Diebstahl

Antworten
Sanne
Beiträge: 4649
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Diebstahl

Beitrag von Sanne » 02.06.2013, 17:18

Hallo,

ich habe Anfang Mai eine weißblühende Flieder von Günter Beck abgekauft. Sie ist aber leider auf dem Transportweg per DHL gestohlen worden. So etwas habe ich noch nicht erlebt.

Ich bin bestimmt kein gehässiger Mensch, aber ich wünsche dem Dieb zum Teufel etc.

Schöne Grüße. Sanne

P.S.: Habe dieses Verkaufsfoto zum Glück gespeichert. Wer den Baum irgendwo wieder sieht, bitte hier melden. Danke.
Dateianhänge
Flieder_weiss_1_1366743048[1].jpg
Flieder_weiss_1_1366743048[1].jpg (30.51 KiB) 1596 mal betrachtet

beckygv
Beiträge: 553
Registriert: 08.11.2005, 14:23
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Diebstahl

Beitrag von beckygv » 02.06.2013, 20:48

Ob es nun ein Diebstahl war, weiß ich nicht. Weg ist das Paket auf jeden Fall.

DHL hat jedenfalls am 30.5.2013 per Brief eine Entschädigungszahlung für eine verlorengegangene Sendung (nach fast 1 Monat) angekündigt. Interessanterweise war das Paket immerhin schon am Zielort Hamburg angekommen.

Trotz mehrerer Telefonate und Mails mit DHL hat sich dort keiner auch nur die geringste Mühe gemacht, die Suche nach dem Paket zu intensivieren, obwohl klar war, daß eine lebende Pflanze im Paket war.

Leid tut mir zum Einen Sanne, die sich so auf den Flieder gefreut hat und zum Anderen der Flieder, der statt liebevolle Pflege zu bekommen jetzt sicherlich verdurstet ist.

Das war leider eine schlechte Erfahrung mit DHL, wobei man zugestehen muß, daß der allerallergrößte Teil der Sendungen schnell und zuverlässig ausgeliefert wird. Wirklich schade, daß der Transport des Flieders so daneben gegangen ist.
Dateianhänge
Flieder DHL.JPG
Viele Grüße
Günter

AK KARLSRUHE
Treffen jeden 1. Samstag im Monat um 14 Uhr bei BECK-BONSAI

Sanne
Beiträge: 4649
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Diebstahl

Beitrag von Sanne » 03.06.2013, 17:30

beckygv hat geschrieben:Ob es nun ein Diebstahl war, weiß ich nicht. Weg ist das Paket auf jeden Fall...
Wirklich schade, daß der Transport des Flieders so daneben gegangen ist.
Hallo Günter,

danke für Deine Antwort. Bei dem auffällig großen Paket (wie Du mir per Mail mal geschrieben hast), kann es doch eigentlich nicht verloren gegangen sein, sondern eher gestohlen, denke ich. Naja, können wir jetzt sowieso nichts mehr dran ändern.

Wenigsten hat Dir die DHL eine Entschädigungszahlung für die verloren gegangene Sendung zugesichert. Und vielen Dank auch, dass Du mir den Betrag inzwischen zurücküberwiesen hast.

Schöne Grüße, Sanne

Benutzeravatar
Odoridori
Beiträge: 3065
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Diebstahl

Beitrag von Odoridori » 03.06.2013, 18:12

Hallo Sanne,

tut mir sehr leid das Du diesen schönen Flieder nicht erhalten hast.

Wir gehen immer davon aus das alles gut geht bei Transport und Versand und in der Regel
ist das ja auch so ...

Kopf hoch, irgendwann hast Du einen schönen Flieder und der läßt dich diese böse Geschichte dann vergessen.

Viele Grüße
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Sanne
Beiträge: 4649
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Diebstahl

Beitrag von Sanne » 04.06.2013, 16:40

Hallo Holger,

vielen Dank für Deine nette Antwort. :-D Das war wirklich eine böse Geschichte. Inzwischen habe ich mir bereits eine neue Flieder aus dem Gartencenter gekauft. Die zeige ich mal bei Gelegenheit.

Schöne Grüße, Sanne

Antworten