Impressionen von meinem Balkon

Alles andere was zu Bonsai passt.
Antworten
Benutzeravatar
Thorsten1504
Beiträge: 1946
Registriert: 12.02.2014, 21:20
Wohnort: Münster /NRW

Re: Impressionen von meinem Balkon

Beitrag von Thorsten1504 » 10.12.2017, 18:48

chris-git@rre hat geschrieben:
10.12.2017, 17:22
sehr schön. :)
Danke Chris!!! :-D
Emkay hat geschrieben:
10.12.2017, 18:32
Die schneemassen sind für Münster aber auch eine Rarität...
Naja von Schneemassen würde ich da noch nicht sprechen, aber für Münster ist es schon viel.
Leider ist das morgen schon alles wieder weg bzw. verwandelt sich in grauen Matsch. :(
Hoffe nur das die Strassen morgen frei sind, weil ich im moment immer nach Bielefeld (das gibt es wirklich :-D :-D :-D )muss.
War heute morgen auch schon am überlegen, ob ich mal eben das Snowboard ins Auto schmeisse und für ein paar Abfahrten ins Sauerland düse. Dann hätte ich aber erst noch Winterreifen darufziehen müssen. :oops: :oops: :oops:
Also hab ichs mir gespart.

Gruß

Thorsten *wink*

Benutzeravatar
Thorsten1504
Beiträge: 1946
Registriert: 12.02.2014, 21:20
Wohnort: Münster /NRW

Re: Impressionen von meinem Balkon

Beitrag von Thorsten1504 » 04.03.2018, 14:51

Hallo,

da in nächster Zeit kein großartiger Frost mehr angekündigt ist, habe ich heute mal den "Deckel" von meinem Winterquartier genommen und alle Bäume gegossen und teilweise aufs Regal gestellt.
Im zweifelsfall kommt der "Deckel" natürlich nochmal drauf.
Alles was schon treibt wird in den nächsten Tagen auch umgetopft.
In der Sonne ist es mir auch schon fast zu warm. :-D :-D :-D

Gruß

Thorsten *wink*
Dateianhänge
CIMG1075.JPG
CIMG1076.JPG
CIMG1077.JPG

chris-git@rre

Re: Impressionen von meinem Balkon

Beitrag von chris-git@rre » 04.03.2018, 15:20

Frühling *daumen_new* *daumen_new* *daumen_new* :-D

Sanne
Beiträge: 5678
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Impressionen von meinem Balkon

Beitrag von Sanne » 04.03.2018, 15:41

Hallo Thorsten,

da beneide ich Dich um die warmen Temperaturen.
Hier sind es nur +1°C bei grauem Himmel. Ich hoffe, dass es ab der nächsten Woche hier auch mal wieder wärmer wird.

Gruß, Sanne

Benutzeravatar
HerbertR
Freundeskreis
Beiträge: 1582
Registriert: 25.03.2006, 15:54
Wohnort: Nähe Stockerau (Niederösterreich)
Kontaktdaten:

Re: Impressionen von meinem Balkon

Beitrag von HerbertR » 04.03.2018, 15:51

Ich beneide Dich auch, wir hier in der Nähe von Wien haben 7° minus und Schnee !

Aber im Winterquartier treiben schon viele Bäume aus !
LG Herbert

-------

Wenn immer der Klügere nachgibt, dann geschieht nur das was die Dummen wollen !

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2787
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Impressionen von meinem Balkon

Beitrag von mydear » 04.03.2018, 16:38

Hallo Thorsten,

bei mir genauso, im Überwinterungskeller 8 °C, im Kalthaus (Wintergarten) in 19°C bis 24 °C. Die Knospen sind nicht mehr zu halten, alle Pflanzen sehnen sich nach dem Frühling - ich auch *dance*


Grüße
Rainer

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3369
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Impressionen von meinem Balkon

Beitrag von bock » 04.03.2018, 19:18

Moin!

Bei mir sieht es ähnlich aus wie in Wien, und eigentlich ist das auch ganz in Ordnung. Ich habe (in Berlin) schon die Forsythienblüte im Februar bei 20°C genossen und ebenfalls schon mal im Februar Birken umgetopft - aber es ist auch schonmal der Winter bis in den April geblieben und wir hatten auch auf Sylt schonmal Schnee um Pfingsten, wobei die Apfelblüte erfror...

*finger* an alle Frühstarter: nehmt euch in Acht vor Spätfrösten! Noch ist (kalendarisch/astronomisch) Winter - auch wenn ich mir den Frühling herbeisehne, Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste!
Inzwischen erscheint mir das Umtopfen im Spätsommer risikoärmer, kommt meinem saisonalen Arbeitsaufwand auch sehr entgegen und ich habe keine Lust, täglich fünf bis zwanzig frisch umgetopfte Bäumchen rein- und wieder raus zu räumen (zumal ich eine weitgehend ungeschützte Überwinterung betreibe....).

In diesem Sinne wünsche ich euch viel Glück für die kommenden Wochen und immer dran denken: die Eisheiligen liegen in der Mitte des Wonnemonats Mai, und bis dahin fließt noch viel Wasser die Donau runter... :lol:
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:

Benutzeravatar
HerbertR
Freundeskreis
Beiträge: 1582
Registriert: 25.03.2006, 15:54
Wohnort: Nähe Stockerau (Niederösterreich)
Kontaktdaten:

Re: Impressionen von meinem Balkon

Beitrag von HerbertR » 04.03.2018, 19:23

😃👍
LG Herbert

-------

Wenn immer der Klügere nachgibt, dann geschieht nur das was die Dummen wollen !

Benutzeravatar
Thorsten1504
Beiträge: 1946
Registriert: 12.02.2014, 21:20
Wohnort: Münster /NRW

Re: Impressionen von meinem Balkon

Beitrag von Thorsten1504 » 04.03.2018, 19:26

bock hat geschrieben:
04.03.2018, 19:18
Inzwischen erscheint mir das Umtopfen im Spätsommer risikoärmer, kommt meinem saisonalen Arbeitsaufwand auch sehr entgegen und ich habe keine Lust, täglich fünf bis zwanzig frisch umgetopfte Bäumchen rein- und wieder raus zu räumen
Das sehe ich auch so.

Hab auch schon einiges im Spätsommer umgetopft, damit ich jetzt im Frühjahr nicht so viel zu tun habe.
Ein paar Feuerahorne muss ich noch, aber die sind ja eh nicht so empfindlich, was Frost angeht.

Benutzeravatar
Thorsten1504
Beiträge: 1946
Registriert: 12.02.2014, 21:20
Wohnort: Münster /NRW

Re: Impressionen von meinem Balkon

Beitrag von Thorsten1504 » 18.03.2018, 12:42

Hallo,

jetzt kanns richtig losgehen!!! *dance* *banana* *bouncer* *dance*

Hab gerade den Pachtvertrag unterschrieben. Bei dem Preis konnte ich nicht "Nein" sagen. :-D

NEIN NICHT FÜR NE KNEIPE!!! :-D

Für einen spießigen Kleingarten natürlich. :-D

Ist noch ne menge Arbeit, aber das werde ich nach und nach alles in Ruhe machen. Für mich ist das Entspannung und ganz viel Spass. *dance*

Hier die Bilder!!!

Gruß

Thorsten *wink*
Dateianhänge
CIMG1086.JPG
CIMG1087.JPG
CIMG1088.JPG
CIMG1089.JPG

Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 4598
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:

Re: Impressionen von meinem Balkon

Beitrag von abardo » 18.03.2018, 12:45

Naholla,
da sieht doch schon fast wo die Regale hingehören *daumen_new*
Grüße, Frank
___________
Keine Prinzipien, keine Parolen - http://BONSAI.ZONE

Benutzeravatar
Hanno
Beiträge: 899
Registriert: 06.01.2004, 19:07
Wohnort: im Gäu / BW

Re: Impressionen von meinem Balkon

Beitrag von Hanno » 18.03.2018, 12:52

Thorsten hat geschrieben:Für einen spießigen Kleingarten natürlich
Dann wünsche ich Dir nur, dass die Kleingarten-Ordnung und der Kleingarten-Ordnungshüter -
und Deine Kleingarten-Nachbarn Dir auch den Aufbau von Regalen und Ständern genehmigen,
sonst ist der Kleingarten-Dauer-Ärger programmiert . . . *dance*

chris-git@rre

Re: Impressionen von meinem Balkon

Beitrag von chris-git@rre » 18.03.2018, 12:53

Herzlichen Glückwunsch. :) *daumen_new*

Detlev
Beiträge: 251
Registriert: 13.05.2015, 18:51
Wohnort: Mitte von Niedersachsen

Re: Impressionen von meinem Balkon

Beitrag von Detlev » 18.03.2018, 13:05

Und jede Menge für feldkultur und yamadori

fza
Freundeskreis
Beiträge: 333
Registriert: 30.11.2017, 07:47

Re: Impressionen von meinem Balkon

Beitrag von fza » 18.03.2018, 13:42

Toll, gratuliere!

Sieht so ordentlich aus, wie ich es in unserem Garten nie hinkriege. :-D

Ich wünsch dir viel Spaß und hoffentlich nette Gartennachbarn.

Antworten