Seltsame Kamelienblüte

Alles andere was zu Bonsai passt.
Antworten
Benutzeravatar
bonsaiheiner
Freundeskreis
Beiträge: 3316
Registriert: 24.05.2010, 15:30
Wohnort: Mittelbaden

Seltsame Kamelienblüte

Beitrag von bonsaiheiner » 25.03.2019, 11:44

Hallo Leute,
an dieser Kamelienblüte rätsel ich rum, Botaniker bitte vortreten :) !
Ist die gefüllt?
Ist das eine zusammengesetzte Blüte aus mehreren Blüten mit eigenenen Staubgefäßen zu einer eigenen Blüte auf einem eigenen einzelnen Blütenstand?
Ist das eine Mutation?
Ein Sämling von dieser Pflanze hat eine "normale", ebenfalls rote Blüte.
Bin sehr an der Lösung dieses Rätsels interessiert.
Gruß,
Heiner
Dateianhänge
DSC02762.JPG
DSC02762.JPG (167.4 KiB) 355 mal betrachtet
Ein Tag ohne Beschäftigung mit Bonsai ist ein verlorener Tag!

Benutzeravatar
baeumchen
Beiträge: 657
Registriert: 15.02.2017, 11:47
Wohnort: Stuttgart

Re: Seltsame Kamelienblüte

Beitrag von baeumchen » 25.03.2019, 11:52

meine - nicht ganz so fachmännische - meinung: die hat zu viel dünger bekommen und macht jetzt dicke backen

botanisch gesehen, vllt ne verwachsung von mehreren blütenansätzen und dadurch mehrere griffel + staubfaden-nester
eher eine zufällige einzelvaration als ne mutation ... es sei denn der ganze ast blüht mehrere jahre hintereinander in dieser form?
gruß + frohes gelingen
der frank aus stuttgart

Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 3502
Registriert: 11.01.2004, 14:40
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Seltsame Kamelienblüte

Beitrag von Georg » 25.03.2019, 14:12

Hallo Heiner,
das habe ich bei meiner aktuell blühenden roten Kamelie auch immer wieder. Eigentlich jedes Jahr bei 1-3 unter 30 Blüten.
Allerdings kann ich Dir nicht sagen, warum das so ist.
Gruß
Rüdiger
Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben geben, daß Du es sagen darfst(Voltaire)

Benutzeravatar
Amadeus
Beiträge: 1124
Registriert: 24.06.2004, 19:45
Wohnort: Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Seltsame Kamelienblüte

Beitrag von Amadeus » 26.03.2019, 08:11

Alles ganz normal.
Kamelien neigen dazu über Knospenmutationen verschiedene Blütenformen, - farben an einer Pflanze auszubilden; hier mit halbgefüllter Blüte.
Schaut nach einer 'Lady Campbell' aus.
Zuletzt geändert von Amadeus am 26.03.2019, 19:20, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
Holger

Ein kritisches Hinterfragen der eingestellten Bäume ist ausdrücklich erwünscht.

Andreas Ludwig
Freundeskreis
Beiträge: 5347
Registriert: 29.03.2005, 16:50
Wohnort: Schweiz

Re: Seltsame Kamelienblüte

Beitrag von Andreas Ludwig » 26.03.2019, 13:31

Heiner – das ist eine sogenannte «Doppelblüte», die es bei verschiedenen Blühpflanzen gibt. Kamelien neigen dazu. Freu dich, du beobachtest ein Phänomen, das hochinteressant und keineswegs ein Hinweis auf falsche Pflege oder Krankheit ist. Vielmehr führt es in die faszinierende Welt der Genetik. Wenn du mehr wissen möchtest, schau mal hier:

https://www.spektrum.de/news/eine-bluet ... ete/344061
It is not enough to be busy. So are the ants. The question is: What are we busy about?
(Thoreau)

Antworten