3 Nations Bonsai 2019 / Mertzwiller

Ausstellungen, Workshops, Arbeitskreise, Events u. -Organisationen, Reisen, Besuchen in Bonsai-Gärten und Töpferstuben.
Benutzeravatar
Patrik P
Beiträge: 38
Registriert: 24.01.2013, 15:23
Wohnort: Liechtenstein

Re: 3 Nations Bonsai 2019 / Mertzwiller

Beitrag von Patrik P » 13.06.2019, 06:29

@Rainer: im Rotkäppchen-Korb ist definiv ein Christusdorn (mit den roten Blüten) - beim anderen bin ich mir nicht sicher, aber es könnte ein Teppich Schleierkraut sein. Das habe ich in meinem Garten und die Blätter sehen identisch aus.

Grüsse
Patrik

Benutzeravatar
schwarzerkobold
Beiträge: 295
Registriert: 07.04.2018, 22:19

Re: 3 Nations Bonsai 2019 / Mertzwiller

Beitrag von schwarzerkobold » 13.06.2019, 06:50

Habe auch noch welche...

War eine schöne Ausstellung, wenn auch deutlich kleiner und weniger besucht als im Vorjahr in Deutschland.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

LG Anja
In jedem Baum wohnt ein Geist und sein Wohlergehen zu beeinträchtigen, belastet die Stätte mit Unglück...aus Asien.

Benutzeravatar
Manfred Jochum
Beiträge: 1027
Registriert: 07.01.2004, 21:28
Wohnort: Saarlänner

Re: 3 Nations Bonsai 2019 / Mertzwiller

Beitrag von Manfred Jochum » 13.06.2019, 09:09

hallo Anja,

ich denke mal du warst Samstags auf der Ausstellung....... da war wirklich weniger los.
Sonntags hat sich das aber dann wieder relativiert..... da waren in der Tat viele Besucher unterwegs.

In Bezug auf Besucherzahlen kann man leider nichts erzwingen.
Da spielen Wetter / Interesse / Örtlichkeit / sonstige Veranstaltungen / Feiertage / Glück / Werbung usw. eine Rolle.
Wir können nicht mehr tun als solch eine Veranstaltung vernünftig und ansprechend zu bestücken, angenehme Rahmenbedingungen zu schaffen, und auf Fragen und Interessen vor Ort einzugehen.
Das haben wir, und vor allem der Veranstalter glaube ich gemacht..... ( zumindest haben wir unser "Bestes" gegeben )

Gruß Majo
der wirklich wichtigste Teil einer Arbeit, ist damit anzufangen.

Benutzeravatar
schwarzerkobold
Beiträge: 295
Registriert: 07.04.2018, 22:19

Re: 3 Nations Bonsai 2019 / Mertzwiller

Beitrag von schwarzerkobold » 13.06.2019, 11:45

Ich war Sonntag gegen 13-14 Uhr da Manfred, da war nicht viel los. Der Yamadori Verkäufer hatte schöne Sachen, leider viel zu teuer.

LG Anja
In jedem Baum wohnt ein Geist und sein Wohlergehen zu beeinträchtigen, belastet die Stätte mit Unglück...aus Asien.

Benutzeravatar
Manfred Jochum
Beiträge: 1027
Registriert: 07.01.2004, 21:28
Wohnort: Saarlänner

Re: 3 Nations Bonsai 2019 / Mertzwiller

Beitrag von Manfred Jochum » 13.06.2019, 13:12

aah ok,

das "Mittags-Loch"

und das mit den Yamadori-Preisen stimmt bedingt..... man muss das jedoch so sagen.... Die Preise waren zu hoch für MICH bzw. UNS
Eigentlich waren es eher "marktübliche Preise" für angewachsenes Material ..... ich weiß jedoch auch nicht, wer Rohmaterial im Segment 500-1000€ spontan kaufen kann.
Der Erfolg wird ihnen Recht geben...... oder auch nicht..... ;-)

Gruß Majo
der wirklich wichtigste Teil einer Arbeit, ist damit anzufangen.

Benutzeravatar
schwarzerkobold
Beiträge: 295
Registriert: 07.04.2018, 22:19

Re: 3 Nations Bonsai 2019 / Mertzwiller

Beitrag von schwarzerkobold » 13.06.2019, 13:31

Es hat mir echt in der Seele weh getan Hajo, dass ich eine Kiefer nicht mitnehmen konnte. VK hatte kein Paypal Konto laut Aussage, obwohl ich als Geschenk Gebührenfrei senden wollte. Fand ich seltsam. Wenn ich auf eine Messe/ Ausstellung fahre und ich will verkaufen, meine Ware kostet dann auch zwischen 500 und 1000 Euro, da kann ich nicht erwarten, dass das jeder gleich so aus dem Geldbeutel kramt. Fand ich sehr unflexibel.

