Mitmachen gewünscht - Meine Präsentation

Alles andere was zu Bonsai passt.
Antworten
Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 3802
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mitmachen gewünscht - Meine Präsentation

Beitrag von abardo » 14.08.2018, 14:45

tokonoma hat geschrieben:
13.08.2018, 21:20
was meint Ihr?
Die vielen Materialien finde ich nicht wirklich konsequent. Dunkles Holz, helles Holz, Glas und die Schalen ist mir zu viel verschiedenes, was nicht aufeinander abgestimmt ist.
Der schöne Farn (finds toll, dass der so kugelig wirkt), kann gerne allein stehen, ohne Besteller. Mit einem passenden Tischchen (in der Höhe weniger als der Farn hoch ist).
Grüße, Frank
___________
Force de subversion, onzième commandement - http://BONSAI.ZONE

Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 1371
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern

Re: Mitmachen gewünscht - Meine Präsentation

Beitrag von tokonoma » 14.08.2018, 17:09

O.k, ich werde weitere Versuche starten. Vielleicht schafft der Farn es auch nach Bindlach ;-)
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Sanne
Beiträge: 4750
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Mitmachen gewünscht - Meine Präsentation

Beitrag von Sanne » 24.08.2018, 16:53

Hallo,

bei diesem Baum weiß ich die Fließrichtung nicht genau. Die Krone zeigt nach rechts, aber der Stammverlauf eher nach links.

Wie sind Eure Meinungen?

Grüße, Sanne
Dateianhänge
Forsy_1.jpg
Forsy_2.jpg

Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 1371
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern

Re: Mitmachen gewünscht - Meine Präsentation

Beitrag von tokonoma » 24.08.2018, 16:57

Hallo Sanne,

das ist immer so eine Ansichtssache :-) für mich orientiert sich der der Beum nach rechts. Bild 2 gefällt mir besser. Nur den Baum nach links stellen dann sollte es passen.

Heute hat es nach langem mal wieder so geregnet, dass der Rasen auch mal nass wird und die Pflanzen unter den Sträuchern auch an Wasser kommen.

Ciao

Rainer
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Sanne
Beiträge: 4750
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Mitmachen gewünscht - Meine Präsentation

Beitrag von Sanne » 24.08.2018, 17:06

tokonoma hat geschrieben:
24.08.2018, 16:57
...für mich orientiert sich der der Beum nach rechts. Bild 2 gefällt mir besser. Nur den Baum nach links stellen dann sollte es passen.
Hallo Rainer,

danke für Deine schnelle Antwort. Also Fließrichtung doch nach rechts.
Findest Du das "Rollbild" mit der Hummel zu klein?

Ciao, Sanne

P.S.: Ja, heute morgen hat's hier auch kräftig geregnet und es hat sich schön abgekühlt.

Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 1371
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern

Re: Mitmachen gewünscht - Meine Präsentation

Beitrag von tokonoma » 27.08.2018, 09:03

Hallo Sanne,

nein das Rollbild finde ich nicht zu klein, vielleicht etwas höher hängen.
Die Hummel fliegt in der Regel zur Blüte, am Baum ist aber keine. Deshalb hötte ich das andere vorgezogen - ist aber nur meine Meinug.

Liebe Grüße

Rainer
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 1371
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern

Re: Mitmachen gewünscht - Meine Präsentation

Beitrag von tokonoma » 03.10.2018, 16:36

Hallo,

das ist das 500 jahre alte Brett mit Bonsai bestückt.

was meint ihr dazu?

Ciao

Rainer
Dateianhänge
IMG_3519.jpg
IMG_3519.jpg (46.41 KiB) 295 mal betrachtet
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21710
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Mitmachen gewünscht - Meine Präsentation

Beitrag von Heike_vG » 03.10.2018, 17:12

Finde ich ganz reizvoll, Rainer! Es erinnert an ein Boot, wo der Beisteller wie eine Laterne am Bug steht und der Baum hinten das Ruder führt.

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Sanne
Beiträge: 4750
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Mitmachen gewünscht - Meine Präsentation

Beitrag von Sanne » 03.10.2018, 17:33

tokonoma hat geschrieben:
03.10.2018, 16:36
das ist das 500 jahre alte Brett mit Bonsai bestückt.
Hallo Rainer,

ist das Brett irgendwie behandelt worden, dass es 500 Jahre alt ist und nicht verrottet?
tokonoma hat geschrieben:
03.10.2018, 16:36
was meint ihr dazu?
Mir fehlt ein Rollbild, damit die Präsentation nicht so kahl wirkt. :wink:

Ciao, Sanne

Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 3802
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mitmachen gewünscht - Meine Präsentation

Beitrag von abardo » 03.10.2018, 19:30

Hi,

@Sanne: der Tischler hat mir erzählt, dass es Eichenholz aus dem Moor ist (deshalb auch die Farbe) und er es "nur" gereinigt hat. Da verrottet nichts mehr.

