aus Spaß an der Freude...

Gestaltung & Präsentation
Benutzeravatar
grüner_hesse
Freundeskreis
Beiträge: 378
Registriert: 22.11.2011, 15:18
Wohnort: mitten in hessen

aus Spaß an der Freude...

Beitrag von grüner_hesse » 25.05.2014, 18:44

Halli Hallo...

Auch mich haben die kleinen Pflänzchen direkt zum Start ins Bonsai-Hobby in ihren Bann gezogen. Und jedes Frühjahr werden es mehr. Deshalb möchte ich ebenfalls einen kleinen Thread starten und immer wieder mal ein paar Schnappschüsse mit Euch teilen.

Liebe Grüße

Benny
rhodo3.jpg
Rhodohypoxis Midori
rhodo2.jpg
Rhodohypoxis Midori
rhodo1.jpg
Rhodohypoxis Thodiana
lauge.jpg
Laugenblume

Benutzeravatar
chris-git@rre
Freundeskreis
Beiträge: 4483
Registriert: 19.06.2011, 16:01
Kontaktdaten:

Re: aus Spaß an der Freude...

Beitrag von chris-git@rre » 25.05.2014, 18:52

Hallo Benny,
hübsch! :)
lg chris-git@rre

*Bilder sagen mehr als 1000 Worte*

Benutzeravatar
grüner_hesse
Freundeskreis
Beiträge: 378
Registriert: 22.11.2011, 15:18
Wohnort: mitten in hessen

Re: aus Spaß an der Freude...

Beitrag von grüner_hesse » 24.06.2014, 23:31

Heute wurde eine weitere Runde geknipst...

rhodo.jpg
X Rhodoxis hybridia Hebron Farm Red Eye
eine ist besser als keine :oops: Leider hab ich den ersten Blütenschwung verpasst. Diese Sorte blüht bei mir allerdings auch allgemein weniger ausdauernd als die anderen.

rhodo1.jpg
Rhodohypoxis Milloides
elfe.jpg
Epimedium grandiflorum 'Akebono'
Auch die Blüte der Elfenblume kurz nach dem Einpflanzen dieses Jahr hab ich fototechnisch verpasst. Schaut sich aber auch so ganz hübsch an.

eidechse.jpg
Houttuynia cordata 'Chameleon'
Und zum Abschluss ein, ebenfalls im Frühjahr gepflanzter, Eidechsenschwanz.


Viele Grüße

Benny

Benutzeravatar
grüner_hesse
Freundeskreis
Beiträge: 378
Registriert: 22.11.2011, 15:18
Wohnort: mitten in hessen

Re: aus Spaß an der Freude...

Beitrag von grüner_hesse » 14.05.2015, 18:33

Hallo allerseits.

auch von mir gibts die ersten Fotos für dieses Jahr... China-Orchidee, Maiglöckchen und ein Schachtelhalm

China-Orchidee.jpg
Pleione limprichtii
Maiglöckchen.jpg
Convallaria majalis ´Albostritata`
Schachtelhalm.jpg
Equisetum variegatum (?)

herzliche Grüße

Benny

Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 4487
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:

Re: aus Spaß an der Freude...

Beitrag von abardo » 14.05.2015, 18:38

Hallo Benny,

ausgesprochen schick !

Wie gross sind denn deine Blätter von deinem Chameleon ?
Hatte mir da auch welche von besorgt, aber die sind jetzt so gross geworden, dass es nicht mehr gut aussieht (oder eben in eine viel grössere Schale müssen).
Grüße, Frank
___________
Keine Prinzipien, keine Parolen - http://BONSAI.ZONE

Benutzeravatar
grüner_hesse
Freundeskreis
Beiträge: 378
Registriert: 22.11.2011, 15:18
Wohnort: mitten in hessen

Re: aus Spaß an der Freude...

Beitrag von grüner_hesse » 14.05.2015, 22:22

Hi Frank.

vielen dank, das "schick" geb ich gerne zurück, war heute auch schon in deinem faden nebenan unterwegs, hübsche pflänzchen. und toll fotografiert.

das Bild vom Eidechsenschwanz ist aus dem letzten Jahr. da stand er die erste saison in der schale. die hat über den daumen 10-12cm durchmesser, mal so als vergleich. denke das passt noch vom verhältnis zu den blättern. mal schauen, wie es dieses jahr wird. werde sicherlich wieder ein foto schießen.
ich dünge recht sparsam. hier und da mal ein brocken biogold und unregelmäßig ein sprizter mineralischen dünger. getopft in eher durchlässiges substrat, gieße aber öfters am tag. ab mittags hat der standort sonne bis in den abend. unterscheidet sich das irgendwo stark von deinen gegebenheiten?

viele grüße
Benny

Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 4487
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:

Re: aus Spaß an der Freude...

Beitrag von abardo » 14.05.2015, 23:25

Ja. ich hatte meine normal so gedüngt wie alle anderen auch, Schalen so 8cm Durchmesser und vielleicht 6cm hoch und dann hab ich sie, weil ich die noch nicht kannte und nicht wusste, wie die über den Winter kommen, bis vor 3 Wochen noch im Kalthaus, was dann aber schon teilweise ein Gewächshaus mit über 30 Grad wurde.

