Beisteller kunterbunt

Akzentpflanzen, Kusamono, Beisteller und andere mit Bonsai verwandte Künste z.B Suiseki
Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 5087
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Beisteller kunterbunt

Beitrag von mydear »

Hier bekommen alle Beisteller ihre Bühne:

Den Anfang macht ein Sternentänzer (Rhynchospora). Gary war so lieb und hatte mir eine üppige Topfpflanze besorgt, der auch meiner Frau gut gefallen hat (der Sternentänzer, hoffentlich nicht Gary :lol: ). Nur hat sie es mit dem Gießen in der Wohnung (keine Winterhärte) nicht so wichtig genommen und so waren im Frühjahr nur noch 3 mickrige Halme übrig. Über den Sommer Hat er sich erholt und blüht jetzt seit 4 Monaten.
Fazit: ein sehr anspruchsloses, dankbares Gras mit ebenso schöner wie lang anhaltender Blüte

Grüße
Rainer
Dateianhänge
Oktober 2019
Oktober 2019
00629BA6-D275-43B5-A69A-DFEE230C25DB.jpeg (279.71 KiB) 1930 mal betrachtet
451F7C38-EC06-4CD7-B524-0BE51AD021EB.jpeg
451F7C38-EC06-4CD7-B524-0BE51AD021EB.jpeg (224.31 KiB) 1930 mal betrachtet
Juli 2019
Juli 2019
5B999C34-1686-4E31-919E-E47F0EF6EAD0.jpeg (237.12 KiB) 1928 mal betrachtet
Zuletzt geändert von mydear am 25.05.2020, 21:34, insgesamt 1-mal geändert.
„I like food and sunshine and wine - preferably all three together.“
Laura Simmons
Benutzeravatar
achim73
Moderator
Beiträge: 10618
Registriert: 30.07.2006, 00:53
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Re: Beisteller kunterbund

Beitrag von achim73 »

schick ! kannte ich noch gar nicht.
Gruss, Achim
"Der kürzeste Weg zum Glück ist der Weg in den Garten"
chinesische Weisheit
Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 5087
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Beisteller kunterbund

Beitrag von mydear »

Ich mag den Herbst und neue Ansichten der Beisteller. Die rostige Eisenplatte liefert dazu passende Farben.

Grüße
Rainer
Dateianhänge
Sedum pluricaule
Sedum pluricaule
C33B57C0-AA69-4F10-84EB-23BDC22775DA.jpeg (261.64 KiB) 1750 mal betrachtet
2AC484D1-9709-4E40-B588-BBF60BE00185.jpeg
2AC484D1-9709-4E40-B588-BBF60BE00185.jpeg (276.77 KiB) 1750 mal betrachtet
Mini-Hauswurz in 5cm-Schale
Mini-Hauswurz in 5cm-Schale
00C02C12-0234-46A3-90E4-AC510836DED1.jpeg (284.12 KiB) 1750 mal betrachtet
Hosta
Hosta
435FC3B2-F1EE-41D6-86D1-74369BA4353C.jpeg (265.55 KiB) 1750 mal betrachtet
die „Gottesanbeterin“ sieht etwas müde aus, weil ich sie heute extra für das Foto umgepflanzt habe
die „Gottesanbeterin“ sieht etwas müde aus, weil ich sie heute extra für das Foto umgepflanzt habe
05D4B29C-26E3-4958-BA37-2C69A51C5987.jpeg (230.93 KiB) 1555 mal betrachtet
48696058-BB1A-41A6-8B99-8E506B83894C.jpeg
48696058-BB1A-41A6-8B99-8E506B83894C.jpeg (310.41 KiB) 1555 mal betrachtet
Löwenzahn in Nemsi-Schale.
Löwenzahn in Nemsi-Schale.
FD6DCEF6-8723-447D-97E9-0904CA7D467A.jpeg (296.13 KiB) 1555 mal betrachtet
Zuletzt geändert von mydear am 17.10.2019, 09:11, insgesamt 1-mal geändert.
„I like food and sunshine and wine - preferably all three together.“
Laura Simmons
Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 5707
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Beisteller kunterbund

Beitrag von bock »

Schööön!

