Schalen-Sammlungen

Schalenvorschläge, eigene Töpferversuche, Vorstellung und Besprechung eurer Schalen und Gefäße. Keine gewerblich getöpferten Schalen einstellen.
Benutzeravatar
Artur
Beiträge: 146
Registriert: 13.07.2008, 21:48
Germany

Re: Schalen-Sammlungen

Beitrag von Artur » 26.12.2012, 21:42

Ich hab auch noch was für die Schalensammlung.

Eine Schale mit Drachen, 6cm Hoch und 10 Durchmesser.

Viele Grüße Artur
Dateianhänge
DSC05160 web.jpg
DSC05161 Web.jpg

Benutzeravatar
Honey
BFF-Autor
Beiträge: 2872
Registriert: 18.08.2007, 12:28
Wohnort: Westliche Wälder

Re: Schalen-Sammlungen

Beitrag von Honey » 27.12.2012, 11:53

Die kommt mir noch irgendwie bekannt vor ;)
Du musst den Asphalt deiner Annehmlichkeiten verlassen
und dich in die Wildnis deiner Intuition begeben...
Was es dort für dich zu entdecken gibt,
ist etwas Wunderbares - nämlich dich selbst.

Benutzeravatar
blindqvist
Beiträge: 124
Registriert: 20.08.2012, 14:49
Wohnort: 23769 Fehmarn
Kontaktdaten:

Re: Schalen-Sammlungen

Beitrag von blindqvist » 23.02.2013, 13:33

Eine Aspinall hat den Weg zu mir gefunden... Hier und da ein paar Macken, was mich aber nicht von der Bepflanzung abhält.
Schönes Wochenende!!
Gruss Bengt
AspinallFront.jpg
AspinallDrauf.jpg
AspinallUnten.jpg

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 20743
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:
Germany

Re: Schalen-Sammlungen

Beitrag von Heike_vG » 23.02.2013, 14:43

Hallo Bengt,

meinen Glückwunsch, die Schalen von Derek Aspinall sind ja rar und begehrt. Ich habe leider noch keine davon, aber irgendwann hoffentlich auch. 8)

Liebe Grüße,

Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
manuu29
Freundeskreis
Beiträge: 3987
Registriert: 01.03.2009, 21:20
Wohnort: berlin
Germany

Re: Schalen-Sammlungen

Beitrag von manuu29 » 23.02.2013, 14:54

Eine sehr schöne "ausdrucksstarke" Schale

Erinnert mich an den Reichstag


Darf man fragen was da rein soll ??



Gruss manuu
wenn die die reinwollen die die rauswollen nicht rauslassen,können die die rauswollen die die reinwollen nicht reinlassen (ganz logisch oder)

Benutzeravatar
blindqvist
Beiträge: 124
Registriert: 20.08.2012, 14:49
Wohnort: 23769 Fehmarn
Kontaktdaten:

Re: Schalen-Sammlungen

Beitrag von blindqvist » 23.02.2013, 15:10

Ja natürlich darf man fragen... Bin aber selber noch sehr unentschlossen. Eventuell die Kiefer...
Aber wie du schon sagst, sehr ausdrucksstark die Schale... nicht das die Kiefer dann untergeht... Mal sehen...
RedPine.jpg

Benutzeravatar
manuu29
Freundeskreis
Beiträge: 3987
Registriert: 01.03.2009, 21:20
Wohnort: berlin
Germany

Re: Schalen-Sammlungen

Beitrag von manuu29 » 23.02.2013, 15:15

wenns passt vonna gröesse und dir gefaellt mach das unbedingt (ich und die meisten würden genau diese schale bloss in unglsiert dafuer empfehlen)


egal mich wuerds interessieren wie es ausschaut

manuu
wenn die die reinwollen die die rauswollen nicht rauslassen,können die die rauswollen die die reinwollen nicht reinlassen (ganz logisch oder)

Benutzeravatar
manuu29
Freundeskreis
Beiträge: 3987
Registriert: 01.03.2009, 21:20
Wohnort: berlin
Germany

Re: Schalen-Sammlungen

Beitrag von manuu29 » 23.02.2013, 15:16

mach doch mal ein foto vona ansichtseite die schale gibts ja schon


(hier gibts viele virtual spezis)



gruss manuu
wenn die die reinwollen die die rauswollen nicht rauslassen,können die die rauswollen die die reinwollen nicht reinlassen (ganz logisch oder)

