Bonsai nach Brexit

Alles andere was zu Bonsai passt.
Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 5267
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:

Bonsai nach Brexit

Beitrag von abardo »

eigentlich kann man über Dummheit nur noch lachen

... was heisst der Brexit dann zukünftig für Bonsai ?
Quarantäne-Container bei Im/Export ?
Zölle bei Online-Bestellungen ?
Visa-Pflicht bei Ein-und Ausreise ?

Yeah, zurück in die Stonehenge-Zeit.
Grüße, Frank
___________
Keine Prinzipien, keine Parolen - http://BONSAI.ZONE

Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 3999
Registriert: 11.01.2004, 14:40
Wohnort: Kurpfalz-Gott erhalt´s

Re: Bonsai nach Brexit

Beitrag von Georg »

-nichts-
Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben geben, daß Du es sagen darfst(Voltaire)

Benutzeravatar
hwolf
BFF-Autor
Beiträge: 1096
Registriert: 17.08.2015, 21:16
Wohnort: Kiel und Steimbke
Kontaktdaten:

Re: Bonsai nach Brexit

Beitrag von hwolf »

abardo hat geschrieben:
... was heisst der Brexit dann zukünftig für Bonsai ?
Quarantäne-Container bei Im/Export ?
Zölle bei Online-Bestellungen ?
Visa-Pflicht bei Ein-und Ausreise ?

Yeah, zurück in die Stonehenge-Zeit.
Und das in Zeiten internationalen Freihandels und staatlicher Sich-nicht-in-die-Wirtschaftsquere-kommen-Abkommen...

Mann, Mann, Mann..

Lieben Gruß
Heinrich
Soft skills for hard woods.

Guckt mal rein: https://markt.bonsai-fachforum.de/shop/wilder-heinrich/

Benutzeravatar
Waya
Beiträge: 1595
Registriert: 22.11.2007, 21:06
Wohnort: Hamburg

Re: Bonsai nach Brexit

Beitrag von Waya »

Verhandlungen müssen ja erstmal stattfinden. Erstmal ändert sich in den kommenden 2 Jahren nichts...
Gruß, Claudia

Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 5267
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bonsai nach Brexit

Beitrag von abardo »

Bei Bonsai nur zwei Jahre in die Zukunft zu gucken passt irgendwie nicht.
Grüße, Frank
___________
Keine Prinzipien, keine Parolen - http://BONSAI.ZONE

Benutzeravatar
hwolf
BFF-Autor
Beiträge: 1096
Registriert: 17.08.2015, 21:16
Wohnort: Kiel und Steimbke
Kontaktdaten:

Re: Bonsai nach Brexit

Beitrag von hwolf »

Punkt für Frank.
*lach*
Soft skills for hard woods.

Guckt mal rein: https://markt.bonsai-fachforum.de/shop/wilder-heinrich/

Benutzeravatar
Waya
Beiträge: 1595
Registriert: 22.11.2007, 21:06
Wohnort: Hamburg

Re: Bonsai nach Brexit

Beitrag von Waya »

Frank, nicht in Panik verfallen und keine Äpfel mit Birnen vergleichen.

Wie genau was abläuft, hängt von den Verhandlungen ab. Was bringt es da sich jetzt verrückt zu machen? Davon abgesehen halte ich Großbritanien jetzt nicht soooo wichtig, das man sich in Sachen Bonsai sonst was für Sorgen machen müsste...


Viel Schlimmer finde ich, das die Leute 50 Plus (die Mehrheit war für den Brexit) den Jüngeren (die Mehrehit wollte in der EU bleiben) etwas aufs Auge drücken, mit dessen Auswirkungen sie weniger zu tun haben.
Gruß, Claudia

Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 3999
Registriert: 11.01.2004, 14:40
Wohnort: Kurpfalz-Gott erhalt´s

Re: Bonsai nach Brexit

Beitrag von Georg »

Ich werde jetzt meinen Bonsais verbieten, in Blickrichtung England zu wachsen! :lol:
Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben geben, daß Du es sagen darfst(Voltaire)

Benutzeravatar
camaju +
Freundeskreis
Beiträge: 10634
Registriert: 11.03.2005, 01:53
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Bonsai nach Brexit

Beitrag von camaju + »

Wieviele Bonsai kommen denn aus England bzw. GB, als dass das wirklich relevant werden würde *kopfkratz*
Gruß Jürgen *wink*

Wer nicht mit Pflanzen und Tieren kann, kann auch nicht mit Menschen.

