Spielereien...

Gestaltung & Präsentation
Antworten
Benutzeravatar
Sigrid
Administrator
Beiträge: 3281
Registriert: 09.03.2007, 19:45
Wohnort: OWL
Kontaktdaten:

Re: Spielereien...

Beitrag von Sigrid » 10.06.2017, 16:06

Kusa-Moni oder Super-Moni (weil du dich auch noch mit den Namen so gut auskennst *daumen_new* )

Klar können wir tauschen! Ich habe die Vermehrung schon gestartet, geht durch Kindel oder einfach auch durch Teilen.
Komm doch mal vorbei :)
think pink

Benutzeravatar
Sigrid
Administrator
Beiträge: 3281
Registriert: 09.03.2007, 19:45
Wohnort: OWL
Kontaktdaten:

Re: Spielereien...

Beitrag von Sigrid » 15.06.2017, 20:29

Und übrigens: TofuKusaMoni:
Rhodos in verschiedensten Farben hätte ich auch abzugeben :)

Was ich allerdings noch suche, wäre wieder so ein Frauenmantel:
misimiez146.jpg
Dieses Exemplar oben hatte ich mal von Marius (Kinglouie). Es hat leider nach ein paar Jahren den Geist aufgegeben und seitdem halte ich vergeblich Ausschau ....
think pink

Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 1989
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: Spielereien...

Beitrag von Tofufee » 15.06.2017, 21:09

Sigrid hat geschrieben:
15.06.2017, 20:29
Was ich allerdings noch suche, wäre wieder so ein Frauenmantel ... und seitdem halte ich vergeblich Ausschau ....
Ich glaube, da könnte ich dir helfen.. :)
Grüße
Monika

Benutzeravatar
Sigrid
Administrator
Beiträge: 3281
Registriert: 09.03.2007, 19:45
Wohnort: OWL
Kontaktdaten:

Re: Spielereien...

Beitrag von Sigrid » 16.06.2017, 16:34

Tofufee hat geschrieben:
15.06.2017, 21:09
Ich glaube, da könnte ich dir helfen.. :)
Supi, Monika! Da komm ich drauf zurück :)

Hier habe ich gerade noch ein paar mehr Pflänzchen bzw. Töpfchen, angefangen mit einer ganzen Schüssel voll Rhodohypoxis:
_41A9910.jpg
_41A9918.jpg
_41A9926.jpg
_41A9931.jpg
_41A9934.jpg
_41A9939.jpg
think pink

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3473
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Spielereien...

Beitrag von bock » 16.06.2017, 18:48

Seehr schön Sigi!

Das zweite kann ich nicht benennen, aber ich würde es gern aus meinem Rasen verbannen...
(tu ich aber nicht ;-) )
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:

Benutzeravatar
Sigrid
Administrator
Beiträge: 3281
Registriert: 09.03.2007, 19:45
Wohnort: OWL
Kontaktdaten:

Re: Spielereien...

Beitrag von Sigrid » 16.06.2017, 21:01

Hallo Andreas,
Benennen kann ich das auch nicht. Es stammt aus einer Art Beipflanzung :) zu einer Fichte, die ich beim letzten Sommerfest von Andreas Ludwig übernommen habe. Da das Pöttchen (eine Sommerfestspende von vor mehreren Jahren und aus der selben Quelle) gerade leer stand, hab ich's mal zusammengefügt. Mal schauen, ob es wird :-D
think pink

Andreas Ludwig
Freundeskreis
Beiträge: 5394
Registriert: 29.03.2005, 16:50
Wohnort: Schweiz

Re: Spielereien...

Beitrag von Andreas Ludwig » 17.06.2017, 14:22

bock hat geschrieben:
16.06.2017, 18:48
Das zweite kann ich nicht benennen, aber ich würde es gern aus meinem Rasen verbannen...
Das ist so eines dieser (für mich schwer zu bestimmenden, ich bin zu bequem dafür) Pflänzchen aus der Gegend Miere/Sandkraut. Die sind ziemlich ausdauernd, aber klein, weshalb ich sie gerne hier und da hinpflanze. Man kann daraus Polsterchen machen, indem man sie «pinziert».
It is not enough to be busy. So are the ants. The question is: What are we busy about?
(Thoreau)

Benutzeravatar
Sigrid
Administrator
Beiträge: 3281
Registriert: 09.03.2007, 19:45
Wohnort: OWL
Kontaktdaten:

Re: Spielereien...

