27. Oktober

Alles andere was zu Bonsai passt.
Benutzeravatar
Amadeus
Beiträge: 1333
Registriert: 24.06.2004, 19:45
Wohnort: Erzgebirge
Kontaktdaten:

27. Oktober

Beitrag von Amadeus »

... letzte Woche hatten wir noch Workshop mit Vaclav in T-shirt im Freien, heute 20 cm Schnee und Minusgrade. :?
Dateianhänge
007.JPG
008.JPG
009.JPG
Viele Grüße
Holger

Ein kritisches Hinterfragen der eingestellten Bäume ist ausdrücklich erwünscht.
Benutzeravatar
mohan
Administrator
Beiträge: 14464
Registriert: 19.12.2003, 20:02
Wohnort: OWL / NRW / Germany

Re: 27. Oktober

Beitrag von mohan »

:shock: Uuups!
Benutzeravatar
Klaus55
Beiträge: 117
Registriert: 26.01.2009, 10:27
Wohnort: Schkölen

Re: 27. Oktober

Beitrag von Klaus55 »

Ein kleines Stück vom Erzgebirge weg, sah es in Thüringen ähnlich aus.
Gruß Klaus
Dateianhänge
comp_IMG_8491.jpg
comp_IMG_8494.jpg
comp_IMG_8499.jpg
comp_IMG_8497.jpg
Sanne
Beiträge: 6882
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: 27. Oktober

Beitrag von Sanne »

Hallo Amadeus und Klaus,

das ist ja wirklich ein Temperatursturz. So einen frühen Wintereinbruch habe ich hier aber auch noch nicht erlebt. Meine Bäume stehen größtenteils noch im Laub und die Temperaturen werden in der Nacht immer kälter und frostiger. Heute Nachmittag gab es hier schon mal einen kurzen Schneeschauer, in der Nacht war es ca. 1°C kalt.
Normalerweise fallen die Blätter ja ca. Ende Oktober ab. Dann kann ich meine Winterspritzung im November durchführen und stelle sie dann frostfest (mit Noppenfolien, Styropor etc.). Aber dieses Jahr geht es alles viel zu schnell.
Schadet es den Bäumen, wenn die Kälte jetzt so schnell kommt und die Bäume noch im Laub stehen?

Schöne Grüße, Sanne
level320
Beiträge: 752
Registriert: 27.03.2009, 20:31
Wohnort: Tirol / Austria

Re: 27. Oktober

Beitrag von level320 »

hallo sanne,

normalerweise passiert nichts.....der schnee isoliert sehr gut und etwas kälte vertragen die bäume schon.


lg
ladi
Benutzeravatar
bonsaiheiner
Freundeskreis
Beiträge: 3735
Registriert: 24.05.2010, 15:30
Wohnort: Mittelbaden

Re: 27. Oktober

Beitrag von bonsaiheiner »

Hallo,
Sanne hat geschrieben:Hallo Amadeus und Klaus,

Schadet es den Bäumen, wenn die Kälte jetzt so schnell kommt und die Bäume noch im Laub stehen?

Schöne Grüße, Sanne
Vor allem, wenn sie noch quietschegrün sind, weil hier im Oberrheingraben bis vor wenigen Tagen noch Sommer war uund ein Herbst als Vorbereitung für den Winter eigentlich noch gar nicht stattgefunden hat. Da bin ich auch etwas ratlos.

Gruss,
Heiner
Ein Tag ohne Beschäftigung mit Bonsai ist ein verlorener Tag!
Benutzeravatar
klauso
Beiträge: 2359
Registriert: 18.01.2004, 14:29
Kontaktdaten:

Re: 27. Oktober

Beitrag von klauso »

Hallo,

Etwas ratlos bin ich auch. So wie heiner schrieb. Teils sind unsere bäume noch grün und haben noch "saft" und morgen nacht sind bei uns 6 grad minus angesagt. Habe gerade die stark betroffenen Bäume in die garage getragen. Jetzt tut mir mein kreuz weh :?
Benutzeravatar
Honey
Beiträge: 2872
Registriert: 18.08.2007, 12:28
Wohnort: Westliche Wälder

Re: 27. Oktober

Beitrag von Honey »

