Umtopfhilfe

Alles andere was zu Bonsai passt.
Antworten
Benutzeravatar
Herb
Beiträge: 406
Registriert: 24.11.2008, 17:18
Wohnort: ganz dicht an Hamburg

Umtopfhilfe

Beitrag von Herb » 30.01.2019, 20:06

Hallo Umtopfer 2019
berufsbedingt habe ich mir eine praktische Hilfe zum Substratauffüllen gebastelt.
Das Rad nicht neu erfinden aber einfach praktisch denken.
Also: in diesem Falle ein 70 mm HT Abflussrohr zugeschnitten und am Kofpstück mit passendem Deckel verschlossen. Kosten gesamt 2,50 €.
Für die zarte Dame mit Shohin reicht ein Durchmesser von 50 mm bis hin zu 100 mm für den kräftigen Herren mit 30 und mehr Litern Schalenfassungsvolumen.

Allen einen tollen Austrieb im Frühjahr
Dateianhänge
DSCN1920.jpg
DSCN1920.jpg (157.74 KiB) 881 mal betrachtet


Benutzeravatar
rolfmaier67
Beiträge: 303
Registriert: 29.11.2016, 12:18

Re: Umtopfhilfe

Beitrag von rolfmaier67 » 31.01.2019, 06:58

Hallo Herb,
klasse Idee

Benutzeravatar
ChristianB
Freundeskreis
Beiträge: 436
Registriert: 11.09.2006, 14:15
Wohnort: Mitten im Ruhrgebiet

Re: Umtopfhilfe

Beitrag von ChristianB » 31.01.2019, 09:06

Ich schneide mir immer eine PET-Flasche durch. Ergibt zwei Umtopfhilfen...
Viele Grüße

Christian

AndreasK
Beiträge: 76
Registriert: 06.11.2017, 18:58
Wohnort: Weinstadt

Re: Umtopfhilfe

Beitrag von AndreasK » 02.02.2019, 10:14

Die Idee ist wirklich gut, soll mir auch eine oder zwei machen in verschiedenen Größen.

MfG AndreasK

Benutzeravatar
Erwin
Freundeskreis
Beiträge: 3016
Registriert: 03.03.2005, 19:01
Kontaktdaten:

Re: Umtopfhilfe

Beitrag von Erwin » 02.02.2019, 20:43

ich nehme einen Gipspott, den kann ich biegen, wie ich´s gerade brauche; da muss nicht erst gebastelt werden.

Erwin

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3580
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Umtopfhilfe

Beitrag von bock » 03.02.2019, 16:25

aus Edelstahl gibt es Tütenschaufeln im Bonsai-Zubehör.

Für mich tut es auch eine aufgeschnittene Ketchup-Flasche, ist hier vor Urzeiten aber auch schon beschrieben worden...
DSC_0050.jpg
DSC_0050.jpg (133.2 KiB) 522 mal betrachtet

Im Winter dient sie der Dosierung des Meisenfutters...
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 3039
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Umtopfhilfe

Beitrag von mydear » 03.02.2019, 22:24

Hallo Andreas,

welcome back !!! Wo hast du so lange gesteckt?

Grüße
Rainer

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3580
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Umtopfhilfe

Beitrag von bock » 04.02.2019, 07:13

Danke, Rainer!

Erst in Österreich, dann im Umtopfstress, anschließend im Bildbearbeitungsprogramm. Anschließend nahtlos im Stimmungstief - die verpassten Beiträge im Forum nachzulesen schien mir zu anstrengend. Aber ausser einer heftigen Erkältung bin ich jetzt erst mal wieder fit :-D
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 3039
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Umtopfhilfe

Beitrag von mydear » 04.02.2019, 11:04

bock hat geschrieben:
04.02.2019, 07:13
Aber ausser einer heftigen Erkältung bin ich jetzt erst mal wieder fit :-D
Hallo Andreas, ich wünsche dir gute Besserung und freue mich, dass du wieder online bist

Grüße
Rainer

Antworten