Bonsai- FRIEDHOF

Alles andere was zu Bonsai passt.
Antworten
Benutzeravatar
Ruhrpottler
Beiträge: 385
Registriert: 30.03.2006, 16:20
Wohnort: mitten in meinem Namen

Re: Bonsai- FRIEDHOF

Beitrag von Ruhrpottler » 13.05.2009, 20:27

Dieser Baum:

http://www.bonsai-fachforum.de/viewtopi ... 56#p173256

hat leider den "harten" Winter nicht überstanden.

Er ruht nun auch im Bonsaihimmel :(
Gruß
Andre

...und fällst Du auch mal von der Leiter, ganz egal, denn es geht weiter...

chmeypa
Beiträge: 28
Registriert: 28.01.2007, 17:54
Wohnort: Littau/CH

Re: Bonsai- FRIEDHOF

Beitrag von chmeypa » 14.05.2009, 07:55

Nach gut 6 Jahren Bonsai, muss auch ich nun hier schreiben, dass meine kleine Rotbuche eingegangen ist. Sie hat letzten Sommer schon gekränkelt aber dachte das wird schon wieder. Schade drum.

Gruss aus der Schweiz
Pascal

Patrik
Beiträge: 9
Registriert: 20.09.2010, 09:13
Wohnort: Oberkirch im Renchtal
Kontaktdaten:

Re: Bonsai- FRIEDHOF

Beitrag von Patrik » 03.10.2010, 12:32

Hm,
Bonsai sind mir bisher keine eingegangen - das interesse hat sich ja auch erst in den letzten Monaten entwickelt...

...aber die Pflanzen die mir bisher eingingem, darunter auch findlinge die ich mit zuviel Euphorie & Enthusiasmus
ausgegraben hatte gingen mir ein weil ich zu viel gegossen hatte und die Pflanzen in Übertöpfen standen,
ohne Drainage, ohne Ablaufmöglichkeiten fürs Wasser. Somit faule Wurzeln und dann als letzte konsequenz der
"Exitus".
LG Patrik
PS: Alle Frauen sind Engel ! Du darfst ihnen nur nicht die Flügel brechen, denn dann fliegen sie auf Besen weiter *banana*
http://www.patrik-huber.de

Benutzeravatar
MUGO
Beiträge: 596
Registriert: 10.12.2006, 13:20
Wohnort: Trier

Re: Bonsai- FRIEDHOF

Beitrag von MUGO » 06.03.2011, 15:32

ich muss leider um einen großteil meiner laubbäume bangen ich hoffe das überwiegend äste zurückgetrocknet sind der kambium test war bis jetzt positiv, ansonsten heißt es neu aufbauen meiner kleinen sammlung :cry:
Gruß Philipp

Benutzeravatar
schmieda
Administrator
Beiträge: 7544
Registriert: 11.09.2005, 02:53
Wohnort: Leipzig

Re: Bonsai- FRIEDHOF

Beitrag von schmieda » 06.03.2011, 16:50

MUGO hat geschrieben:ich muss leider um einen großteil meiner laubbäume bangen...
Hallo Philipp

Gut das du es hier schon geschrieben hast - totgesagte leben länger. ;)

Ich drücke dir die Daumen.
Gruß
Frank :)

++++ Gießen: Hessischer Botaniker findet heraus, wie Pflanzen länger leben ++++

Benutzeravatar
Tomsai 92
Beiträge: 843
Registriert: 25.02.2008, 18:59
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Bonsai- FRIEDHOF

Beitrag von Tomsai 92 » 06.03.2011, 16:56

Übel. Woran lag es?
Wieso, weshalb, warum? Wer nicht hinterfragt ist ...

Benutzeravatar
MUGO
Beiträge: 596
Registriert: 10.12.2006, 13:20
Wohnort: Trier

Re: Bonsai- FRIEDHOF

Beitrag von MUGO » 06.03.2011, 19:28

@schmieda: ja das hoffe ich
@tom: das ist ne gute frage letzes jahr war der ungeheizte speicher der perfekte platz für sie und ich habe auch genug wasser gegeben
Gruß Philipp

Benutzeravatar
Tomsai 92
Beiträge: 843
Registriert: 25.02.2008, 18:59
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Bonsai- FRIEDHOF

Beitrag von Tomsai 92 » 06.03.2011, 20:09

MUGO hat geschrieben:@tom: das ist ne gute frage letzes jahr war der ungeheizte speicher der perfekte platz für sie und ich habe auch genug wasser gegeben
Äußerst übel. Nicht die Ursache zu kennen, muss fies sein. Mir war wenigstens klar, warum ich letzten Winter ein Drittel meiner Sammlung gehimmelt habe. :(

Viel Glück!
Wieso, weshalb, warum? Wer nicht hinterfragt ist ...

