Bonsai in a Bottle

Alles andere was zu Bonsai passt.
Benutzeravatar
Kyrilla
Beiträge: 1991
Registriert: 24.07.2011, 08:45

Bonsai in a Bottle

Beitrag von Kyrilla »

[https://www.youtube.com/watch?v=nccWfkF ... e=emb_logo
Manchmal braucht man inspirierendes.
Was denkt Ihr,was geht garnicht als Baum?
Dieses Jahr probiere ich einen Apfel....
Dateianhänge
P1070802.JPG
P1070802.JPG (278.04 KiB) 2107 mal betrachtet
Bonsai ist die Kunst,die Perle einer Muschel sichtbar zu machen ohne die Muschel zu zerstören.
Benutzeravatar
migo
Freundeskreis
Beiträge: 4896
Registriert: 04.02.2006, 21:49
Wohnort: östl. Ruhrgebiet

Re: Bonsai in a Bottle

Beitrag von migo »

Hallo,
warum soll Apfel nicht gehen? ...gibt's doch schon zigfach als Bonsai.
Was sich mir nicht ganz erschließt, ist letztlich die Länge der Wurzeln. Wurzelstammform? Oder später über einen Stein wachsend (wobei da sofort auf den Stein evtl. besser wäre)?
Was bezweckst du damit?
Tschüüss, Michael

Schützt unsere Wälder, eßt mehr Biber!
Benutzeravatar
Kyrilla
Beiträge: 1991
Registriert: 24.07.2011, 08:45

Re: Bonsai in a Bottle

Beitrag von Kyrilla »

Stelzwurzeln-ja.
Nix Stein.Das habe ich bei einem anderen Projekt.
Bonsai ist die Kunst,die Perle einer Muschel sichtbar zu machen ohne die Muschel zu zerstören.
Andreas Ludwig
Freundeskreis
Beiträge: 5734
Registriert: 29.03.2005, 16:50
Wohnort: Schweiz

Re: Bonsai in a Bottle

Beitrag von Andreas Ludwig »

Ehm... wieso Stelzwurzeln zu einem Apfel? Ich verstehe die bei Ficus, sowieso bei zahlreichen Gehölzen, die man von Uferböschungen her kennt (wozu ich auch Azaleen rechne), aber bei einem Apfel? Apfelbäume stehen in der grünen Wiese, sind zu 95% kurz gehaltene Kulturformen, natürlich gewachsene kenne ich kaum, aber auch die nie mit Stelzwurzeln.
It is not enough to be busy. So are the ants. The question is: What are we busy about?
(Thoreau)
Benutzeravatar
Kyrilla
Beiträge: 1991
Registriert: 24.07.2011, 08:45

Re: Bonsai in a Bottle

Beitrag von Kyrilla »

Ich liebe meine Heimat.....
Und ich liebe Brandenburg.....
Ich liebe unsere Moore.....
Die Idee ist dahinter,das auch Wichtel irgendwo wohnen-Wie Moosweibchen ,...
Die Sagenwelt vom alten Brandenburg ist reich.
Es gibt auch verwilderte Gärten.
Ziel ist es,ein Haus unter einem Apfelbaum zu zeigen.Dazu braucht es lange Wurzeln.
Ziel ist kein Gartenbaum und kein Parkbaum. Da habe ich schon einen Apfel.
Durch die innere Flasche gibt es hoffentlich einen interessanten Hohlraum. Auch ein Zusammenwachsen der Wurzeln wäre ein gutes Ziel.
Ein dicker Stamm der keiner ist......
Es gibt einiges an Entwicklungsmöglichkeiten...Hoffentlich klappts.....
Meine größte Sorge ist,die Flasche könnte sich zu sehr aufheizen und den Baum kochen......
Bonsai ist die Kunst,die Perle einer Muschel sichtbar zu machen ohne die Muschel zu zerstören.
Jürgen*
Beiträge: 711
Registriert: 26.04.2018, 19:27
Wohnort: Wien

.

Beitrag von Jürgen* »

.
Zuletzt geändert von Jürgen* am 22.05.2020, 22:16, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Kyrilla
Beiträge: 1991
Registriert: 24.07.2011, 08:45

Re: Bonsai in a Bottle

Beitrag von Kyrilla »

Ich berichte.
Bonsai ist die Kunst,die Perle einer Muschel sichtbar zu machen ohne die Muschel zu zerstören.
Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 5731
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Bonsai in a Bottle

Beitrag von bock »

Kyrilla hat geschrieben: 03.04.2020, 11:34 ...Hoffentlich klappts.....
Meine größte Sorge ist,die Flasche könnte sich zu sehr aufheizen und den Baum kochen......
Kleiner Tip: mit Alufolie umwickeln!

:-D
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr
Benutzeravatar
migo
Freundeskreis
Beiträge: 4896
Registriert: 04.02.2006, 21:49
Wohnort: östl. Ruhrgebiet

Re: Bonsai in a Bottle

Beitrag von migo »

Kyrilla hat geschrieben: 03.04.2020, 11:34 ...Die Idee ist dahinter,das auch Wichtel irgendwo wohnen-Wie Moosweibchen ,...
...Ziel ist es,ein Haus unter einem Apfelbaum zu zeigen.Dazu braucht es lange Wurzeln...
Sehr fantasievoll. Hobbits lassen grüßen... :) Bin gespannt, ob das was wird.
Viel Erfolg.
Tschüüss, Michael

Schützt unsere Wälder, eßt mehr Biber!
Benutzeravatar
Kyrilla
Beiträge: 1991
Registriert: 24.07.2011, 08:45

Re: Bonsai in a Bottle

Beitrag von Kyrilla »

Jetzt mal ne blöde Frage.
Dieses Jahr mach ich nix mehr dran.
Aber später werde ich den Stamm massiv einkürzen müssen.
Also die derzeitige Krone-alles für die Tonne.
Gibt es ein Verhältnis Krone-Wurzeln,,in denen es harmonisch wirkt?
Sozusagen ein "Goldener Schnitt"?
Paßt 1/3 ,2/3 oder bewege ich mich in Vierteln?
! /4 Stamm und Krone,3/4 Wurzeln...?
Bonsai ist die Kunst,die Perle einer Muschel sichtbar zu machen ohne die Muschel zu zerstören.
Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 5731
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Bonsai in a Bottle

Beitrag von bock »

3/4 Stamm und Wurzeln, 1/4 Krone wäre meine Wahl.
Aber ob es dafür Regeln gibt?

*schulter zuck*

Edit: Neagari - Wurzeln liegen frei bis zu 1/3 der Gesamtgröße, manchmal auch mehr [Schmidt, Walter: Die Kunst des japanischen Bonsai: Formen u. Pflegen von Zwergbäumen / Walter Schmidt. 2. Aufl. - Stuttgart: Ulmer, 1980]
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr
Benutzeravatar
Kyrilla
Beiträge: 1991
Registriert: 24.07.2011, 08:45

Re: Bonsai in a Bottle

Beitrag von Kyrilla »

Habs doch nicht aushalten können....
Schnitt vor Johanni...Er treibt gut
Dateianhänge
P1110129cvbn.JPG
P1110129cvbn.JPG (120.64 KiB) 1309 mal betrachtet
Bonsai ist die Kunst,die Perle einer Muschel sichtbar zu machen ohne die Muschel zu zerstören.
Benutzeravatar
Kyrilla
Beiträge: 1991
Registriert: 24.07.2011, 08:45

Re: Bonsai in a Bottle

Beitrag von Kyrilla »

Er läßt sich Zeit mit der Herbstfarbe....
nicht so wie meine anderen Äpfel...
......IMG_1059.JPG
......IMG_1059.JPG (111.01 KiB) 884 mal betrachtet
Bonsai ist die Kunst,die Perle einer Muschel sichtbar zu machen ohne die Muschel zu zerstören.
Benutzeravatar
Kyrilla
Beiträge: 1991
Registriert: 24.07.2011, 08:45

Re: Bonsai in a Bottle

Beitrag von Kyrilla »

Gut verpackt ging es für 1 Nacht in den Flur.
Da sich sein Bruder, der Apfelknoten( viewtopic.php?f=12&t=51569 )zum Frühling entschloss habe ich ihn aus Panik wieder raus getragen. Ich hab etwas Bonsai hopping betrieben .
P1180012vbnmn.JPG
P1180012vbnmn.JPG (225.71 KiB) 665 mal betrachtet
Gedüngt habe ich,aber außerhalb der Flasche...schließlich soll er sich den Dünger holen.
So ein wenig komme ich mir wie bei der Raubtierfütterung vor.
Der dritte Brüder wächst hoffentlich über einen Stein.......habe ich noch nicht gezeigt,aber gut.....gibt auch noch nix zum Gucken.
Bonsai ist die Kunst,die Perle einer Muschel sichtbar zu machen ohne die Muschel zu zerstören.
Benutzeravatar
Kyrilla
Beiträge: 1991
Registriert: 24.07.2011, 08:45

Re: Bonsai in a Bottle

Beitrag von Kyrilla »

https://www.youtube.com/watch?v=rfw2NsdCAus
das würde so weitergehen....
Naja, dieses Jahr noch nich!
Bonsai ist die Kunst,die Perle einer Muschel sichtbar zu machen ohne die Muschel zu zerstören.
Antworten