Wie mache ich Stecklinge von Sommerspieren?

Erfahrungsaustauscht und Dokumentation von Sämerein und Stecklingsanzucht von Gehölzen auf dem Weg zur Bonsai tauglichen Rohpflanze.
Antworten
Susi
Beiträge: 107
Registriert: 02.05.2004, 17:50
Wohnort: Kaufbeuren

Wie mache ich Stecklinge von Sommerspieren?

Beitrag von Susi » 17.07.2017, 11:49

Auf die Gefahr hin dass es im Bonsai.-Forum leicht off Topic ist, wer von euch hat schon Spiraea japonica/bumalda durch Stecklinge vermehrt und wie? Meine von vor 4 Wochen sind noch nicht angewachsen und verlieren langsam die Blätter, und im inet gibt es dafür so viele verschiedene Anleitungen wie Gartenseiten.
Ich weiss dass man die Dinger für ein paar Euronen im Baumarkt kaufen kann und das mache ich normalerweise auch, aber ich habe hier einen eigenen Sämling der sich wacker schlägt (erste Blüte nach ca 5 Jahren in der Schale, roter Austrieb und gelbgrünes Laub, kompakt und trotzdem wüchsiger und unten/innen weniger verkahlend als little Princess). Davon hätte ich gern ein paar "Sicherheitskopien". Beliebig viel Material habe ich auch nicht zum Probieren da das Schätzle nur ca 15-20 cm hoch ist und heuer auch Samen bilden soll.

Susi

Kircherl
Beiträge: 15
Registriert: 03.06.2017, 22:15
Austria

Re: Wie mache ich Stecklinge von Sommerspieren?

Beitrag von Kircherl » 17.07.2017, 22:09

Hallo!

Ich ziehe meine Spieren immer mit Stecklingen.
dazu schneide ich einfach einen etwa 15-25cm langen Ast ab. Entferne alle Blätter und auch Knospen. Kappe die Spitze. Anschnitt mache ich ziemlich schräg vorne.
Dann stecke ich sie in feuchte Erde, und wässere sie bei Bedarf. Nächstes Jahr Frühling sind ca. 90% der Stecklinge gut angewachsen.
LG Stefan

-Baghira-
Beiträge: 9
Registriert: 26.02.2017, 21:30
Germany

Re: Wie mache ich Stecklinge von Sommerspieren?

Beitrag von -Baghira- » 17.07.2017, 22:38

Das einfachste ist ein Absenker.

Nimm einen oder mehrere Äste die lang genug sind.
Mache die Blätter weg vom Stängel wo in die Erde kommt und Ritze leicht an mehreren Stellen die Unterseite ein ( Rasierklinge ).

Ab in die Erde damit und feucht halten. Da die Äste manchmal wieder raus wollen am besten mit Klammern oder Haken fixieren.

Nach ein paar Wochen kann man testen ob Wurzeln da sind, einfach leicht ziehen bei größerem widerstand sin Wurzeln da. Nun von der Mutterpflanze trennen.


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Susi
Beiträge: 107
Registriert: 02.05.2004, 17:50
Wohnort: Kaufbeuren

Re: Wie mache ich Stecklinge von Sommerspieren?

Beitrag von Susi » 30.07.2017, 17:13

Vielen Dank!
Stefan, ich werde für Steckhölzer wohl kaum genug Material an einer kleinen Beistellpflanze finden, um die es hier geht. Aber mit meinen Garten-Spieren werde ich das sicher irgendwann probieren.
Baghira, ja, das klingt nach einer guten Idee. Ich kann ja ein zweites Töpfchen darunterstellen.
Gerade sehen allerdings meine Stecklinge wieder so aus, als würden sie sich berappeln.

Susi

Kircherl
Beiträge: 15
Registriert: 03.06.2017, 22:15
Austria

Re: Wie mache ich Stecklinge von Sommerspieren?

Beitrag von Kircherl » 30.07.2017, 23:02

Sorry, Susi...das mit der Grösse hatte ich überlesen.. :oops:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast