Was Ballbrause? Projekte und Botanik in meinem Garten

Alles andere was zu Bonsai passt.
Antworten
Michael 86
Beiträge: 1815
Registriert: 08.10.2016, 09:00

Re: Was Ballbrause? Projekte und Botanik in meinem Garten

Beitrag von Michael 86 » 14.10.2019, 06:58

Hallo Steffi

Wie wäre es noch mit ner Sumpfzypresse?
Leisten anschrauben wird sicherlich das Reißen von Folie, oder für was du dich entscheidest, gut aufhalten können
Grüße Michael :)


Benutzeravatar
Bonsette
Freundeskreis
Beiträge: 1061
Registriert: 12.01.2013, 20:12
Wohnort: Nähe Teutoburger Wald

Re: Was Ballbrause? Projekte und Botanik in meinem Garten

Beitrag von Bonsette » 19.01.2020, 23:57

Hi!
Weil für Garten und Bonsai zu dieser Jahreszeit wenig zu tun ist, kommen andere Ideen.
Zum Beispiel mal wieder etwas zum ursprünglichen Thread-Thema.
Ich teste zur Zeit praktische Bewässerungsringe, die rund um den Baumstamm beregnen. (Die Datei zum Ausdrucken mit dem 3d-Drucker habe ich auf www.thingiverse.com gefunden.) Ich will mal sehen, nach wie vielen Wochen sie verstopft sind. Nach drei Wochen täglichem Durchspülen mit Brunnenwasser ist das noch nicht der Fall.
IMG_4518_.JPG
IMG_4518_.JPG (89.38 KiB) 534 mal betrachtet
Das zeitaufwändige Gießen mit der immer wieder nachzufüllenden Ballbrause hatte ich ja schon durch die Takagi-Brause ersetzt, weil die so schön klein ist, sehr sanft braust und so einen praktischen Feststelldrücker hat. Genau diese Vorteile sprechen allerdings auch für die Verwendung als Campingdusche, weshalb mein Freund sie mir abgequatscht hat. Sie bekam jetzt (ebenfalls vom 3d-Drucker) einen passenden Ansteck-Clip, mit dem sie an verschiedenen Stellen befestigt werden kann.
takagi-dusche.jpg
takagi-dusche.jpg (120.93 KiB) 534 mal betrachtet
Jetzt wird es Zeit, dass die Garten- und Bonsai-Arbeit beginnen kann, sonst kommen noch zu viele andere Ideen. Zum Beispiel ist hier gestern ganz spontan eine etwas größere Ulme gelandet, die wohl auch noch einige Stunden Arbeit verlangt. :shock:
ulme.jpg
ulme.jpg (103.47 KiB) 534 mal betrachtet
LG
Steffi

Benutzeravatar
Thorsten1504
Beiträge: 1984
Registriert: 12.02.2014, 21:20
Wohnort: Münster /NRW

Re: Was Ballbrause? Projekte und Botanik in meinem Garten

Beitrag von Thorsten1504 » 20.01.2020, 21:51

Hi Steffi,

dann bin ich mal gespannt was Du sonst noch alles ausdruckst.
Was soll denn aus der Ulme mal werden???

Gruß

Thorsten

Benutzeravatar
Bonsette
Freundeskreis
Beiträge: 1061
Registriert: 12.01.2013, 20:12
Wohnort: Nähe Teutoburger Wald

Re: Was Ballbrause? Projekte und Botanik in meinem Garten

Beitrag von Bonsette » 21.01.2020, 15:27

Hi Thorsten!
Thorsten1504 hat geschrieben:
20.01.2020, 21:51
dann bin ich mal gespannt was Du sonst noch alles ausdruckst.
Ich auch, das Internet ist voll mit guten Ideen.
Thorsten1504 hat geschrieben:
20.01.2020, 21:51
Was soll denn aus der Ulme mal werden???
Keine Ahnung :wink:
Nun, wenn Frauen shoppen … Du weißt doch, ich liebe Holz. Und dann stand ich Samstag plötzlich im Holzparadies… (In der Nachbarschaft geht ein Tischler in Rente und löst seinen Betrieb auf.) Rote Kirsche, wilde Eiche, feiner Ahorn … schwere Entscheidung, alles wunderschön … Am Ende fiel die Wahl auf diese coole Ulme, 4,40m lang (auf dem Bild schon durchgesägt), unten 1,15m breit, 7cm dick, 60 Jahre gelagert. Der Seeger meinte auch, das sei eine gute Wahl, da so viel heimische Ulme am Stück seit dem Ulmensterben wohl selten ist. Er hat sie sie sogar noch mit dem Hänger gebracht, und wie ich jetzt nachgeschaut habe zu einem Superschnäppchenpreis. :-D
Vielleicht ersetzt sie mal den Ikea-Küchentisch, und ein Couchtisch könnte aus dem zweiten Brett auch noch werden.

LG
Steffi

Benutzeravatar
zopf
Mentor
Beiträge: 6476
Registriert: 19.05.2005, 14:18
Wohnort: Bergisches Land

Re: Was Ballbrause? Projekte und Botanik in meinem Garten

Beitrag von zopf » 23.01.2020, 19:50

hallo steffi
in der magpi 1-2020 ist eine Steuerung die dich oder deinen freund vielleicht interessiert
https://mudpi.app (nicht getestet)
irgendwie habe ich euch ein bisschen der maker Szene zugeordnet
mfg dieter
cogito ergo pups

Benutzeravatar
Bonsette
Freundeskreis
Beiträge: 1061
Registriert: 12.01.2013, 20:12
Wohnort: Nähe Teutoburger Wald

Re: Was Ballbrause? Projekte und Botanik in meinem Garten

Beitrag von Bonsette » 24.01.2020, 18:32

Hallo Dieter,
vielen Dank für den Link! Ob der MudPi für das Bonsairegal in Frage kommt, weiß ich zwar noch nicht, aber nach Deinem Hinweis habe ich mich jetzt erst mal auf der MagPi Seite umgeschaut und viele andere interessante Projekte gefunden.
Die Bewässerungs-Steuerung mit einem Raspi über Sensoren (UV, Bodenfeuchte, Temperatur) haben wir schon ausprobiert, aber inzwischen keine Lust mehr auf Sensoren, weil da so viele mögliche Fehlerquellen sind. Die Sensoren können verschmutzen, von Tieren herausgezogen werden, im groben Substrat zu ungenau messen, … Zuletzt liefen die Bewässerungsdüsen einfach nur an einer Zeitschaltuhr, und es gab immer dieselbe Wassermenge. Das war an Regentagen vielleicht etwas viel, aber für drei Wochen Urlaub ok. Wenn ich zu Hause bin, gieße ich selber.

LG
Steffi

Benutzeravatar
Bonsette
Freundeskreis
Beiträge: 1061
Registriert: 12.01.2013, 20:12
Wohnort: Nähe Teutoburger Wald

Re: Was Ballbrause? Projekte und Botanik in meinem Garten

Beitrag von Bonsette » 25.01.2020, 20:32

Mal wieder etwas botanisches…
Primeln kannte ich bislang nur als Topfpflanzen, die Oma immer zu Weihnachten mitbrachte. Mir war noch nie aufgefallen, dass Leute sie im Garten haben. Aber als wir hier vor drei Jahren einzogen, wuchsen drei von ihnen bereits im Garten und haben die Winter bis heute in dem Beet überlebt.
Im Baumarkt habe ich heute ein paar weitere fröhliche Farbtupfer für den trüben Winter gefunden (Wahnsinn, wie viele Sorten und Farben es bei den Primeln gibt!) und sie zu den anderen ins Beet gepflanzt. Ich lasse mich mal überraschen, ob sie die Kälte auch so gut vertragen.
IMG_4548_.JPG
IMG_4548_.JPG (241.34 KiB) 159 mal betrachtet
Ein weiterer Farbtupfer ist jetzt am Fahrradlenker, aus orangem Gummi ausgedruckt. :wink:
IMG_4559_.JPG
IMG_4559_.JPG (171.48 KiB) 159 mal betrachtet
LG
Steffi

Antworten