5. Zhongguo Feng Penjing Exhibition in Nanjing / China

Ausstellungen, Workshops, Arbeitskreise, Events u. -Organisationen, Reisen, Besuchen in Bonsai-Gärten und Töpferstuben.
Antworten
Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23630
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

5. Zhongguo Feng Penjing Exhibition in Nanjing / China

Beitrag von Heike_vG »

Hallo, Ihr Lieben,

es war lange versprochen, jetzt beginne ich mit meinem Bericht von meiner Chinareise im vergangenen Oktober. Diesmal waren es drei volle Tage plus An- und Abreise. Mancher wird entsetzt sagen: oh Schreck, lohnt sich denn so eine lange und strapaziöse Reise für nur 3 Tage? Ich kann nur sagen, es war schon sehr anstrengend, aber ich habe in der Zeit so viel erlebt, dass es sich anfühlt wie eine ganze Woche oder länger. Allerdings habe ich auch weitgehend auf's Schlafen verzichtet, um alles mitzunehmen, was sich irgendwie anbot! 8)
Die 5. Zhongguo Feng Ausstellung fiel ins Jubiläumsjahr des nun 10 Jahre bestehenden Penjing Leyuan Internetforums ww.penjingly.com und zu diesem Anlass wurden besondere internationale Gäste eingeladen.
Aber ich fange jetzt mal von vorne an. Mein Flug ging diesmal mit Air France über Paris. Am Flughafen Shanghai wurde ich von einem jungen chinesischen Pärchen erwartet, Studenten, die Englisch konnten und außer mir auch Naemi Iwasaki (Witwe des legendären leider schon verstorbenen Daizo Iwasaki) vom wunderbaren Garten Takasagoan aus Japan und ihre persönliche Assistentin Keiko abholten. Im Kleinbus warteten schon Pedro Morales aus Puerto Rico und Bill Valavanis aus den USA, sowie Chua Kok Hwa aus Malaysia (Vorsitzender der dortigen Bonsai-Vereinigung), sowie Marcelo Michelotti aus Italien.
Es war eine Fahrt von etwa 4 Stunden von Shanghai nach Nanjing und ich habe fleißig aus dem Fenster fotografiert, solange es noch hell war.
Dateianhänge
75478482_1420779404763294_4640311803656536064_o.jpg
75478482_1420779404763294_4640311803656536064_o.jpg (73.34 KiB) 1431 mal betrachtet
Erstmal ging es von Hamburg nach Paris
Erstmal ging es von Hamburg nach Paris
1_IMG_9456.jpeg (188.02 KiB) 1431 mal betrachtet
1_IMG_9457.jpeg
1_IMG_9457.jpeg (177.1 KiB) 1431 mal betrachtet
1_IMG_9460.jpeg
1_IMG_9460.jpeg (248.48 KiB) 1431 mal betrachtet
In Paris Charles de Gaulle steht noch eine Concorde als Denkmal
In Paris Charles de Gaulle steht noch eine Concorde als Denkmal
1_IMG_9462.jpeg (169.53 KiB) 1431 mal betrachtet
Reis- und Gemüseanbau sah man überall
Reis- und Gemüseanbau sah man überall
1_IMG_9463.jpeg (256.82 KiB) 1431 mal betrachtet
1_IMG_9464.jpeg
1_IMG_9464.jpeg (243.69 KiB) 1431 mal betrachtet
1_IMG_9465.jpeg
1_IMG_9465.jpeg (281.23 KiB) 1431 mal betrachtet
Das waren welche von den hübscheren Hochhäusern
Das waren welche von den hübscheren Hochhäusern
1_IMG_9467.jpeg (359.42 KiB) 1431 mal betrachtet
1_IMG_9468.jpeg
1_IMG_9468.jpeg (227.22 KiB) 1431 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23630
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 5. Zhongguo Feng Penjing Exhibition in Nanjing / China

Beitrag von Heike_vG »

Weiter geht es mit Fotos von der Fahrt nach Nanjing. Man sah immer mal einen Tempel, dazwischen einen Vergnügungspark und wir überquerten den Yangtze auf großen Brücken.
Kraftwerkskühltürme waren direkt an der Autobahn oder dann mal wieder eine kleine Idylle mit Ziegen. Beim Blick aus der Windschutzscheibe fällt vielleicht auf: überall deutsche Autos. Die Chinesen lieben deutsche Autos und es gibt auch immer mehr Leute, die sie sich leisten können.
Dateianhänge
1_IMG_9469.jpeg
1_IMG_9469.jpeg (254.74 KiB) 1426 mal betrachtet
1_IMG_9470.jpeg
1_IMG_9470.jpeg (260.17 KiB) 1426 mal betrachtet
1_IMG_9471.jpeg
1_IMG_9471.jpeg (206.66 KiB) 1426 mal betrachtet
1_IMG_9472.jpeg
1_IMG_9472.jpeg (211.87 KiB) 1426 mal betrachtet
1_IMG_9473.jpeg
1_IMG_9473.jpeg (220.32 KiB) 1426 mal betrachtet
1_IMG_9474.jpeg
1_IMG_9474.jpeg (208.93 KiB) 1426 mal betrachtet
1_IMG_9475.jpeg
1_IMG_9475.jpeg (211.24 KiB) 1426 mal betrachtet
1_IMG_9477.jpeg
1_IMG_9477.jpeg (162.73 KiB) 1426 mal betrachtet
1_IMG_9478.jpeg
1_IMG_9478.jpeg (269.68 KiB) 1426 mal betrachtet
1_IMG_9480.jpeg
1_IMG_9480.jpeg (277.48 KiB) 1426 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23630
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 5. Zhongguo Feng Penjing Exhibition in Nanjing / China

Beitrag von Heike_vG »

Man sah viele Stromleitungen, riesige Industriegebiete, Schnellzugtrassen auf hohen Pfeilern und allerlei sonderbare Transporte. Sehr witzig fand ich den Lkw mit dem schrottigen kleineren Lkw drauf, auf dem ein noch kleinerer Schrott-Lkw war. Die Mautstationen waren riesig und wirkten chaotisch, da lief aber alles ziemlich reibungslos.

Wir hielten unterwegs an einem riesigen Autohof an, um etwas zu essen. Ein großes Zentrum mit lauter Restaurants und Fressbuden überforderte uns mit seiner riesigen Auswahl erst einmal. Es war schon dunkel und auf den Fotos ist ein künstlicher Himmel zu sehen. Unser junger Begleiter, der Englisch konnte, empfahl mir chinesische Klöße. Die waren super lecker, aber sauschwer zu zu essen. Sie waren nämlich mit einer Hackfleischfüllung und super heißer Brühe gefüllt. Man sollte sie mit Stäbchen nehmen und in Sojasoße tunken, dann abbeißen. Man verbrannte sich den Mund und wenn man die chinesische Schlürftechnik nicht von Kindheit an beherrscht, kann man absolut nicht unfallfrei davonkommen. Man sieht, dass es auf meinem Tablett nur so schwimmt und Ihr könnt Euch vielleicht vorstellen, wie meine weiße Bluse am Ende aussah... :oops:

Danach ging es weiter Richtung Nanjing. An den Ampeln wird immer angezeigt, wie viele Sekunden sie noch grün oder rot sind. Finde ich klasse, hätte ich zu Hause auch gerne!
Dateianhänge
1_IMG_9481.jpeg
1_IMG_9481.jpeg (235.11 KiB) 1417 mal betrachtet
1_IMG_9483.jpeg
1_IMG_9483.jpeg (202.69 KiB) 1417 mal betrachtet
1_IMG_9484.jpeg
1_IMG_9484.jpeg (164.71 KiB) 1417 mal betrachtet
1_IMG_9485.jpeg
1_IMG_9485.jpeg (170.98 KiB) 1417 mal betrachtet
Drei Lkw aufeinander gestapelt!
Drei Lkw aufeinander gestapelt!
1_IMG_9487.jpeg (275.96 KiB) 1417 mal betrachtet
Gewusel an der Mautstation
Gewusel an der Mautstation
1_IMG_9489.jpeg (267.31 KiB) 1417 mal betrachtet
Fressmeile
Fressmeile
1_IMG_9490.jpeg (296.34 KiB) 1417 mal betrachtet
Wo soll man nur essen?
Wo soll man nur essen?
1_IMG_9491.jpeg (282.4 KiB) 1417 mal betrachtet
Leckere, aber tückische Klöße
Leckere, aber tückische Klöße
1_IMG_9492.jpeg (329.26 KiB) 1417 mal betrachtet
Ampeln mit Countdown
Ampeln mit Countdown
1_IMG_9493.jpeg (199.53 KiB) 1417 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23630
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 5. Zhongguo Feng Penjing Exhibition in Nanjing / China

