Bonsaipots

Peter Krebs, Marc Berenbrinker, Jürg Stäheli, Walter Venne und WolfKraus präsentieren ihre Schalenkunst.
Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21762
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Bonsaipots

Beitrag von Heike_vG » 06.12.2018, 19:23

Das sind wirklich tolle Stücke! *daumen_new* Und auch mir würde die blaugraue Schale sehr gut zu Bernds Ahorn gefallen.

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Sanne
Beiträge: 4834
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Bonsaipots

Beitrag von Sanne » 06.12.2018, 19:23

Deine beiden großen Schalen sind Dir sehr gut gelungen, Wolf. *daumen_new*

Mir gefällt die Glasur der 2. Schale sehr!
Diese würde bestimmt sehr gut zu Deinem Ahorn passen, Bernd. :-D

Grüße, Sanne

WolfKraus
Freundeskreis
Beiträge: 71
Registriert: 10.06.2008, 13:23
Wohnort: oberfranken

Re: Bonsaipots

Beitrag von WolfKraus » 06.12.2018, 21:36

Danke für Euer Feedback. Bin im Moment noch am testen was bezüglich der Größe der Schalen und den Glasuren alles geht. Gar nicht so einfach ohne Verzug und Rissen frostfest zu brennen. Die nächsten Schalen sind schon am trocknen... mal schaun was noch alles passiert.
Schöne Zeit noch..😃

Benutzeravatar
hopplamoebel
Beiträge: 773
Registriert: 18.05.2014, 22:08
Kontaktdaten:

Re: Bonsaipots

Beitrag von hopplamoebel » 08.12.2018, 14:06

Moin,

weiter so - ich freue mich schon auf die nächsten *daumen_new*

LG,
woodman
So ist nun weder der etwas, der pflanzt, noch der begießt, sondern Gott, der das Gedeihen gibt.

Antworten