Ich moderiere in blau, der Rest ist nur meine Meinung

Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 5267
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bonsai nach Brexit

Beitrag von abardo »

camaju hat geschrieben:Wieviele Bonsai kommen denn aus England bzw. GB, als dass das wirklich relevant werden würde *kopfkratz*
Hm. Tony Tickle, bekannte Töpfer, Graham und "wie heisst nochmal der eine Totholz-Guru ?" und Händler wie z.B. Kaizen haben bestimmt für den Verbleib gestimmt.

Für die Bonsai Europa 2017 brauch ich dann vielleicht doch ein Visum und darf mir dort keinen Baum kaufen, weil ich ihn nicht adhoc importiert bekomme ?
Einfach nur peinlich das ganze.

Und Frankreich ist dann der nächste Kandidat, na gute Nacht.
Grüße, Frank
___________
Keine Prinzipien, keine Parolen - http://BONSAI.ZONE

Kanna
Beiträge: 1914
Registriert: 30.03.2011, 20:53

Re: Bonsai nach Brexit

Beitrag von Kanna »

da bisher alles noch beim alten bleibt, kauft euch von england schalen, bäume, usw. für einen euro bekommt man aktuell knapp 1,25 pfund :O

grüße

Joseph Conrad
Beiträge: 283
Registriert: 25.05.2013, 19:16

Re: Bonsai nach Brexit

Beitrag von Joseph Conrad »

Freut euch lieber an günstigeren Aktieneinstiegskursen.
Davon geht die Welt nicht unter und unsere Bonsai juckt das sowieso nicht. ;)

Gruß
Joseph
Jeder Grashalm hat seinen Fleck Erde, aus dem er sein Leben und seine Kraft zieht; ...

Benutzeravatar
achim73
Moderator
Beiträge: 10216
Registriert: 30.07.2006, 00:53
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Re: Bonsai nach Brexit

Beitrag von achim73 »

also erstmal ist alles aus GB über nacht 15 % günstiger geworden ;)
Gruss, Achim
"Der kürzeste Weg zum Glück ist der Weg in den Garten"
chinesische Weisheit

Benutzeravatar
HeikeV
Freundeskreis
Beiträge: 1698
Registriert: 01.08.2013, 18:50

Re: Bonsai nach Brexit

Beitrag von HeikeV »

abardo hat geschrieben: Für die Bonsai Europa 2017 brauch ich dann vielleicht doch ein Visum und darf mir dort keinen Baum kaufen, weil ich ihn nicht adhoc importiert bekomme ?
Einfach nur peinlich das ganze.
Brauchst du etwa ein Visum für die Schweiz oder Norwegen ? Nein

Zollrechtlich sehe ich da in spätestens 2 Jahren ein Präferenzabkommen ( also null Zollabgaben ) und solltest du etwa für einen richtig teuren Baum Einfuhrumsatzsteuer zahlen müssen, kannst du dir die dann auch wieder erstatten lassen.

Abwarten und Tee trinken.
Taten geht das Wort voraus,
Worten die Gedanken.

Benutzeravatar
Peter L
Beiträge: 1116
Registriert: 27.09.2006, 14:06
Wohnort: Norddeutschland

Re: Bonsai nach Brexit

Beitrag von Peter L »

Wir werden mit unseren Freunden in England genauso wie in der Vergangenheit kommunizieren und Handel treiben, denn diese Bekanntschaften möchte ich nicht missen genau wie Ihr auch.
Wenn die neuen Zoll Bestimmungen festgeschrieben sind werden sich diese neuen Dinge auch einspielen.

Manchmal muss man eine Veränderung durch eine Krise auslösen, jedoch ist das was jetzt in England und im Rest von Europa passiert von keinem vorhersagbar.

LG Peter

Antworten