Beitrag von Heike_vG »

Abends erreichten wir das Hotel in Nanjing. Im Foyer traf ich Wyn Lee aus Malaysia, den ich von der Ausstellung in Rugao 2018 kannte. Ich brachte nur meine Sachen aufs Zimmer und ging dann gleich mit ihm, John Hayman aus Australien und einer größeren Gruppe chinesischer Penjingmeister mit, noch etwas essen und trinken. Das war ein toller Abend mit reichlich hochprozentigem Reisschnaps, von dem es aber keine Fotos gibt. Seither bin ich allerdings recht gut bekannt mit den Teilnehmern dieser lustigen Runde. Zum Glück konnte ich mich, als es in Sachen Alkohol brenzlig wurde, ein bisschen aus der Affäre ziehen, John trank dann für mich mit, damit ich am nächsten Tag wieder mit klarem Kopf auf die Demobühne gehen konnte.
Dateianhänge
Countdown an der roten Ampel. Die Busfenster waren leider immer dreckig
Countdown an der roten Ampel. Die Busfenster waren leider immer dreckig
1_IMG_9494.jpeg (216.48 KiB) 1402 mal betrachtet
Endlich das Hotel erreicht
Endlich das Hotel erreicht
1_IMG_9497.jpeg (328.49 KiB) 1402 mal betrachtet
1_IMG_9498.jpeg
1_IMG_9498.jpeg (299.56 KiB) 1402 mal betrachtet
Das Hotelzimmer ließ an Comfort keine Wünsche offen
Das Hotelzimmer ließ an Comfort keine Wünsche offen
1_IMG_9499.jpeg (249.24 KiB) 1402 mal betrachtet
1_IMG_9500.jpeg
1_IMG_9500.jpeg (161.7 KiB) 1402 mal betrachtet
1_IMG_9501.jpeg
1_IMG_9501.jpeg (201.41 KiB) 1402 mal betrachtet
1_IMG_9502.jpeg
1_IMG_9502.jpeg (217.73 KiB) 1402 mal betrachtet
Im Foyer des Hotels stand diese große Tafel mit dem Logo der Ausstellung. An dem Tisch waren wir am Freitagabend in Empfang genommen worden und mit allen Informationen, Broschüren und Geschenken ausgestattet worden. Hier ein Gruppenfoto. Marcelo Michelotti, ich, Pedro Morales, Naemi Iwasaki, Robert Steven (Indonesien), Bill Valavanis und Keiko Matsuki
Im Foyer des Hotels stand diese große Tafel mit dem Logo der Ausstellung. An dem Tisch waren wir am Freitagabend in Empfang genommen worden und mit allen Informationen, Broschüren und Geschenken ausgestattet worden. Hier ein Gruppenfoto. Marcelo Michelotti, ich, Pedro Morales, Naemi Iwasaki, Robert Steven (Indonesien), Bill Valavanis und Keiko Matsuki
76756797_1420782664762968_9056103453180297216_o.jpg (269.33 KiB) 1402 mal betrachtet
Reisfelder auf der Busfahrt zur Ausstellung
Reisfelder auf der Busfahrt zur Ausstellung
1_IMG_9504.jpeg (303.51 KiB) 1402 mal betrachtet
Erster Blick auf Bonsai / Penjing, in den Gulin Penjing Garten, in dem die Ausstellung stattfand. Das ist nur ein kleiner Teil des Geländes.
Erster Blick auf Bonsai / Penjing, in den Gulin Penjing Garten, in dem die Ausstellung stattfand. Das ist nur ein kleiner Teil des Geländes.
1_IMG_9509.jpeg (418.66 KiB) 1402 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23630
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 5. Zhongguo Feng Penjing Exhibition in Nanjing / China

Beitrag von Heike_vG »

