Wenn ein Paar Hände fehlt

Alles andere was zu Bonsai passt.
Antworten
Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 6178
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Wenn ein Paar Hände fehlt

Beitrag von Norbert_S » 04.04.2019, 20:43

Heute konnte ich kurz an den Bäumen arbeiten.
Der Flieder musste dringend in eine andere Schale und der Wurzelballen war beim erstem Eintopfen nur unzureichend zurück geschnitten worden.
Dass ich dem so sehr geschätzen gemeinsamen Frühlingsarbeiten mit Hans Peter kurzfristig absagen musste, interessiert die Bäume überhaupt nicht.
Also musste eine Lösung her getreu dem Motto:
Der Mensch kann noch so dumm sein, er muss sich nur zu helfen wissen.
20190404_122119.jpg
20190404_122119.jpg (236.51 KiB) 429 mal betrachtet
20190404_122125.jpg
20190404_122125.jpg (225.55 KiB) 429 mal betrachtet
Norbert

Was starke Wurzeln hat, muss den Sturm nicht fürchten!

Benutzeravatar
hwolf
BFF-Autor
Beiträge: 770
Registriert: 17.08.2015, 21:16
Wohnort: Kiel und Steimbke
Kontaktdaten:

Re: Wenn ein Paar Hände fehlt

Beitrag von hwolf » 04.04.2019, 20:47

Plietsch!
Soft skills for hard woods.

Benutzeravatar
René Niwaki
Beiträge: 404
Registriert: 20.03.2015, 20:13
Wohnort: Schwalmtal/ Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Wenn ein Paar Hände fehlt

Beitrag von René Niwaki » 05.04.2019, 09:13

Klasse, Norbert!

Hast du keine Angst, dass sich die Tonkin-Stäbe drehen und der Baum hindurch flutsch?

Ansonsten: 'ne gute Idee *daumen_new*
Gruß, René :)

PS: Schaut mal vorbei ->
https://www.instagram.com/alphabonsai


💚 DO SMALL THINGS WITH GREAT LOVE 💚

Benutzeravatar
baeumchen
Beiträge: 673
Registriert: 15.02.2017, 11:47
Wohnort: Stuttgart

Re: Wenn ein Paar Hände fehlt

Beitrag von baeumchen » 05.04.2019, 10:06

wohlerzogene bonsai "flutschen" nicht ..... :-D

war aber auch mein erster gedanke, als ich die krone kopfüber gesehen habe
gruß + frohes gelingen
der frank aus stuttgart

Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 6178
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Re: Wenn ein Paar Hände fehlt

Beitrag von Norbert_S » 05.04.2019, 10:28

Ne, hab ich nicht. Bei größeren Bäumen würde ich nur Latten nehmen und wären welchen greifbar gewesen auch gestern.
Norbert

Was starke Wurzeln hat, muss den Sturm nicht fürchten!

Benutzeravatar
René Niwaki
Beiträge: 404
Registriert: 20.03.2015, 20:13
Wohnort: Schwalmtal/ Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Wenn ein Paar Hände fehlt

Beitrag von René Niwaki » 05.04.2019, 11:01

baeumchen hat geschrieben:
05.04.2019, 10:06
wohlerzogene bonsai "flutschen" nicht ..... :-D
:-D :wink: :-D :wink: :-D :wink: :-D
Norbert_S hat geschrieben:
05.04.2019, 10:28
Ne, hab ich nicht. Bei größeren Bäumen würde ich nur Latten nehmen und wären welchen greifbar gewesen auch gestern.
O.K. Das speichere ich dann mal ab, für die nächste Umtopfaktion *daumen_new*
Gruß, René :)

PS: Schaut mal vorbei ->
https://www.instagram.com/alphabonsai


💚 DO SMALL THINGS WITH GREAT LOVE 💚

Antworten