Leberblümchen - Hepatica nobilis

Gestaltung & Präsentation
Antworten
Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 664
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern
Germany

Re: Leberblümchen - Hepatica nobilis

Beitrag von tokonoma » 15.04.2017, 21:09

Hallo Moya,

im Überraschungspaket sind keine Schilder drin. Es soll ja eine Überraschung sein :-D
Du bist aber mutig! Alle umgesetzt - das hätte ich mich nicht getraut. Gerne lerne ich noch dazu.
Kannst Du ein paar Bilder dazu bei Gelegenheit zeigen.

Gefüllte Sorten bilden keine Samen aus. So kannst Du Dich mal grob orientieren,

Frohe Ostern

Rainer
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
Moya
Beiträge: 264
Registriert: 08.08.2016, 13:42
Wohnort: Deutschland
Germany

Re: Leberblümchen - Hepatica nobilis

Beitrag von Moya » 16.04.2017, 01:46

Moinsen zusammen,

Rainer ich habs ganz schonend gemacht. Raus aus dem Plastetopf und so wie sie waren rein in die gute Schale. Auch die Erde hab ich nicht ausgetauscht sondern nur noch mit ertwas mehr Pon versehen damit sie noch lockerer wird.
Im Schatten erholen sie sich jetzt hoffentlich schnell und in ca. 1 Woche gibts ein bisschen organischen Dünger für alle.

Bilder mach ich die Tage wenn ich sehe dass es mit der Erholung vorangeht.
Viele Grüße,
    Moya

******************************
Bonsai Club Deutschland

Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 664
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern
Germany

Re: Leberblümchen - Hepatica nobilis

Beitrag von tokonoma » 19.04.2017, 17:36

Hallo Moya,

wenn der Erdballen zusammen bleibt ist alles in Ordnung, bei mir ist das anfangs immer alles auseinander gefallen.

Ich habe die Leberlis bei den zu erwartenden starken frösten in die Garage gestellt, damit die der Frost nicht schwächt. Ich will doch gute Samen zum Teilen ernten ;-)

Im Allgäu sagt er -8 Grad an.

Ciao

Rainer
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 664
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern
Germany

Re: Leberblümchen - Hepatica nobilis

Beitrag von tokonoma » 19.04.2017, 21:20

Aktuelle Leberli Bilder vom Ostermontag,
Blüten, Samen und Samenfalle.

Ciao

Rainer
Dateianhänge
IMG_0870.jpg
IMG_0870.jpg (52.83 KiB) 761 mal betrachtet
IMG_0872.jpg
IMG_0872.jpg (44.22 KiB) 761 mal betrachtet
IMG_0873.jpg
IMG_0873.jpg (46.58 KiB) 761 mal betrachtet
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
Moya
Beiträge: 264
Registriert: 08.08.2016, 13:42
Wohnort: Deutschland
Germany

Re: Leberblümchen - Hepatica nobilis

Beitrag von Moya » 19.04.2017, 23:10

Moinsen zusammen,

Meine Leberlis stehen alle draussen am Wandeck unter ner Noppenfolie in der Teelichter für Wärme sorgen.
Hier hats aktuell -4 .... alles ist eingepackt und grösstenteils zurück im Winterquartier am pennen.
Nur die Kandelaberlärche und die Sylvestris trotzen dem Wetter.
Viele Grüße,
    Moya

******************************
Bonsai Club Deutschland

Benutzeravatar
PH1981
Beiträge: 84
Registriert: 23.02.2017, 09:30
Wohnort: Hamburg
Germany

Re: Leberblümchen - Hepatica nobilis

Beitrag von PH1981 » 25.04.2017, 16:50

Hallo ihr lieben,

bei mir ist der Umzugs und Renovierungsstress allmählich dem Ende nah und ich kann mich endlich wieder anständig um meine Pflänzchen kümmern. Es hat sich auch einiges bei mir getan, die Leberlis sind gut gewachsen.
image-2017-04-25.jpg
Und sie haben jetzt ein schönes Eigenheim. :-D
image-2017-04-25(1).jpg
Gruß

Patrick

Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 664
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern
Germany

Re: Leberblümchen - Hepatica nobilis

Beitrag von tokonoma » 26.04.2017, 09:54

Hallo Patrick,

schön von dir zu hören. Ihr habt jetzt eine schöne Heimat.
Sind bei Dir auch schon Samen an den Stängeln zu sehen?

Ciao

Rainer
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
PH1981
Beiträge: 84
Registriert: 23.02.2017, 09:30
Wohnort: Hamburg
Germany

Re: Leberblümchen - Hepatica nobilis

Beitrag von PH1981 » 28.04.2017, 16:57

Hallo Rainer,

bei 3 Pflanzen hatte bzw. habe ich Samen dran ich weiß nur nicht ob ich sie auffangen soll oder einfach warten bis sie in die Erde fallen damit die Pflanze größer wird

Gruß

Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 664
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern
Germany

Re: Leberblümchen - Hepatica nobilis

Beitrag von tokonoma » 28.04.2017, 17:19

Hallo Patrick,

bei Deinen ist das kein Problem wenn die in die Erde fallen. Da ich meine Pflanzen beim Namen kenne und ich die sortenecht halten möchte, muss ich die Samen absammeln, denn ich weiß nicht wer der Vater des Samenkorn ist. Da habe ich ja mehr als 20 Möglichkeiten.

"Mischlinge" möchte ich vermeiden ;-) Es kann dabei aber eine neue Sorte rauskommen, die soll aber in einem andern Töpfchen stehen und gedeihen.

Ciao

Rainer
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 664
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern
Germany

Re: Leberblümchen - Hepatica nobilis

Beitrag von tokonoma » 03.05.2017, 16:53

Hallo Leberblümchen-Freunde,

bei mir fallen die ersten Samen ab, jetzt schnell die Samenfallen anbringen und die Samen nicht austrocknen lassen, sondern dann zügig in feuchten Sand - nicht zu naß dann keimen lassen. Daskann bis nächstes Jahr dauern.

Liebe Grüße

Rainer
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
Moya
Beiträge: 264
Registriert: 08.08.2016, 13:42
Wohnort: Deutschland
Germany

Re: Leberblümchen - Hepatica nobilis

Beitrag von Moya » 06.05.2017, 17:55

Moin zämme,

meine stehen in ner grossen flachen erdgefüllten Schale. Da fallen die Samen direkt in die Erde und können gemptlich vor sich hin keimen.
Meine Leberlis stehen nu alle zusammen im Schatten der grösseren Bonsai.
Die Blätter sind saftig grün und schauen gesund aus.
Viele Grüße,
    Moya

******************************
Bonsai Club Deutschland

Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 664
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern
Germany

Re: Leberblümchen - Hepatica nobilis

Beitrag von tokonoma » 12.05.2017, 19:27

Hallo Leberlümchenfreunde.
Jetzt fallen die Samen ab. Schaut mal unter euren Töpfen.

Allen die hier aktiv an dem Beitrag mitarbeiten möchte ich ein Tütchen voll verschiedenen Samen schenken.
Wenn ihr welche wollt, dann sendet mir eure Adresse per PN .

Liebe Grüße

Rainer
Dateianhänge
IMG_0928.jpg
IMG_0929.jpg
IMG_0930.jpg
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 664
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern
Germany

Re: Leberblümchen - Hepatica nobilis

Beitrag von tokonoma » 13.05.2017, 19:52

Das hier sind Samenstände, der gefüllten Sorten. Die bilden keine Samenkörner aus.
Dateianhänge
IMG_0948.jpg
IMG_0949.jpg
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 664
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern
Germany

Re: Leberblümchen - Hepatica nobilis

Beitrag von tokonoma » 13.05.2017, 19:55

Das sind Samenstände, die gute junge Pflänzchen hervorbringen.

Und unten sind Samen, die ich verschenken kann oder im Garten aussäe.

@Patrick, bitte sende mir Deine Adresse per PN. Ich sende Dir ein paar Sorten.

Ciao

Rainer
Dateianhänge
IMG_0950.jpg
IMG_0951.jpg
IMG_0952.jpg
IMG_0953.jpg
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
PH1981
Beiträge: 84
Registriert: 23.02.2017, 09:30
Wohnort: Hamburg
Germany

Re: Leberblümchen - Hepatica nobilis

Beitrag von PH1981 » 26.05.2017, 12:32

Hallo ihr lieben.

Sorry Rainer das ich mich nicht gemeldet habe. Urlaub im Ausland und anschließende Krankheit.

Wie oft gießt du deine Leberlis?

Adresse kommt per pn.

Gruß
Patrick

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast