Klein und bunt

Akzentpflanzen, Kusamono, Beisteller und andere mit Bonsai verwandte Künste z.B Suiseki
Antworten
Sanne
Beiträge: 6517
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Klein und bunt

Beitrag von Sanne »

Hallo Petra,

sehr schön Dein kleiner Vogelschwarm, aber auch die vorigen Kusamonos finde ich ganz toll. :-D

Gestern bei dem frustrierenden Schietwetter hier habe ich mir einen Ahornblatt bestellt. Könntest Du mir bitte etwas über die Pflege (Standort, Substrat, Gießen etc.) schreiben?

Grüße, Sanne

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 3118
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Klein und bunt

Beitrag von Petra K. »

Hallo Sanne, schön, dass sie Dir gefallen. Ein Ahornblatt macht Dir bestimmt Freude.
Das Ahornblatt treibt fast als Erstes aus im Frühjahr. Es mag durchlässiges Substrat. Da meines schon sehr alt ist und im Horst nach oben gewachsen ist, topfe ich es so gut wie nicht um. Ich fülle meist nur außen rum mit feinem Akadama auf. Aber bei einem frisch gekauften würde ich Akadama mit etwas Torf oder Blumenerde mischen. Bei mir steht das Ahornblatt im Sommer im Schattenbreich unter den Bäumen. Es bekommt Morgensonne und ab Mittag ist es im Schatten. Mir ist es durch die Hitze heuer mal etwas zu trocken geworden und nun habe ich braune Blattränder. Ist halt jetzt nicht so schön. Gedüngt wird es indem ich es in eine Wanne mit Düngerbrühe stelle. 10 Minuten drin stehen lasse und dann kommt es wieder aufs Regal. Die Düngerbrühe für meine Beisteller ist die ca. 50% verdünnte Lösung wie es die Bonsai bekommen. Blühen tut es im April. Es benötigt durch seine Blattmasse viel Wasser. Im Herbst wird das Ahornblatt wunderschön Orange-Rot in den Blättern. Danach welken die Blätter und fallen ab wie bei Rhodohypoxis. Danach wintere ich das Ahornblatt ein. Das bedeutet ich stelle es im Blattlosen Zustand in eine Kiste mit den anderen Beisteller und die stehen dann im Winterhaus. Viel Spass mit dem Ahornblatt und zeig es mal.
Grüße aus München
Petra

Sanne
Beiträge: 6517
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Klein und bunt

Beitrag von Sanne »

Hallo Petra,

vielen Dank für Deine ausführlichen Pflegetipps. *daumen_new* :-D
Bei Gelegenheit zeige ich gerne meinen Ahornblatt.

LG, Sanne

Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 2295
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: Klein und bunt

Beitrag von Tofufee »

Petra K. hat geschrieben:
27.08.2020, 10:45
ein kleiner Vogelschwarm fliegt *dance*
Ach wie schön, Petra!
Mit den Reiherblumen, die du und ein paar andere erfolgreiche Pfleger hier zeigen, ist es immer ein wenig wie Weihnachten: der langen Vorbereitung und guter Pflege folgt dann die wunderbare Bescherung.

Danke, dass du uns gleich mit bescherst!





Und ich liebe deinen Oktopus! *lieb* *lieb* *lieb* *lieb* *lieb*
Grüße
Monika

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 3118
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Klein und bunt

Beitrag von Petra K. »

Auch hier ein paar Schnappschüsse :-D
1. Euphorbia bupleurifolia susannae
2. gepunktetes Kreuzkraut
3. Sternentänzer mit Pyrrosia
4. Oktoberle jap. Sorte mit Moosfarn
5. Hosta mit rosa Nachtkerze
6. Kusamono bittersüßer Nachtschatten
7. Die Beeren vom bittersüßem Nachtschatten
Dateianhänge
20200825_193642-01.jpeg
20200825_193642-01.jpeg (91.77 KiB) 587 mal betrachtet
20200904_091655-02.jpeg
20200904_091655-02.jpeg (78.1 KiB) 587 mal betrachtet
20200830_105214.jpg
20200830_105214.jpg (103.02 KiB) 587 mal betrachtet
20200827_171812.jpg
20200827_171812.jpg (137.72 KiB) 587 mal betrachtet
20200827_171025.jpg
20200827_171025.jpg (132.88 KiB) 587 mal betrachtet
20200823_155052.jpg
20200823_155052.jpg (93.31 KiB) 587 mal betrachtet
20200731_182031-02.jpeg
20200731_182031-02.jpeg (107.18 KiB) 587 mal betrachtet
20200906_174229-01.jpeg
20200906_174229-01.jpeg (110.38 KiB) 587 mal betrachtet
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 2295
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: Klein und bunt

Beitrag von Tofufee »

*lieb* *lieb* *lieb*
Grüße
Monika

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 3118
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Klein und bunt

Beitrag von Petra K. »