Aber warum hast du den Löwenzahn an die Wand geklebt...?
:lol:
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr
Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 3149
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Beisteller kunterbund

Beitrag von Petra K. »

Hallo Rainer,
schöne Beisteller ist ein schönes Farbenspiel mit der Platte.
Grüße aus München
Petra
Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 5087
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Beisteller kunterbund

Beitrag von mydear »

Petra K. hat geschrieben: 15.10.2019, 08:27 schöne Beisteller ist ein schönes Farbenspiel mit der Platte.
Danke Petra, es paßt so schön zum Herbst.

Grüße
Rainer
„I like food and sunshine and wine - preferably all three together.“
Laura Simmons
Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 5087
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Beisteller kunterbund

Beitrag von mydear »

bock hat geschrieben: 14.10.2019, 06:05 Aber warum hast du den Löwenzahn an die Wand geklebt...? :lol:
Nix Fake-Make, alles echt *up*

Grüße
Rainer
ps: irgend ein gieriges Fressmonster hat mir den Stamm angeknabbert. Oben hat sich schon wieder eine Kruste gebildet, das fällt kaum noch auf. Unten dagegen ist der Stamm nur noch halb so dick. Hat jemand Ahnung was es gewesen sein könnte? Eine Schnecke?

Grüße
Rainer
Dateianhänge
Fraßstellen am Stamm
Fraßstellen am Stamm
D2298F17-EB50-42E3-AB2E-E442443E83FF.jpeg (233.36 KiB) 1673 mal betrachtet
DACCC172-4938-4B62-BC01-741704252836.jpeg
DACCC172-4938-4B62-BC01-741704252836.jpeg (246.69 KiB) 1673 mal betrachtet
„I like food and sunshine and wine - preferably all three together.“
Laura Simmons
Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 5707
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Beisteller kunterbunt

Beitrag von bock »

Karies am Zahn des Löwen?
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr
Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 5087
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Beisteller kunterbund

Beitrag von mydear »

Hier ein Neophyt den mir in 2018 Harald geschenkt hat: japanischer Knöterich
Im Herbst fast vertrocknet, treibt er heuer aus, als wäre nichts gewesen.

Dann eine weiße Anomatheka laxa - ein Fresiengewächs die ich von toknoma-Rainer bekommen habe.

Und zuletzt Leberblumen aus Samen vor 3 Jahren gezogen. Mit Glück blühen sie in 2 Jahren. Ein Spiel für Geduldige.


Grüße
Rainer
Dateianhänge
jap. Knöterich
jap. Knöterich
DC314352-1ED7-4DE3-BABA-EF60C0440BAC.jpeg (158.37 KiB) 1586 mal betrachtet
Annomatheka laxa weiß (Fresiengewächs)
Annomatheka laxa weiß (Fresiengewächs)
4737D9AD-C77D-431B-8FF4-5B468D17018D.jpeg (287.85 KiB) 1586 mal betrachtet
3-jährige Leberli-Sämlinge
3-jährige Leberli-Sämlinge
B9588F63-8CF2-4DA5-ACB2-46CF7548DA34.jpeg (271.91 KiB) 1488 mal betrachtet
Zuletzt geändert von mydear am 18.10.2019, 10:19, insgesamt 1-mal geändert.
„I like food and sunshine and wine - preferably all three together.“
Laura Simmons
Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 3929
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Beisteller kunterbund

Beitrag von Barbara »

mydear hat geschrieben: 15.10.2019, 09:05 ps: irgend ein gieriges Fressmonster hat mir den Stamm angeknabbert. Oben hat sich schon wieder eine Kruste gebildet, das fällt kaum noch auf. Unten dagegen ist der Stamm nur noch halb so dick. Hat jemand Ahnung was es gewesen sein könnte? Eine Schnecke?
Rainer, moose den Stamm des Löwenzahns doch ab, mit der inversen Verjüngung , das geht doch gar nicht.... *undwech*

Liebevolle Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE
Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 5087
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Beisteller kunterbund

Beitrag von mydear »

