Linksammlung

Alles andere was zu Bonsai passt.
Antworten
Benutzeravatar
avicenna
Beiträge: 2306
Registriert: 04.08.2009, 22:29
Wohnort: niedersachsen ... emsland

Re: Linksammlung

Beitrag von avicenna »


Benutzeravatar
avicenna
Beiträge: 2306
Registriert: 04.08.2009, 22:29
Wohnort: niedersachsen ... emsland

Re: Linksammlung

Beitrag von avicenna »

Neil, Wilson und Benavente in Aktion ...
http://www.bonsaiempire.de/grundlagen/e ... tungsfilme
saludos avicenna

Benutzeravatar
avicenna
Beiträge: 2306
Registriert: 04.08.2009, 22:29
Wohnort: niedersachsen ... emsland

Re: Linksammlung

Beitrag von avicenna »

Taiga Urushibata gestaltet eine fette Taxus mit mächtig Totholz

https://www.youtube.com/watch?v=ILjJrw6 ... ture=share

saludos
avicenna

Benutzeravatar
Kyrilla
Beiträge: 1790
Registriert: 24.07.2011, 08:45

Re: Linksammlung

Beitrag von Kyrilla »

http://bonsaibark.com/2016/02/23/natura ... m=facebook
diese Gestaltung kann ich verstehen und finde ich Spitze...schmacht!
Das letzte Bild.... *huldigen* *huldigen* *huldigen*
Bonsai ist die Kunst,die Perle einer Muschel sichtbar zu machen ohne die Muschel zu zerstören.

Wabi-Sabi
Beiträge: 23
Registriert: 06.10.2016, 19:51

Re: Linksammlung

Beitrag von Wabi-Sabi »

hallo,

hier mal ein tolles video über das bonsai village omiya, wo die WBC im april 2017 stattfindet.

vg w-s
miegakure - die Vermeidung des vollen Ausdruckes

Benutzeravatar
michael_k
Beiträge: 387
Registriert: 06.06.2009, 12:13

Re: Linksammlung

Beitrag von michael_k »

Gruß
Michael

Benutzeravatar
schmieda
Administrator
Beiträge: 7607
Registriert: 11.09.2005, 02:53
Wohnort: Leipzig

Re: Linksammlung

Beitrag von schmieda »

/Mod: Die folgenden 2 Beiträge wurden zu einem eigenständigen Thema umgewandelt:
viewtopic.php?f=8&t=44456
Gruß
Frank :)

++++ Gießen: Hessischer Botaniker findet heraus, wie Pflanzen länger leben ++++

Michael 86
Beiträge: 1971
Registriert: 08.10.2016, 09:00

Re: Linksammlung

Beitrag von Michael 86 »

Hallo Leute

Habe 2 interessante Links gefunden Thema Substrat
http://www.susterra.de/
http://www.vulkatec-onlineshop.de/

Und passend dazu ein Erdsieb, welches etwas größere Körnung erlaubt
https://www.teichpflege.eu/garten-und-t ... r=TPP10238
Grüße Michael :)

Benutzeravatar
Dismb
Beiträge: 119
Registriert: 21.03.2014, 17:13

Re: Linksammlung

Beitrag von Dismb »

Wer hat sich denn die Online Kurse von Bonsai-Empire angesehen?
Grüße,

Thomas

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23461
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Linksammlung

Beitrag von Heike_vG »

Die sind gut. Ich habe deutsche Untertitel bzw. deutsche Texte für die Synchronisation geliefert und mich daher intensiv damit auseinander gesetzt. Kann man empfehlen!

LG, Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Gobery
Beiträge: 5
Registriert: 04.07.2018, 11:01

Re: Linksammlung

Beitrag von Gobery »

Super Idee!
Ist echt klasse so alles auf einem Ort zu finden...

LG

Benutzeravatar
Maxinger
Beiträge: 22
Registriert: 02.06.2020, 10:53
Wohnort: Berg Ofr.

Re: Linksammlung

Beitrag von Maxinger »

Hallo zusammen,

Seht euch bitte diesen Link an : https://youtu.be/rftI_nzcMtc

Wie kann das die Pflanze überleben? Ist das überhaupt möglich? Auf dem Channel sind sehr viele solche videos und er geht immer so radikal vor...was haltet ihr davon?
Lg Maximilian *hello*

"Wer nichts weiss, muss alles glauben"

Benutzeravatar
raga
Moderator
Beiträge: 1894
Registriert: 28.04.2011, 16:13

Re: Linksammlung

Beitrag von raga »

Hallo Maximilian,
Maxinger hat geschrieben:
04.07.2020, 21:12
Wie kann das die Pflanze überleben? Ist das überhaupt möglich?
Hast du mal ein bisschen weniger auf das Bäumchen und ein bisschen mehr auf das drumherum geachtet?

- das ganze scheint in Japan zu sein
- die Bäume sind grün und dicht belaubt also ist vermutlich Sommer
- mal abgesehen vom "ausgraben" regnet es die ganze Zeit

Wenn mann dann noch weiß das in Japan im Sommer die Temperaturen deutlich über dreißig Grat klettern, wird schnell klar, dass das funktionieren kann.
Das ist dort sozusagen einen natürliche Nebelkammer.
In unseren Breiten wirst du das nur mit sehr viel Aufwand in dieser Form bewerkstelligen können.

Gruß Ralf
Mors est quies viatoris
Fines est omnis laboris

Hippo
Freundeskreis
Beiträge: 1139
Registriert: 24.08.2019, 11:51
Wohnort: AR Vorderland

Re: Linksammlung

Beitrag von Hippo »

Maxinger hat geschrieben:
04.07.2020, 21:12
Ist das überhaupt möglich?
Salü Max,

Klar ist das möglich, aber am ehesten funktioniert das mit Gehölzen welche rasch und leicht bewurzeln.
In unseren Breiten wären das z.B. Weide, Hasel, Birke oder auch Efeu.
Aber wichtig ist, wie Ralf schon schrieb, die dicke Luft, d.H. >95% Luftfeuchtigkeit und ein grüner Daumen schadet auch nicht. *daumen_new*

Gruss George
Was ich an meiner Profilneurose so sehr schätze, ist meine Bescheidenheit.

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23461
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Linksammlung

Beitrag von Heike_vG »

Der Mann wird seine positiven Erfahrungswerte haben. Wenn das unter seinen klimatischen Bedingungen dort nicht gehen würde, würde er ja nicht weiterhin so vorgehen.
In meinen jugendlichen Anfängerjahren habe ich eine Menge junge Pflanzen gesammelt und viele davon hatten dann auch kaum Wurzeln. Erstaunlich viele haben trotzdem überlebt. Viele Jungpflanzen können einen starken Wurzelverlust verblüffend gut kompensieren. Ältere Bäume eher weniger.

LG, Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Antworten