Jetzt sind die 25cm hoch und die Blätter ca. 7cm lang, sieht komisch aus in den kleinen Schalen.
Naja, dann werde ich die teilen, kleine Ansätze für die Kusos fürs nächste Jahr rausnehmen und zukünftig karg halten und den Rest in den Garten pflanzen. Passt dann wieder ...

Heute war wirklich Kusotag hier im BFF, fand ich toll (irgendwie bringt mich das mal wieder zu der Idee einer "virtuellen Ausstellung") ...
Grüße, Frank
___________
Keine Prinzipien, keine Parolen - http://BONSAI.ZONE

Benutzeravatar
grüner_hesse
Freundeskreis
Beiträge: 378
Registriert: 22.11.2011, 15:18
Wohnort: mitten in hessen

Re: aus Spaß an der Freude...

Beitrag von grüner_hesse » 16.06.2015, 10:21

letztes Wochenende habe ich meinen Rhodohypoxis-Nachwuchs anlässlich unserer Hochzeit zu Dekorationszwecken verwendet. Einfach den Plastiktopf ein wenig einwickeln und im Glas mit Dekosand versenken. Eine Frau hätte da gestalterisch sicher noch mehr rausgeholt, trotzdem, wie ich finde, ne nette Idee. Während der Rest der verwendeten Blumen (leider) früher oder später im Müll landet stehen die fünf oder sechs kleinen Rhodos mittlerweile wieder im Garten und erfreuen ihren Besitzer.

Ein kleiner Schnappschuss, Sorte Midori
deko.jpg

liebe Grüße
Benny

Benutzeravatar
grüner_hesse
Freundeskreis
Beiträge: 378
Registriert: 22.11.2011, 15:18
Wohnort: mitten in hessen

Re: aus Spaß an der Freude...

Beitrag von grüner_hesse » 16.06.2015, 17:08

womit wir beim thema wären...

ich hoffe die nächsten Tagen und Wochen mal alle Rhodos vor die Linse zu bekommen.
Deflexa.jpg
Deflexa
Milloides.jpg
Milloides
LG
Benny

Pit-Steinbach
Beiträge: 37
Registriert: 24.01.2009, 10:34
Wohnort: Steinbach Taunus
Kontaktdaten:

Re: aus Spaß an der Freude...

Beitrag von Pit-Steinbach » 30.08.2015, 17:41

Hallo Benny,
die kleinen Beisteller gefallen mir sehr gut, vielen Dank nocheinmal für die Ableger. Wenn du Zeit hast komm doch mal wieder zum Treffen.
viele Grüße Peter

Benutzeravatar
grüner_hesse
Freundeskreis
Beiträge: 378
Registriert: 22.11.2011, 15:18
Wohnort: mitten in hessen

Re: aus Spaß an der Freude...

Beitrag von grüner_hesse » 03.12.2015, 17:53

nach den vielen tollen Sachen, die man in Heikes thread und von Wil im Anzucht-Bereich sehen konnte wollte ich auch mal einen Hasenpfotenfarn zeigen. Meine Frau ist ebenfalls ganz begeistert von diesen Pflanzen , da durfte ich in Fulda ausnahmsweise mal ohne Widerwort Geld im Händlerbereich lassen :)

Schale (wie der Farn auch): Grünton

2015 Winter.jpg
Davallia mariesii
viele Grüße
Benny

Benutzeravatar
Wil
Beiträge: 1055
Registriert: 02.10.2011, 22:30
Wohnort: Kreis Borken

Re: aus Spaß an der Freude...

Beitrag von Wil » 03.12.2015, 22:03

Gefällt mir *daumen_new* *daumen_new* *daumen_new*
"Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle Unrecht haben"
Bertrand Russel

Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 4487
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:

Re: aus Spaß an der Freude...

Beitrag von abardo » 03.12.2015, 22:25

Mir auch. Insbesondere wird mit den Wurzeln bis jetzt kaum gespielt. Die mal so "wegkriechend" zu entwickeln, gefällt mir sehr ...
Grüße, Frank
___________
Keine Prinzipien, keine Parolen - http://BONSAI.ZONE

Benutzeravatar
grüner_hesse
Freundeskreis
Beiträge: 378
Registriert: 22.11.2011, 15:18
Wohnort: mitten in hessen

Re: aus Spaß an der Freude...

Beitrag von grüner_hesse » 04.12.2015, 14:43

Hallo ihr zwei,

vielen Dank für eure Rückmeldung.

Wil, falls du im Frühjahr Platzprobleme mit deiner ganzen Nachzucht bekommen solltest können wir gerne mal schreiben ;)

viele Grüße
Benny

Benutzeravatar
grüner_hesse
Freundeskreis
Beiträge: 378
Registriert: 22.11.2011, 15:18
Wohnort: mitten in hessen

Re: aus Spaß an der Freude...

Beitrag von grüner_hesse » 29.06.2016, 11:24

Ein paar Rhodos...
deflexa.jpg
Rhodohypoxis Deflexa
Hypoxis.jpg
Hypoxis hirsuta
Irene.jpg
Rhodoxis Irene
Mrs Betsy.jpg
Rhodoxis Mrs. Betsy
Otterlo Ruby.jpg
Rhodoxis Otterlo Ruby
Aya San.jpg
Rhodoxis Aya San
wie unschwer zu erkennen, meine Lieblingsstaude :)
viele Grüße
Benny

Antworten