Hier kommen Bilder von der Eröffnung. Morgen geht es dann weiter mit dem Bericht.
Dateianhänge
Eingangsbereich (wieder durch ein schmutziges Busfenster)
Eingangsbereich (wieder durch ein schmutziges Busfenster)
1_IMG_9510.jpeg (377.73 KiB) 1394 mal betrachtet
Autogrammwand. Rechts vorne Helen, eine Bekannte aus Australien
Autogrammwand. Rechts vorne Helen, eine Bekannte aus Australien
1_IMG_9511.jpeg (247.3 KiB) 1394 mal betrachtet
1_IMG_9512.jpeg
1_IMG_9512.jpeg (259.72 KiB) 1394 mal betrachtet
1_IMG_9513.jpeg
1_IMG_9513.jpeg (256.09 KiB) 1394 mal betrachtet
In der Mitte John Hayman aus Australien, der tapfer für mich getrunken hatte und nicht so fit war, wie er hier aussieht
In der Mitte John Hayman aus Australien, der tapfer für mich getrunken hatte und nicht so fit war, wie er hier aussieht
1_IMG_9514.jpeg (303.13 KiB) 1394 mal betrachtet
Die Eröffnungszeremonie steht bevor
Die Eröffnungszeremonie steht bevor
1_IMG_9524.jpeg (346.76 KiB) 1394 mal betrachtet
Mit Bill und Marcelo
Mit Bill und Marcelo
1_IMG_9525.jpeg (322.3 KiB) 1394 mal betrachtet
Naemi Iwasaki und
Naemi Iwasaki und
IMG_2995.JPG (212.33 KiB) 1394 mal betrachtet
Amy Liang aus Taiwan (in lila) waren Ehrengäste
Amy Liang aus Taiwan (in lila) waren Ehrengäste
IMG_3001.JPG (218.76 KiB) 1394 mal betrachtet
Jeder Gast wurde aufgerufen und begrüßt
Jeder Gast wurde aufgerufen und begrüßt
AM1A9488.JPG (199.09 KiB) 1394 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Odoridori
Freundeskreis
Beiträge: 3605
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: 5. Zhongguo Feng Penjing Exhibition in Nanjing / China

Beitrag von Odoridori »

Hallo Heike,

schön das Du uns jetzt nach China entführst.

deine chinesischen Teigtaschen heißen Wan Tan und die gibt es mit allerlei verschiedenen Füllungen.
Habe mich auch schon an Ihnen versucht :lol: :lol: :lol: aber Du weißt ja wie ein Chin.-Tisch nach
dem Essen auszusehen hat, sonst hat es ja nicht geschmeckt.

Jetzt bin ich aber gespannt wie es weiter geht.

Liebe Grüße
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23630
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 5. Zhongguo Feng Penjing Exhibition in Nanjing / China

Beitrag von Heike_vG »

Die Eröffnungsfeierlichkeiten und Reden zogen sich einige Zeit hin, danach gingen die ersten Demos los. Ich war erst nachmittags dran und konnte dann mit Bill und Marcelo ausgiebig unter den Unmengen zur Verfügung stehenden Bäumen nach unserem Demomaterial stöbern. Es waren nur ca. 2 Stunden Zeit für die Demos, viel zu wenig Zeit, um eine größere Gestaltung zu schaffen. Einige der Topleute hatten gleich ein ganzes Geschwader an eingespielten Assistenten dabei, so war natürlich auch ein größerer Baum zu schaffen. Ich suchte nach einem kleineren.
Dateianhänge
Die wichtigsten Organisatoren der Veranstaltung plus Naemi und Amy
Die wichtigsten Organisatoren der Veranstaltung plus Naemi und Amy
IMG_3023.JPG (347.85 KiB) 1181 mal betrachtet
Es waren immer 6 Gestalter bzw. Teams gleichzeitig auf der Demobühne
Es waren immer 6 Gestalter bzw. Teams gleichzeitig auf der Demobühne
IMG_3024.JPG (288.96 KiB) 1181 mal betrachtet
Robert Steven hatte bei seiner Demo Unterstützung von Wyn Lee
Robert Steven hatte bei seiner Demo Unterstützung von Wyn Lee
IMG_3025.JPG (223.2 KiB) 1181 mal betrachtet
Im riesigen Gulin Penjing Garten hatten wir Bäume zur Auswahl, soweit das Auge reichte. Viele waren aber schon gestaltet und kamen eher nicht in Frage. Und mir waren die meisten auch zu groß
Im riesigen Gulin Penjing Garten hatten wir Bäume zur Auswahl, soweit das Auge reichte. Viele waren aber schon gestaltet und kamen eher nicht in Frage. Und mir waren die meisten auch zu groß
IMG_3026.JPG (341.38 KiB) 1181 mal betrachtet
Alte Birne mit Früchten
Alte Birne mit Früchten
IMG_3027.JPG (312.45 KiB) 1181 mal betrachtet
IMG_3028.JPG
IMG_3028.JPG (370.48 KiB) 1181 mal betrachtet
IMG_3030.JPG
IMG_3030.JPG (230.75 KiB) 1181 mal betrachtet
IMG_3031.JPG
IMG_3031.JPG (299.29 KiB) 1181 mal betrachtet
IMG_3033.JPG
IMG_3033.JPG (319.18 KiB) 1181 mal betrachtet
Großer Granatapfel
Großer Granatapfel
IMG_3034_2.jpeg (453.3 KiB) 1181 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23630
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 5. Zhongguo Feng Penjing Exhibition in Nanjing / China

