Herbstfarben im Garten

Alles andere was zu Bonsai passt.
Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23725
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Herbstfarben im Garten

Beitrag von Heike_vG »

Mir gefallen Deine Fotos auch immer wieder ausgesprochen gut, Andreas! :-D *daumen_new* Toll ist das Bild der rosa Potentillablüte mit Wassertropfen.

LG, Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 4858
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Herbstfarben im Garten

Beitrag von bock »

Vielen Dank, Norbert und Heike!

:)
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr

Benutzeravatar
schwarzerkobold
Beiträge: 737
Registriert: 07.04.2018, 22:19

Re: Herbstfarben im Garten

Beitrag von schwarzerkobold »

Viele Herbstfarben gibt es bei mir noch nicht. Der erste ist der Sango Kaku. Die Ahornbonsai lassen sich noch Zeit.
Dateianhänge
18D4E422-62DA-424A-A194-AF4CB5417883.jpeg
18D4E422-62DA-424A-A194-AF4CB5417883.jpeg (393.13 KiB) 472 mal betrachtet
IMG_8852.jpeg
IMG_8852.jpeg (498.58 KiB) 471 mal betrachtet
バイバイ baibai
Anja

In jedem Baum wohnt ein Geist und sein Wohlergehen zu beeinträchtigen, belastet die Stätte mit Unglück...aus Asien.

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 4210
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Herbstfarben im Garten

Beitrag von mydear »

So früh schon Herbstfärbung???
Ok, in Bayern geht halt alles ein wenig langsamer...

Grüße
Rainer
„I like food and sunshine and wine - preferably all three together.“
Laura Simmons

Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 3456
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Herbstfarben im Garten

Beitrag von Barbara »

Tolle Farbe, der Ahorn, Anja.

Ja, Rainer, das ist mir vor 2 Wochen schon aufgefallen, als ich im Rheinland war. Da war die Herbstfärbung auch schon im Gange, während bei uns noch alles grün war, bzw zum großen Teil noch immer ist.

Liebe Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE

Benutzeravatar
schwarzerkobold
Beiträge: 737
Registriert: 07.04.2018, 22:19

Re: Herbstfarben im Garten

Beitrag von schwarzerkobold »

Es ist der erste und einzige Ahorn, der zZ im Herbstlaub steht. Da er sehr sonnig steht hatte er aber auch schon im Sommer eine Tendenz zu orange. Somit hat er einen Vorsprung.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
バイバイ baibai
Anja

In jedem Baum wohnt ein Geist und sein Wohlergehen zu beeinträchtigen, belastet die Stätte mit Unglück...aus Asien.

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 4210
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Herbstfarben im Garten

Beitrag von mydear »

Hallo Anja,

ahhhhhhh, beim genauen Hinsehen erkenne ich die roten Äste des Sangokaku. Ist der bei dir komplett winterhart oder friert er auch mal zurück? Nimmst du irgend einen Winterschutz?

Grüße
Rainer
„I like food and sunshine and wine - preferably all three together.“
Laura Simmons

Benutzeravatar
schwarzerkobold
Beiträge: 737
Registriert: 07.04.2018, 22:19

Re: Herbstfarben im Garten

Beitrag von schwarzerkobold »

Rainer, es geht auch mal ein wenig zurück. Die obersten Astpartien, die am meisten den Winden ausgesetzt sind sterben dann ab. Er steht seit 3 Jahren und ich kann sagen, dass ihm kalte Winde im Winter mehr ausmachen als Frost


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
バイバイ baibai
Anja

In jedem Baum wohnt ein Geist und sein Wohlergehen zu beeinträchtigen, belastet die Stätte mit Unglück...aus Asien.

