Plaudereck für: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe

Alles andere was zu Bonsai passt.
Antworten
Benutzeravatar
Gatze
Beiträge: 288
Registriert: 29.08.2016, 12:52
Wohnort: Wien

Re: Plaudereck für: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe

Beitrag von Gatze » 15.03.2019, 12:06

Hi
Super! Das du dass nicht kannst ist mir klar :) hab dich schon in der Tabelle auf grün umgetan, nur lade ich die Tabelle nicht ständig hier neu hoch
Grüße Magda

Geduld ist die Kunst nur langsam wütend zu werden.

Benutzeravatar
Sebastian O
Freundeskreis
Beiträge: 319
Registriert: 14.06.2008, 06:49

Re: Plaudereck für: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe

Beitrag von Sebastian O » 15.03.2019, 13:13

Cool danke, und vor allem ein Riesen-Dankeschön dafür, dass Du Dich so ins Zeug legst, die ganze Sache hier zu dokumentieren und am Laufen zu halten! *daumen_new*
LG
Sebastian

Michael 86
Beiträge: 1772
Registriert: 08.10.2016, 09:00
Wohnort: Saarland

Re: Plaudereck für: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe

Beitrag von Michael 86 » 15.03.2019, 19:43

Mal ne konkrete Frage:

Wann wird man denn definitiv disqualifiziert und was geht noch durch?
Oder wird im Einzelfall entschieden? Ich finde da sollte es klare Richtlinien geben, oder was denkt ihr?
Grüße Michael :)

Benutzeravatar
Thorsten1504
Beiträge: 1947
Registriert: 12.02.2014, 21:20
Wohnort: Münster /NRW

Re: Plaudereck für: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe

Beitrag von Thorsten1504 » 15.03.2019, 19:49

Also ich seh dat nicht so eng, wenn mal irgendwo ein Foto fehlt.
IM Vordergrund steht ja denke ich der Spass und nicht der Wettbewerb.

Ich selbst hab beim Feldahorn Wettbewerb auch schon ein Sommerbild vergessen. *schulter zuck* :oops:

Passiert halt. Man hat ja auch noch andere Sachen zu tun. :-D

Gruß

Thorsten *wink*

Michael 86
Beiträge: 1772
Registriert: 08.10.2016, 09:00
Wohnort: Saarland

Re: Plaudereck für: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe

Beitrag von Michael 86 » 15.03.2019, 20:05

Das würde ich natürlich auch akzeptieren, aber trotzdem sollte es klare Richtlinien geben um zu vermeiden, dass wirklich jemand ausgeschlossen wird und es einem anderen durchgeht. Die Richtlinien kann man ja auch beliebig setzen mit zb. 3 4 oder 5 Fotos um sicher zu gehen, dass genug "Aussetzer" inbegriffen sind.
Grüße Michael :)

Michael 86
Beiträge: 1772
Registriert: 08.10.2016, 09:00
Wohnort: Saarland

Re: Plaudereck für: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe

Beitrag von Michael 86 » 15.03.2019, 20:07

nur mal das BSP, dass ich nach dem letzten Termin frage für ein Winterbild und ein klares Datum genannt bekommen hab. Ist auch okay. Nehmen wir die kalendarische Sommer-Wintergrenze. Aber es gibt schon genug, die fehlende Fotos haben. Man sieht, es wird zunehmend irgendwann eine grenze geben müssen, oder wir lassen alles durchgehen.
Grüße Michael :)

Michael 86
Beiträge: 1772
Registriert: 08.10.2016, 09:00
Wohnort: Saarland

Re: Plaudereck für: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe

Beitrag von Michael 86 » 16.03.2019, 05:11

Michael 86 hat geschrieben:
15.03.2019, 20:07
Man sieht, es wird zunehmend irgendwann eine grenze geben müssen, oder wir lassen alles durchgehen.
...was auch okay wäre, wenn wir das so beschließen.


Nr 5 und 6 mit aktuellem Winterbild geupdated
Grüße Michael :)

Benutzeravatar
Thorsten1504
Beiträge: 1947
Registriert: 12.02.2014, 21:20
Wohnort: Münster /NRW

Re: Plaudereck für: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe

Beitrag von Thorsten1504 » 16.03.2019, 08:30

Michael 86 hat geschrieben:
15.03.2019, 20:07
Man sieht, es wird zunehmend irgendwann eine grenze geben müssen, oder wir lassen alles durchgehen.
Da hast Du schon Recht!!!

Sonst läd jemand nur noch zum Ende ein paar Bilder hoch und es ist nicht mehr nachvollziehbar ob es sich überhaupt um den gleichen Baum handelt, weil zwischendrin alle Bilder fehlen.

Ich würd sagen, wenn mehr als 3 Bilder fehlen ist man raus.

Nur mal so als Vorschlag...

Dann wird die Tabelle ein bißchen kleiner und Magda hat weniger Arbeit. (Danke nochmal dafür!!! *daumen_new* ) :-D

Gruß

Thorsten *wink*

Arthur Dent
Beiträge: 146
Registriert: 12.10.2015, 21:05
Wohnort: Mitte/Nord

Re: Plaudereck für: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe

Beitrag von Arthur Dent » 16.03.2019, 08:48

„Ich würd sagen, wenn mehr als 3 Bilder fehlen ist man raus.“

Das finde ich fair.
Gruß Arthur

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2900
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Plaudereck für: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe

Beitrag von mydear » 16.03.2019, 17:44

Kleiner Tipp für alle die ihre Bilder weiter vorne ergänzen: gebt bitte den Link hier ein, dann können eure Ulmen mit einem Klick gefunden werden. Es ist sonst so umständlich mehr als 30 Seiten durchzusuchen

- auf die Überschrift in eurem gerade editierten Foto-Beitrag klicken
- oben auf die Internet-Adresse klicken und diese kopieren
- den kopierte Adresse hier als Link einfügen

Besten Dank im voraus

Grüße
Rainer

Benutzeravatar
Gatze
Beiträge: 288
Registriert: 29.08.2016, 12:52
Wohnort: Wien

Re: Plaudereck für: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe

Beitrag von Gatze » 16.03.2019, 18:24

Hi
Rainer im Prinzip schon wobei es ja den 5 seitigen Doku Thread gibt der im subform Gestaltung unter Bekanntmachungen, da findet man sich schon noch zurecht :-D viewtopic.php?f=9&t=45824
Grüße Magda

Geduld ist die Kunst nur langsam wütend zu werden.

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2900
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Plaudereck für: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe

Beitrag von mydear » 16.03.2019, 18:47

Hallo Magda,

Danke für den Link Ich hatte vergessen, dass es den Extra-Thread gibt

Grüße
Rainer

Benutzeravatar
Asya
Beiträge: 285
Registriert: 27.07.2012, 00:14

Re: Plaudereck für: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe

Beitrag von Asya » 16.03.2019, 22:15

Hallo, mir ist ja ein Bild abhanden gekommen :lol: :lol: beim Bilder hochladen habe ich ausversehen gelöscht und beim neu hochladen falsch beschriftet *autsch* *autsch*
Darf ich es korrigieren ?
Wenn ihr die alten Listen anschaut war das Winter Bild 2017 schon mal da !
Asya 43


Grüße Dilek
Wer den Weg der Wahrheit geht
Stolpert nicht.

Michael 86
Beiträge: 1772
Registriert: 08.10.2016, 09:00
Wohnort: Saarland

Re: Plaudereck für: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe

Beitrag von Michael 86 » 17.03.2019, 06:41

Rainer,

ja, wenn man schon postet, dass man aktualisiert hat, kann der Link dazu nicht schaden.

Hier meine Aktualisierungen von diesem Winter

viewtopic.php?f=9&t=45824#p502900
Grüße Michael :)

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2900
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Plaudereck für: Die Ulmen-Freaks, ein Langzeitprojekt oder Ulmenselbsthilfegruppe

Beitrag von mydear » 17.03.2019, 10:12

Danke Michael,

du kannst einfach Gedanken lesen *daumen_new* *daumen_new* *daumen_new*

Grüße
Rainer

Antworten