"Kleine Schalenkunde" bei The World of the Pots

Schalenvorschläge, eigene Töpferversuche, Vorstellung und Besprechung eurer Schalen und Gefäße. Keine gewerblich getöpferten Schalen einstellen.
Antworten
Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 24235
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

"Kleine Schalenkunde" bei The World of the Pots

Beitrag von Heike_vG »

Hallo, Ihr Lieben,

auf der ehemaligen Bonsaischalen.info-Seite von Peter Krebs, die heute "The World of the Pots" heißt und zweisprachig gestaltet ist (zusammengelegt mit der früher getrennt laufenden englischen Version bonsaipots.net) habe ich begonnen, Artikel aus der Reihe "Kleine Schalenkunde", die seit 2018 im Magazinteil der BONSAI ART erschienen sind, aufbereitet und mit ein paar zusätzlichen Fotos einzustellen. Schaut doch mal rein!

https://www.the-world-of-the-pots.com


Liebe Grüße,
Heike

Bildschirmfoto 2020-05-18 um 11.34.53.png
Bildschirmfoto 2020-05-18 um 11.34.53.png (523.28 KiB) 1126 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland
Benutzeravatar
espanna
Freundeskreis
Beiträge: 2192
Registriert: 26.09.2014, 14:03
Wohnort: Bremen

Re: "Kleine Schalenkunde" bei The World of the Pots

Beitrag von espanna »

Coole Sache, Danke für eure Arbeit! *daumen_new* *daumen_new* *daumen_new* *daumen_new*
Gruß
László

"Wer arbeitet, macht Fehler."
Alfred Krupp
Benutzeravatar
Sebastian.W
Beiträge: 15
Registriert: 09.06.2019, 22:23

Re: "Kleine Schalenkunde" bei The World of the Pots

Beitrag von Sebastian.W »

Wow, vielen Dank

Gruß Sebastian

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 24235
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: "Kleine Schalenkunde" bei The World of the Pots

Beitrag von Heike_vG »

Inzwischen gibt es mal wieder etwas Neues bei The World of the Pots. :wink:

https://www.the-world-of-the-pots.com/1 ... ed-yixing/

Bildschirmfoto 2021-01-03 um 14.59.59.png
Bildschirmfoto 2021-01-03 um 14.59.59.png (522.13 KiB) 329 mal betrachtet
(Dieser Screenshot zeigt nur den Anfang)


Weitere Episoden werden demnächst folgen.

LG, Heike
Zuletzt geändert von Heike_vG am 03.01.2021, 15:01, insgesamt 1-mal geändert.
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland
Benutzeravatar
espanna
Freundeskreis
Beiträge: 2192
Registriert: 26.09.2014, 14:03
Wohnort: Bremen

Re: "Kleine Schalenkunde" bei The World of the Pots

Beitrag von espanna »

Das möchte ich auch können :oops:
Danke Heike!
Gruß
László

"Wer arbeitet, macht Fehler."
Alfred Krupp
Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 24235
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: "Kleine Schalenkunde" bei The World of the Pots

Beitrag von Heike_vG »

Wie meinst Du das, László, was möchtest Du können?
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland
Benutzeravatar
Gary
Freundeskreis
Beiträge: 4760
Registriert: 05.01.2004, 21:01
Wohnort: Karlsruhe/Baden

Re: "Kleine Schalenkunde" bei The World of the Pots

Beitrag von Gary »

Heike_vG hat geschrieben: 16.12.2020, 08:54 Wie meinst Du das, László, was möchtest Du können?
Heike, ich vermute mal László meint die Fertigkeit eine solche Schale herzustellen.
Ich habe jedoch den Eindruck das hier Formen zum Einsatz kamen, sowohl für den Körper als auch die Füße.
Grüße aus dem sonnigen Baden
Gary

Arbeitskreis Karlsruhe

AK-Treffen jeden 1. Samstag im Monat
Hippo
Freundeskreis
Beiträge: 2345
Registriert: 24.08.2019, 11:51
Wohnort: AR Vorderland

Re: "Kleine Schalenkunde" bei The World of the Pots

Beitrag von Hippo »

Gary hat geschrieben: 16.12.2020, 10:48 Ich habe jedoch den Eindruck das hier Formen zum Einsatz kamen, sowohl für den Körper als auch die Füße.
Das ist sehr gut möglich!
Jedoch möchte ich zu bedenken geben, dass um solche Formen herzustellen weitaus höheres Können nötig ist als einfach "nur" Schalen zu töpfern.

Der Formenbau ist sehr zeitintensiv und in den Phasen der verschiedenen Arbeitsgänge äusserst unproduktiv auf die Verkaufsware bezogen.
Ich rede hier natürlich nicht von einer Schüsselform wo eine ausgewallte Tonplatte schlicht drübergeklopft wird, sondern z.B. von mehrteiligen, gefangenen oder mehrfach unterschnittenen Formen, die man neben dem Einklatschen von Ton sogar zum Giessen verwenden könnte. Wobei Giessen für unseren Zweck, in der Regel, eher unüblich wäre.
Zudem ist nicht jede Fertigung einer Form erfolgreich und das Abgussmodell muss manchmal überarbeitet und neu abgegossen werden. Also oft tagelange Sisyphusarbeit.