@Rainer: du siehst doch das ca 15cm lange, dünnere Endstück vom Brett. Da würde ich den Beisteller genau mittig drauf stellen und den Bonsai noch ein kleines Stück nach rechts.

Probier mal bitte einen Baum mit eckiger Schale, könnte noch reizvoller sein ...
Vielleicht auch eine hellere Schale oder was Buntes ...

Und dann einen Spruch auf Büttenpapier (ausgefranst und auf ein etwas grösseres schwarzes Papier geklebt, damit man einen schwarzen Rand bekommt) zwischen die beiden. Ganz schmal und quer ! Es muss nicht immer was japanisches sein, ist ja auch deutsche Eiche.
Grüße, Frank
___________
Force de subversion, onzième commandement - http://BONSAI.ZONE

Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 1371
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern

Re: Mitmachen gewünscht - Meine Präsentation

Beitrag von tokonoma » 03.10.2018, 19:46

Sanne hat geschrieben:
03.10.2018, 17:33
ist das Brett irgendwie behandelt worden, dass es 500 Jahre alt ist und nicht verrottet?
Hallo Sanne,
das Brett war im Wasser und hat auch den Geruch noch an sich. Laut Verkäufer ist das Brett konserviert worden mit Zuckerwasser, Bienen gehen deshalb an das Holz ran. In Bindlach war ein Kenner, der entlarven konnte, dass diese Bretter aus einer Truhe stammten.

Mehr kann ich nicht dazu sagen.

Ob man da ein Rollbild braucht? Ich glaube weniger ist mehr.

Liebe Grüsse

Rainer
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 1371
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern

Re: Mitmachen gewünscht - Meine Präsentation

Beitrag von tokonoma » 03.10.2018, 19:55

abardo hat geschrieben:
03.10.2018, 19:30
@Rainer: du siehst doch das ca 15cm lange, dünnere Endstück vom Brett. Da würde ich den Beisteller genau mittig drauf stellen und den Bonsai noch ein kleines Stück nach rechts.

Probier mal bitte einen Baum mit eckiger Schale, könnte noch reizvoller sein ...
Vielleicht auch eine hellere Schale oder was Buntes ...

Und dann einen Spruch auf Büttenpapier (ausgefranst und auf ein etwas grösseres schwarzes Papier geklebt, damit man einen schwarzen Rand bekommt) zwischen die beiden. Ganz schmal und quer ! Es muss nicht immer was japanisches sein, ist ja auch deutsche Eiche.
Hallo Frank,

Deine Anregungen werde ich anwenden, eiin Querbild habe ich aus Stein, das probiere ich mal aus. Dauert aber eun wenig.

Danke

Rainer
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Sanne
Beiträge: 4750
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Mitmachen gewünscht - Meine Präsentation

Beitrag von Sanne » 14.10.2018, 16:28

Hallo,

hier mal eine kleine Herbstpräsentation, da der Rhus momentan so schöne Farben hat. (Leider kommt es auf den Bildern nicht so gut rüber).
Wie gefällt Euch die Präsentation und welcher Tisch passt dazu besser?

Ciao, Sanne
Dateianhänge
Rhus_1.jpg
Rhus_1.jpg (213.68 KiB) 175 mal betrachtet
Rhus_2.jpg
Rhus_2.jpg (192.27 KiB) 175 mal betrachtet

Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 1371
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern

Re: Mitmachen gewünscht - Meine Präsentation

Beitrag von tokonoma » 14.10.2018, 20:00

Hallo Sanne,
das 2. Bild gefällt mir besser. Das Rollbild passt gut und ich würde das Bild auch mal links hinhängen.

Danke!

Rainer
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Sanne
Beiträge: 4750
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Mitmachen gewünscht - Meine Präsentation

Beitrag von Sanne » 14.10.2018, 20:40

Hallo Rainer,

danke für Deine Meinung zu meiner Präsentation. :-D
Ja, der 2. Tisch aus Rosenholz gefällt mir auch besser zu dem Rhus; sieht nicht so klobig aus wie der erste.
Aber die Flug-/Fließrichtung der Zugvögel bei dem Rollbild finde ich schon richtig auf der rechten Seite positioniert.

LG, Sanne

Antworten