Schönheit....

Gestaltung & Präsentation
Antworten
Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 1800
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Schönheit....

Beitrag von mydear » 02.05.2018, 22:22

Na - sind das nicht schöne Formen der Natur ... und einfach schön anzuschauen

2018-05-01 13.55.36.jpg
schöne Formen

Grüße
Rainer

mal nach unten scrollen
























ja richtig, genau die meinte ich :lol:


2018-05-01 13.55.42.jpg

Benutzeravatar
migo
Freundeskreis
Beiträge: 4373
Registriert: 04.02.2006, 21:49
Wohnort: östl. Ruhrgebiet

Re: Schönheit....

Beitrag von migo » 02.05.2018, 22:59

Ein Schelm, wer Schlimmes dabei denkt... :wink:
Tschüüss, Michael

Schützt unsere Wälder, eßt mehr Biber!

Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 1767
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: Schönheit....

Beitrag von Tofufee » 03.05.2018, 00:24

Hallo Rainer,
ja, der Anblick wohl proportionierter Rundungen verfehlt seine Wirkung nicht!
So wie so!
Grüße
Monika

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 1800
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Schönheit....

Beitrag von mydear » 03.05.2018, 18:59

Tofufee hat geschrieben:
03.05.2018, 00:24
ja, der Anblick wohl proportionierter Rundungen verfehlt seine Wirkung nicht!
So wie so!
Finde ich auch Monika, so oder so ....


Grüße
Rainer (stiller Genießer)

Sanne
Beiträge: 4843
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Schönheit....

Beitrag von Sanne » 03.05.2018, 19:47

Hallo Rainer,

das ist doch eine Orchideenart (Frauenschuh). War mir bislang gar nicht klar, dass sie auch im Garten wächst. Ich hatte vor vielen Jahren auch mal eine Hübsche gehabt. Beim Umtopfen hatte ich mich wegen den Wurzeln, die nach Vogelspinnen aussahen, ziemlich geekelt.

Als Akzentpflanze oder so finde ich sie jedoch viel zu groß. :wink:

Grüße, Sanne

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 1800
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Schönheit....

Beitrag von mydear » 03.05.2018, 21:52

Sanne hat geschrieben:
03.05.2018, 19:47
das ist doch eine Orchideenart (Frauenschuh). War mir bislang gar nicht klar, dass sie auch im Garten wächst. Ich hatte vor vielen Jahren auch mal eine Hübsche gehabt. Beim Umtopfen hatte ich mich wegen den Wurzeln, die nach Vogelspinnen aussahen, ziemlich geekelt.

Als Akzentpflanze oder so finde ich sie jedoch viel zu groß. :wink:
Hallo Sanne,

Das ist weder mein Garten, noch mein Frauenschuh. Mit Orchideen kenne ich mich nicht aus, finde allerdings zuletzt großen Gefallen daran - könnte irgendwann auch in meinem Garten landen....


Grüße
Rainer

Antworten