Der erste Blick aus dem Fenster

Alles andere was zu Bonsai passt.
Antworten
Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 2341
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Der erste Blick aus dem Fenster

Beitrag von bock » 09.12.2017, 14:18

mydear hat geschrieben:
09.12.2017, 13:16
... Angst um die Buche vorne links haben... :lol:

In 2018 immer gut Lichtschutzfaktor auftragen 8)

Grüße
Rainer
ps schöner gepflegter Garten
Danke Rainer,

ich glaube du meinst die Kirschblutpflaume ;-)

Alex, auch dir Dank, ja ist schon Wahnsinn so ein Garten, und jetzt auch endlich hell(er)! :-D

edit: .... aber leider immernoch viiiiel zu klein... :lol:
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:

Benutzeravatar
hopplamoebel
Beiträge: 765
Registriert: 18.05.2014, 22:08
Kontaktdaten:

Re: Der erste Blick aus dem Fenster

Beitrag von hopplamoebel » 09.12.2017, 17:44

Moin Andreas,

mach nen Daumenkino draus und schenk es Deinem Nachbarn zu Weihnachten ...

LG,
marco
So ist nun weder der etwas, der pflanzt, noch der begießt, sondern Gott, der das Gedeihen gibt.

Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 5985
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Re: Der erste Blick aus dem Fenster

Beitrag von Norbert_S » 29.03.2018, 08:39

Das war völlig unnötig!!!!!!!
P1050524-1.jpg
P1050525-1.jpg
P1050526-1.jpg
P1050527-1.jpg
P1050528-1.jpg
Norbert

Was starke Wurzeln hat, muss den Sturm nicht fürchten!

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 2341
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Der erste Blick aus dem Fenster

Beitrag von bock » 29.03.2018, 08:48

Moin Norbert!

Hübsche weihnachtliche Stimmung!
Sieht bei mir leider nicht anders aus... :-(
Soll aber bald vorbei sein...
Frohe Ostern und hoffentlich bald einen sonnigen und warmen Frühling! :-D
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:

Benutzeravatar
Amadeus
Beiträge: 1069
Registriert: 24.06.2004, 19:45
Wohnort: Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Der erste Blick aus dem Fenster

Beitrag von Amadeus » 29.03.2018, 09:07

:shock: - Nein

Der Frühling mag dieses Jahr keine Fahrt aufnehmen.
Hier ist es zwar kühl, aber wenigstens frost- und schneefrei.
Nächste Woche wird's ... endlich.

Hoffentlich hat nichts Schaden genommen Norbert.
Frohe Ostern.
Viele Grüße
Holger

Ein kritisches Hinterfragen der eingestellten Bäume ist ausdrücklich erwünscht.

Benutzeravatar
grüner_hesse
Freundeskreis
Beiträge: 326
Registriert: 22.11.2011, 15:18
Wohnort: mitten in hessen

Re: Der erste Blick aus dem Fenster

Beitrag von grüner_hesse » 29.03.2018, 09:43

Ihr da oben im Norden habt es diesen Winter aber auch wirklich nicht leicht :(

Viele Grüße
Benny

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 2341
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Der erste Blick aus dem Fenster

Beitrag von bock » 29.03.2018, 10:23

grüner_hesse hat geschrieben:
29.03.2018, 09:43
I... diesen Winter ...
Benny
Naja, Meteorologen und Astronomen nennen das ja wohl "Frühling"....
So hart war der Winter eigentlich nicht, aber letzter Sommer war zu kalt und zu nass, der Herbst war zu nass, der Winter fing spät an und war sehr wechselhaft - mir scheint es angesichts der aktuellen Situation vorteilhaft, dass der Austrieb der ungeschützt überwinterten Bäume noch zögert.
Aber :evil: ich könnte jetzt auch gut ein paar Sonnenstrahlen und zweistellige Temperaturen vertragen... :roll:
Hoffentlich wird der Sommer dieses Jahr seinem Ruf gerecht... 8)
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:

Benutzeravatar
hwolf
BFF-Autor
Beiträge: 575
Registriert: 17.08.2015, 21:16
Wohnort: Kiel und Steimbke
Kontaktdaten:

Re: Der erste Blick aus dem Fenster

Beitrag von hwolf » 29.03.2018, 10:30

Oh oh,
hast Du schon umgetopfte oder Bäume mit empfindlichen Knospen draußen? Dein Blauregen wird sich nicht freuen..
Ich weiß schon, warum bei mir trotz der knapp zwei Wochen einigermaßen frühlingshafter Temperaturen immer noch alles ausnahmslos geschützt (je nach Bedürfnissen der Pflanzen) steht. Traue niemals dem Frühlingsanfang, haben mir meine paar Jahre mit Bonsai gezeigt.
Hoffen wir, dass es jetzt schnell wieder bergauf geht...

Lieben Gruß
Heinrich
Soft skills for hard woods.

Kanna
Beiträge: 1912
Registriert: 30.03.2011, 20:53

Re: Der erste Blick aus dem Fenster

Beitrag von Kanna » 29.03.2018, 11:07

Sieht doch schön aus und schützt deine Pflanzen zudem noch vor evtl. Frösten.

Ansonsten nichts ungewöhnliches für diese Zeit.

Grüße

Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 5985
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Re: Der erste Blick aus dem Fenster

Beitrag von Norbert_S » 29.03.2018, 11:32

Die Blauregen und die Blumenesche stehen noch in der Garage, der Rest ist draußen, Heinrich.
Da ich die Bäume vor dem öffnen der Knospen rausschmeiße, machen solche Ausrutscher wie heute, auch kurzfristige Minusgrade nichts.
Umgetopft habe ich noch nicht, sollte heute starten.

Der Schnee taut schon wieder stark.
Norbert

Was starke Wurzeln hat, muss den Sturm nicht fürchten!

Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 3352
Registriert: 11.01.2004, 14:40
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Der erste Blick aus dem Fenster

Beitrag von Georg » 29.03.2018, 11:50

Hallo Norbert,
Du kannst gerne alle Deine Bäume bei mir aufstellen.
Uneigennützig und kostenfrei!!! :lol:
Ich habe aktuell 12 C und Sonnenschein.
Gib mir einfach Bescheid, ich baue dann noch Regale.
Ein schönes Osterfest!
Grüße aus der Kurpfalz
Rüdiger
Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben geben, daß Du es sagen darfst(Voltaire)

Benutzeravatar
Gary
Freundeskreis
Beiträge: 3961
Registriert: 05.01.2004, 21:01
Wohnort: Karlsruhe/Baden

Re: Der erste Blick aus dem Fenster

Beitrag von Gary » 29.03.2018, 12:01

Georg hat geschrieben:
29.03.2018, 11:50
Hallo Norbert,
Du kannst gerne alle Deine Bäume bei mir aufstellen.
Uneigennützig und kostenfrei!!! :lol:
Ich habe aktuell 12 C und Sonnenschein.
Rüdiger, so viel südliches Flair vertragen diese Nordlichter doch gar nicht. *undwech*

Schöne Ostern allerseits.
Grüße aus dem sonnigen Baden
Gary

Arbeitskreis Karlsruhe

AK-Treffen jeden 1. Samstag im Monat

Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 5985
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Re: Der erste Blick aus dem Fenster

Beitrag von Norbert_S » 29.03.2018, 12:12

Manch lieben Menschen muss man vor zuviel Uneigennützigkeit bewahren, damit er keinen Schaden nimmt, Rüdiger.

Das südliche Flair sollte schon vor 10 Jahren dauerhaft ertragen werden, aber nicht alle Karten im Spiel des Lebens kann man sich aussuchen. So muss ich halt weiterhin im schönsten Bundesland mein tristes Dasein fristen. Aber eure Fürsorglichkeit ist dann doch ein wärmender Sonnenstrahl in meiner Seele.
Norbert

Was starke Wurzeln hat, muss den Sturm nicht fürchten!

Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 1896
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: Der erste Blick aus dem Fenster

Beitrag von Bonsai-Fips » 29.03.2018, 14:43

Norbert_S hat geschrieben:
29.03.2018, 08:39
Das war völlig unnötig!!!!!!!
Für "so was" haben "die da" wieder Geld!! rufe ich in vergleichbaren Situationen empört in die Welt hinaus.. genützt hat das immer, denn bis Sommer war kein Schnee mehr liegen geblieben :lol:
Kommt Zeit, kommt echter Frühling, mitfühlende Grüsse, Fips

Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 3352
Registriert: 11.01.2004, 14:40
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Der erste Blick aus dem Fenster

Beitrag von Georg » 29.03.2018, 16:16

"Aber eure Fürsorglichkeit ist dann doch ein wärmender Sonnenstrahl in meiner Seele."
Dafür ist die Kurpfalz bekannt.
Wärmende Ostern!
Gruß
Rüdiger
Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben geben, daß Du es sagen darfst(Voltaire)

Antworten