Barbara hat geschrieben: 17.10.2019, 17:41
mydear hat geschrieben: 15.10.2019, 09:05 ps: irgend ein gieriges Fressmonster hat mir den Stamm angeknabbert. Oben hat sich schon wieder eine Kruste gebildet, das fällt kaum noch auf. Unten dagegen ist der Stamm nur noch halb so dick. Hat jemand Ahnung was es gewesen sein könnte? Eine Schnecke?
Rainer, moose den Stamm des Löwenzahns doch ab, mit der inversen Verjüngung , das geht doch gar nicht.... *undwech*
Guuuuuuuute Idee Barbara .... leider sind meine Regale voll. Wo soll denn ein weiterer Löwie noch Platz finden? *lach*

Liebe Grüße
Rainer
„I like food and sunshine and wine - preferably all three together.“
Laura Simmons
Benutzeravatar
Gary
Freundeskreis
Beiträge: 4774
Registriert: 05.01.2004, 21:01
Wohnort: Karlsruhe/Baden

Re: Beisteller kunterbund

Beitrag von Gary »

mydear hat geschrieben: 17.10.2019, 17:49 Guuuuuuuute Idee Barbara .... leider sind meine Regale voll. Wo soll denn ein weiterer Löwie noch Platz finden? *lach*
Hallo Rainer,
Du würdest ganz schnell Platz auf Deinen Regalen finden wenn Du Deine Löwies nicht doppelt zählst und uns in Deinem vorletzten Post auch noch versuchst als "3-jährige Leberli-Sämlinge" unter zu jubeln. *nono*
Grüße aus dem sonnigen Baden
Gary

Arbeitskreis Karlsruhe

AK-Treffen jeden 1. Samstag im Monat
Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 5087
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Beisteller kunterbund

Beitrag von mydear »

Gary hat geschrieben: 18.10.2019, 09:12
mydear hat geschrieben: 17.10.2019, 17:49 Guuuuuuuute Idee Barbara .... leider sind meine Regale voll. Wo soll denn ein weiterer Löwie noch Platz finden? *lach*
Hallo Rainer,
Du würdest ganz schnell Platz auf Deinen Regalen finden wenn Du Deine Löwies nicht doppelt zählst und uns in Deinem vorletzten Post auch noch versuchst als "3-jährige Leberli-Sämlinge" unter zu jubeln. *nono*
Harald, Fehler bemerkt und gerade korrigiert :oops:

Ich sehe das sehr positiv - es zeigt, dass du die Fotos ansiehst und sogar den Text liest *dance*
Im schlimmsten Fall kommt gar keine Reaktion. Vielleicht sollte ich künftig mehr solche Fehler einbauen :lol:

Grüße
Rainer
„I like food and sunshine and wine - preferably all three together.“
Laura Simmons
Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 5087
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Beisteller kunterbund

Beitrag von mydear »

Die Ledebouria war im Januar 2020 ein Geschenk von Rüdiger. Das Plastiktopf war gut gefüllt, fast schon ausgebeult vor lauter Zwiebeln. Es reichte zum Aufteilen auf 6 Töpfchen. Alle fangen an sofort Blütentriebe zu entwickeln. Höhe 4 cm, erstaunlich und schön

Grüße
Rainer
Dateianhänge
A18529F2-C796-41BE-ACDC-203A1992C6FA.jpeg
A18529F2-C796-41BE-ACDC-203A1992C6FA.jpeg (173.71 KiB) 975 mal betrachtet
Ledebouria, Höhe 4 cm
Ledebouria, Höhe 4 cm
40776F00-2A1D-42A5-AB9A-A72FB36C497A.jpeg (165.95 KiB) 975 mal betrachtet
„I like food and sunshine and wine - preferably all three together.“
Laura Simmons
Thomas D.
Beiträge: 315
Registriert: 24.05.2009, 20:13
Wohnort: Walchsee/Tirol

Re: Beisteller kunterbund

Beitrag von Thomas D. »

Hallo Rainer,

Ich habe mir diese Woche auch drei Hauswurzen gekauft. Die Beisteller Schälchen sind bereits auf dem Postweg deshalb würde mich interessieren welches Substrat du für die Hauswurz verwendest.

Vielen Dank im Voraus

LG Thomas
Antworten