Benutzeravatar
MichaKirsch
Beiträge: 22
Registriert: 07.03.2009, 21:32

Re: Herbstfarben im Garten

Beitrag von MichaKirsch »

Hallo,
darf man fragen, wieso du den Ahorn mit dem Topf eingepflanzt hast? Oder sieht das nur so aus?
Ansonsten sehr schönes Farbenspiel *daumen_new*

Benutzeravatar
schwarzerkobold
Beiträge: 737
Registriert: 07.04.2018, 22:19

Re: Herbstfarben im Garten

Beitrag von schwarzerkobold »

Nein das sieht nur so aus, das ist ein Gießring. Der verhindert, dass das Gras an den Stamm wächst. Sieht besser aus und die Wurzeln kriegen Luft. Außerdem kann ich so im Frühjahr Düngen ohne dass Gras etwas abbekommt. Der Gießring ist aus schwarzem Kunststoff, daher sieht das vllt so aus, als sei das ein Topf.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
バイバイ baibai
Anja

In jedem Baum wohnt ein Geist und sein Wohlergehen zu beeinträchtigen, belastet die Stätte mit Unglück...aus Asien.

Benutzeravatar
schwarzerkobold
Beiträge: 737
Registriert: 07.04.2018, 22:19

Re: Herbstfarben im Garten

Beitrag von schwarzerkobold »

Jetzt fängt der Dreispitz an...

Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
バイバイ baibai
Anja

In jedem Baum wohnt ein Geist und sein Wohlergehen zu beeinträchtigen, belastet die Stätte mit Unglück...aus Asien.

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 4210
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Herbstfarben im Garten

Beitrag von mydear »

Während die Blätter erst zaghaft ihr Chlorophyll abgeben sind die Flügelsamen schon voll im Rot-Modus.

Nur der Oleander glaubt noch an den Goldenen Oktober.

Grüße
Rainer
Dateianhänge
auch heuer wieder extrem viele Flügelsamen
auch heuer wieder extrem viele Flügelsamen
2F73ABF3-7926-415A-A6F8-23D24CA9956D.jpeg (401.36 KiB) 267 mal betrachtet
15. Oktober 2020: der Oleander will es nicht wahr haben
15. Oktober 2020: der Oleander will es nicht wahr haben
96E4CD3B-FEFF-442A-AF3C-08284721C0A2.jpeg (194.37 KiB) 267 mal betrachtet
„I like food and sunshine and wine - preferably all three together.“
Laura Simmons

xenix
Beiträge: 62
Registriert: 29.12.2019, 21:41

Re: Herbstfarben im Garten

Beitrag von xenix »

Aussen noch/schon rot und innen wie bei Rainer.....

Nach zwei Tagen Dauerregen sieht er aus wie ein begossener Pudel.

IMG_0002.JPG
IMG_0002.JPG (245.29 KiB) 179 mal betrachtet

Die beiden Sternmagnolien sind kein Foto wert, die sind immer noch langweilig grün :oops: .
Beste Grüsse aus der Schweiz
Tom

Benutzeravatar
uvex
Beiträge: 63
Registriert: 25.05.2015, 20:52
Wohnort: 07580 Linda
Kontaktdaten:

Re: Herbstfarben im Garten

Beitrag von uvex »

Schönen Sonntag Euch allen!
Apfel der Sorte 'Yana'
Apfel der Sorte 'Yana'
Frucht Yana klein.jpg (116.31 KiB) 111 mal betrachtet
- Uwe -
Zuletzt geändert von uvex am 18.10.2020, 17:32, insgesamt 1-mal geändert.
Das Geheimnis der Natur liegt in der Zeit, das von Bonsai in der Geduld.

Benutzeravatar
schwarzerkobold
Beiträge: 737
Registriert: 07.04.2018, 22:19

Re: Herbstfarben im Garten

Beitrag von schwarzerkobold »

So langsam tut sich was

Bild

Bild

Bild

Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
バイバイ baibai
Anja

In jedem Baum wohnt ein Geist und sein Wohlergehen zu beeinträchtigen, belastet die Stätte mit Unglück...aus Asien.

Antworten