Meine eigenen Töpferversuche

Schalenvorschläge, eigene Töpferversuche, Vorstellung und Besprechung eurer Schalen und Gefäße. Keine gewerblich getöpferten Schalen einstellen.
Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 224
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg
Austria

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von nemsi » 18.08.2017, 02:22

Hallo Monika,

vielen Dank. Freut mich, wenn wenigstens ein paar gefallen.

LG
Robert

Ein paar Beisteller hätte ich noch anzubieten.
Dateianhänge
2017-31-Rund-9x4.JPG
2017-31-Rund-9x4
2017-44-Eckig-9x9x4.JPG
2017-44-Eckig-9x9x4
2017-45-Rund-9,5x4.JPG
2017-45-Rund-9,5x4
2017-46-Rund-8x3,7.JPG
2017-46-Rund-8x3,7
2017-77Fuss-11,5x3.JPG
2017-77Fuss-11,5x3
2017-77-Rund-11,5x3.JPG
2017-77-Rund-11,5x3
2017-Lehmglasur-Schlangenhaut-9x9.JPG
2017-Lehmglasur-Schlangenhaut-9x9
2017-49-Ascheglasur-9x9.JPG
2017-49-Ascheglasur-9x9
Bonsaifreunde Franken e. V.

Benutzeravatar
Bonsai-Abbing
Beiträge: 2363
Registriert: 30.12.2012, 14:31
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:
Germany

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von Bonsai-Abbing » 18.08.2017, 06:40

Da sind tolle Schalen dabei, Respekt! *up*
Gruß, Frank *wink*

Meine Potentillen

Benutzeravatar
Peter L
Beiträge: 1025
Registriert: 27.09.2006, 14:06
Wohnort: Norddeutschland
Germany

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von Peter L » 18.08.2017, 07:43

Deine Schalen sehen doch schon recht vielversprechend aus und wenn das Deine ersten Versuche sind freue ich mich schon auf Deine Werke in den kommenden Jahren.

Töpfern ist eine Geduldsarbeit insbesondere die Glasuren sind immer eine spannende Sache.
Du machst das schon richtig mit immer wieder probieren und weiter testen.

Weiter so und LG
Peter

Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 1432
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von Tofufee » 18.08.2017, 10:51

Das wird immer besser, Robert!
Die erste und letzte dieser Serie gefallen mir sehr! *daumen_new*
Grüße
Monika

Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 224
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg
Austria

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von nemsi » 18.08.2017, 18:44

Vielen Dank an alle. Jetzt bin ich gerade so drin, kommen schon die nächsten Beisteller.

Schöne Grüße
Robert
Dateianhänge
2015-3x3x9.JPG
2015-3x3x9.JPG
2015-Blüte-grün.JPG
2015-Blüte-grün.JPG
2015-unglasiert.JPG
2015-unglasiert.JPG
2016-Weiss-blau-Rost.JPG
2016-Weiss-blau-Rost.JPG
2017-1-Kristall.JPG
2017-1-Kristall.JPG
2017-16-Lehmglasur.JPG
2017-16-Lehmglasur.JPG
2017-21.JPG
2017-21.JPG
2017-48-Asche-Lehmglasur.JPG
2017-48-Asche-Lehmglasur.JPG
2017-50-Blütenform.JPG
2017-50-Blütenform.JPG
2017-51.JPG
2017-51.JPG
Bonsaifreunde Franken e. V.

Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 224
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg
Austria

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von nemsi » 18.08.2017, 18:48

Und weiter gehts!!
Dateianhänge
2017-52-Blütenform.JPG
2017-52-Blütenform.JPG
2017-53-Lehmglasur.JPG
2017-53-Lehmglasur.JPG
2017-54.JPG
2017-54.JPG
2017-55.JPG
2017-55.JPG
2017-56-Blütenform.JPG
2017-56-Blütenform.JPG
2017-57.JPG
2017-57.JPG
2017-58.JPG
2017-58.JPG
2017-59.JPG
2017-59.JPG
2017-61.JPG
2017-61.JPG
2017-65.JPG
2017-65.JPG
Bonsaifreunde Franken e. V.

Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 224
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg
Austria

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von nemsi » 18.08.2017, 18:50

Kommt nicht mehr so viel, aber wenn man schon mal dabei ist! :)
Dateianhänge
2017-66-Blütenform.JPG
2017-66-Blütenform.JPG
2017-70-3x3x7.JPG
2017-70-3x3x7.JPG
2017-71.JPG
2017-71.JPG
2017-71-1.JPG
2017-71-1.JPG
2017-Ascheglasur-rund-14x3,5.JPG
2017-Ascheglasur-rund-14x3,5.JPG
2017-Kristall.JPG
2017-Kristall.JPG
2017-Mond-mini.JPG
2017-Mond-mini.JPG
Bonsaifreunde Franken e. V.

Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 224
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg
Austria

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von nemsi » 18.08.2017, 18:57

Dann hätte ich noch ein paar Schalen. Da ist auch meine bisher größte Schale dabei mit 47 cm Länge. 48 cm wäre im gebranntem Zustand das Maximum, was mein Ofen hergibt, so große Bäume habe ich aber nicht.