Beitrag von Heike_vG »

Als eine Wahl getroffen war, konnte ich auch schon mal weitere Bereiche des Gulin Penjing Gartens erkunden gehen.
Dateianhänge
IMG_3034_3.jpeg
IMG_3034_3.jpeg (403.14 KiB) 1173 mal betrachtet
Marcelo hat diesen Baum gewählt
Marcelo hat diesen Baum gewählt
IMG_3034_4.jpeg (545.61 KiB) 1173 mal betrachtet
IMG_3034.JPG
IMG_3034.JPG (320.88 KiB) 1173 mal betrachtet
Schöne Garten- und Teichanlage
Schöne Garten- und Teichanlage
IMG_3044.JPG (293.27 KiB) 1173 mal betrachtet
IMG_3045.JPG
IMG_3045.JPG (292.53 KiB) 1173 mal betrachtet
IMG_3046.JPG
IMG_3046.JPG (261.96 KiB) 1173 mal betrachtet
IMG_3047.JPG
IMG_3047.JPG (275.44 KiB) 1173 mal betrachtet
IMG_3048.JPG
IMG_3048.JPG (176.88 KiB) 1173 mal betrachtet
IMG_3051.JPG
IMG_3051.JPG (324.24 KiB) 1173 mal betrachtet
Immer wieder gelangte man in Bereiche, wo hunderte von Bonsai standen
Immer wieder gelangte man in Bereiche, wo hunderte von Bonsai standen
IMG_3052.JPG (316.23 KiB) 1173 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23630
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 5. Zhongguo Feng Penjing Exhibition in Nanjing / China

Beitrag von Heike_vG »

Am ersten Tag hatte ich kaum Zeit, die Ausstellung anzuschauen und die Händler zu besuchen. Erst einmal drehte es sich um die Demos.
Dateianhänge
Marcelo Michelotti
Marcelo Michelotti
IMG_3064.JPG (238.62 KiB) 1167 mal betrachtet
Pedro Morales
Pedro Morales
IMG_3065.JPG (220.09 KiB) 1167 mal betrachtet
John Hayman als Assistent von
John Hayman als Assistent von
IMG_3066.JPG (250.7 KiB) 1167 mal betrachtet
Wyn Lee
Wyn Lee
IMG_3067.JPG (237.21 KiB) 1167 mal betrachtet
Die beiden gestalteten eine ungewöhnliche Kiefer
Die beiden gestalteten eine ungewöhnliche Kiefer
IMG_3068.JPG (256.96 KiB) 1167 mal betrachtet
IMG_3070.JPG
IMG_3070.JPG (260.24 KiB) 1167 mal betrachtet
IMG_3072.JPG
IMG_3072.JPG (269.83 KiB) 1167 mal betrachtet
Am Ende wurde die Kiefer in eine Reifenschaukel gepflanzt
Am Ende wurde die Kiefer in eine Reifenschaukel gepflanzt
IMG_3098.JPG (241.4 KiB) 1167 mal betrachtet
Pedro ist fertig und erhält seine Dankesurkunde
Pedro ist fertig und erhält seine Dankesurkunde
IMG_3074.JPG (197.19 KiB) 1167 mal betrachtet
IMG_3075.JPG
IMG_3075.JPG (192.98 KiB) 1167 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23630
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 5. Zhongguo Feng Penjing Exhibition in Nanjing / China

Beitrag von Heike_vG »

Weitere Demofotos. In der letzten Gruppe des Tages war ich dann dran.
Ich hatte mir eine chinesische Rotkiefer ausgesucht, wie sie in den Huangshan-Bergen vorkommt. Die Nadeln waren lang und weich, fast wie Grashalme.
Mein Baum war zwar nicht allzu groß, aber er hatte überall eine tolle Rückknospung gemacht, weswegen ich die Nadeln nicht so ratzfatz zupfen und eventuell schöne Knospen mit wegreißen wollte. So merkte ich bald, dass ich dafür zu viel Zeit aufwendete. Nervös war ich auch, denn jetzt saß nicht einfach ein Heer mir unbekannter Chinesen vor mir im Publikum, sondern ich wusste inzwischen, dass darunter die wichtigsten chinesischen Penjing-Meister waren. Ich hatte richtig Sorge, dass wenn meine Demo nicht ihre Gnade finden würde, dass meine Trinkkumpane vom Freitagabend mir nicht mehr so zugetan wären.
Wyn Lee kam vorbei und fragte, ob ich klarkäme oder doch einen Assistenten gebrauchen könnte. Ich sagte, dass mir etwas Hilfe zur Beschleunigung nun doch ganz lieb wäre. Wyn Lee gab kurz dem berühmten Fan Shunli Bescheid (der bei dem feuchtfröhlichen Abend der ständige Wortführer und wohl ranghöchste Penjing-Mann war), der kurzerhand einen seiner zahlreichen Schüler zu mir auf die Bühne schickte. Trotz dass wir uns nur mit Zeichensprache verständigen konnten, klappte die Zusammenarbeit bestens.
Dateianhänge
Ein chinesischer Bonsai-Künstler
Ein chinesischer Bonsai-Künstler
IMG_3080.JPG (244.29 KiB) 1155 mal betrachtet
IMG_3081.JPG
IMG_3081.JPG (231.12 KiB) 1155 mal betrachtet
Masahiro Sasaki aus Japan
Masahiro Sasaki aus Japan
IMG_3085.JPG (241.25 KiB) 1155 mal betrachtet
IMG_3086.JPG
IMG_3086.JPG (204.56 KiB) 1155 mal betrachtet
Marcelo ist fertig
Marcelo ist fertig
IMG_3094.JPG (255.44 KiB) 1155 mal betrachtet
John Hayman und Wyn Lee fertig
John Hayman und Wyn Lee fertig
77237759_1420790264762208_593390379512889344_o.jpg (267.23 KiB) 1155 mal betrachtet
Wyn Lee - Cooles Resultat, oder?
Wyn Lee - Cooles Resultat, oder?
76638470_1420788481429053_3315950284223545344_o.jpg (240.53 KiB) 1155 mal betrachtet
Diese chinesische Huangshan-Kiefer hatte ich mir ausgesucht
Diese chinesische Huangshan-Kiefer hatte ich mir ausgesucht
IMG_3105.JPG (206.79 KiB) 1155 mal betrachtet
Erstmal erklären, was ich mit dem Baum vorhabe
Erstmal erklären, was ich mit dem Baum vorhabe
77184957_1420787581429143_1092587680933347328_o.jpg (173.25 KiB) 1155 mal betrachtet
Ich bekam einen Schüler von Meister Fan Shunli als Assistenten
Ich bekam einen Schüler von Meister Fan Shunli als Assistenten
Heike_Demo_2.jpg (251.86 KiB) 1155 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Heike_vG am 11.01.2020, 18:49, insgesamt 1-mal geändert.
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23630
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 5. Zhongguo Feng Penjing Exhibition in Nanjing / China

Beitrag von Heike_vG »