Danke liebe Monika. :-D

Hier wieder ein paar herbstliche Momente. Ich hoffe sie gefallen Euch.
Dateianhänge
20200911_102152-01.jpeg
20200911_102152-01.jpeg (260.98 KiB) 324 mal betrachtet
20200912_093756-01.jpeg
20200912_093756-01.jpeg (80.35 KiB) 324 mal betrachtet
20200915_170440-03.jpeg
20200915_170440-03.jpeg (90.5 KiB) 324 mal betrachtet
20200915_182000-01-01.jpeg
20200915_182000-01-01.jpeg (87.34 KiB) 324 mal betrachtet
20200915_181829-01.jpeg
20200915_181829-01.jpeg (108.38 KiB) 324 mal betrachtet
20200918_132829-03.jpeg
20200918_132829-03.jpeg (45.76 KiB) 324 mal betrachtet
20200919_131920-02.jpeg
20200919_131920-02.jpeg (89.8 KiB) 324 mal betrachtet
20200920_135822.jpg
20200920_135822.jpg (85.91 KiB) 324 mal betrachtet
20200919_152504-01-01-03.jpeg
20200919_152504-01-01-03.jpeg (163.23 KiB) 324 mal betrachtet
20200924_180150-01.jpeg
20200924_180150-01.jpeg (125.36 KiB) 324 mal betrachtet
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 4884
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Klein und bunt

Beitrag von bock »

...und wie!

👍👍👍

😍
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr

toh
Beiträge: 40
Registriert: 29.10.2014, 15:41

Re: Klein und bunt

Beitrag von toh »

Hallo Petra,

bin jedesmal begeistert.....
Deine Pflanzen in den tollen Schalen und super in Szene gesetzt, sind für mich Inspiration auch mit Kusamono anzufangen.
Vielen Dank für´s Zeigen.

Thomas

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 3118
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Klein und bunt

Beitrag von Petra K. »

Das freut mich wenn, meine Kreationen Anregung geben das selber einmal auszuprobieren. :-)

Ich habe gar nicht dazu geschrieben was was ist. Hohle ich hier nach:
1. Himalaya Knöterich, Fiedermoos und Ledebouria copperi
2. Winterschachtelhalm ist schon ca. 7-8 Jahre in der Schale
3. Krötenlilie, Blutgras und Farn,
4. ist die Krötenlilie die in dem Kusamono von Nr.3 ist
5. Sumpfherzblatt blüht heuer sehr späht bei mir
6. Traubenlilie, Schattenblümchen, Farn und ein wilder Storchschnabel der zugeflogen ist
7. Oktoberle Herbststeinbrech
8. Blutgras, Bleiwurz, Töpfernelke, Farn, Schattenblümchen, Flockenblume, Habichtskraut
9. Perlgras, Binsenlilie und Kötenlilie
alle Schalen bis auf Nr. 1 sind von mir selbstgemacht.
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
Odoridori
Freundeskreis
Beiträge: 3662
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Klein und bunt

Beitrag von Odoridori »

Super schön Petra *daumen_new* *daumen_new* *daumen_new*

und dein Regal erst *daumen_new*

Liebe Grüße
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Benutzeravatar
Mirjam
Beiträge: 69
Registriert: 02.06.2020, 21:55

Re: Klein und bunt

Beitrag von Mirjam »

Hallo Petra,

sind die Schälchen wunderhübsch bepflanzt. Einfach toll! Seh ich das richtig, dass es noch nicht mal zwangsläufig klein wachsende Pflanzen sein müssen, die sich mit so wenig Substrat zufrieden geben?

Schönen Sonntag, Mirjam

Benutzeravatar
Jürg Stäheli
Freundeskreis
Beiträge: 776
Registriert: 28.02.2012, 22:00
Wohnort: Stein am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Klein und bunt

Beitrag von Jürg Stäheli »

Hallo Petra
Wunderschöne Kreationen, besonders auch die jeweils passenden Schalen und hervorragend fotografiert.
Das ist schönster Kusamono-Genuss.
Liebe Grüsse
Jürg

Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 2295
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: Klein und bunt

Beitrag von Tofufee »

Ja, Petra, da geht einem das Herz auf!
Wunderschön! *lieb*
Grüße
Monika

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 3118
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Klein und bunt

Beitrag von Petra K. »

Ich danke Euch für die lieben Statements.

Hallo Miriam, das ist richtig, es müssen nicht immer klein wüchsige Arten sein. Bei einem Shitakusa eine Pflanze in einem Topf sollte diese in der Grösse und der Jahreszeit den Bonsai angepasst sein. Also bei Shohin sehr kleine Arten. Bei Kusamono sind mehrere Pflanzen in einer Schale die zusammen und da ist es schön wenn man unterschiedliche Höhen hat. Die Pflanzen benötigen trotzdem geeignetes Substrat und Nährstoffe wie Dünger.
Grüße aus München
Petra

Antworten