Ich für meinen Teil habe, bis auf die Kalthauspflanzen, noch überhaupt keine Vorbereitungen getroffen.
Wir hatten in den vergangenen Jahren bereits frühere Kälteeinbrüche und das ist nur natürlich. IMO wird den Bäumen so klargemacht, dass nun der Winter vor der Türe steht und sie sich für den Winterschlaf bereit machen sollen. Viel schlimmer ist ein "Winter" wie vergangenes Jahr, wo es erst im Januar/Februar so richtig kalt wird und die Bäume bis dahin so vor sich ... hinsiechen.
Vor dem ersten richtigen und dauerhaften Frost bleibt bei mir alles stehen, wo es ist.
Du musst den Asphalt deiner Annehmlichkeiten verlassen
und dich in die Wildnis deiner Intuition begeben...
Was es dort für dich zu entdecken gibt,
ist etwas Wunderbares - nämlich dich selbst.
level320
Beiträge: 752
Registriert: 27.03.2009, 20:31
Wohnort: Tirol / Austria

Re: 27. Oktober

Beitrag von level320 »

holger hat es auf den punkt gebracht........ wackelkandidaten, frisch umgetopfte und sehr empfindliche arten
sind für meinen teil davon ausgenommen.

lg
ladi
Benutzeravatar
Thierry
Beiträge: 4130
Registriert: 22.07.2005, 10:53
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: 27. Oktober

Beitrag von Thierry »

Beeindruckende Bilder!
Honey hat geschrieben:Wir hatten in den vergangenen Jahren bereits frühere Kälteeinbrüche und das ist nur natürlich. IMO wird den Bäumen so klargemacht, dass nun der Winter vor der Türe steht und sie sich für den Winterschlaf bereit machen sollen. Viel schlimmer ist ein "Winter" wie vergangenes Jahr, wo es erst im Januar/Februar so richtig kalt wird und die Bäume bis dahin so vor sich ... hinsiechen.
Vor dem ersten richtigen und dauerhaften Frost bleibt bei mir alles stehen, wo es ist.
Ganz genau. *daumen_new*
Das ist nur eine kurze Kältewelle, die wieder vorbeigeht.
Viele Grüße,
Thierry

"A juniper without jin is like a dog without fleas : not natural..." - John Naka
Sanne
Beiträge: 6882
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: 27. Oktober

Beitrag von Sanne »

"Das ist nur eine kurze Kältewelle, die wieder vorbeigeht."

Hallo Thierry,
ich hoffe, Du hast Recht. Heute war ja zumindest wieder schönstes Herbstwetter.

Schöne Grüße, Sanne
Benutzeravatar
Amadeus
Beiträge: 1333
Registriert: 24.06.2004, 19:45
Wohnort: Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: 27. Oktober

Beitrag von Amadeus »

... Mittwoch sollte der Spuk vorbei sein und bis dahin haben die Bäume keinen Schaden genommen - ganz anders sieht's bei den größeren Artgenossen aus, die haben mächtig Schneebruch abbekommen.
Viele Grüße
Holger

Ein kritisches Hinterfragen der eingestellten Bäume ist ausdrücklich erwünscht.
Benutzeravatar
Thierry
Beiträge: 4130
Registriert: 22.07.2005, 10:53
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: 27. Oktober

Beitrag von Thierry »

Sanne hat geschrieben:"Das ist nur eine kurze Kältewelle, die wieder vorbeigeht."

Hallo Thierry,
ich hoffe, Du hast Recht. Heute war ja zumindest wieder schönstes Herbstwetter.

Schöne Grüße, Sanne
Ich würde mich nicht verrückt machen lassen.
:arrow: http://www.bonsai-fachforum.de/viewtopi ... =2&t=33825
Viele Grüße,
Thierry

"A juniper without jin is like a dog without fleas : not natural..." - John Naka
Benutzeravatar
joseph
Beiträge: 935
Registriert: 23.05.2008, 19:54

Re: 27. Oktober

Beitrag von joseph »

Möchte auch gern noch zeigen wie es gestern Morgen im Muldentahl war, ich habe auf Grund eines 2 Wöchigen Virus Infekts den Garten
noch nicht mal Winterfest.
Dateianhänge
P1160886.JPG
P1160886.JPG (20.03 KiB) 1446 mal betrachtet
MfG Joseph / Tilo
Berndbonsai
Freundeskreis
Beiträge: 1041
Registriert: 05.04.2007, 15:11
Wohnort: zwischen Neckar und Alb

Re: 27. Oktober

Beitrag von Berndbonsai »

Hallo Alle
Auch bei mir hat der Winter zugeschlagen. Gott sei dank waren heute morgen nur -2°C.
Gruß Bernd
Dateianhänge
Winterbild1.jpg
Winterbild1.jpg (142.76 KiB) 1371 mal betrachtet
Winterbild2.jpg
Winterbild2.jpg (87.33 KiB) 1371 mal betrachtet
Winterbild3.jpg
Winterbild3.jpg (73.15 KiB) 1371 mal betrachtet
"Da es hilfreich für die Gesundheit sein soll habe ich beschlossen glücklich zu sein" T. Fontane
Antworten