Es war fast unerträglich heiß in der Demohalle, die eigentlich ein riesiges Gewächshaus war. Ich war ganz schön geschafft, als ich fertig war.
Da ich nicht wusste, ob diese Kiefernart mit den sehr weichen Nadeln es gut vertragen hätte, wenn ich die Nadeln kurz und auf eine Länge geschnitten hätte, habe ich es gelassen. So sah sie am Ende noch ein bisschen struppig aus. Aber ich habe ein paar Komplimente zu der Gestaltung bekommen und die chinesischen Penjing-Größen haben mich hinterher nicht anders behandelt als vor der Demo, daher scheint es OK gewesen zu sein.
In China drahtet man übrigens alle Bäume mit Aluminiumdraht, Kupfer scheint dort nicht gebräuchlich zu sein.
Nach der Demo hatte ich nur noch wenig Zeit, in die Ausstellung und bei ein paar Händlern vorbeizuschauen, ehe die Veranstaltung für den Tag schloss und wir mit dem Bus zurück zum Hotel gefahren wurden. Aber ein paar Fotos konnte ich noch machen.
Dateianhänge
Heike_Demo_1.jpg
Heike_Demo_1.jpg (182.58 KiB) 1147 mal betrachtet
74474584_1420783334762901_9038940506167443456_o.jpg
74474584_1420783334762901_9038940506167443456_o.jpg (383.03 KiB) 1147 mal betrachtet
IMG_3106_2.jpeg
IMG_3106_2.jpeg (382.69 KiB) 1147 mal betrachtet
77002179_1420777798096788_7904953055647367168_o.jpg
77002179_1420777798096788_7904953055647367168_o.jpg (148.2 KiB) 1147 mal betrachtet
Zheng Zhilin, der Forumspräsident und Inhaber des Gulin Penjing Gartens, überreichte mir die Urkunde
Zheng Zhilin, der Forumspräsident und Inhaber des Gulin Penjing Gartens, überreichte mir die Urkunde
Heike_Demo_Urkunde.jpg (218.1 KiB) 1147 mal betrachtet
Die großen Bäume waren im Freien präsentiert
Die großen Bäume waren im Freien präsentiert
IMG_3108.JPG (191.81 KiB) 1147 mal betrachtet
IMG_3109.JPG
IMG_3109.JPG (209.02 KiB) 1147 mal betrachtet
IMG_3110.JPG
IMG_3110.JPG (185.48 KiB) 1147 mal betrachtet
Schöne Schalen...
Schöne Schalen...
IMG_3111.JPG (208.37 KiB) 1147 mal betrachtet
IMG_3112.JPG
IMG_3112.JPG (282.8 KiB) 1147 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Hippo
Freundeskreis
Beiträge: 1336
Registriert: 24.08.2019, 11:51
Wohnort: AR Vorderland

Re: 5. Zhongguo Feng Penjing Exhibition in Nanjing / China

Beitrag von Hippo »

Liebe Heike,

Warum hast Du ausgerechnet diesen Baum mit dem komischen Wurzelstamm gewählt?

Nach deiner Gestaltung erinnert er mich etwas an einen Eiskunstläufer, der nach dem doppelten Rittberger sich wieder fängt. :lol:

Gruss George
Was ich an meiner Profilneurose so sehr schätze, ist meine Bescheidenheit.

Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 3371
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: 5. Zhongguo Feng Penjing Exhibition in Nanjing / China

Beitrag von Barbara »

Hallo Heike,

ich finde Deine Gestaltung klasse!
Vor Allem bewundere ich Deinen Mut, Dich in einem fremden Land, vor einem großen, fachkundigem Publikum an eine Demo zu wagen.
Aber, wie man sieht, hast Du das Know How, nicht nur was das Gestalten betrifft, sondern auch im Umgang mit den Leuten. *daumen_new*
Und danke, für die interessanten Bilder inklusive Bericht.

Liebe Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23630
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: 5. Zhongguo Feng Penjing Exhibition in Nanjing / China

Beitrag von Heike_vG »

Ja, das ist ein treffender Vergleich, George! *daumen_new* Die Auswahl des Demomaterials ist mir nicht leicht gefallen, weil die meisten Bäume viel zu groß und aufwändig für 2 Stunden waren. Kleinere Bäume waren nur ganz wenig zu finden und manche, wie z.B. die Kiefer von Marcelo, waren wiederum schon so weit angelegt, dass es keine allzu große Veränderung mehr werden konnte. Ich hatte eigentlich auf einen kleineren Wacholder gehofft, aber da war die Auswahl eher mager.
Ich fand dieses kuriose Exemplar irgendwie ganz interessant, sehr chinesisch auch. *z*

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 4100
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: 5. Zhongguo Feng Penjing Exhibition in Nanjing / China

Beitrag von mydear »

Sorry Doppelpost
Zuletzt geändert von mydear am 11.01.2020, 17:27, insgesamt 1-mal geändert.
„I like food and sunshine and wine - preferably all three together.“
Laura Simmons

Antworten