13.05.2018, 15:44

Sanne hat geschrieben:
13.05.2018, 15:15
danke für die vielen Bilder dieser Ausstellung. *daumen_new*

>>Black-Tokonoma so putzig klein<<
...Ist ein Shohin-Display und keine Tokonoma...*Klugscheißer-Modus aus*
Sehr schön. *lieb*
Hallo Sanne,

die Fotos fand ich nicht toll, hätte ich normal nicht eingestellt, insbesondere wegen der dunklen Tokonomas innen. Gut, dass du nachgefragt hast.

Und danke für den Hinweis mit dem Black-Display. Nach den ganzen Fotos zum Verkleinern, Zuschneiden, Aufhellen hatte ich schon geistig abgeschaltet *confused3*

Grüße
Rainer

Sanne
Beiträge: 5572
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: 7. Südostbayerischen Bonsaitage 12 und 13. Mai

Beitrag von Sanne » 13.05.2018, 17:16

Für die ersten Eindrücke von der Ausstellung finde ich die Handyfotos allemal gut, Rainer.

Ist die Suiseki-Präsentation von Deinem Namensvetter? Das Display sieht mir sehr danach aus.

Ansonsten sind sehr schöne Shohin und Beisteller zu bewundern. Die kleine Lärche gefällt mir u.a. sehr gut. :-D

Grüße, Sanne

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2679
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: 7. Südostbayerischen Bonsaitage 12 und 13. Mai

Beitrag von mydear » 13.05.2018, 17:39

Sanne hat geschrieben:
13.05.2018, 17:16
Ist die Suiseki-Präsentation von Deinem Namensvetter? Das Display sieht mir sehr danach aus.
Ja, Sanne. Namensvetter Rainer (tokonoma) dürfte Bäume (Premna, Gardenie etc) , seine Mini-Tokonoma, die Wellpapp-Tokonoma und das Suiseki-Dispplay zur Verfügung gestellt haben.

Sanne hat geschrieben:
13.05.2018, 17:16

Ansonsten sind sehr schöne Shohin und Beisteller zu bewundern. Die kleine Lärche gefällt mir u.a. sehr gut. :-D
Da stehen schon ein einige Jahrzehnte an Bonsai-Erfahrung dahinter. Wenn Werner Gieschler ruft helfen viele tatkräftig mit.


Grüße
Rainer

Benutzeravatar
Gary
Freundeskreis
Beiträge: 4189
Registriert: 05.01.2004, 21:01
Wohnort: Karlsruhe/Baden

Re: 7. Südostbayerischen Bonsaitage 12 und 13. Mai

Beitrag von Gary » 13.05.2018, 20:41

Hallo Rainer,

vielen Dank für die Fotos und Berichterstattung von der Ausstellung. *daumen_new*

Entschuldige, ich sehe Deine Handy-Fotos zwar gerade auch nur auf dem Handy aber kann es sein, dass das Foto "Shohin-Lärche" eine Mädchenkiefer zeigt? *kopfkratz*
Grüße aus dem sonnigen Baden
Gary

Arbeitskreis Karlsruhe

AK-Treffen jeden 1. Samstag im Monat

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2679
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: 7. Südostbayerischen Bonsaitage 12 und 13. Mai

Beitrag von mydear » 13.05.2018, 21:42

Gary hat geschrieben:
13.05.2018, 20:41
vielen Dank für die Fotos und Berichterstattung von der Ausstellung. *daumen_new*

Entschuldige, ich sehe Deine Handy-Fotos zwar gerade auch nur auf dem Handy aber kann es sein, dass das Foto "Shohin-Lärche" eine Mädchenkiefer zeigt? *kopfkratz*
Hallo Gary, du hast den Kennerblick *daumen_new*
Das ist tatsächlich eine Kiefer, allerdings würde wegen dem borkigen Stamm auf Pinus mugo tippen. Die jungen Knospentriebe täuschen fast eine Mädchenkiefer vor, doch auch Pinus mugo treibt so aus.

Grüße
Rainer

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2679
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: 7. Südostbayerischen Bonsaitage 12 und 13. Mai

Beitrag von mydear » 22.02.2019, 23:49

Dieser prächtige Enzian hat mich damals in Burghausen fasziniert. Der hatte einen Durchmesser von mehr als 20 cm. Auf dem Foto kommt er leider nicht so schön rüber wie er vor Ort war *lieb* *lieb* *lieb*

Grüße
Rainer
Dateianhänge
B987F4E2-E6A2-41E2-9C03-8B52D4686969.jpeg
B987F4E2-E6A2-41E2-9C03-8B52D4686969.jpeg (269.91 KiB) 637 mal betrachtet

Antworten