LG Anja
In jedem Baum wohnt ein Geist und sein Wohlergehen zu beeinträchtigen, belastet die Stätte mit Unglück...aus Asien.

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2732
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: 3 Nations Bonsai 2019 / Mertzwiller

Beitrag von mydear » 13.06.2019, 14:01

Patrik P hat geschrieben:
13.06.2019, 06:29
@Rainer: im Rotkäppchen-Korb ist definiv ein Christusdorn (mit den roten Blüten) - beim anderen bin ich mir nicht sicher, aber es könnte ein Teppich Schleierkraut sein. Das habe ich in meinem Garten und die Blätter sehen identisch aus.

Grüsse
Patrik
Danke Patrik *daumen_new*

Benutzeravatar
Gary
Freundeskreis
Beiträge: 4214
Registriert: 05.01.2004, 21:01
Wohnort: Karlsruhe/Baden

Re: 3 Nations Bonsai 2019 / Mertzwiller

Beitrag von Gary » 13.06.2019, 14:21

IMG_0653.JPG
IMG_0653.JPG (127.52 KiB) 520 mal betrachtet

Patrik P hat geschrieben:
13.06.2019, 06:29
@Rainer: im Rotkäppchen-Korb ist definiv ein Christusdorn (mit den roten Blüten) - beim anderen bin ich mir nicht sicher, aber es könnte ein Teppich Schleierkraut sein. Das habe ich in meinem Garten und die Blätter sehen identisch aus.
Patrik, der Christusdorn ist offensichtlich, beim Schleierkraut (Gypsophila) bin ich mir unsicher. Das sollte jetzt eigentlich blühen, wurde aber vielleicht auch nur abgeschnitten da es sonst zu hoch wäre.

Persönlich würde ich sagen: wunderschöne Keramik - Inhalt eher überdenkenswert. :oops:
Grüße aus dem sonnigen Baden
Gary

Arbeitskreis Karlsruhe

AK-Treffen jeden 1. Samstag im Monat

Benutzeravatar
Patrik P
Beiträge: 38
Registriert: 24.01.2013, 15:23
Wohnort: Liechtenstein

Re: 3 Nations Bonsai 2019 / Mertzwiller

Beitrag von Patrik P » 14.06.2019, 10:08

Hallo Gary,

ich bin mir auch nicht sicher bezüglich dem Schleierkraut. Aber Gypsophila repens wächst nicht hoch. Meines im Garten blüht übrigends auch noch nicht.
Hier mal ein Bild aus dem Netz - wie gesagt nur eine Vermutung von mir, dass es dies sein könnte.
2019-06-14 10_00_59-kriechendes gipskraut - Google-Suche.jpg
2019-06-14 10_00_59-kriechendes gipskraut - Google-Suche.jpg (97.77 KiB) 451 mal betrachtet
Gruss
Patrik

Benutzeravatar
Gary
Freundeskreis
Beiträge: 4214
Registriert: 05.01.2004, 21:01
Wohnort: Karlsruhe/Baden

Re: 3 Nations Bonsai 2019 / Mertzwiller

Beitrag von Gary » 15.06.2019, 13:59

Patrik P hat geschrieben:
14.06.2019, 10:08
... Aber Gypsophila repens wächst nicht hoch. Meines im Garten blüht übrigends auch noch nicht.
Prima, Patrik.
Damit ist das "Blumenkörbchen"-Rätsel ja gelöst. *daumen_new*
Grüße aus dem sonnigen Baden
Gary

Arbeitskreis Karlsruhe

AK-Treffen jeden 1. Samstag im Monat

Benutzeravatar
SteSt
Beiträge: 994
Registriert: 12.09.2010, 22:14
Wohnort: Niederösterreich

Re: 3 Nations Bonsai 2019 / Mertzwiller

Beitrag von SteSt » 20.06.2019, 16:31

Danke für die tollen Eindrücke, die ihr mit uns geteilt habt. Scheint ein gutes Konzept zu sein, dass auf jeden Fall weiter verfolgt werden sollte!

LG Stefan
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
bem_0
Beiträge: 251
Registriert: 29.11.2007, 20:00
Wohnort: 56477 Rennerod /Westerwald
Kontaktdaten:

Re: 3 Nations Bonsai 2019 / Mertzwiller

Beitrag von bem_0 » 28.06.2019, 23:19

Hallo Patrik,

der Baby Groot ist nicht aus Holz. War mir zu aufwendig zum schnitzen :-D .
Den hat der 3- D- Drucker für mich gemacht.

Gruss
Dietmar
Mei klane Bem,
made em Westerwald
http://www.klanebem.de

Antworten