Natürlich holt man später bei einer Serienproduktion einen Teil der "verlorenen" Zeit vom Formenbau wieder ein aber man darf die Verwendung von Formen in einer Einmann-Kleintöpferei keinesfalls als Vereinfachung der Schalenherstellung hinstellen oder gar abtun, denn dem Endprodukt ging oft sehr, sehr, sehr viel kunsthandwerkliche Arbeit voraus.

Natürlich hat Letzteres hier niemand gemacht aber oft schwingt bei der Erwähnung von "Formen" ein Hauch von "Nicht-ganz-so-hochwertig" mit.
Dem möchte ich ganz sanft und zurückhaltend mit meinem Beitrag entgegenwirken.

Gruss George
Gute Erfahrungen sind für den Moment, Schlechte fürs Leben
Benutzeravatar
espanna
Freundeskreis
Beiträge: 2192
Registriert: 26.09.2014, 14:03
Wohnort: Bremen

Re: "Kleine Schalenkunde" bei The World of the Pots

Beitrag von espanna »

Heike_vG hat geschrieben: 16.12.2020, 08:54 Wie meinst Du das, László, was möchtest Du können?
Hallo zusammen,

ich meinte, solche Schalen zu töpfern, ohne Formen (Wie Harald es richtig vermutet hat).
Die Oberflächen, die Proportionen, die Bänder / Verzierungen, die Tonsorte / die Farbe.....

Sorry für die unglückliche Formulierung!
Gruß
László

"Wer arbeitet, macht Fehler."
Alfred Krupp
Benutzeravatar
peter krebs
Beiträge: 2800
Registriert: 09.09.2008, 18:18
Wohnort: 35745 Herborn
Kontaktdaten:

Re: "Kleine Schalenkunde" bei The World of the Pots

Beitrag von peter krebs »

Hallo liebe Heike,
es macht mir große Freude, dass ich es noch erlebe, dass mein Lebenswerk so kompetent weitergeführt wird. :-D :-D :-D :-D :-D
Deine Artikel ergänzen das Schalenwissen enorm. Ich kenne keine Webseite weltweit die so geballtes Wissen beinhaltet.
Ich bin sehr gespannt was Du alles zur Ergänzung noch einfügen wirst.
Liebe Grüße
Peter
Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 24235
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: "Kleine Schalenkunde" bei The World of the Pots

Beitrag von Heike_vG »

Gary hat geschrieben: 16.12.2020, 10:48Ich habe jedoch den Eindruck das hier Formen zum Einsatz kamen, sowohl für den Körper als auch die Füße.
Ja, denke ich auch, habe ich auch im Artikel geschrieben. :wink:
peter krebs hat geschrieben: 16.12.2020, 18:41 ...es macht mir große Freude, dass ich es noch erlebe, dass mein Lebenswerk so kompetent weitergeführt wird. :-D :-D :-D :-D :-D
Deine Artikel ergänzen das Schalenwissen enorm. Ich kenne keine Webseite weltweit die so geballtes Wissen beinhaltet.
Ich bin sehr gespannt was Du alles zur Ergänzung noch einfügen wirst.
Vielen Dank, es ist mir eine Ehre! Du hast mir so viel beigebracht und mich mit den richtigen Leuten in Kontakt gebracht, dafür bin ich immer dankbar! *kiss*
So wie es meine Zeit erlaubt werde ich immer etwas weitermachen und versuchen, die Wissenssammlung zu erweitern. :-D

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland
Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 24235
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: "Kleine Schalenkunde" bei The World of the Pots

Beitrag von Heike_vG »

Hallo, Ihr Lieben,

heute ist wieder eine neue Folge der "Kleinen Schalenkunde" bei The World of the Pots online gegangen:
https://www.the-world-of-the-pots.com/1 ... akao-koyo/

Bildschirmfoto 2021-01-03 um 14.57.21.png
Bildschirmfoto 2021-01-03 um 14.57.21.png (672.32 KiB) 329 mal betrachtet
(Der Screenshot zeigt nur den Anfang)

Viel Spaß beim Anschauen und Lesen!

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland
Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 24235
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: "Kleine Schalenkunde" bei The World of the Pots

Beitrag von Heike_vG »

Hallo, liebe Bonsaischalenfreunde,

seit kurzem gibt es wieder einen neuen Artikel aus der Reihe "Kleine Schalenkunde" bei The World of the Pots:

https://www.the-world-of-the-pots.com/1 ... ade-bigei/

Ich hoffe, er macht Euch Freude.

Liebe Grüße,
Heike
Dateianhänge
6_Bigei_1.JPG
6_Bigei_1.JPG (170.92 KiB) 117 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland
Antworten