Beitrag von Sigrid » 21.06.2017, 18:58

Weil diese Pflanze es mit ihrer Blüte von Tag zu Tag toller treibt:
_41A0387.jpg
think pink

Benutzeravatar
Sigrid
Administrator
Beiträge: 3281
Registriert: 09.03.2007, 19:45
Wohnort: OWL
Kontaktdaten:

Re: Spielereien...

Beitrag von Sigrid » 22.06.2017, 14:36

Ha, heute kam die Post mit einem Überraschungspäckchen:
Ein Plastikdöschen mit ein paar Knollen, die gut in feuchtes Sphagnum-Moos verpackt schon ausgetrieben waren (bei aktuell 31 Grad im Schatten),
dazu ein Beutel Substratmischung und eine Pflegeanleitung für die Vogelblumen (Habenaria radiata), die das mal werden sollen :-D

Gleich eingpflanzt und hergezeigt für Migo mit herzlichem Dank *dance*
241A0426.jpg
think pink

Sanne
Beiträge: 5747
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Spielereien...

Beitrag von Sanne » 22.06.2017, 14:46

Hallo Sigrid,

Vogelblumen finde ich auch sehr schön. :-D Leider habe ich kein gutes Händchen dafür. Drücke Dir die Daumen, dass sie bei Dir gut gedeihen und blühen.

Gruß, Sanne

Benutzeravatar
migo
Freundeskreis
Beiträge: 4524
Registriert: 04.02.2006, 21:49
Wohnort: östl. Ruhrgebiet

Re: Spielereien...

Beitrag von migo » 22.06.2017, 20:14

Sigrid hat geschrieben:
22.06.2017, 14:36
Gleich eingpflanzt und hergezeigt für Migo mit herzlichem Dank
Nichts zu danken, liebe Sigi.
Die haben wegen des kalten Aprils erst sehr spät ausgetrieben und weil sie obendrein bei mir zu eng standen hatte ich welche über.
Als ich Deine "Spielereien" hier sah, dachte ich sofort an Dich. Hoffe, Dein grüner Daumen bewährt sich. :-D
Tschüüss, Michael

Schützt unsere Wälder, eßt mehr Biber!

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22449
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Spielereien...

Beitrag von Heike_vG » 23.06.2017, 11:09

Tolle Bilder, schöne Pflanzen, Sigi! :-D *daumen_new*

Vogelblumen vertragen eigentlich nur übermäßige Nässe nicht, sonst sind sie eher problemlos. Mir sind aber auch schon etliche weggegammelt, vor allem wenn in der Urlaubszeit die Bewässerungsanlage tüchtig Wasser verteilt hat.

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 2815
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Spielereien...

Beitrag von Petra K. » 23.06.2017, 17:19

Hallo Sigrid, ich habe es heuer auch wieder mal probiert und bis jetzt wachsen sie ganz gut. Bin gespannt ob ich sie zum blühen bekomme. Wie weit sind deine im Moment? Ich hoffe es macht dir nichts aus wenn ich dir meine zeige. Bin nicht sicher ob die Entwicklung bis jetzt normal ist.
Dateianhänge
2017-06-23 17.12.48.jpg
2017-06-23 17.12.48.jpg (187.58 KiB) 1137 mal betrachtet
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
Sigrid
Administrator
Beiträge: 3281
Registriert: 09.03.2007, 19:45
Wohnort: OWL
Kontaktdaten:

Re: Spielereien...

Beitrag von Sigrid » 23.06.2017, 18:33

Hallo Petra,
meine sind genau in dem Zustand, in dem ich sie gestern erhalten und wie oben zu sehen geknipst habe :P
Bin schon neugierig, ob und was draus wird.

Spezielle Grüße und gutes Gelingen für deine Habenarias :)
think pink

Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 1989
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: Spielereien...

Beitrag von Tofufee » 25.06.2017, 11:35

Hallo Sigi,
schöne Sachen zeigst du da wieder! *daumen_new*
"Eine Schüssel voll", gefällt mir sehr! Etwas ähnliches habe ich in diesem Frühjahr auch gepflanzt: mit Hosta "Blue Mouse Ears". Wenn sie in Kürze aufgeblüht sind, werde ich sie zeigen, da freue ich mich schon auf die Fülle...
Grüße
Moni
Grüße
Monika

Antworten