Benutzeravatar
Dirk K. aus L.
Beiträge: 982
Registriert: 31.05.2009, 09:11
Wohnort: Südoldenburg (Norddeutsche Tiefebene)

Re: Bonsai- FRIEDHOF

Beitrag von Dirk K. aus L. » 06.03.2011, 21:58

Hallo!
Tomsai 92 hat geschrieben:Mir war wenigstens klar, warum ich letzten Winter ein Drittel meiner Sammlung gehimmelt habe. :(
Und woran lag es in deinem (traurigen) Fall?


Grüße

Dirk
Der wahre Weg geht über ein Seil, das nicht in der Höhe gespannt ist, sondern knapp über dem Boden. Es scheint mehr bestimmt stolpern zu machen, als begangen zu werden. (Franz Kafka)

Benutzeravatar
Tomsai 92
Beiträge: 843
Registriert: 25.02.2008, 18:59
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Bonsai- FRIEDHOF

Beitrag von Tomsai 92 » 06.03.2011, 22:16

Lempira hat geschrieben:Und woran lag es in deinem (traurigen) Fall?
Sonniger, windiger und unzureichend mit Laub abgedeckter Standort in einem Meter Höhe. :roll:
Dafür weiß ich jetzt, welche Arten besonders frostfest sind... :lol:
Wieso, weshalb, warum? Wer nicht hinterfragt ist ...

Benutzeravatar
luqa
Beiträge: 116
Registriert: 13.05.2013, 15:53
Wohnort: An der Weser

Re: Bonsai- FRIEDHOF

Beitrag von luqa » 24.05.2013, 20:30

Ich hatte mal eine schöne Zelkove mit Totholz und sternförmigen Nebari ich dachte sie wäre tot weil sie Blätter verlor(im Sommer) aber dann habe ich sie geschnitten sie hat dann triebe bekommen zum glück vor dem *muede* tot bewahrt ! :-D
PS : lag an den schlafenden knospen :-D :-D :-D :-D *daumen_new* 8)
(Eine profane Grußformel)
Luqa

Viel Natur, wenig Bonsai .

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22198
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Bonsai- FRIEDHOF

Beitrag von Heike_vG » 25.05.2013, 13:26

Und was soll das jetzt auf dem FRIEDHOF :roll: , wenn die Zelkowe gar nicht gestorben ist??
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

max Wolf
Beiträge: 146
Registriert: 02.09.2011, 20:10
Wohnort: Freising

Re: Bonsai- FRIEDHOF

Beitrag von max Wolf » 05.07.2013, 23:22

Halbtote wandeln herrum :D

Benutzeravatar
luqa
Beiträge: 116
Registriert: 13.05.2013, 15:53
Wohnort: An der Weser

Re: Bonsai- FRIEDHOF

Beitrag von luqa » 09.07.2013, 20:46

:-D *daumen_new*
(Eine profane Grußformel)
Luqa

Viel Natur, wenig Bonsai .

Kanna
Beiträge: 1913
Registriert: 30.03.2011, 20:53

Re: Bonsai- FRIEDHOF

Beitrag von Kanna » 13.09.2014, 19:07

Erster Eintrag dieses Jahr - schade. Besser wenn dieser Thread zu bleibt :(

Lärche - mein zweiter "Yamadori" - 2011 bis Sommer 2014

Bye bye :'(
Dateianhänge
2011-06-12-2 (Kopie).jpg
2011
2012-03-03-3 (Kopie).jpg
2012
2012-03-15-2 (Kopie).JPG
2012
2013-03-31-3 (Kopie).jpg
2013
2013-06-16 16.07.36 (Kopie).jpg
2013
2014-09-13 16.24.17 (Kopie).jpg
2014

Antworten