alte Bonsai-Gießkanne

Alles andere was zu Bonsai passt.
Antworten
meinBonsaiUndIch
Beiträge: 21
Registriert: 13.04.2017, 07:50

alte Bonsai-Gießkanne

Beitrag von meinBonsaiUndIch »

Hallo zusammen,
ich gieße natürlich auch meine Bonsai ;-) Allerdings nicht mit der alten Bonsai-Gießkanne, die ich vor ca. 20 Jahren aus Japan mitgebracht bekommen habe. Sie steht eigentlich nur rum und setzt Patina an. Hat jemand eine Empfehlung, wo ich die am besten anbieten kann?

Oder will mir jemand dringend empfehlen, sie doch zu behalten und einzusetzen?
DSC_6418b.JPG
DSC_6418b.JPG (104.46 KiB) 1329 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ferry
Beiträge: 1676
Registriert: 28.10.2012, 12:45
Wohnort: Kuala Lumpur · 吉隆坡

Re: alte Bonsai-Gießkanne

Beitrag von Ferry »

meinBonsaiUndIch hat geschrieben:
15.07.2018, 12:08
Hallo zusammen,
ich gieße natürlich auch meine Bonsai ;-) Allerdings nicht mit der alten Bonsai-Gießkanne, die ich vor ca. 20 Jahren aus Japan mitgebracht bekommen habe. Sie steht eigentlich nur rum und setzt Patina an. Hat jemand eine Empfehlung, wo ich die am besten anbieten kann?

Oder will mir jemand dringend empfehlen, sie doch zu behalten und einzusetzen?

DSC_6418b.JPG
Wenn Du bisher gut ohne die Gießkanne ausgekommen bist, dann kannst Du sie hier im Flohmarkt anbieten:

viewforum.php?f=117&sid=604908e0bfe1adf ... c13d1d5f37
LG,
F.

Sanne
Beiträge: 6381
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: alte Bonsai-Gießkanne

Beitrag von Sanne »

meinBonsaiUndIch hat geschrieben:
15.07.2018, 12:08
Oder will mir jemand dringend empfehlen, sie doch zu behalten und einzusetzen?
Ich gieße sehr gerne mit meiner japanischen Kupfergießkanne. Allerdings ist die Brause ab und zu mal verstopft, so dass man entweder mit einer Nadel die Löcher durchstechen oder das Teil in einem Ultraschallbad reinigen musst.

Womit gießt Du jetzt Deine Bäume? Ich würde lieber die alte Bonsai-Gießkanne an Deiner Stelle behalten.

Grüße, Sanne

meinBonsaiUndIch
Beiträge: 21
Registriert: 13.04.2017, 07:50

Re: alte Bonsai-Gießkanne

Beitrag von meinBonsaiUndIch »

Hi Sanne,
ich gieße mit Balk. Das ist bei nur 20 Bäumen kein großer Akt und während der Balk sich füllt, zupfe ich Umkraut oder mache irgendwas anderes. Außerdem kann ich somit besser dosieren, weil ich weiß, dass z. B. Baum X i.d.R. einen Balk Wasser braucht, Baum Y aber zwei.

Verstopfte Löcher reinige ich mit Corega-Tabs (oder wie man's auch immer schreibt...).

Grüße,
Peter

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23506
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: alte Bonsai-Gießkanne

Beitrag von Heike_vG »

Was ist denn ein Balk? Habe ich noch nie gehört! Und das nach mehr als 35 Jahren Bonsai... habe ich da eine Bildungslücke? *konfus* *kopfkratz*
Ich habe auch im Internet nichts dazu gefunden.

LG, Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
hwolf
BFF-Autor
Beiträge: 1093
Registriert: 17.08.2015, 21:16
Wohnort: Kiel und Steimbke
Kontaktdaten:

Re: alte Bonsai-Gießkanne

Beitrag von hwolf »

Bestimmt ist die Ballbrause gemeint. Der Ball ist ja quasi ein Balg, der nur nicht mit Luft, sondern Wasser gefüllt wird.

Lieben Gruß
Heinrich
Soft skills for hard woods.

Guckt mal rein: https://markt.bonsai-fachforum.de/shop/wilder-heinrich/

meinBonsaiUndIch
Beiträge: 21
Registriert: 13.04.2017, 07:50

Re: alte Bonsai-Gießkanne

Beitrag von meinBonsaiUndIch »

Schau mal im WWW unter "Gießbalk" ;-)
Ich gieße nur damit. Dauert zwar gefühlt länger, dafür bin ich aber täglich länger näher dran

Benutzeravatar
abardo
Freundeskreis
Beiträge: 5213
Registriert: 21.09.2014, 20:35
Wohnort: knapp neben Berlin
Kontaktdaten:

Re: alte Bonsai-Gießkanne

Beitrag von abardo »

Diverse Suchmaschinen sagen: 0 results for "Gießbalk" und 0 results for "Gießbalg" (ist ein "Balg" nicht ein "kleines Kind" ? Ok, könnte man eventuell noch von "Blasebalg" ableiten).

"Balk" kenne ich nur vom Baseball.

Interessant fande ich den "Gießbalken". Das kannte ich noch nicht, müsst ihr mal ansehen :lol:

Aber: rund 15.000 mal "Gießball" gefunden, gezeigt werden dann "Ballbrausen".

(aber bald wird diese Seite ja bei den Suchmaschinen gelistet sein, dann gibt es auch ein paar Hits auch für "Gießbalk" :-D )
Grüße, Frank
___________
Keine Prinzipien, keine Parolen - http://BONSAI.ZONE

meinBonsaiUndIch
Beiträge: 21
Registriert: 13.04.2017, 07:50

Re: alte Bonsai-Gießkanne

Beitrag von meinBonsaiUndIch »

Nomen est omen?! Ich habe den Ball vor 25 Jahre erstmalig als Balk erworben. Nun haben wir das große Problem ja geklärt ;-)

meinBonsaiUndIch
Beiträge: 21
Registriert: 13.04.2017, 07:50

Re: alte Bonsai-Gießkanne

Beitrag von meinBonsaiUndIch »

Auf Grund immer wieder aufkommender PNs: die Kanne ist verkauft :-)

Antworten