Grüße
Robert
Dateianhänge
2015-2-Rund-27x7,5.JPG
2015-2-Rund-27x7,5.JPG
2015-3-1-23x18.JPG
2015-3-1-23x18.JPG
2015-3-23x18.JPG
2015-3-23x18.JPG
2015-Rund-19x6.JPG
2015-Rund-19x6.JPG
2017-8-Rund-21x7.JPG
2017-8-Rund-21x7.JPG
2017-Oval-47x40x11.JPG
2017-Oval-47x40x11 - die bisher Größte. leider ist mir die Glasur missglückt. Die Gründe kenne ich.
2016-6-Eckig-unglasiert.JPG
2016-6-Eckig-unglasiert - Holzoptik - immer ein Unikat
2016-7-Eckig-unglasiert.JPG
2016-7-Eckig-unglasiert - und noch eine
Bonsaifreunde Franken e. V.

Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 224
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg
Austria

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von nemsi » 18.08.2017, 19:13

Dann hätte ich noch ein paar, die schon bepflanzt sind.

Grüße
Robert
Dateianhänge
2016-Oval-19x13x3.JPG
2016-Oval-19x13x3 - für einen Dreispitzer
2016-Rund-20x6,5.JPG
2016-Rund-20x6,5 - für einen Weißdorn
2016-Rund-23x6.JPG
2016-Rund-23x6 - Sylvestris Literat
2017-Oval-Ascheglasur-29x23x7,5.JPG
2017-Oval-Ascheglasur-29x23x7,5 - für einen Cornus Mas
2017-Rund-heller Ton-24x8,5.JPG
2017-Rund-heller Ton-24x8,5 - gerade beim Hagelsturm vom Regal gefegt und hinüber
2016-Oval-22x17x4,5.JPG
2016-Oval-22x17x4,5 - für einen Feldahorn
2017-Rund-24x8,5.JPG
2017-Rund-24x8,5 - für eine Mugo
Bonsaifreunde Franken e. V.

Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 1432
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von Tofufee » 18.08.2017, 19:14

Boooaaah!!!
Jetzt gehts hier aber voll los!
Von den Beistellern gefallen mir doch eine ganze Reihe richtig gut! *daumen_new*

Mit Beistellern kann man im Allgemeinen freier und kreativer sein, als mit Schalen für Bäume, und diese Freiheit hast du sehr schön genutzt. *daumen_new*
Die erste, unglasierte Kaskade 2015-3x3x9 zum Beispiel finde ich sehr ansprechend wie auch die hochbeinigen Pöttchen. Schale 2017-65 erinnert mich an einen Fliegenpilz und mein absoluter Favorit ist die "Kartoffelkäferlarve" 2017-55! *lieb*
Jetzt werde ich langsam gierig *lechz* , verkaufst du auch? *hello*


Ich sag nur: Schalensucht *schock* *crazy*
*obm*

Nachtrag: die missglückte Glasur an deiner größten Schale fände ich für Beistellerschälchen durchaus geeignet! Wenn du weißt, wie du das wiederholen könntest...
Grüße
Monika

Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 224
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg
Austria

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von nemsi » 18.08.2017, 19:25

Zum Schluß noch ein paar bepflanzte Beisteller.

Schönen Abend
Robert
Dateianhänge
DSCF4970.JPG
DSCF4970.JPG
DSCF4971.JPG
DSCF4971.JPG
DSCF4973.JPG
DSCF4973.JPG
DSCF4975.JPG
DSCF4975.JPG
DSCF4976.JPG
DSCF4976.JPG
DSCF4977.JPG
DSCF4977.JPG
DSCF4979.JPG
DSCF4979.JPG
DSCF4981.JPG
DSCF4981-Lehmglasur
DSCF4982.JPG
DSCF4982.JPG
DSCF4983.JPG
DSCF4983.JPG
Zuletzt geändert von nemsi am 18.08.2017, 19:27, insgesamt 1-mal geändert.
Bonsaifreunde Franken e. V.

Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 224
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg
Austria

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von nemsi » 18.08.2017, 19:26

Nu is aba genug! :roll:
Dateianhänge
DSCF4985.JPG
DSCF4985.JPG
DSCF4987.JPG
DSCF4987-Lehmglasur
DSCF4989.JPG
DSCF4989.JPG
Bonsaifreunde Franken e. V.

Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 1432
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von Tofufee » 18.08.2017, 19:28

einfach nur gut! *clap*
Grüße
Monika

Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 224
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg
Austria

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von nemsi » 18.08.2017, 19:35

Danke Monika :oops:
Bonsaifreunde Franken e. V.

Benutzeravatar
Gatze
Beiträge: 225
Registriert: 29.08.2016, 12:52
Wohnort: Wien
Austria

Re: Meine eigenen Töpferversuche

Beitrag von Gatze » 18.08.2017, 19:59

Hi
nemsi hat geschrieben:
18.08.2017, 19:26
Nu is aba genug! :roll:
:shock: *daumen_new* Die sind alle total gut gelungen, freue mich schon weitere Werke von dir zu bestaunen
Grüße Magda

Geduld ist die Kunst nur langsam wütend zu werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste