Shohin-Schalen

Schalenvorschläge, eigene Töpferversuche, Vorstellung und Besprechung eurer Schalen und Gefäße. Keine gewerblich getöpferten Schalen einstellen.
Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11810
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Shohin-Schalen

Beitrag von Martin_S »

Oh ja Gerd!
Gerade die Heinzlreiter ist ja ein echter Hingucker! *daumen_new*
M
Beste Grüße
Martin

Lieber Querlüften als Querdenken!
Benutzeravatar
Lioth
Beiträge: 1136
Registriert: 07.03.2004, 13:22
Wohnort: Rheinkreis Neuss

Re: Shohin-Schalen

Beitrag von Lioth »

Martin_S hat geschrieben: Gerade die Heinzlreiter ist ja ein echter Hingucker! *daumen_new*
M
Jau Martin, war ja auch ein "harter Kampf!" :-D

Schön das Euch die beiden Schalen gefallen.
Gott schuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt...!

Allegra
Gerd
Bild
Benutzeravatar
klauso
Beiträge: 2359
Registriert: 18.01.2004, 14:29
Kontaktdaten:

Re: Shohin-Schalen

Beitrag von klauso »

Hallo zusammen,

habe da auch noch eine schöne alte Shohinschale (Tosui) mit Patina. An der bin ich nicht vorbeigekommen :)
Dateianhänge
Tosui 18,5x14x5cm.jpg
Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 24291
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Shohin-Schalen

Beitrag von Heike_vG »

Na, dafür wird sich dann sicher auch eine tolle Kiefer anfinden, oder? *daumen_new*

LG, Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland
Benutzeravatar
klauso
Beiträge: 2359
Registriert: 18.01.2004, 14:29
Kontaktdaten:

Re: Shohin-Schalen

Beitrag von klauso »

Heike,

in dieser größe habe ich keine kiefer :-D

Schalen dieser größe betrachte ich bis jetzt noch als Sammlerstücke für ein noch nicht vorhandenes schalenregal in meinem noch auszubauenden relax- und spielzimmer. Ich habe auch unbepflanzt riesigen spass daran *daumen_new* Mich würde interessieren ob es noch mehr reine sammler gibt.

Da ich beruflich oft mehrere tage unterwegs bin, muss derzeit die lust auf shohins noch warten. Altersbedingt ist das nur eine frage der zeit, bis meine zweimannbäume die regale verlassen müssen.
Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 24291
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Shohin-Schalen

Beitrag von Heike_vG »

Hallo Klaus,

einfach nur sammeln macht auch Freude. Aber tolle Schalen auch zu benutzen ist eigentlich noch schöner. :wink:
Gerade für jemanden wie Dich wäre eine Bewässerungsanlage eine super Idee.
Meine ist seit einigen Jahren jeden Sommer im Betrieb und ich bin ausgesprochen glücklich damit. So ist auch die erfolgreiche Haltung von Shohin kein Problem und man ist auch bei sommerlicher Hitze nicht so sehr zu Hause angebunden. Gut eingestellt und ausgetestet ermöglicht die Bewässerungsanlage auch den sorglosen Sommerurlaub.
Wenn der normale Blumengießer und Briefkastenausleerer dann regelmäßig einen Kontrollgang bei Bäumen und Bewässerungsanlage macht ist alles gut.

Liebe Grüße,

Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland
Benutzeravatar
klauso
Beiträge: 2359
Registriert: 18.01.2004, 14:29
Kontaktdaten:

Re: Shohin-Schalen

Beitrag von klauso »

Heike,

Da gebe ich dir recht :wink: Für die zeit der shohins werde ich mich deshalb schon einmal mit "süßen" schalen eindecken.

Das bewässerungsthema muss ich unbedingt anders lösen. Darüber wurde im forum auch schon ausführlich berichtet. Obwohl gießen ja spass macht, könnte man mit der stunde wertvollere dinge anstellen. Seither war mir die gewisse Meditation, die ich beim gießen nach einem anstrengenden tag erfahre sehr wichtig. Man kann da so wunderbar herunterfahren :)
Benutzeravatar
Odoridori
Freundeskreis
Beiträge: 3752
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Shohin-Schalen

Beitrag von Odoridori »

Hallo Klaus,

so geht es mir auch ... das erste was ich machen wenn ich zu Hause bin,
Bonsai kontrollieren und gießen. Bei meiner übersichtlichen Sammlung geht das
auch noch mit der Japanischen Kupfergießkanne. Ich habe mich dieses Jahr auch
mit schönen Shohin Schalen eingedeckt, einige sind ja hier zu sehen.
Die ich nächstes Jahr auch bepflanzen will. Für die Vitrine ist nur meine Drachenschalen
als Paar von Peter.

