Bonsaipots

Schalenvorschläge, eigene Töpferversuche, Vorstellung und Besprechung eurer Schalen und Gefäße. Keine gewerblich getöpferten Schalen einstellen.
WolfKraus
Beiträge: 104
Registriert: 10.06.2008, 13:23
Wohnort: oberfranken

Bonsaipots

Beitrag von WolfKraus »

Hallo Bonsaigemeinde

möchte hier mal ein paar Schalen von heuer zeigen die ich getöpfert habe. Und scheut Euch nicht auch negative Kritik auszuüben - möchte nur dazulernen.

Gruß Wolfgang
rechteck vogelei
rechteck vogelei
rechteck vogelei 1
rechteck vogelei 1
rechteck Zierband
rechteck Zierband
rechteck Zierband 1
rechteck Zierband 1
oval glasiert
oval glasiert
oval glasiert 1
oval glasiert 1
rechteck 8eck
rechteck 8eck
rechteck 8eck 1
rechteck 8eck 1
rechteck Trommelform
rechteck Trommelform
rechteck Trommelform 1
rechteck Trommelform 1


WolfKraus
Beiträge: 104
Registriert: 10.06.2008, 13:23
Wohnort: oberfranken

Re: Bonsaipots

Beitrag von WolfKraus »

ein paar hab ich noch
rechteck unglasiert
rechteck unglasiert
rechteck unglasiert 1
rechteck unglasiert 1
oval unglasiert
oval unglasiert
oval unglasiert 1
oval unglasiert 1
Taschenform oval
Taschenform oval
Taschenform oval 1
Taschenform oval 1

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23320
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Bonsaipots

Beitrag von Heike_vG »

Hallo Wolfgang,

Deine Schalen sind schon ganz passabel gelungen!
Wenn Du es noch besser machen möchtest, könntest Du Dir noch etwas mehr Zeit nehmen zum Glätten und Perfektionieren der Formen, Flächen und Ränder.
Und es ist immer eine gute Idee, wenn man selber töpfert, sich ganz ausgiebig über die Historie der Bonsaischale und über traditionelle Schalenformen, Töpfertechniken etc. zu informieren. Eine ausgezeichnete Wissensquelle ist die www.bonsaischalen.info Webseite von Peter Krebs, eine einzigartige Sammlung von Artikeln.

Liebe Grüße,

Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Rene'
Beiträge: 626
Registriert: 15.09.2005, 20:58
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bonsaipots

Beitrag von Rene' »

Hallo Wolfgang,

Rechteck-vogelei ,achteck und rechteck-unglasiert gefallen mir sehr gut . Die rechteckige Trommelform wäre nicht so mein Ding.

weiterhin viel Erfolg,
Rene'

Benutzeravatar
Torte75
Beiträge: 163
Registriert: 23.02.2014, 11:39
Wohnort: BaWü - Ludwigsburg

Re: Bonsaipots

Beitrag von Torte75 »

Rechteck und oval unglasiert gefallen mir ............ haben was *daumen_new*
Grüße Torsten

WolfKraus
Beiträge: 104
Registriert: 10.06.2008, 13:23
Wohnort: oberfranken

Re: Bonsaipots

Beitrag von WolfKraus »

Hallo

2 Schalen sind wieder aus dem Ofen gesprungen.

Gletscherblau

Lindgrün
P1070219.JPG
P1070223.JPG
P1070225.JPG
P1070229.JPG
P1070226.JPG
P1070227.JPG
P1070228.JPG
Gruß Wolfgang

Bernd Siebold
Beiträge: 188
Registriert: 01.01.2008, 19:42
Wohnort: Hemsbach a.d. Bergstrasse
Kontaktdaten:

Re: Bonsaipots

Beitrag von Bernd Siebold »

Hallo Wolfgang,

Sehr schön, sowohl die Proportion als auch die Farben *daumen_new* *daumen_new*
Grüße Bernd

Benutzeravatar
Stephan mit ph
Beiträge: 1420
Registriert: 08.02.2010, 13:18

Re: Bonsaipots

Beitrag von Stephan mit ph »

Auch ich finde Deine Schalen wirklich gelungen *daumen_new* *daumen_new* *daumen_new*
Meine Diagnose: Du bist Profi oder Dein Herzblut trifft auf sehr viel handwerkliches Geschick.
Schöne Feiertage
Viele Grüße
Stephan

Benutzeravatar
Waya
Beiträge: 1595
Registriert: 22.11.2007, 21:06
Wohnort: Hamburg

Re: Bonsaipots

Beitrag von Waya »

Das nenn ich mal Ratschläge gut umgesetzt! :-D
Nur weiter so! Die Farbe der ersten Schale gefällt mir besonders! :-D
Gruß, Claudia

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11575
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Bonsaipots

Beitrag von Martin_S »

Gaaaanz toll!
Töpferst du auf Bestellung?
M
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
Dirk K. aus L.
Beiträge: 1042
Registriert: 31.05.2009, 09:11
Wohnort: Südoldenburg (Norddeutsche Tiefebene)

Re: Bonsaipots

Beitrag von Dirk K. aus L. »

Moin, Wolfgang!

Ich verstehe zwar nichts von Schalen (muss das überhaupt sein?!), aber die Unglasierten gefallen mir ausgezeichnet.

Grüße, Dirk
Der wahre Weg geht über ein Seil, das nicht in der Höhe gespannt ist, sondern knapp über dem Boden. Es scheint mehr bestimmt stolpern zu machen, als begangen zu werden. (Franz Kafka)

Benutzeravatar
bonsaiheiner
Freundeskreis
Beiträge: 3513
Registriert: 24.05.2010, 15:30
Wohnort: Mittelbaden

Re: Bonsaipots

Beitrag von bonsaiheiner »

Hallo Wolfgang,
habe mir etwas verwundert die Augen gerieben... Ein neuer (Klasse-) Töpfer im BFF?!
Möchte Martins Frage wiederholen: Nimmst Du Aufträge an?
Gruss,
Heiner
Ein Tag ohne Beschäftigung mit Bonsai ist ein verlorener Tag!

Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 6541
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Re: Bonsaipots

Beitrag von Norbert_S »

Hallo Wolfgang

Hast du die Wolkenschale händisch ohne Form aufgebaut? Das ist ein starkes Teil!
Die Glasuren scheinen gesprüht nicht mit Pinsel aufgetragen.
Sie gefallen mir sehr gut.
Norbert

So wie du bist, so sind auch deine Gebäude
Sullivan, 1924

WolfKraus
Beiträge: 104
Registriert: 10.06.2008, 13:23
Wohnort: oberfranken

Re: Bonsaipots

Beitrag von WolfKraus »

Danke für die netten Worte.

meine Schalen bau ich ganz klassisch von Hand auf, Schrühbrand, Glasuren meist gespritzt und dann Glattbrand ab 1230 Grad je nach Glasur.

Die Frage ob ich was auf Bestellung mache schmeichelt mir zwar sehr aber so gut um für andere was zu machen bin ich dann doch nicht.

wünsch noch allen schöne Feiertage

Gruß Wolfgang

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23320
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Bonsaipots

Beitrag von Heike_vG »

Hallo Wolfgang,
alle Achtung, die letzten beiden sind komplexe Formen und ausgezeichnet gelungen! *daumen_new* Auch die Glasuren gefallen mir sehr.
Die ersten Begehrlichkeiten hast Du schon ausgelöst, was sicherlich das größte Kompliment ist.
Da können wir von Dir wohl noch einiges erwarten, ich bin sehr gespannt.

Liebe Grüße,

Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Antworten