Benutzeravatar
blindqvist
Beiträge: 124
Registriert: 20.08.2012, 14:49
Wohnort: 23769 Fehmarn
Kontaktdaten:

Re: Schalen-Sammlungen

Beitrag von blindqvist » 23.02.2013, 15:36

Erste Frage. Sollte ich nicht lieber hierfür einen neuen Beitrag erstellen!?
Leider sind die Lichtverhältnisse nicht besonders gut und mein Kameraequipment auch nicht, sorry.
Aber seht selbst...
KieferVorne.jpg
KieferSeite.jpg
Aspinall.jpg

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 20743
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:
Germany

Re: Schalen-Sammlungen

Beitrag von Heike_vG » 23.02.2013, 16:10

Die Baum-Schale-Diskussion gehört zwar eher nicht in "Sammlungen".... aber mir erscheint die Schale viel zu hell für die Kiefer. Eine dicke Hainbuche würde ich eher darin sehen.

LG, Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

MerschelMarco
Beiträge: 1226
Registriert: 20.05.2007, 10:43

Re: Schalen-Sammlungen

Beitrag von MerschelMarco » 17.10.2013, 16:11

bei einem Bonsaihändler sah ich vor kurzem diese Schale. Sie stand völlig verdreckt in einer Ecke. Auf die Frage ob die verkäuflich wäre, bekam ich als Antwort, das er schon 200€ dafür verlangen müßte, weil es sich trotz des aktuellen Zustands um eine handgemachte Schale von Brian Albright handle. Auf die kleinen Blessuren angesprochen,wechselte sie dann für 150€ den Besitzer.
Als ausgesprochener Fan von Derek Aspinall - Schalen erkenne ich sie aus 100 m Entfernung, die sind einfach unverwechselbar. Zu Hause dann gewaschen, kleinere Blessuren mit wasserfestem Edding retouchiert (wahrscheinlich absoluter Stilbruch, aber effektiv) und mit Kamelienöl eingerieben, zeigt sich die wahre Klasse.
Die Schale ist 55cm x 40 cm groß, ein echter Glücksfall also.

Grüße,
Marco

PS: ein schlechtes Gewissen habe ich nicht, das war ausgleichende Gerechtigkeit
Dateianhänge
aspinal-17.10.13_3web.jpg
aspinal-17.10.13_2web.jpg
aspinal-17.10.13_1web.jpg
Zuletzt geändert von MerschelMarco am 18.10.2013, 23:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
klauso
Freundeskreis
Beiträge: 2359
Registriert: 18.01.2004, 14:29
Kontaktdaten:
Germany

Re: Schalen-Sammlungen

Beitrag von klauso » 17.10.2013, 17:32

Marco,

Glückwunsch zum Schnäppchen *daumen_new* Ein wirklich schönes Stück!

Benutzeravatar
bastel-wastel
Beiträge: 120
Registriert: 17.12.2007, 19:17

Re: Schalen-Sammlungen

Beitrag von bastel-wastel » 17.10.2013, 19:12

Hallo Marco. Da hast du wirklich ein gutes Geschäft gemacht, Hut ab. *daumen_new*

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 20743
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:
Germany

Re: Schalen-Sammlungen

Beitrag von Heike_vG » 17.10.2013, 21:31

Nicht schlecht, Herr Specht. *daumen_new*
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

MerschelMarco
Beiträge: 1226
Registriert: 20.05.2007, 10:43

Re: Schalen-Sammlungen

Beitrag von MerschelMarco » 20.10.2013, 11:46

Anbei nochmal zwei Aspinall-Schalen. Zur Machart würde mich wirklich interessieren ob die frei aufgebaut oder in eine Form gedrückt wurden. Einerseits habe ich den Eindruck, als wären Sie frei aufgebaut, andererseits ist die Perfektion in der Ausführung schon fast beängstigend.

Viele Grüße,
Marco
Dateianhänge
aspinall2-18.10.13_1web.jpg
aspinall2-18.10.13_2web.jpg
aspinall2-18.10.13_3web.jpg
aspinall3-18.10.13_1web.jpg
aspinall3-18.10.13_2web.jpg
aspinall3-18.10.13_3web.jpg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste