Bonsai-Tische

Alles andere was zu Bonsai passt.
Antworten
Benutzeravatar
Odoridori
Freundeskreis
Beiträge: 3262
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Bonsai-Tische

Beitrag von Odoridori » 16.04.2019, 19:37

Super Marco,

sauber und schön und edel gearbeitet *daumen_new*

Da kann sich so mancher sogenannter Bonsai-Tischmacher mal ansehen,
wie man schöne Shohin-Regale und Tische anfertigt.

Du kannst auf deine Arbeiten stolz sein.

Viele Grüße
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Benutzeravatar
Marco_H
Beiträge: 428
Registriert: 04.05.2010, 14:42
Wohnort: Westerwald

Re: Bonsai-Tische

Beitrag von Marco_H » 17.04.2019, 08:30

Auch euch, Manfred, Heike und Holger, vielen lieben Dank für euren Zuspruch!
Gerne zeige ich auch meine zukünftigen Arbeiten hier.

@ Manfred Bis Samstag, wir sehen uns auf dem Workshop.
Gruß aus dem Westerwald

Marco

Bonsai ist die Kunst der Zeit!

Benutzeravatar
Marco_H
Beiträge: 428
Registriert: 04.05.2010, 14:42
Wohnort: Westerwald

Re: Bonsai-Tische

Beitrag von Marco_H » 02.05.2019, 13:46

David und Goliath *updated*


Mit nur 15cm x 13cm x 2,5 cm ist dieser der bisher kleinste und filigranste Tisch, den ich gebaut habe:


IMG_3676.JPG
IMG_3676.JPG (31.59 KiB) 786 mal betrachtet
IMG_3677.JPG
IMG_3677.JPG (37.98 KiB) 786 mal betrachtet
IMG_3678.JPG
IMG_3678.JPG (33.1 KiB) 786 mal betrachtet


Diesen - bisher größten - Kaskadentisch habe ich für die Hainbuche eines Freundes angefertigt, die auf unserer AK-Ausstellung zu sehen war:



IMG_3681.JPG
IMG_3681.JPG (37.79 KiB) 786 mal betrachtet
IMG_3682.JPG
IMG_3682.JPG (37.25 KiB) 786 mal betrachtet
IMG_3683.JPG
IMG_3683.JPG (33.68 KiB) 786 mal betrachtet
IMG_3697.JPG
IMG_3697.JPG (45.26 KiB) 786 mal betrachtet


Hier noch einige weitere Bilder von Tischen "bei ihrem Einsatz" auf der Ausstellung. Sorry, Licht, Platz und Rückwände im Schloss in Koblenz waren leider nicht ganz optimal.


IMG_3692.JPG
IMG_3692.JPG (43.97 KiB) 786 mal betrachtet
IMG_3693.JPG
IMG_3693.JPG (61.19 KiB) 786 mal betrachtet
IMG_3711.JPG
IMG_3711.JPG (68.5 KiB) 786 mal betrachtet

Wen es interessiert...weitere Fotos der Ausstellung werden sicher bald unter http://www.bonsai-kunst.de/ zu sehen sein.
Gruß aus dem Westerwald

Marco

Bonsai ist die Kunst der Zeit!

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22338
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Bonsai-Tische

Beitrag von Heike_vG » 02.05.2019, 14:44

Hallo Marco,

nach wie vor bin ich begeistert von der Qualität Deiner Tische! Sie haben sich auch im echten Einsatz sehr gut gemacht. *daumen_new*

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Sanne
Beiträge: 5666
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Bonsai-Tische

Beitrag von Sanne » 02.05.2019, 15:38

Hallo Marco,

klasse Arbeit. *daumen_new* Echt beneidenswert, wenn man so schöne Tische selbst bauen kann!

Mich würden die Maße des großen Kaskadentisches interessieren, da ich mir vor kurzem auch einen ähnlichen Tisch (ca. 18,5 x 18,5 x 31 cm hoch) online gekauft hatte, aber mir in natura viel zu „klobig“ erscheint, im Gegensatz zu Deinem „grazilen“ Tisch.

Grüße, Sanne

Benutzeravatar
espanna
Freundeskreis
Beiträge: 1362
Registriert: 26.09.2014, 14:03
Wohnort: Bremen

Re: Bonsai-Tische

Beitrag von espanna » 02.05.2019, 20:28

Tolle Arbeiten Marco!
Die Tische mit Bonsai zusammen zu sehen muss dich mit Stolz erfüllen.
Bin gespannt wie es weitergeht!
Gruß!

László

Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 1458
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern

Re: Bonsai-Tische

Beitrag von tokonoma » 03.05.2019, 09:07

Hallo Marco,

das schaut alles sehr gut und professionell aus.

Liebe Grüße
Rainer
Zuletzt geändert von tokonoma am 03.05.2019, 17:59, insgesamt 1-mal geändert.
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Roman SW
Beiträge: 145
Registriert: 30.04.2015, 13:31

Re: Bonsai-Tische

Beitrag von Roman SW » 03.05.2019, 16:49

Und ich hab mich schon gefragt ob ich den hier zeigen soll.... :roll:

Marco, sehr gute Arbeit! Der Tisch kam vor ein paar Minuten hier an. Passt super, VIELEN DANK! *daumen_new*

Wer den LIVE begutachten will, am 11. und 12. -Mai steht er in Berlin im Botanischen Garten :-D
IMG_5058.JPG
IMG_5058.JPG (69.56 KiB) 661 mal betrachtet
IMG_5059.JPG
IMG_5059.JPG (78.75 KiB) 661 mal betrachtet

Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 2814
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Bonsai-Tische

Beitrag von Barbara » 04.05.2019, 17:22

...sehr schön, Marco und Roman! *daumen_new*

Nur die spiegelnde Stellfläche verfälscht das Bild ziemlich. Hier hat der Tisch viel längere Beine... :lol:

Liebe Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE

Benutzeravatar
Marco_H
Beiträge: 428
Registriert: 04.05.2010, 14:42
Wohnort: Westerwald

Re: Bonsai-Tische

Beitrag von Marco_H » 04.05.2019, 20:04

Danke für eure lieben Komplimente; die motivieren mich sehr, weiterzumachen und immer neue Projekte anzugehen. Es erfreut mich immer sehr, wenn ich Bonsai ansprechend präsentiert sehe, und wenn ich noch ein klein wenig dazu beitragen kann, macht das einfach Spaß.

@Roman, genauso habe ich mir die Kombination mit deinem Baum vorgestellt. Gefällt mir sehr gut! Ich wünsche dir eine tolle Ausstellung.

@Sanne, der Kaskadentisch ist 47cm hoch und die Tischplatte 33x33cm. Zuerst dachte ich schon, er wäre zu grazil was die Beine betrifft. Ich denke aber der Tisch passt ganz gut, trotz der schweren Schale mit der Hainbuche.
Gruß aus dem Westerwald

Marco

Bonsai ist die Kunst der Zeit!

Benutzeravatar
Gary
Freundeskreis
Beiträge: 4219
Registriert: 05.01.2004, 21:01
Wohnort: Karlsruhe/Baden

Re: Bonsai-Tische

Beitrag von Gary » 06.05.2019, 13:20

Hallo Marco,
Gratulation zu Deinen gelungenen Werken. *daumen_new*
Gerade in der Kombination mit den Bäumen kann man ihre Qualität erkennen.
Marco_H hat geschrieben:
04.05.2019, 20:04
@Sanne, der Kaskadentisch ist 47cm hoch und die Tischplatte 33x33cm. Zuerst dachte ich schon, er wäre zu grazil was die Beine betrifft. Ich denke aber der Tisch passt ganz gut, trotz der schweren Schale mit der Hainbuche.
Dein Kaskadentisch passt schon gut - die Hainbuche dagegen könnte schalenmäßig noch deutlich verbessert werden. *undwech*
Grüße aus dem sonnigen Baden
Gary

Arbeitskreis Karlsruhe

AK-Treffen jeden 1. Samstag im Monat

Benutzeravatar
Marco_H
Beiträge: 428
Registriert: 04.05.2010, 14:42
Wohnort: Westerwald

Re: Bonsai-Tische

Beitrag von Marco_H » 07.05.2019, 13:13

Auch dir vielen Dank, Gary!

Ja die Schalen sind so eine Sache. Dein Bewerterkollege Winfried nahm sich bei unserer Ausstellung die Zeit für einige Baumbesprechungen und verwies ebenfalls auf einige suboptimale Schalen unter diversen Bäumen. Vielleicht mag der Besitzer, wenn er hier mitliest, seinen Bonsai ja in einem anderen Thread zur Diskussion stellen.
Gruß aus dem Westerwald

Marco

Bonsai ist die Kunst der Zeit!

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11378
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Bonsai-Tische

Beitrag von Martin_S » 07.05.2019, 17:38

Alter!
Du hast es echt drauf! *daumen_new*
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
Marco_H
Beiträge: 428
Registriert: 04.05.2010, 14:42
Wohnort: Westerwald

Re: Bonsai-Tische

Beitrag von Marco_H » 08.05.2019, 09:33

Danke Martin, deine Worte freuen mich sehr!
Gruß aus dem Westerwald

Marco

Bonsai ist die Kunst der Zeit!

Benutzeravatar
Marco_H
Beiträge: 428
Registriert: 04.05.2010, 14:42
Wohnort: Westerwald

Re: Bonsai-Tische

Beitrag von Marco_H » 09.07.2019, 18:40

Hallo ihr Lieben,

die letzten, kühleren Tage habe ich mehr in meiner neu eingerichteten Werkstatt als im Garten bei den Bäumen verbracht. Für einen Freund durfte ich einen Tisch für die nächste BCD-Ausstellung im Saarland anfertigen. Die Herausforderung war, dass der Tisch für einen großen, schweren Laubbaum vorgesehen ist, er aber trotzdem leicht und feminin wirken soll. Dabei kam ein Tisch heraus, dessen Tischplatte (fast) optisch schwebt. Beim Belastungstest mit 40 kg habe ich dann ganz schön den Atem angehalten. *schreck*

Bisher ist dies mein größter gebauter Tisch (ca. 80cm x 65cm x 25cm). Spaß hat es mir wieder ungemein bereitet, zumal ich mittlerweile recht gutes Werkzeug zur Verfügung habe. Gerne möchte ich euch den Tisch hier einmal zeigen und freue mich über Anregungen und Kritik.




P1030807.JPG
P1030807.JPG (163.28 KiB) 212 mal betrachtet
P1030813.JPG
P1030813.JPG (116.61 KiB) 212 mal betrachtet
P1030815.JPG
P1030815.JPG (110.32 KiB) 212 mal betrachtet
P1030816.JPG
P1030816.JPG (85.57 KiB) 212 mal betrachtet
P1030818.JPG
P1030818.JPG (110.33 KiB) 212 mal betrachtet
P1030819.JPG
P1030819.JPG (170.96 KiB) 212 mal betrachtet
P1030821.JPG
P1030821.JPG (122.72 KiB) 212 mal betrachtet


PS @Rainer: Sorry, ich habe dich nicht vergessen, hatte nur viel um die Ohren, ich melde mich.
Gruß aus dem Westerwald

Marco

Bonsai ist die Kunst der Zeit!

Antworten