ach ja und fast ganze ohne Stress geht das mit den Suiseki und den Gongshi ...
du darfst halt nur nicht zu große Steine sammeln *kopfkratz*

Viele Grüße
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel
Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11810
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Shohin-Schalen

Beitrag von Martin_S »

Boah Klaus!
Das Pöttchen ist aber chic! *daumen_new* *daumen_new*
Da hätten auch andere Spaß dran :lol:

Damit das hier etwas weitergeht, hier mal eine Töpfchen das mir im Sommer aus Japan geschickt wurde.
Der Töpfer ist was mit "S", aber ihr kennt ja mein schlechtes Namengedächtnis.... :roll:
Der Pot selber hat diese schöne gesprungene Glasur und bei der Farbe könnte ich mir etwas gelb blühendes darin gut vorstellen. Eine Poti oder so sollte sich dafür noch auftreiben lassen :lol: :lol:
M
Dateianhänge
grüne1.jpg
siegel grüne.jpg
Beste Grüße
Martin

Lieber Querlüften als Querdenken!
Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 24291
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Shohin-Schalen

Beitrag von Heike_vG »

Shibakatsu, denke ich (Siegel liegt auf der Seite, einmal im Uhrzeigersinn drehen). Schönes Töpfchen, gefällt mir sehr, Martin! *daumen_new*
Etwas gelb blühendes fände ich auch sehr schön darin, Poti oder auch einen Winterjasmin z.B. oder Forsythie.

Liebe Grüße,

Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland
Benutzeravatar
manuu29
Beiträge: 3996
Registriert: 01.03.2009, 21:20
Wohnort: berlin

Re: Shohin-Schalen

Beitrag von manuu29 »

Da hat der alte Schelm wieder was tolles


Ich komm an diese schalenform nicht zurecht alles was mehr als 4 Ecken hat wuerd für mich schwierig


Die Farbe ist goil


Deine halbkaskaden Poti braucht son Schuh (wenns Past)


Gruss manuu


PS: Berlin vermisst dich (war saugeil)
wenn die die reinwollen die die rauswollen nicht rauslassen,können die die rauswollen die die reinwollen nicht reinlassen (ganz logisch oder)
level320
Beiträge: 752
Registriert: 27.03.2009, 20:31
Wohnort: Tirol / Austria

Re: Shohin-Schalen

Beitrag von level320 »

hallo ,

und wieder mal hat die heike recht :-D ...es ist ein shibakatsu pot.
ein sehr schöner pot....ich für meinen teil liebe diese feinen farbigen teile
shibakatsu 1.jpg
shibakatsu 1.jpg (7.42 KiB) 851 mal betrachtet
viel spaß damit ...

lg
ladi
Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11810
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Shohin-Schalen

Beitrag von Martin_S »

Genau!
Shi....na...Shi-dings da eben. :lol:
Danke für den Zuspruch. Einen Winterjasmin könnte ich mir da auch sehr gut drin vorstellen Heike. Leider habe ich keinen, der von der Form passen würde.... :cry:

@Manu: Berlin war schon toll! Danke nochmals für den "netten Abend"! *daumen_new* *daumen_new*
M
Beste Grüße
Martin

Lieber Querlüften als Querdenken!
Benutzeravatar
hoesy
Beiträge: 465
Registriert: 19.04.2010, 21:06
Wohnort: Falkenberg/Elster
Kontaktdaten:

Re: Shohin-Schalen

Beitrag von hoesy »

Als i-Tüpfelchen vor Jahresende eine Schale von Ogiwara Shouzan. Ist gerade angekommen! :-D
Dateianhänge
182352_310774819032064_155571397_n.jpg
182352_310774819032064_155571397_n.jpg (12.38 KiB) 675 mal betrachtet
395134_310774832365396_1562338268_n.jpg
395134_310774832365396_1562338268_n.jpg (22.51 KiB) 675 mal betrachtet
559667_310774845698728_249385822_n.jpg
559667_310774845698728_249385822_n.jpg (44.02 KiB) 675 mal betrachtet
68831_310774855698727_2015302008_n.jpg
68831_310774855698727_2015302008_n.jpg (14.79 KiB) 675 mal betrachtet
Benutzeravatar
klauso
Beiträge: 2359
Registriert: 18.01.2004, 14:29
Kontaktdaten:

Re: Shohin-Schalen

Beitrag von klauso »

Boah martin,

Die könnte mir aber auch gefallen! Eine klasse glasur!!

Klasse tobias,

Eine wunderschöne schale hast du dir da zugelegt!! Weist du schon was da rein kommt?
Antworten