Schale ca. 70 x 50 cm gesucht

Schalenvorschläge, eigene Töpferversuche, Vorstellung und Besprechung eurer Schalen und Gefäße. Keine gewerblich getöpferten Schalen einstellen.
Antworten
lupita
Beiträge: 3
Registriert: 26.07.2016, 09:44

Schale ca. 70 x 50 cm gesucht

Beitrag von lupita » 26.07.2016, 09:54

Hallo ihr Experten,

seit letzter Woche bin ich Besitzer einer bursera microphylla. Sie stammt aus dem botanischen Garten in Saarbrücken, der leider geschlossen wurde. Jetzt bin ich händeringend auf der Suche nach einer passenden Schale, habe aber in den ganzen Weiten des Internet noch nichts in der benötigten Größe gefunden. Die Abmessungen der Schale sollten ca. 70 x 50 x 25 cm, am besten würde mir eine grobe Struktur gefallen. Habt ihr vielleicht eine Idee, wo ich schauen oder bei wem ich anfragen könnte?

Viele Grüße

Michael
20160630_124927.jpg
bursera

Benutzeravatar
Ferry
Beiträge: 1265
Registriert: 28.10.2012, 12:45
Wohnort: Kuala Lumpur · 吉隆坡
Malaysia

Re: Schale ca. 70 x 50 cm gesucht

Beitrag von Ferry » 26.07.2016, 14:41

70 x 50 ist natürlich eine ganz schöne Nummer. 70 x 50 mit Baum und Substrat lässt sich selbst mit zwei starken Männern kaum bewegen.

Schau mal bei dem Händler, der rechts auf dieser Seite unter "Das BFF empfiehlt" gelistet ist,
z.B. Mod: Bitte keine kommerziellen Bonsailinks.

Persönlich würde ich eher zu einer selbstgezimmerten Holzkiste oder einem Eigenbau aus zwei rechteckigen Mörtelkübeln, die aufgeschnitten, zusammenefügt und anschließend z.B. vernietet werden, tendieren.

Erst wenn der Baum reif genug ist, würde ich mir um eine so große Schale gedanken machen. Je nach Gestaltung und geplanter bzw möglicher Endhöhe passt auch eine viel kleinere Schale.
LG,
F.

lupita
Beiträge: 3
Registriert: 26.07.2016, 09:44

Re: Schale ca. 70 x 50 cm gesucht

Beitrag von lupita » 26.07.2016, 16:45

Hallo Ferry,

super, die sieht schon mal schön aus! Wobei eine Holzkiste, ähnlich den Orangeriekübeln, die man kaufen kann, momentan auch nicht schlecht wäre.

Meinst du wirklich, man kann die Wurzeln noch mehr einkürzen, 70 x 50 cm ist das jetzige Maß. Wir haben das Bäumchen schon stark zurückschneiden müssen, da er im Zuge des Ausgrabens (da ist er, der Genitiv *gg*) einige Wurzeln verloren hat - so schön wie auf dem Bild ist er derzeit leider nicht mehr. Das Handling ist kein Problem, wir haben entsprechende Gerätschaften.

Viele Grüße

Michael

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 20747
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:
Germany

Re: Schale ca. 70 x 50 cm gesucht

Beitrag von Heike_vG » 27.07.2016, 10:06

Hallo Michael,
wenn der Baum durch das Ausgraben gelitten hat, würde ich erst recht nicht gleich Geld für eine Schale in der genannten Größe ausgeben. Lass ihn sich lieber erst einmal erholen und etablieren. Noch ist er ja auch offenbar völlig ungestaltet. Auf dem Foto sieht man übermäßig starke Äste im Spitzenbereich, die allesamt unbrauchbar sind, und schwache, dünne Äste weiter unten, aus denen erst einmal etwas werden muss, wenn der Baum wieder kräftig ist. Das dauert bestimmt einige Jahre, bis dieser Baum eine schöne Gestalt unter Bonsaigesichtspunkten bekommt.
Erst wenn die Gestaltung gut vorangekommen ist, kann man die Schale in Bezug auf die Größe und ästhetische Gesichtspunkte richtig auswählen. So große Schalen sind eh nur in relativ geringer Auswahl verfügbar und es wäre schade, eine hinterher ästhetisch unbefriedigende gekauft zu haben. Oder eine Schale zu kaufen und der Baum überlebt gar nicht (was wir nicht hoffen wollen).

LG, Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

lupita
Beiträge: 3
Registriert: 26.07.2016, 09:44

Re: Schale ca. 70 x 50 cm gesucht

Beitrag von lupita » 27.07.2016, 15:23

Hallo Heike,

danke für deine Antwort. Ich habe mich mittlerweile entschlossen erst mal eine vorübergehende Lösung zu wählen, die auch Ferry schon angesprochen hat und eine Holzkiste bereitmachen.

Bzgl. Gestaltung von Bonsai muss ich mich erst mal einlesen, das ist Neuland für mich.

Grüße

Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste