Vorbild-Bäume ?

Alles andere was zu Bonsai passt.
Antworten
Michael 86
Beiträge: 1782
Registriert: 08.10.2016, 09:00
Wohnort: Saarland

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von Michael 86 » 21.09.2019, 08:49

Hallo Zusammen

Bin aus dem Urlaub aus Österreich zurück. Hab ein paar interessante Bäume gesehen und fotografiert. Leider ist Licht, Perspektive und Zeit nicht unbedingt mein Verbündeter gewesen, weshalb die Fotos nicht so gut sind, wie ich es gerne gehabt hätte...
Dateianhänge
auf dem Weg zur Alexanderhütte  - 2.jpg
auf dem Weg zur Alexanderhütte - 2.jpg (402 KiB) 694 mal betrachtet
auf dem Weg zur Alexanderhütte  - 4.jpg
auf dem Weg zur Alexanderhütte - 4.jpg (310.28 KiB) 694 mal betrachtet
auf dem Weg zur Alexanderhütte  - 5.jpg
auf dem Weg zur Alexanderhütte - 5.jpg (340.6 KiB) 694 mal betrachtet
auf dem Weg zur Alexanderhütte  - 6.jpg
auf dem Weg zur Alexanderhütte - 6.jpg (333.25 KiB) 694 mal betrachtet
auf dem Weg zur Alexanderhütte  - 7.jpg
auf dem Weg zur Alexanderhütte - 7.jpg (145.52 KiB) 694 mal betrachtet
auf dem Weg zur Alexanderhütte  - 8.jpg
auf dem Weg zur Alexanderhütte - 8.jpg (344.33 KiB) 694 mal betrachtet
auf dem Weg zur Alexanderhütte  - 9.jpg
auf dem Weg zur Alexanderhütte - 9.jpg (278.87 KiB) 694 mal betrachtet
auf dem Weg zur Alexanderhütte - 1.jpg
auf dem Weg zur Alexanderhütte - 1.jpg (285.5 KiB) 694 mal betrachtet
Auf einer Felsmulde gewachsen.jpg
Auf einer Felsmulde gewachsen.jpg (153.16 KiB) 694 mal betrachtet
Baum an einem Wanderweg - 2.jpg
Baum an einem Wanderweg - 2.jpg (238.73 KiB) 694 mal betrachtet
Grüße Michael :)


Michael 86
Beiträge: 1782
Registriert: 08.10.2016, 09:00
Wohnort: Saarland

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von Michael 86 » 21.09.2019, 08:51

weitere Bilder
Dateianhänge
Baum an einem Wanderweg - 3.jpg
Baum an einem Wanderweg - 3.jpg (211.81 KiB) 694 mal betrachtet
Baum an einem Wanderweg - 4.jpg
Baum an einem Wanderweg - 4.jpg (345.79 KiB) 694 mal betrachtet
Baum an einem Wanderweg - 6.jpg
Baum an einem Wanderweg - 6.jpg (242.45 KiB) 694 mal betrachtet
Baum auf Felsen in einer Schlucht mit Bach.jpg
Baum auf Felsen in einer Schlucht mit Bach.jpg (326.33 KiB) 694 mal betrachtet
Baum im Wildpark - vollansicht.jpg
Baum im Wildpark - vollansicht.jpg (166.71 KiB) 694 mal betrachtet
Baum im Wildpark - Wurzeln.jpg
Baum im Wildpark - Wurzeln.jpg (267.23 KiB) 694 mal betrachtet
IMG_20190910_111134.jpg
IMG_20190910_111134.jpg (167.55 KiB) 694 mal betrachtet
Naturdenkmal an einem Wanderweg - 2.jpg
Naturdenkmal an einem Wanderweg - 2.jpg (238.95 KiB) 694 mal betrachtet
Naturdenkmal an einem Wanderweg.jpg
Naturdenkmal an einem Wanderweg.jpg (230.65 KiB) 694 mal betrachtet
Toter Baum - 2.jpg
Toter Baum - 2.jpg (247.05 KiB) 694 mal betrachtet
Grüße Michael :)

Michael 86
Beiträge: 1782
Registriert: 08.10.2016, 09:00
Wohnort: Saarland

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von Michael 86 » 21.09.2019, 08:51

eins hab ich noch
Dateianhänge
Toter Baum.jpg
Toter Baum.jpg (200.77 KiB) 694 mal betrachtet
Grüße Michael :)

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2980
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von mydear » 21.09.2019, 12:17

Hallo Michael,

schöne Bilder, schaue ich mir immer gerne an, auch die Totholzstämme. Und die Muldenfichte reizt - hochheben ob sie fest sitzt?

Hier noch ein paar Bäume aus 🇬🇧

Grüße
Rainer
87385FEF-9864-4557-B2D5-3A38A3A7D472.jpeg
Eibe: Spannrückigkeit oder zusammengewachsene Einzelstämme?
87385FEF-9864-4557-B2D5-3A38A3A7D472.jpeg (344.21 KiB) 657 mal betrachtet
92D03436-7F26-4089-8AF8-1081DB4BD452.jpeg
92D03436-7F26-4089-8AF8-1081DB4BD452.jpeg (571.81 KiB) 657 mal betrachtet
516C001A-4416-49CC-84C2-8742FA2DA984.jpeg
fast wie Muskelstränge
516C001A-4416-49CC-84C2-8742FA2DA984.jpeg (518.97 KiB) 657 mal betrachtet
ACA901B3-DFCB-4140-BAE3-9CB808540A6B.jpeg
Eibe - a Tribute to Kevin Wilsson
ACA901B3-DFCB-4140-BAE3-9CB808540A6B.jpeg (568.7 KiB) 657 mal betrachtet
410694CF-4802-47E6-B703-AE2E302AED09.jpeg
Eiche
410694CF-4802-47E6-B703-AE2E302AED09.jpeg (349.49 KiB) 657 mal betrachtet
36282FBB-C472-4FEF-85CC-05AAE893AFA5.jpeg
Eiche - weg mit dem Wipfel...
36282FBB-C472-4FEF-85CC-05AAE893AFA5.jpeg (321.83 KiB) 657 mal betrachtet
DA9AF9EB-E757-437A-A066-4619956204C1.jpeg
Kiefer
DA9AF9EB-E757-437A-A066-4619956204C1.jpeg (356.71 KiB) 657 mal betrachtet
F7BF7631-45A1-46AD-97A8-F8522CF84EF1.jpeg
Kiefer
F7BF7631-45A1-46AD-97A8-F8522CF84EF1.jpeg (362 KiB) 657 mal betrachtet
8136C030-2BE9-4844-8E51-C948A1BD2139.jpeg
Libanonzeder
8136C030-2BE9-4844-8E51-C948A1BD2139.jpeg (312.96 KiB) 657 mal betrachtet
A74A5646-BB6C-4966-BA8A-7CBD16FE040D.jpeg
Libanonzeder mit tiefem Charakterast
A74A5646-BB6C-4966-BA8A-7CBD16FE040D.jpeg (408.8 KiB) 657 mal betrachtet

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2980
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von mydear » 21.09.2019, 12:24

Und der Rest...

Grüße
Rainer
6096355D-ABE8-49DA-9F69-BEC3BBFB8375.jpeg
6096355D-ABE8-49DA-9F69-BEC3BBFB8375.jpeg (514.39 KiB) 657 mal betrachtet
Dateianhänge
6022C18D-7F05-425D-8178-1A958A1C059A.jpeg
Buche
6022C18D-7F05-425D-8178-1A958A1C059A.jpeg (325.14 KiB) 657 mal betrachtet
298A6202-C2A0-4309-A5C0-B20DA902FA68.jpeg
Eibe
298A6202-C2A0-4309-A5C0-B20DA902FA68.jpeg (543.74 KiB) 657 mal betrachtet
DEECAAD6-684B-41F5-B809-0C1429E272C6.jpeg
Eibe und das feuchte Inselklima
DEECAAD6-684B-41F5-B809-0C1429E272C6.jpeg (551.13 KiB) 657 mal betrachtet
55807255-83EC-460F-B475-02A81AF2B7D2.jpeg
Monstereibe
55807255-83EC-460F-B475-02A81AF2B7D2.jpeg (591.29 KiB) 657 mal betrachtet
4FC3538F-2F70-49B6-8380-9CBC902315C2.jpeg
im dichten Eibenwald wächst unten absolut nichts mehr
4FC3538F-2F70-49B6-8380-9CBC902315C2.jpeg (548.18 KiB) 657 mal betrachtet
157BD325-55B9-4418-AD54-8007E775517A.jpeg
Eibe mit inverser Verjüngung
157BD325-55B9-4418-AD54-8007E775517A.jpeg (555.21 KiB) 657 mal betrachtet
9E45B637-C964-4A89-A8D2-9FCC472A7056.jpeg
9E45B637-C964-4A89-A8D2-9FCC472A7056.jpeg (544.69 KiB) 657 mal betrachtet

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3539
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von bock » 30.10.2019, 17:54

Moin!

Eine Eiche habe ich anzubieten, in einem Garten am Stollberg (Nordfriesland):
AB7_2963.jpg
AB7_2963.jpg (338.1 KiB) 554 mal betrachtet

:-D
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr

Hippo
Freundeskreis
Beiträge: 479
Registriert: 24.08.2019, 11:51
Wohnort: AR Vorderland

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von Hippo » 30.10.2019, 18:38

Ein Kindertraum!
Der Stein war zuerst da.

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22573
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von Heike_vG » 31.10.2019, 11:59

So tolle Bäume, bitte macht Euch doch mal die klitzekleine Mühe, die Bilder zu drehen!
Einfach auf dem Handy oder im Bildbearbeitungsprogramm bearbeiten (einfach einmal komplett herumdrehen) und dann hier in den Beiträgen neu hochladen...

LG, Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3539
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von bock » 01.11.2019, 17:41

Neee, Heike!

Die Eiche wächst TATSÄCHLICH fast waagerecht.... :lol:

Aber gestern sah ich im Bereich zwischen Deich und Strand in St.-Peter-Ording noch diese Birke:
027.jpg
027.jpg (311.96 KiB) 393 mal betrachtet

...erinnert ein ganz klein wenig an die "Sprungschanzen-Version" meiner Lonicera...

:-D
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr

Benutzeravatar
Gary
Freundeskreis
Beiträge: 4309
Registriert: 05.01.2004, 21:01
Wohnort: Karlsruhe/Baden

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von Gary » 06.11.2019, 10:25

bock hat geschrieben:
01.11.2019, 17:41
...erinnert ein ganz klein wenig an die "Sprungschanzen-Version" meiner Lonicera...
Korrekt, Andreas. Die Ähnlichkeit ist offensichtlich.
Diese Birke ist ja jetzt garantiert natürlich gestaltet und zeigt eindeutig den vorherrschenden Wind.
Würde dieselbe Birke, in eine Schale gepflanzt, aber mehr als einen "Busch" symbolisieren können?
Grüße aus dem sonnigen Baden
Gary

Arbeitskreis Karlsruhe

AK-Treffen jeden 1. Samstag im Monat

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3539
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von bock » 06.11.2019, 10:58

Jein.

Mit etwas Phantasie könnte man bei freigelegtem Wurzelansatz vielleicht einen Mehrfachstamm hineininterpretieren... Etwas Struktur in die Krone und rechts etwas Draht... :-D
Womit ich nicht in Abrede stellen will, dass die Diskussion bezüglich der Lonicera eindeutig zu einer gestalterischen Verbesserung führen wird - wofür ich auch sehr dankbar bin.
Den Verweis auf meinen "Gestaltungsversuch" habe ich auch nur als Rechtfertigung für den ursprünglichen Ansatz eingefügt.
Eigentlich sollte das Bild nur zeigen, dass Birken in "freier Wildbahn" nicht unbedingt in der allseits beliebten "Trauerweidenform" wachsen.
;)
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr

Benutzeravatar
Gary
Freundeskreis
Beiträge: 4309
Registriert: 05.01.2004, 21:01
Wohnort: Karlsruhe/Baden

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von Gary » 06.11.2019, 11:04

bock hat geschrieben:
06.11.2019, 10:58
Eigentlich sollte das Bild nur zeigen, dass Birken in "freier Wildbahn" nicht unbedingt in der allseits beliebten "Trauerweidenform" wachsen.
;)
Was Dir ja auch mehr als gelungen ist. :mrgreen:
Grüße aus dem sonnigen Baden
Gary

Arbeitskreis Karlsruhe

AK-Treffen jeden 1. Samstag im Monat

Opa Lutz
Beiträge: 382
Registriert: 02.01.2016, 17:08

Re: Vorbild-Bäume ?

Beitrag von Opa Lutz » 07.11.2019, 20:19

Eine vom Wind geprägte Birke hätte ich auch.
"Geschossen" kurz vor Skagen (Dänemark).
2019 06 (268).JPG
2019 06 (268).JPG (269.11 KiB) 163 mal betrachtet
Grüße Lutz

Antworten