allerlei Akelei

Gestaltung & Präsentation
Sanne
Beiträge: 5438
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: allerlei Akelei

Beitrag von Sanne » 11.04.2019, 16:57

Hallo Rainer,

danke für Dein nettes Angebot! Ich möchte demnächst selbst ausprobieren, die Canadensis-Samen zum Keimen zu bringen. Falls es nicht klappen sollte, komme ich nächstes Jahr gerne auf Dein Angebot zurück. :-D

Grüße, Sanne

Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 1901
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: allerlei Akelei

Beitrag von Tofufee » 12.04.2019, 00:22

Hallo Rainer,

jaaaa, sehr gerne übernehme ich ein "Narrenkäppchen", prima, dass es mit dem Nachwuchs so gut geklappt hat.
Und eine schönes Schälchen hätte ich vielleicht auch noch... *kopfkratz*
:lol:

Kommst du vielleicht Anfang Mai auch zu "Generation Bonsai" nach Neckargmünd ? Oder könntest das Pflänzchen jemandem mitgeben, der dort hin fährt? Da könnte ich es dann übernehmen (am Samstag, 11.5.).

Vielen Dank, dass du meinen Wunsch schon so schnell erfüllst! *kiss*
Grüße
Monika

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2451
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: allerlei Akelei

Beitrag von mydear » 14.04.2019, 19:43

Tofufee hat geschrieben:
12.04.2019, 00:22
jaaaa, sehr gerne übernehme ich ein "Narrenkäppchen", prima, dass es mit dem Nachwuchs so gut geklappt hat.

Kommst du vielleicht Anfang Mai auch zu "Generation Bonsai" nach Neckargmünd ? Oder könntest das Pflänzchen jemandem mitgeben, der dort hin fährt? Da könnte ich es dann übernehmen (am Samstag, 11.5.).
Hallo Monika,

die Generation habe ich nicht geplant, vielleicht finde ich jemanden der hinfährt, könnte die Canadensis mitgeben. Oder einfach old-school mit zuschicken???

Grüße
Rainer

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3005
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: allerlei Akelei

Beitrag von bock » 29.05.2019, 22:24

Moin!

Ich habe zwar keine Canadensis, und bisher auch erst eine Akelei eingetopft, aber heute habe ich ein paar Blüten im Garten geknipst.
Ich hoffe, ich darf sie hier zeigen...
Dateianhänge
AB7_0963.jpg
AB7_0963.jpg (157.65 KiB) 233 mal betrachtet
AB7_1114.jpg
AB7_1114.jpg (109.4 KiB) 233 mal betrachtet
AB7_1115.jpg
AB7_1115.jpg (133.26 KiB) 233 mal betrachtet
AB7_1116.jpg
AB7_1116.jpg (103.75 KiB) 233 mal betrachtet
AB7_1117.jpg
AB7_1117.jpg (161.16 KiB) 233 mal betrachtet
AB7_1129.jpg
AB7_1129.jpg (120.58 KiB) 233 mal betrachtet
AB7_1130.jpg
AB7_1130.jpg (145.36 KiB) 233 mal betrachtet
AB7_1131.jpg
AB7_1131.jpg (104.48 KiB) 233 mal betrachtet
AB7_1133.jpg
AB7_1133.jpg (139.84 KiB) 233 mal betrachtet
AB7_1134.jpg
AB7_1134.jpg (101.52 KiB) 233 mal betrachtet
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3005
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: allerlei Akelei

Beitrag von bock » 29.05.2019, 22:27

Ob die Sorten einen Namen haben, weiß ich nict, die meisten haben sich spontan angesiedelt.
Dateianhänge
AB7_1135.jpg
AB7_1135.jpg (130.34 KiB) 232 mal betrachtet
AB7_1136.jpg
AB7_1136.jpg (100.71 KiB) 232 mal betrachtet
AB7_1137.jpg
AB7_1137.jpg (122.02 KiB) 232 mal betrachtet
AB7_1138.jpg
AB7_1138.jpg (136.73 KiB) 232 mal betrachtet
AB7_1139.jpg
AB7_1139.jpg (143.36 KiB) 232 mal betrachtet
AB7_1140.jpg
AB7_1140.jpg (153.12 KiB) 232 mal betrachtet
AB7_1141.jpg
AB7_1141.jpg (167.65 KiB) 232 mal betrachtet
AB7_1154.jpg
AB7_1154.jpg (150.51 KiB) 232 mal betrachtet
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2451
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: allerlei Akelei

Beitrag von mydear » 29.05.2019, 22:52

bock hat geschrieben:
29.05.2019, 22:24
Ich habe zwar keine Canadensis, und bisher auch erst eine Akelei eingetopft, aber heute habe ich ein paar Blüten im Garten geknipst.
Ich hoffe, ich darf sie hier zeigen...
Natürlich kannst du hier gerne posten. Dann findet jeder mit der Suchfunktion schneller zum richtigen Thema.

Für mich immer interessant welche Farben die Akelei bildet. In meinem Garten habe ich fast ausschließlich dunkelblaue und teilweise schwarzviolette, ganz selten mal eine rosafarbene. Bei Freunden in der Umgebung blühen nur rosa- und weißrosa, selten auch mal weiße Sorten. Alle sind wild aufgegangen.

Als ich vor Jahren Samen von unterschiedlichen Sorten bekommen habe, sind entweder manche Sorten nicht gekommen, oder sie haben zu dunkelblauen mutiert. Nur eine Sorte blieb original. Meine Canadensis blühen so früh im Kalthaus, da gibt es keine Fremdbestäubung.

Hat jemand noch andere Sorten? Gelb, schwarz, lila oder gemischte Farbspiele davon? Zeigt bitte Fotos.
Wir können auch gerne Samen davon tauschen.

Grüße
Rainer

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 2720
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: allerlei Akelei

Beitrag von Petra K. » 30.05.2019, 18:52

*daumen_new* Wunderschöne Vielfalt an Blüten
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2451
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: allerlei Akelei

Beitrag von mydear » 06.06.2019, 17:48

Hier eine Zwergakelei (Aquilegia saximonata)

Größe mit Blüte 10 cm. Blühte gestern noch reinweiß, färbt etwas hellbau nach.
Der graue Hintergrund paßt hier nicht so gut, kommt der Blütenfarbe recht nahe. Mit Fokus auf die Blüte wurde es besser.

Grüße
Rainer
Dateianhänge
B7C2BB0B-3E47-4BCA-84A8-47E6AC121E8B.jpeg
B7C2BB0B-3E47-4BCA-84A8-47E6AC121E8B.jpeg (252.71 KiB) 116 mal betrachtet
B7B0E8C6-48E5-4F61-9FC7-A8B2132524E8.jpeg
B7B0E8C6-48E5-4F61-9FC7-A8B2132524E8.jpeg (176.88 KiB) 116 mal betrachtet
5C5F588A-CF69-4C19-9BF2-9AA5F4C2AC50.jpeg
5C5F588A-CF69-4C19-9BF2-9AA5F4C2AC50.jpeg (139.89 KiB) 116 mal betrachtet

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2451
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: allerlei Akelei

Beitrag von mydear » 06.06.2019, 18:16

Und die Nachzucht ist auch winzig: das Lineal mißt 5 cm

Grüße
Rainer
Dateianhänge
C7F8A196-90D8-4CE5-994E-E2F53BE48E09.jpeg
C7F8A196-90D8-4CE5-994E-E2F53BE48E09.jpeg (185.26 KiB) 108 mal betrachtet
04994EC7-4C61-4A24-9662-516F2B1B43EA.jpeg
04994EC7-4C61-4A24-9662-516F2B1B43EA.jpeg (199.86 KiB) 108 mal betrachtet

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2451
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: allerlei Akelei

Beitrag von mydear » 12.06.2019, 10:38

Nochmals die kleine A. saximonata, die sanften Blautöne kommen erst nach ein paar Tagen

Grüße
Rainer
Dateianhänge
EA0161D1-E293-4593-8AC7-3EE115EF1172.jpeg
EA0161D1-E293-4593-8AC7-3EE115EF1172.jpeg (216.8 KiB) 57 mal betrachtet
AEC00B93-23CC-4914-8ED5-7F5846909D68.jpeg
AEC00B93-23CC-4914-8ED5-7F5846909D68.jpeg (205.22 KiB) 57 mal betrachtet
1AC014D4-A238-42FE-B5BA-6DF6F89CB775.jpeg
1AC014D4-A238-42FE-B5BA-6DF6F89CB775.jpeg (203.26 KiB) 57 mal betrachtet

Antworten