Meine eigenen Töpferversuche

Schalenvorschläge, eigene Töpferversuche, Vorstellung und Besprechung eurer Schalen und Gefäße. Keine gewerblich getöpferten Schalen einstellen.
Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 664
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von nemsi »

Doch mehr als gedacht :roll:
Dateianhänge
021-8x6.JPG
021-8x6.JPG (132.61 KiB) 699 mal betrachtet
022-6,2x6,5.JPG
022-6,2x6,5.JPG (126.71 KiB) 699 mal betrachtet
023-7,2x5,5.JPG
023-7,2x5,5.JPG (122.76 KiB) 699 mal betrachtet
024-7x5,5.JPG
024-7x5,5.JPG (128.51 KiB) 699 mal betrachtet
025-5,5x5,3.JPG
025-5,5x5,3.JPG (124.89 KiB) 699 mal betrachtet
027-5,5x5,5.JPG
027-5,5x5,5.JPG (116.38 KiB) 699 mal betrachtet
028-5,3x5,3.JPG
028-5,3x5,3.JPG (127.25 KiB) 699 mal betrachtet
030-7x6.JPG
030-7x6.JPG (130.55 KiB) 699 mal betrachtet
DSCF7943.JPG
DSCF7943.JPG (130.52 KiB) 699 mal betrachtet
DSCF7950.JPG
DSCF7950.JPG (129.47 KiB) 699 mal betrachtet
Liebe Grüße
Robert

Bonsaifreunde Franken e. V.
Benutzeravatar
espanna
Freundeskreis
Beiträge: 2192
Registriert: 26.09.2014, 14:03
Wohnort: Bremen

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von espanna »

Moin Robert,

Schön von dir zu hören / lesen!
An der Scheibe wirst du Auch von mal zu mal besser! Gratulation!
Die Glasuren finde ich auch sehr gelungen und die Beisteller sind wie immer Top!

Klar geht die Ausbildung vor (wozu ich dir viel Glück und Spaß wünsche), aber nimm dir ruhig auch mal Zeit zum töpfern, so viel musst du jetzt auch nicht schlafen *teufel*
Gruß
László

"Wer arbeitet, macht Fehler."
Alfred Krupp
Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 3149
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von Petra K. »

Da sind wirklich schöne Stücke dabei. Vor allem die Beistellschalen sind toll geworden. *daumen_new*
Grüße aus München
Petra
Benutzeravatar
peter krebs
Beiträge: 2800
Registriert: 09.09.2008, 18:18
Wohnort: 35745 Herborn
Kontaktdaten:

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von peter krebs »

Hallo Robert,

auch von mir herzlichen Glückwunsch zu Deinen neuen Werken. :-D :-D :-D
Wie man sieht steht der Erfolg auf Deiner Seite.

Herzliche Grüße
Peter
Sensei-Bon
Beiträge: 11
Registriert: 06.10.2020, 17:25

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von Sensei-Bon »

Herzlichen Glückwunsch, schöne Sachen hast du da hergestellt. Mir gefällt das vorletzte Bild am besten :)
Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 664
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von nemsi »

Danke Euch für die durchweg positiven Kommentare!

Ach Peter, ich bin noch sowas von am Anfang. Jedoch ist Dein Kommentar zusätzliche Motivation für mich, vielen Dank dafür! *daumen_new*
Liebe Grüße
Robert

Bonsaifreunde Franken e. V.
Laubgeflüster
Beiträge: 224
Registriert: 22.03.2020, 18:08
Wohnort: Tübingen

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von Laubgeflüster »

Hallo Robert,

bin deinen Thread eben von ganz vorne durch gegangen. Deine Entwicklung ist schön zu sehen und ich bin besonders begeistert über diese tollen Formen die du immer wieder entwickelst. Ich habe diese Woche auch meine ersten Schalen zusammen gestellt, für das erste mal war ich ganz zufrieden. Deine Entwicklung motiviert mich zusätzlich weiter zu machen und an meinen Fähigkeiten zu arbeiten. Bin gespannt was du uns in der Zukunft hier noch so präsentieren wirst.

Beste Grüße
Nicklas
Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 664
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von nemsi »

Hallo zusammen,

trotz Ausbildung und Prüfungsstreß habe ich wieder mal ein paar Schalen getöpfert. Gerne Kritik und Verbesserungsvorschläge.
Dateianhänge
001-2021.JPG
001-2021.JPG (105.41 KiB) 253 mal betrachtet
002-2021.JPG
002-2021.JPG (120.24 KiB) 253 mal betrachtet
003-2021.JPG
003-2021.JPG (104.42 KiB) 253 mal betrachtet
004-2021.JPG
004-2021.JPG (111.62 KiB) 253 mal betrachtet
005-2021.JPG
005-2021.JPG (124.35 KiB) 253 mal betrachtet
006-2021.JPG
006-2021.JPG (100.88 KiB) 253 mal betrachtet
007-2021.JPG
007-2021.JPG (102.73 KiB) 253 mal betrachtet
008-2021.JPG
008-2021.JPG (104.65 KiB) 253 mal betrachtet
009-2021.JPG
009-2021.JPG (103.47 KiB) 253 mal betrachtet
010-2021.JPG
010-2021.JPG (106.01 KiB) 253 mal betrachtet
Liebe Grüße
Robert

Bonsaifreunde Franken e. V.
Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 664
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von nemsi »

Zwei hätte ich noch.
Dateianhänge
011-2021.JPG
011-2021.JPG (108.69 KiB) 253 mal betrachtet
012-2021.JPG
012-2021.JPG (99.27 KiB) 253 mal betrachtet
Liebe Grüße
Robert

Bonsaifreunde Franken e. V.
Benutzeravatar
espanna
Freundeskreis
Beiträge: 2192
Registriert: 26.09.2014, 14:03
Wohnort: Bremen

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von espanna »

Hallo Robert,

Freut mich zu sehen, dass du zum Töpfern und Brennen gekommen bist!
Am besten gefallen mir die 10-2021 und die 09-2021 -> schöne Glasuren und sauber gearbeitet.
Ovale Schalen mit geraden (90 ° Winkel) Wänden suggerieren (mir) Steife, Stränge und wenn die oben noch etwas nach innen ziehen, kommt es beengend rüber.
Die Glasur und die Form der 07-er und der 01-er finde ich auch gut gelungen (irgendwie mag ich zur Zeit gelb sehr gerne).
Bei der vorletzten Schale sind der Körper und auch die Glasur gut gelungen, doch die Füße wirken etwas unvollendet (dass sich die Seiten etwas beim Brand gesenkt haben sehen wir auf dem Bild, doch bepflanzt wird es unsichtbar).
Der Rand / die Lippe der letzten Schale gefällt mir bis jetzt am besten. Nicht zu dünn, sauber, vollendete Kurve -> einfach top *daumen_new*

Ich hoffe, dass du uns nicht wieder so lange warten lässt auf die neuen Werke!
P.s.: Waren diesmal keine von deinen tollen Beistellern dabei?
Gruß
László

"Wer arbeitet, macht Fehler."
Alfred Krupp
Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 664
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von nemsi »

Hallo László,

vielen Dank für Deine Hinweise. Auf den Fotos sieht man "Fehler", die so gar nicht auffallen. Dass sich die Füßchen teilweise innen anheben bzw. die Außenseiten der Schalen teilweise absenken, fällt mir nur auf den Fotos auf. Werde da beim nächsten Mal etwas Quarzsand als Stütze unterlegen.
Die Glasurfarben kommen aud den Fotos leider nicht so richtig rüber.
Jetzt geht es bis Mitte Juni in den Endspurt der Prüfungen und dann werde ich auch wieder mit dem Töpfern starten.
Liebe Grüße
Robert

Bonsaifreunde Franken e. V.
Benutzeravatar
Herb
Beiträge: 431
Registriert: 24.11.2008, 17:18
Wohnort: ganz dicht an Hamburg

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von Herb »

Hallo Robert
ich schaue neidvoll auf deine Glasuren.

Gruß Dietrich
Antworten